Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Skanditour 2017 – Teil 7 – Tivoli Gardens

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skanditour 2017 – Teil 7 – Zoo, Cisternen und Tivoli Gardens


    Mitte August, pünktlich zum Ende der Ferien in Dänemark und der letzten Ferienwoche in Schweden, ging es für uns durchs wunderschöne Skandinavien. Mit Zelt, Schlafsäcken und allerlei anderem Gepäck bewaffnet, starten wir eine große Tour durch den Norden unseres Kontinents. Namen wie Helix, Wildfire, Kärnan, Balder, Piraten oder Rutschebanen, lassen dem geneigten Coaster Gourmet, das Wasser im Munde zusammen laufen und sollten von jedem Mal genossen werden. Bei so einer Tour, geht es aber um soviel mehr als nur Achterbahnen. Da gibt es ganz viel neue Eindrücke zu erleben. Also ab auf die Fähre und ab an die Küste.

    Teil 1: Legoland Billund
    Teil 2: Djurs Sommerland
    Teil 3: Farup Sommerland
    Teil 4: Tivoli Friheden
    Teil 5: BonBonLand
    Teil 6: Bakken
    Teil 7: Tivoli Gardens
    Teil 8: Liseberg
    Teil 9: Kolmarden
    Teil 10: Tusenfryd Leider ausgefallen Geocaching und der echte Kärnan
    Teil 11: Hansa Park

    Mit der Kopenhagen Card, welche für 72 Euro mit 48 Stunden Gültigkeit zu haben ist, hat man unter anderem freien Eintritt nach Tivoli Gardens (Wristband muss gekauft werden), in den Zoo und unter anderem in die gegenüber liegenden Cisternen, welche uns besonders reizten. Einfach Online bestellen, sich die Karten nach Hause schicken lassen und Vor Ort Datum und Uhrzeit eintragen.

    Im Herzen der Stadt, leicht mit Bus und Bahn zu erreichen, liegt der Zoo von Kopenhagen. Bei herrlichem Sonnenschein Wetter, begrüßte er uns mit seinem Turm und die Geschöpfe dieser Welt warteten auf uns.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1643.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,8 KB
ID: 1014671

    Freilaufende Hühner, sollte an diesem Tag nicht das einzige sein, dem wir heute gefährlich nah kommen sollten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1644.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,8 KB
ID: 1014672

    Flamingos am Eingang....an was erinnert mich das nur bloß?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1646.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,1 KB
ID: 1014673

    Die Pelikane in direkter Nachbarschaft, genossen den Spätsommer.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1647.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,1 KB
ID: 1014674

    Süße Äffchen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1652.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,8 KB
ID: 1014676

    Die Eisbären hatten dann ein tolles Gehege, mit viel Schwimmfläche

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1654.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,9 KB
ID: 1014677

    Die Löwen hatten Junge bekommen, welche total aufgedreht durch die Landschaft hüpften, immer unter den Augen der wachsamen Eltern.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1658.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,7 KB
ID: 1014678Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1660.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,9 KB
ID: 1014675

    Lustige Paviane, mit Macho Allüren gehen immer....D

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1663.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,3 KB
ID: 1014681Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1661.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,7 KB
ID: 1014680

    Büffel und Wild hatten es auch total schön!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1669.jpg
Ansichten: 1
Größe: 116,5 KB
ID: 1014683Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1665.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,9 KB
ID: 1014682Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1670.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,5 KB
ID: 1014679

    Die Elfefanten waren dann sehr beeindruckend. Auch hier gab es Nachwuchs.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1674.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,8 KB
ID: 1014687Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1673.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,0 KB
ID: 1014686Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1672.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,6 KB
ID: 1014685

    Kurz bei der Seelöwen und Pinguin Fütterung vorbei geschaut, welche zufällig stattfand.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1675.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,9 KB
ID: 1014688Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1676.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,4 KB
ID: 1014684

    Die Tiger waren dann eher gemütlichen Sorte....ich glaube, ich bin eigentlich auch ein Tiger.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1680.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,1 KB
ID: 1014689Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1678.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,1 KB
ID: 1014690

