Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Mission Highlands: Züge und Tiere

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo zusammen

    Weiter gehts mit unserem Abenteuer in Schottland






    Am nächsten Morgen fuhren wir in Richtung des Glenfinnan Viadukts, bekannt aus den Harry Potter Filmen.
    Für mich als Potterhead natürlich ein absolutes Muss und so stellten wir um ca 10 Uhr unser Auto auf den Parkplatz und machten uns auf den Weg zum Aussichtspunkt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 85,6 KB
ID: 1059359

    Nach einem kurzen Fussmarsch kamen wir an diesem Berghang an und wollten uns ein Plätzchen suchen. Während dieser Zeit wechselte das Wetter etwa 3mal von Regen zu Sonne und wider zurück.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 162,8 KB
ID: 1059360

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 125,8 KB
ID: 1059361

    Als wir ein passendes Plätzchen ergattert hatten setzten wir uns auf einen Stein und warteten auf den Zug der um 10-55 Uhr über das Viadukt kommen sollte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 100,3 KB
ID: 1059362

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 110,8 KB
ID: 1059363

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 118,4 KB
ID: 1059364

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,2 KB
ID: 1059365

    Nachdem der Zug hinter den Büschen verschunden war machten wir und auf den Wanderweg richtung Glenfinnan Dorf.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 181,8 KB
ID: 1059366

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 177,2 KB
ID: 1059367

    Nach einigen Kraxeleien und einer Handvoll Brommbeeren als Zwischenverpflegung kamen wir im Dorf an und stärten uns im Bahnwagen mit einem warmen Toast.


    Anschliessend machten wir uns mit dem Auto auf Nebensträsschen in Richtung Loch Lomond.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 105,9 KB
ID: 1059368

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 136,5 KB
ID: 1059369

    Da der Tag schon etwas fortgeschritten war und das Wetter sooo toll aussah entschlossen wir uns schon wider für ein Hotel und fanden im Commodore Inn / Travelodge in Helensburg Unterschlupf.






    Am nächsten Morgen fuhren wir zum SeaLife Loch Lomond und besuchten dieses doch sehr kleine und ehrlich gesagt nicht sehr hübsche Sealife.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 79,2 KB
ID: 1059370

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 86,4 KB
ID: 1059371


    Nach der Ottershow hatten wir es dann auch gesehen und fuhren weiter.


    Auf dem Prgramm stand der Blair Drummond Safari Park!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 127,8 KB
ID: 1059372


    Angefangen wurde bei DER Hauptattraktion, dem Dragon Coaster. Dies wurde Agents 123igste Bahn, was irgendwie auch zu dieser Nummer passt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 156,3 KB
ID: 1059373

    Fazit der Bahn: Naja, was erwartet man bei einer Bahn die einfach nur im Kreis fährt?
    Aber es war trotzdem lustig, und die Bahn macht ca. 8 Runden bevor sie wieder stoppt. Also für Kinder und Count-Süchtige absolut okey, ansonsten lohnt es sich nicht wirklich. 2/6 Sternen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 161,4 KB
ID: 1059374

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 106,9 KB
ID: 1059375

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 110,3 KB
ID: 1059376

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 77,1 KB
ID: 1059377

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 107,8 KB
ID: 1059378

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 165,6 KB
ID: 1059379


    Als die Attraktionen und Tiere im Park besichtigt waren machten wir noch die Safari mit unserem Mietauto.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 136,5 KB
ID: 1059380

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 81,7 KB
ID: 1059381

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 130,9 KB
ID: 1059382

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 114,6 KB
ID: 1059383

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 145,9 KB
ID: 1059384

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 85,8 KB
ID: 1059385

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28 (Custom).JPG
Ansichten: 1
Größe: 114,9 KB
ID: 1059386

    Es war sehr eindrücklich, aber zugleich auch etwas beängstigend wenn du 3-4 Meter an einem Nashorn oder einem Rudel Löwen vorbei fährst.

    Alles in allem ein gelungener und schöner Nachmittag.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 35,9 KB
ID: 1059387

    Hier noch eine Streckenaufnahme von der Safari




    Da sich unser gesamter vorgedachter Plan immer mehr auflöste und wir plötzlich zuviel Zeit hatten beschlossen wir einen Stopp in Glasgow einzulegen und übernachteten dort im Premier Inn.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,4 KB
ID: 1059388

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,2 KB
ID: 1059389

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,0 KB
ID: 1059390 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,0 KB
ID: 1059391

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34 (Custom).jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,7 KB
ID: 1059392

    Glasgow selber finde ich eine sehr spezielle und schöne Stadt und wir haben den Abend sehr genossen.




    So, ich verabschiede mich, meine Touristenberichte enden hier für den Moment.

    Danke fürs fleissige Mitlesen, Agent übernimmt hier vorerst mit der Zweiten Ferienwoche, seid gespannt was euch alles erwartet

  • Danke für die „Touristenberichte“, vor allem das Erlebnis mit der Dampflok auf der Brücke war sicher toll. Jetzt bin ich gespannt welche Parks ihr alles besucht habt...

    Eine schöne Berichtereihe

    Kommentar


    • Richtig geil.
      Schottland und Züge. Da sag ich nur "Trainspotting".
      "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

      Kommentar


      • Zitat von Coasterfreak91 Beitrag anzeigen
        Richtig geil.
        Schottland und Züge. Da sag ich nur "Trainspotting".
        Und ich sage:


        Ach ja, schöner Bericht, danke dafür
        Being different is not a crime!

        Kommentar


        • Zitat von Coasterfreak91 Beitrag anzeigen
          Richtig geil.
          Schottland und Züge. Da sag ich nur "Trainspotting".
          Das wird ziemlich sicher das einzige mal gewesen sein das ich über eine stunde irgendwo stehe und auf einen zug warte

          Kommentar


          • Man merkt das ihr bei der SBB anderes gewöhnt seid
            Jeder der oft mit der DB unterwegs ist hat sicher schon mal länger als eine Stunde auf einen Zug gewartet...

            Kommentar

            Werbung Footer

            Einklappen
            Lädt...
            X