Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Teuflischer Schnee und fliegenden Elefanten: Saisonstart auf der Palmkirmes 2018

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teuflischer Schnee und fliegenden Elefanten
    Kirmessaisonstart auf der Palmkirmes 2018

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_01.jpg
Ansichten: 1
Größe: 23,7 KB
ID: 1033225



    Lange hab ich drauf gewartet, nun war es endlich soweit. Die Palmkirmes in Recklinghausen hat eröffnet. Somit startete auch ich offiziell die Kirmessaison 2018. YEAH.

    Doch der Eröffnungsfreitag war vom Wetter sehr bescheiden. Kalt, grau und am Ende gab es sogar Schnee. Hab ich so auch noch nicht erlebt.

    Egal, am Freitagnachmittag hieß es: Rein in die warmen Klamotten und ab nach Recklinghausen. Denn den Kirmesspaß und das abendliche Lichtermeer kann mir auch so ein Wetter nicht vermiesen. Und ihr? Ihr kommt einfach mal mit über den ersten großen Rummel der Saison. Viel Spaß beim Lesen und Bilder anschauen vom ersten „richtigen“ Kirmesreport 2018:







    „PENG“, laute Böllerschüsse machten pünktlich gegen 15 Uhr klar; Es ist wieder Kirmeszeit im Ruhrpott. Und viele freuten sich darauf. Eine Familie mit kleineren Kindern ging in Richtung Platz, ein Kind lief bis zum Eingang und rief freudestrahlend zu seiner Familie:

    „Willkommen auf der Palmkirmes“. Herrlich, eine Kirmes die gemocht wird. Auch von mir:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_03.jpg
Ansichten: 1
Größe: 31,7 KB
ID: 1033226





    Eine Blaskappelle marschierte nach der Eröffnung in den Biergarten. Mich verschlug es direkt zu Beginn aber woanders hin. Denn ganze 15 Minuten nach der Eröffnung gab es Freifahrten an den Karussells. Und für jemanden der Aussicht mag und auch das Ruhrgebiet von oben, gab es nur eine Anlaufstelle:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_05.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,2 KB
ID: 1033227




    An diesen Ketten hängt man gleich an einem 80 Meter hohen Turm. Doch vorher hieß es einsteigen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_06.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,2 KB
ID: 1033228





    Natürlich war die Weitsicht an diesem Tag etwas eingeschränkt, aber trotzdem konnte man einiges entdecken, während einem der kalte Fahrtwind durchs Gesicht peitschte. Zum Beispiel sah man, dass Transporte von dem Karussell „High Impress“ in Recklinghausen zwischengeparkt wurden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_07.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,5 KB
ID: 1033229




    Achtung, Laterne!. Sieht knapp aus, ist es aber dann doch nicht. Ich bin immer wieder erstaunt wie druckvoll doch dieser harmlos aussehende Kettenflieger einen in den Sitz drückt. Hammer. Die erste Fahrt des Tages war super.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_08.jpg
Ansichten: 1
Größe: 36,1 KB
ID: 1033230





    „On Flying“:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_09.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,2 KB
ID: 1033231






    Nun gingen wir ein bisschen über den Platz. Vorbei am Riesenrad:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,0 KB
ID: 1033232





    Törööööööööööö, vor einem Kinderkarussell trafen wir den Benjamin. Kann man sich vorstellen, dass man mit diesen Tieren durch die Luft fliegen kann? Wir werden sehen…:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,2 KB
ID: 1033233





    „Hallo, eine Portion Pommes mit über 30 Soßen, bitte“:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,7 KB
ID: 1033234






    Das erste Laufgeschäft, auf unserem Rundgang war das Magic-House. Da ich letzte Saison zum ersten Mal drin war, sparte ich mir einen Besuch. Dennoch kann dieses Geschäft durchaus empfehlen, da es einen langen Laufparkour bietet mit vielen Figuren und Effekten. Hat mir damals gut gefallen. Gefallen tut mir auch die Aufmachung. Magische Unterhemden und coole Totenköpfe machen einiges her:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,7 KB
ID: 1033235