    Ins Tropenhaus ist ein Teil alleine gegangen, die andere Hälfte findet Schlangen, diplomatisch gesagt, nicht so toll. Diese waren dann aber nur ein ganz kleiner Teil, gibt es in den Tropen doch so viel mehr.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1682.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,2 KB
ID: 1014797

    Schildkröten und Echsen,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1683.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,6 KB
ID: 1014692

    andere Völker,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1686.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,6 KB
ID: 1014693

    ....welche im grünen Leben,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1687.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,6 KB
ID: 1014694

    und sich kleine Äffchen halten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1688.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,9 KB
ID: 1014695

    Leckfrösche, sollen ja auch ganz lecker sein.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1692.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,2 KB
ID: 1014696

    Zauberhafte Vögel, fliegen einem auch über die Köpfe,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1694.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,7 KB
ID: 1014697Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1702.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,6 KB
ID: 1014691Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1693.jpg
Ansichten: 1
Größe: 116,6 KB
ID: 1014796

    während Schmetterlinge, einem auf der Nase landen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1699.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,9 KB
ID: 1014699Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1700.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,3 KB
ID: 1014700Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1701.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,7 KB
ID: 1014701Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1703.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,6 KB
ID: 1014702

    Nebenan, kann man dann ins Känguru Gehege. Nach Wildgehegen, mal eine ganze neue Erfahrung.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1711.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,1 KB
ID: 1014703Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1718.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,6 KB
ID: 1014698Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1716.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,8 KB
ID: 1014704

    Erdmännchen bei der Arbeitsteilung, waren neben fleißig beim Wohnungsbau.
    Einer arbeitet,
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1723.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,4 KB
ID: 1014707
    ,fünf tragen die Verantwortung,
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1721.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,2 KB
ID: 1014706
    der Rest macht Mittagspause.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1720.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,3 KB
ID: 1014705

    Richtung Eingang, bei den Kamel rechts, durch den Tunnel unter der Straße hindurch und schon steht man in Afrika dem größten Teil des Zoos.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1735.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,2 KB
ID: 1014710

    Auch dort hatten die Tiere Nachwuchs. Bei den Nilpferden wurde noch gesäugt,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1740.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,6 KB
ID: 1014708Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1738.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,8 KB
ID: 1014709

    während die Giraffen schon auf eigenen Beinen standen und sich gegen komische Vögel behaupten müssen. Wie im echten Leben halt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1744.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,9 KB
ID: 1014714Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1748.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,6 KB
ID: 1014715Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1750.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,1 KB
ID: 1014716

    Eine kleine Pause am großen „Wildgehege“ mit Zebras, Gazellen und anderen Gehörnten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1741.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,0 KB
ID: 1014712Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1742.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,3 KB
ID: 1014713

    Aber nicht nur die Tiere zeigen ist die Aufgabe eines Zoos. Nein auch Tierschutz ist ein ganz wichtiges Thema. Überall im Zoo gibt es Tafeln, welche einen informieren wie es geht, oder wie grausam Menschen sein können.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1751.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,6 KB
ID: 1014717Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1752.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,2 KB
ID: 1014711

    Der Ausgang war kaum zu übersehen, wir wollte in die Cisternen und auch der Tivoli wartete auf uns.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1754.jpg
Ansichten: 2
Größe: 83,4 KB
ID: 1014723

    Direkt im schönen Park gegenüber liegen sie. Teilweise stockdunkel, teilweise mit ein wenig Licht. Zur Zeit war eine Daueraustellung, von einem Japaner mit Namen Sambuichi. Es ging wohl um die Symbiose von Natur, Wissenschaft und Architektur. Die Öffnungszeiten richten sich übrigens nach den Sonnenstunden, wohl teil der „Performance“
    Über Holzsteg wandert also durch das ehemalige Wasserreservoir, welche 1853 fast 5000 Bürgern, aufgrund einer Kontamination mit Cholera Viren, das Leben kostete. Mit Blitz fotografieren war streng verboten, habt bitte Verständnis dafür, das es kaum Bilder geworden sind. Sollte man sich sowieso mal in Natura anschauen!

