Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Adventure Island (Southend-On-Sea) 10.04.2010

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Runterscrollen für Bilder und mehr vom Bericht!

    Ja, Leute, so schnell kanns gehen...
    Mein Cousin hatte heute ein Fussballspiel in der Naehe von Southend, an der englischen Kueste und dann haben wir heute morgen noch schnell geschaut, was noch so auf dem Weg liegt. Und siehe da, ein paar nette Achterbahnen gleich um die Ecke.
    Die wollte ich mir natuerlich nicht entgehen lassen und auch mein Cousin war heiss aufs Coastern, nachdem wir gestern im Thorp Park waren.
    Also ging es am spaetnachmittag, nach dem Spiel direkt an die Kueste um den Waterfront-Park Adventure Island zu besuchen!!!! Das Highlight ist heir der Gerstlauer Eurofighter Rage.
    Fuer guenstige 11 Pfund konnten wir noch von 6 bis 10 Uhr abends diese und 3 andere, mehr oder weniger interessante Bahnen fahren und noch einige andere Attraktionen geniessen. Auch Fish&Chips durften heute nicht fehlen!

    Ein wenig mehr Bericht und einige Bilder + Nacht-Onride von Rage werden folgen
    Zuletzt geändert von doCoaster; 11.06.2010, 18:57.
    #CF2020

  • cool cool kan man nur sagen. Bis vor einem tag noch kein Eurofighter gefahren und nun schon 2

    Kommentar


    • Servus doCoaster,

      ich freu mich ja auch schon auf Deine Bilder und genaueren Berichte...aber ich denke es macht mehr Sinn wenn Du die Threads erst aufmachst wenn zu mindest der Großteil, sprich Bilder und/oder Bericht, fertig ist. Sonst werden die später nicht mehr richtig wahrgenommen.

      Kommentar


      • Ja, danke für den Tipp, ich hab mir auch überlegt, dass das vielleicht sinnvoller ist, konnte es aber einfach nicht lassen...
        Und ich denke wer schaut, was es so neues gibt, und das wird ja immer sehr leicht deutlich, kann den Berricht auch so schnell finden

        Hier schonmal ein Onride-Video vom Gerstlauer Coaster Rage. Besonders toll fande ich, dass die Bahnen bis etwa 10:30 offen hatten, wir also noch in der Dunkelheit fahren konnten. Bitteschön:

        YouTube - Rage Onride @ night

        Quali des Videos wird wahrscheinlich später noch besser sein, wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist...
        #CF2020

        Kommentar


        • So, jetzt habe ich auch endlich Bilder für euch am Start.
          Mein Besuch ist jetzt genau 2 Wochen her....