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,2 KB
ID: 1033236




    Der Kannibalen-Kochtopf, auch Kesseltanz genannt, hatte es schwer bei dem Wetter Publikum anzulocken:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_16.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,7 KB
ID: 1033237




    Kessel and Hyde:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_16-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,9 KB
ID: 1033238





    Kulinarisch ist in Recklinghausen auch für jeden etwas dabei:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,3 KB
ID: 1033239






    Noch nicht eingefroren?:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,1 KB
ID: 1033240



    Scooter Nummer 1:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,3 KB
ID: 1033241





    Auf seinem Stammplatz drehte der Shake and Roll seine Runden. Bilderrätsel? Was könnte es sein, in Kombination?:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,9 KB
ID: 1033242
    Kombiniere, Kombiniere, richtig „Erdbeer-Shake“.







    Vor den tristen Bäumen, welche zwar Knospen haben, diese aber noch nicht blühen, schaukelte sich die Dschungelschaukel Konga in die Höhe:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_23.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,3 KB
ID: 1033244

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_22.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,9 KB
ID: 1033243





    Nanu, was ist das? Ein anderer Wellenflug in Recklinghausen als sonst? Sieht ganz so aus. Die Circus Welt, übernommen von Familie Kübler, darf hier unter neuer Leitung die ersten Runden drehen. Deshalb gab es viele Glückwünsche und Blumen, welche viel Platz in der Chipkasse einnahmen.
    Der wunderschöne Wellenflug gefällt mir persönlich sehr gut:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_24.jpg
Ansichten: 1
Größe: 284,1 KB
ID: 1033245

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_25.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,4 KB
ID: 1033246

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 159,6 KB
ID: 1033247





    Autoscooter Nummer zwei, da gehen wir dran vorbei:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,5 KB
ID: 1033248




    Jetzt war Zeit für Pommesgabeln und Rock n Roll. Verdammt geil, dass der Devil Rock endlich wieder im Pott zu Gast ist. Da war eine Fahrt Pflicht:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,7 KB
ID: 1033249




    Für Karussellfreunde ein Muss,
    das Typenschild von HUSS:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_29.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,9 KB
ID: 1033250



    In der Gondel Platz genommen, schloss ich den Bügel und schon ging der Höllenritt los. Dann zeigen wir doch mal wo der Teufel seine Hörner hat:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_30.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,4 KB
ID: 1033251



    Nach einer kleinen Eingewöhnungsrunde mit lustigem Gondelnschaukeln ging es endlich ab. Der HUSS Motor heult auf, die Gondeln fetzten auf und nieder bis zum Überschlag. Geile Sache und rasant:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_31.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,5 KB
ID: 1033252


    Da muss man einfach Growlen und die Arme in die Luft reißen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_32.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,1 KB
ID: 1033253




    Doch auch jede gute Fahrt hat einmal ein Ende. So auch diese. Spaß gemacht hat sie trotzdem. Ein kleiner Kritikpunkt: Bisschen mehr Rock ´n Roll kann hier ruhig mal aus den Karussellboxen dröhnen. Würde die ganze Rock-Thematik noch besser untermauern als das ganze Elektrozeug. Aber dat is Geschmacksache.






    Nun fing es aber langsam an in den Fingern zu kribbeln. Ne, nicht wegen der Kälte, sondern wegen dem Achterbahnentzug. Da tut es dann zum Kirmesstart auch mal eine Drehmaus. Also schnell vorbei am Disco-Jet, Kristall-Palast und Spuk, direkt rein in den Coaster:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_33.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,4 KB
ID: 1033254

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,1 KB
ID: 1033255

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 179,7 KB
ID: 1033257

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_35-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,3 KB
ID: 1033256