    Durch den coolen Eingang, direkt am Brunnen geht es hinen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1771.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,6 KB
ID: 1014722Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1770.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,9 KB
ID: 1014721

    Immer vom Licht, zum Licht laufen und dan ganz langsam, bis sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1766.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,8 KB
ID: 1014719

    teilweise wieder etwas Beleuchtung.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1768.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,7 KB
ID: 1014720

    Oder mal eine Treppe über das Wasser

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1763.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,0 KB
ID: 1014718

    Etwas Tageslicht gibt es aber trotzdem

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1762.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,3 KB
ID: 1014728Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1760.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,4 KB
ID: 1014727

    War ganz cool, hätten wir uns es nur etwas größer vorgestellt und nicht so dunkel. Die gelegentlichen Lichtinstallationen, hätten gerne etwas mehr sein können, da man die Tiefe der Räume nur erahnen, ja vielleicht sogar etwas erspüren konnte. War leider „nur“ eine kleine Zugabe, interessant aber allemal.

    Mit der vorher über Google rausgesuchten Verbundung, ging es wieder mit dem Bus in Richtung Tivoli Gardens.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2063.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,6 KB
ID: 1014726

    Nach einem kleinen Fußmarsch, steht man auch schon vor dem Eingang direkt am Bahnhof, kann sich sein Wristband kaufen und sich ins Vergnügen stürzen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2061.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,5 KB
ID: 1014725Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2025.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,8 KB
ID: 1014724

    Irgendwie sind hier nicht so viele Bilder entstanden, ein paar vorzeigbare sind trotzdem bei enstanden.

    Über eine Treppe, direkt an Rutschebanen vorbei, gelangt man dann in die Gärten des Spaßes, welche schon Walt Disney inspirierten. Ohne Rutschebanen, gäbe es heute Big Thunder Mountain nicht!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2043.jpg
Ansichten: 1
Größe: 116,3 KB
ID: 1014734Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1900.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,9 KB
ID: 1014730Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2045.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,8 KB
ID: 1014735

    Also direkt mal dieses Schätzchen würdigen! Mit Bremser im Rücken oder vor einem, ist das noch mal ein anderes Gefühl, verlässt man sich nicht auf Blockbereiche und Computertechnik, sondern auf den Menschen, der da im Zug rumsteht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1901.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,1 KB
ID: 1014731Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1903.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,8 KB
ID: 1014732Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1904.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,2 KB
ID: 1014733Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2047.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,7 KB
ID: 1014729



    Leider nicht ganz so rasant wie die Schwester in Bakken, trotzdem kamen wir auf unzählige Fahrten an diesem Tag und probierten uns nach Herzenslust durch die einzelnen Reihen. Der Geruch macht dann sein übriges und man fühlt gute 100 Jahre zurück versetzt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2046.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 1014741Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2044.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,4 KB
ID: 1014740

    Im selben Berg, versteckt sich dann noch ein interaktiver Darkride. Pistole aber lieber stecken lassen, dann hat man mehr davon!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1896.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,7 KB
ID: 1014737Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1897.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,8 KB
ID: 1014738Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1898.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,0 KB
ID: 1014739

    Weiter an wunderschönen Brunnen und Blumen vorbei, hier schlägt das geneigte Floristenherz höher!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2049.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,5 KB
ID: 1014736Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2048.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,5 KB
ID: 1014742

    erst mal zum Mack Powered Coaster, „Odin Express“. Kann leider nur durch die Lage am Rand des Parks und der tollen Bepflanzung punkten. Die Fahrt war dann ehr lau. 3 Fahrten haben dann auch gereicht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1907.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,4 KB
ID: 1014745Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1905.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,7 KB
ID: 1014744

    Weiter in Richtung asiatisch angehauchten Bereich, zum Highlight des Parks.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2031.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,7 KB
ID: 1014746Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2053.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,9 KB
ID: 1014743


    Sogar ein bisschen Theming ist zu sehen und fotogen ist sie auch!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2016.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,2 KB
ID: 1014748Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1835.jpg
Ansichten: 1
Größe: 116,5 KB
ID: 1014747Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2019.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,9 KB
ID: 1014749Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2056.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,5 KB
ID: 1014750Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2060.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,3 KB
ID: 1014751

