Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Tripsdrill 7.04.'10

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juhu mein erster Tripreport :-)

    Also wie angekündigt gings in den Tripsdrill und einen besseren Wochentag konnte man sich wohl nicht aussuchen. Sonne satt, ca 20°C und nicht zu voll.

    Um ca. 12Uhr waren wir(Meine bessere Hälfte und Ich^^) da, und voller entsetzen waren die schlangen vor den Kassen ewig lang. Besser gesagt nach 25min anstehen waren wir um 12 dann Inhaber der Eintrittskarte

    Von außen sah man schon das Baumhaus
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1216.jpg
Ansichten: 1
Größe: 286,9 KB
ID: 658377
    dazu später mehr.

    Also rein und erst einmal ein gemütliche Rundfahrt in Weinfässern.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1221.jpg
Ansichten: 1
Größe: 397,9 KB
ID: 658378
    Ehe dann der erste Count gezählt werden konnte. Die Raupenachterbahn rasender Roland hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, machte aber für den Auftakt schon ein wenig laune
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1228.jpg
Ansichten: 1
Größe: 300,1 KB
ID: 658379
    Im Tripsdrill ist zwar das ganze Theming nur auf die Region rund um Heilbronn und Stuttgart bezogen, hierbei ist man aber doch sehr kreativ und so fährt man beim Rafting eben mit einer alten Wäschetrommel?.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1229.jpg
Ansichten: 1
Größe: 185,2 KB
ID: 658380
    Die Region ist mit seinen Weinbergen aber auch sonst sehr schön und der Park liegt echt sehr schön.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1235.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,6 KB
ID: 658381

    Weiter gings zur Jungbrunnenbadewannen fahrt, und zur Gsengten Sau, der besten Wilden Maus die ich bisher gefahren bin.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1230.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,5 KB
ID: 658382
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1232.jpg
Ansichten: 1
Größe: 179,5 KB
ID: 658383
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1236.jpg
Ansichten: 1
Größe: 231,5 KB
ID: 658384
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1240.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,3 KB
ID: 658385
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1241.jpg
Ansichten: 1
Größe: 179,4 KB
ID: 658386
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1243.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,5 KB
ID: 658387
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1244.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,3 KB
ID: 658388
    Nach einer kurzen Vesperpause in der Sonne,gings dann zum Highlight des Parks. Der Woody Mammut ist echt ne richtig gelungen Bahn, und holt verdammt viel aus der "geringen" Höhe raus. Hat mir soviel Spass gemacht das ich gleich 3Runden drehte(ganz hinten, mitte, ganz vorne).
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1233.jpg
Ansichten: 1
Größe: 141,2 KB
ID: 658389
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1246.jpg
Ansichten: 1
Größe: 250,2 KB
ID: 658390
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1247.jpg
Ansichten: 1
Größe: 212,3 KB
ID: 658391
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1248.jpg
Ansichten: 1
Größe: 203,8 KB
ID: 658392
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1250.jpg
Ansichten: 1
Größe: 222,2 KB
ID: 658393
    Das Theming das meines Wissens erst seit dieser Saison fertig ist,
    ist wirklich nicht schlecht. Beim anstehen läuft man erst richtig
    schön durch den Coaster, dann in eine offene "Sägehalle",
    ehe man in die Station kommt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1251.jpg
Ansichten: 1
Größe: 155,8 KB
ID: 658394
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1254.jpg
Ansichten: 1
Größe: 184,5 KB
ID: 658395
    Nach de der Zug aus der Station heraus rollt,
    geht es gleich in in Gebäude hinein.
    Hier hängen Kabel an der Decke und wackeln,
    schalter werden am Rand umgelegt.
    Sägeblätter drehen sich an der Decke, es donnert und dampft, dann der Lifthill und eine echt rasante Fahrt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1265.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,1 KB
ID: 658396
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1267.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,8 KB
ID: 658397
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1252.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,1 KB
ID: 658399
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1256.jpg
Ansichten: 1
Größe: 220,9 KB
ID: 658400
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1264.jpg
Ansichten: 1
Größe: 309,5 KB
ID: 658398
    Vorbei an etwas außergewöhnlichen Fahrrädern,
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1272.jpg
Ansichten: 1
Größe: 289,4 KB
ID: 658402
    ging es dann zu guter letzt noch zum Baumhaus. Eine Art mini Freefalltower mit "nach vorne kipp effekt". War auch ganz cool, und hier(wie überall, aber halt ganz besonders) zeigt sich wie viel mühe man sich bei der Gestaltung und Thematisierung gibt. Vor allem für die Größe des Parks echt Top.
    Für alle die noch nie da waren...der Park ist recht klein überwiegend für Kinder, aber wenn man in der Nähe ist einen Tagesausflug oder so wie wir(12-17:30) wert.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100_1279.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,9 KB
ID: 658401

    Alles in allem ein super Tag in Cleebronn.


    Hoffe der Bericht gefällt. Rechtschreibung vermutlich wie immer bei mir Katastrophe :-)

    Edith: Hab ich doch echt nur das Datum beim Titel rein geschrieben...wie blöd.^^
    Zuletzt geändert von Braumeister; 08.04.2010, 01:03. Grund: Hups, Titel vergessen^^

  • Spitzenmäßig - Dein erster Bericht und dann auch wirklich richtig gelungen.
    Schön viele Bilder und informative Bildüberschriften!

    Das einzige was beim nächstenmal Top wäre, ist eine Photobreite von höchstens 800 (z.B. 800x600)! Das sprengt dann den Forumsrahmen nicht - und ist kompatibler zu kleinen Monitoren (z.B. Netbooks). Aber das nur als Tipp.

    Kommentar


    • Danke für den tollen Bericht und die schönen Bilder!
      Im Moment scheint in den meisten deutschen Freizeitparks nicht wirklich viel los zu sein. Lag bestimmt bis vor kurzem am Wetter... Aber du hattest ja einen schönen Tag erwischt!
      Ich werde den Park hoffentlich auch bald mal besuchen können.
      #CF2020

      Kommentar


      • Das mit der Fotogröße hab ich leider erst zu spät bemerkt. Auf meinem Notebook mit Breitbild passts genau drauf, deswegen dachte ich es geht noch :-)

        Kommentar


        • Dein Bericht gefällt mir auch sehr gut.
          ich finde, dass Tripsdrill auch immer mal wieder ein Besuch wert ist. Das Theming von Mammut scheint ja auch schön geworden zu sein.

          Bilder sind natürlich auch gelungen

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X