    Endlich wieder das Rattern der Liftkette, endlich wieder das Rasen über die Schienen.
    Arme hoch, bisschen Airtime bei der Abfahrt und dann hinein in die grandiosen Mauskurven, welche drehend richtig Spaß machen. Immer wieder überrascht es mich, wie schnell doch die Gondeln um die eigene Achse wirbeln. So können auch Drehmäuse richtig viel Spaß machen und im Fall von der Crazy Mouse auch noch verdammt gut aussehen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,9 KB
ID: 1033258





    Apropos, Drehwurm. Der musste sich noch abgeholt werden. Also enterten wir das zweite Highlight der Palmkirmes, den Mr. Gravity.
    Platz nehmen, Bügel schließen und nach dem Start erstmal in Schräglage verharren während der Herr Gravity (und ich bin mir mittlerweile sehr sicher, dass er mit dem Professor aus dem Mystery Castle irgendwie verwand ist) das Experiment startet.

    Es ist schierer Wahnsinn wie krass man in den Sitz gedrückt wird, wenn der lustige Professor ordentlich aufdreht. Das Karussell hat Power und macht einfach nur Spaß.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,3 KB
ID: 1033259

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,0 KB
ID: 1033260




    Nun legte sich langsam die Nacht über das Ruhrgebiet und verwandelte die Palmkirmes in ein Lichtermeer:

    Einfach ein optischer Leckerbissen, der Shake and Roll: Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,0 KB
ID: 1033262

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,8 KB
ID: 1033261







    Aufwärmen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_42.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,3 KB
ID: 1033263






    Weil er so cool, noch mal eine Portion Devil-Rock Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_43.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,5 KB
ID: 1033264

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_44.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,2 KB
ID: 1033265






    HardRock Café war gestern. In Recklinghausen nennt man dat: „Devil Rock Bistro“:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_45.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,1 KB
ID: 1033266






    Nanu, Regen? Neeee, es schneit. Und das teilweise recht stark. Schnee auf der Kirmes? Ich glaub das hab selbst ich noch nicht erlebt. Die Lichter, der sanfte Schneefall tauchten den Platz dann in eine arschkalte, aber auch irgendwie besondere Atmosphäre:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 168,9 KB
ID: 1033267





    Die Schneeflocken, welcher vor dem Spuk-Schloss lautlos hernieder sanken, erinnerten an ein Gruselmärchen. "Now it snows in hell...":

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_47.jpg
Ansichten: 1
Größe: 116,2 KB
ID: 1033268

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,9 KB
ID: 1033269

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_49.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,0 KB
ID: 1033270





    „Oh, wie süß.“ Ne, mal im Ernst, da kannste nicht vorbeigehen. Ich mag den Film und ich glaube ich bin noch nie bei Schneefall Achterbahn gefahren. Also, Chance genutzt:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_50.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,4 KB
ID: 1033271

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_51.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,0 KB
ID: 1033272




    Platz nehmen in dem Wurm und los ging eine Fahrt durch verschneite Blumenwiesen und vorbei an vielen Krabbeltieren:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_52.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,4 KB
ID: 1033273

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_53.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,0 KB
ID: 1033274





    Stammbeschicker Bonner hatte trotz des Wetters einiges zu tun:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_54.jpg
Ansichten: 1
Größe: 167,0 KB
ID: 1033275





    Auch vor den Piraten machte der Schneefall keinen Halt. Es ist einfach Hammer wie toll, die Anlage aussieht. Meiner Meinung nach ist Pirates Adventure das beste Laufgeschäft auf der Reise und hat Freizeitparkniveau. Könnte Sonntag mal geentert werden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_55.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,0 KB
ID: 1033276



    Ach ja, wenn alles leuchtet ist Kirmes doch irgendwie am Schönsten:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_56.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,3 KB
ID: 1033277

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_57.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,4 KB
ID: 1033278

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_58.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,5 KB
ID: 1033279

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_59.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,8 KB
ID: 1033280

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_60.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,9 KB
ID: 1033281






    Neue Schilder an der Euro-Rutsche? Sieht so aus.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_61.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,5 KB
ID: 1033282






    Langsam neigt sich der Kirmestag dem Ende. Eine Karussellpremiere für mich steht aber noch aus. Ich war noch nie drin und wollte es mal testen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_62.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,6 KB
ID: 1033283