    Nach 15 Minuten Wartezeit konnten wir dann einsteigen und warteten bis einige ihre VR-Brille aufgesetzt haben. Dauert gefühlt eine Ewigkeit und mit 1 Zug Betrieb, kann sich das ganz schön ziehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2024.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,0 KB
ID: 1014752Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2027.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,3 KB
ID: 1014754Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2028.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,9 KB
ID: 1014755Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2026.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,2 KB
ID: 1014753
    Die Fahrt war dann irgendwie enttäuschend. Rappelig und das Layout haut irgendwie auch nicht vom Hocker. Echt schade, hatten wir uns davon doch irgendwie mehr erhofft. Schade.

    Nebenan steht doch ein Zierer Tivoli. Keine Winkepause, nur ein Count.
    Der umgebaute Condor „Fata Morgana“, war dann wiederum gut. Die eigentliche Sitzposition, bereitet mir Magenschmerzen, die neue allerdings lässt sich super fahren und eine tolle Aussicht hat man dann auch noch.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1853.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,2 KB
ID: 1014757Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1855.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,5 KB
ID: 1014758

    „Vertigo“ war dann nichts für uns. Ist mir einfach zu krass und macht persönlich keinen Spaß.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1851.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,1 KB
ID: 1014794Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1856.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,7 KB
ID: 1014792Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1850.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,3 KB
ID: 1014793

    Da fahren wir doch lieber „Monsunen“, den fliegenden Teppich.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1857.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,6 KB
ID: 1014759Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1859.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,4 KB
ID: 1014756

    Erstmal eine Runde um den See, runter kommen und die mitgebrachten Sandwiches verspeisen.

    Durch die „hängenden Gärten“, unter eine äußerst coole Installation hindurch, welche allerdings erst bei Dämmerung so richtig zur Geltung kommt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1863.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,9 KB
ID: 1014798Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1862.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,0 KB
ID: 1014761Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1864.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,9 KB
ID: 1014762Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1865.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,0 KB
ID: 1014763

    Links oder rechts, man entdeckt immer wieder etwas.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1866.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,5 KB
ID: 1014764

    Das wohl schönste Restaurant, mit der besten Aussicht des Parks.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1867.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,6 KB
ID: 1014765Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1868.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,1 KB
ID: 1014760

    Wir fanden dann ein kleines Eckchen, am Rande des Park am ??Hauptgebäude der Garde??. Am Kräutergarten eines italienischem Restaurant, ließen wir uns nieder und genossen mit einem herrlichen Duft in der Nase unser Vesper. Traumhaft

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1872.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,6 KB
ID: 1014767Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1878.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,3 KB
ID: 1014768Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1879.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,2 KB
ID: 1014769Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1880.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,5 KB
ID: 1014770

    Wir schlenderten weiter durch den schönen Park, schauten hier und da mal auf die Speisekarte oder in die verschiedenen Shops.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1886.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,3 KB
ID: 1014771Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1888.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,6 KB
ID: 1014772Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2039.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,6 KB
ID: 1014766

    Krimskrams muss dann nicht sein,

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1887.jpg
Ansichten: 1
Größe: 141,3 KB
ID: 1014775

    Auch Lakritz ist nicht unseres. Wer es mag, für den ist das wohl das Paradies.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1889.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,6 KB
ID: 1014776

    In solch einer schönen Landschaft, kann man sich einfach nur verlieren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1893.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,1 KB
ID: 1014774Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1891.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,9 KB
ID: 1014777Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1892.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,4 KB
ID: 1014773Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1890.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,2 KB
ID: 1014783


    Der Park ist wirklich gut darin, einen zu entschleunigen. Da wird auf den Autoscooter verzichtet und sich lieber etwas langsamerem widmet.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2037.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,2 KB
ID: 1014782

    „Nautilus“ ein Karussell, was ich nicht verstanden habe. Womit muss man denn auf die Sterne zielen?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2036.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,2 KB
ID: 1014781

    Wem das persönlich aber zuviel Romantik ist, für den halten die Gärten auch ein paar Thrillrides in Jules Verne Thema parat. Alle aufgrund von Platzmangel über Restaurants gebaut.