    Ihr habt es bestimmt schon geahnt. Die Rede ist natürlich vom Flying Jumbo. Eine Art Familienbabyflug. Man fliegt in einem Elefanten im Kreis und kann mit einem Gaspedal die Höhe bestimmen und einfach nur Spaß haben:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_63.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 1033284

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_64.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,5 KB
ID: 1033285





    Finde dieses Familiengeschäft gerade für kleinere Kinder sehr gelungen. Und auch mir hat es Spaß gemacht, auch wenn ich eine etwas schnellere Drehung bevorzugt hätte.
    Aber etwas ganz böses dring da langsam in den Kopp. Eine Melodie, welche bei einem ähnlichen Fahrgeschäftstyp in einem pfälzischen Freizeitpark gedudelt wird. Aber da geht es erst nächste Woche hin.




    Erstmal noch ein paar Bilder von der schönen Crazy Mouse:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_65.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,6 KB
ID: 1033286

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_66.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,5 KB
ID: 1033287

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_67.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,2 KB
ID: 1033288






    Nun sind wir auch schon am Ende von meinem ersten Kirmesreport der Saison angekommen. Trotz des Wetters, welches eine gute Übung für die Cranger Winterkirmes war, war es ein echt toller Saisonstart mit wunderbaren Karussellfahrten.


    Ich bedanke mich an dieser Stelle wieder für das Lesen und hoffe der Report hat gefallen. Am Ende bleibt nur noch zu sagen: Ich wünsche euch allen einen rasanten Saisonstart:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_68.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,5 KB
ID: 1033289

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_69.jpg
Ansichten: 1
Größe: 45,9 KB
ID: 1033290






    Nächste Woche geht es dann endlich mit den Parks los. Freu mich drauf,
    euer Coasterfreak91
    "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

  • Vielen Dank für deinen sehr schönen Bericht mit tollen Fotos . Da hatte ich am frühen Nachmittag ja noch mehr Glück mit dem Wetter, da war es nur kalt . Heute wäre es aber noch schlechter mit dem Wetter gewesen, Schneefall mit sehr kalten und stürmischen Wind .
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand 1x Movie Park

    Kommentar


    • Merci vielmals für diesen tollen Report, hatte wie immer schöne Bilder und hat Spaß gemacht zu lesen!

      Hoffentlich treffe ich auch mal wieder auf den Devil Rock, ich bin ihn erst einmal gefahren, aber dieses Ding ist einfach der Hammer, HUSS at it's best
      Ich frage mich auch, ob die Crazy Mouse auch mal weiter in den Süden des Landes kommt, denn ich bin tatsächlich bisher noch keine einzige Drehmaus gefahren...

      Hoffen wir mal, dass es nächsten Samstag weniger kalt in der Pfalz ist, denn momentan liegt selbst bei uns Schnee und es ist arschkalt

      Beste Grüße
      Lukas
      Being different is not a crime!

      Kommentar


      • Tolle Bilder. Shake & Roll, Devil Rock und Mr Gravity sind ein Segen für jede Kirmes.

        Nur mit den Drehmäusen kann ich nichts anfangen: tun weh, sind nicht schnell, Drehung brauch ich nicht auf ner Maus, und schick find ich die auch nicht ^^
        10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

        Kommentar


        • Zitat von oliverd Beitrag anzeigen
          Tolle Bilder. Shake & Roll, Devil Rock und Mr Gravity sind ein Segen für jede Kirmes.

          Nur mit den Drehmäusen kann ich nichts anfangen: tun weh, sind nicht schnell, Drehung brauch ich nicht auf ner Maus, und schick find ich die auch nicht ^^
          Wenn du Drehungen auf Mäusen nicht brauchst, dann solltest du auch mit dem Modell nicht fahren. Die Gondeldrehung war echt rasant. Ich denk mir immer, dass ich die Drehmäuse nicht wirklich brauche, bin aber ich drin macht es mir doch Spaß.
          "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X