    Das erste mal in einem Zamperla Air Race, war dann sanfter als gedacht. Anders als bei den SkyFlys, drückt hier nichts auf die Schultern. Hat Spaß gemacht!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1999.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,8 KB
ID: 1014780

    Mein persönlicher Horror war dann der Starflyer. Mal abgesehen von dem älteren deutschen Herren, der erstens nicht verstehen wollte, dass seine Rechnung über 25 Kronen keine „Fahrkarte“ ist, zweitens nicht verstehen wollte, dass er 75 Kronen, also 3 Tickets benötigt um mitfahren zu können und drittens dann noch die Dreistigkeit besaß, von den 2 Damen die das Fahrgeschäft bedienten, sein Geld wieder einforderte, was er in irgendeinen Automat am anderen Ende des Parks geworfen hatte, aber nur diese Rechnung bekommen hat.
    Irgendwann konnten dann auch alle, außer dem älteren Herr, Platz nehmen. In den Schalensitz gesetzt, den Plastikgut begutachtet, sich angeschnallt, kurz tief durch geatmet und es macht Klack, der Gurt springt auf. Ganz toll....habe ich ja so ein großes Vertrauen zu diesen Kettenkarussells. Also Gut etwas lockerer machen, neu anschnallen und am besten 3 Minuten nicht mehr atmen.
    Mit Bluthochdruck und Krämpfen in den Händen, vom festkrallen hatte ich die sehr schaukelige Fahrt dann überlebt.

    Fahrt Horror, Aussicht atemberaubend!!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1908.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,5 KB
ID: 1014784Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1951.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,6 KB
ID: 1014779Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1918.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,2 KB
ID: 1014785Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1920.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,0 KB
ID: 1014778

    Den etwas untergehenden Eingang zum tollen Darkride, „Den Flyvende Kuffert“ gondelt man an Märchen von Hans Christian Anders. Total süß gemacht und wirklich lang, hätten wir so nicht erwartet!
    Erinnert leicht an irgendeine andere Themenfahrt....der Name will mir nur nicht einfallen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2034.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,7 KB
ID: 1014788

    Den Freefalltower nahmen wir dann auch noch mit, den kleinen überließen wir den Kindern. Das beste daran ist allerdings die Aussicht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1792.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,6 KB
ID: 1014795

    Wir machten uns heute etwas früher in Richtung Campingplatz, da morgen Zelt abbauen, nach Göteborg fahren, um es dort wieder aufzubauen angesagt war.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2064.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,0 KB
ID: 1014789
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi2065.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,6 KB
ID: 1014790

    Mit dem Bus der hier gefühlt im 3 Minuten Takt fährt ging es wieder in die warmen Schlafsäcke, denn so langsam werden die Nächte wieder kälter.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi824.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,5 KB
ID: 1014786

    Das Fazit fällt etwas zweigespalten aus. Ja es ist wunderschön, man kann sich total in den ganzen Blumen, „Gartenanlagen“ und Details verlieren. Auch hier packt der Park sein ganzen Potenzial, erst ab Sonnenuntergang aus und verwandelt sich in ein Lichtermeer.
    Von den Fahrgeschäften hat außer dem Woodie, dem Darkride und wenn man den Angstfaktor mit einbezieht dem Starflyer, keines so wirklich überzeugt.
    Besucht haben sollte man ihn trotzdem. Es muss ja nicht immer höher, schneller, weiter, ess kann ja auch einfach mal süßer, hübscher, romantischer sein.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Skandi1877.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,2 KB
ID: 1014787

    Zuletzt geändert von Mario M.; 24.09.2017, 16:20. Grund: Verlinkungen überarbeitet
    Top 10: 1. Der Schwur des Kärnan 2. Taron 3. Helix 4. ICON 5. Nemesis 6. Black Mamba 7. Fluch von Novgorod 8. Expedition Geforce 9. The Swarm 10. Katun

    Top 5 Holz: 1. Wildfire 2. Troy 3. Wicker Man 4. Wodan 5. Balder

Werbung Footer

Einklappen
Lädt...
X