          Es ist ja ein eher unbekannter Park. Ein typischer Pier-Park eines Englischen Seebades, wie es einige entlang der Britischen Küste gibt. Der Park liegt also direkt am Meer.
          Schon auf unserem Fußweg entlang der Strandpromenade grüßten die eng nebeneinander gestellten Attraktionen!
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 001.JPG
Ansichten: 1
Größe: 67,9 KB
ID: 408869
          Alles steht sehr eng, da wenig Grundfläche vorhanden ist.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 002.JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,4 KB
ID: 408870
          Der Park ist etwas zweigeteilt, da genau in der Mitte der Pieraufgang das Areal kreuzt. Über der einen Seite trohnte der 1. Kiddi-Coaster "Mighty Mini Mega", der auf einer kleinen Halle drauf steht.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 004.JPG
Ansichten: 1
Größe: 97,5 KB
ID: 408872
          Eine überaschend lustige Bahn, aber letztendlich halt wirklich was für Kinder.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 003.JPG
Ansichten: 1
Größe: 84,7 KB
ID: 408871
          Gleich daneben ein "riesen" Rad
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 005.JPG
Ansichten: 1
Größe: 93,5 KB
ID: 408873
          Der zweitgrößte Coaster ist der "Green Scream". Ist auch eine lustige Anlage. Man rauscht in einem ewig langen Zug zwischen zahlreichen Pflanzen hindurch und über die Besucher hinweg,
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 008.JPG
Ansichten: 1
Größe: 97,0 KB
ID: 408874
          Die letzte Mini-Achterbahn ist dieser "Barnstormer". Eben einfach eine weitere Kinderachterbahn - und ein weiterer Count
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 009.JPG
Ansichten: 1
Größe: 120,3 KB
ID: 408875
          Daneben gleich eine Disco
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 010.JPG
Ansichten: 1
Größe: 122,2 KB
ID: 408876
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 011.JPG
Ansichten: 1
Größe: 89,2 KB
ID: 408877
          Neben den Achterbahnen gab es also zahlreiche Flatrides, die mehr oder weniger auch auf einer herkömmlcihe Kirmes zu finden sind. Alles in allem ist alles sehr bunt und überladen, aber gerade das gibt den besonderen Charme.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 012.JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,0 KB
ID: 408878
          Aber das wirkliche Highlight des Parks ist:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 013.JPG
Ansichten: 1
Größe: 102,3 KB
ID: 408879
          Der Gerstlauer Eurofighter RAGE
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 014.JPG
Ansichten: 1
Größe: 105,9 KB
ID: 408880
          Eine kurze aber lustie Bahn
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 019.JPG
Ansichten: 1
Größe: 57,8 KB
ID: 408885
          Neben den beiden Inversionen gibt der typische 97°-Drop einen besonderen Kick
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 015.JPG
Ansichten: 1
Größe: 53,0 KB
ID: 408881
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 016.JPG
Ansichten: 1
Größe: 88,2 KB
ID: 408882
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 017.JPG
Ansichten: 1
Größe: 108,5 KB
ID: 408883
          Hier kann man direkt unter der Abfahrt hindurch laufen.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 018.JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,6 KB
ID: 408884
          Noch ein paar Impresionen:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 020.JPG
Ansichten: 1
Größe: 95,2 KB
ID: 408886
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 021.JPG
Ansichten: 1
Größe: 77,0 KB
ID: 408887
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 022.JPG
Ansichten: 1
Größe: 65,5 KB
ID: 408888
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 023.JPG
Ansichten: 1
Größe: 130,1 KB
ID: 408889
          Und so langsam wurde es dunkel.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 024.JPG
Ansichten: 1
Größe: 108,1 KB
ID: 408890
          Und dann konnten wir bei nacht Achterbahn fahren
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 025.JPG
Ansichten: 1
Größe: 83,8 KB
ID: 408891
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 026.JPG
Ansichten: 1
Größe: 129,4 KB
ID: 408892
          Im dunkeln fährt sich die Bahn gleich noch mal besser.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 027.JPG
Ansichten: 1
Größe: 107,4 KB
ID: 408893
          Vorallem wenn man nie anstehen muss
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 028.JPG
Ansichten: 1
Größe: 91,6 KB
ID: 408894
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 029.JPG
Ansichten: 1
Größe: 86,9 KB
ID: 408895
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 030.JPG
Ansichten: 1
Größe: 66,9 KB
ID: 408896
          Auf den Heimweg machten wir uns erst gegen 22 Uhr. Die Bahnen hatten noch eine halbe Stunde länger auf!!!
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 031.JPG
Ansichten: 1
Größe: 50,7 KB
ID: 408897
          Auf Wiedersehen Adventure Island!
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 032.JPG
Ansichten: 1
Größe: 65,6 KB
ID: 408898

          Fazit:
          Ich finde das war ein ganz besonderer Park. Nichts großes oder wirklich spektakuläres. Er ist einfach nicht mit anderen Parks vergleichbar. Alles wirkt bunt und einfach nur auf Komerz gemacht, aber es kommt eigentlich ganz gut an! Man kann hier kein großartiges Theming oder Topqualität erwarten, da das Island einfach etwas typisches ist und wirklich in seine Umgebung passt.
          Mit Rage hat man dennoch eine wirklich tolle Bahn angeschafft, die sich gut in das Parkklima einpasst und sicherlich ein echter Besuchermagnet ist!

          Ich hätte zwar nicht extra geplant dort hinzukommen, aber da wir so wie so direkt in der Nähe waren haben wir die Gelegenheit genutzt und uns einen lustigen Abend gemacht!

          Da wir dann auch schonmal in einer englischen Küstenstadt waren. Nutzten wir die Gelegnheit einmal original Fish & Chips zu essen
          und ließen auch die Amusements und Spielautomaten nicht aus!
          #CF2020

          Kommentar


          • schöne Bilder aus einem netten Park. Rage sorgt dann denke ich noch für den nötigen Kick und so war es wie du beschrieben hast ein schöner Abend für euch.

            Aufjedemnfall sind die Bilder schön geworden

            Kommentar


            • Wow. der eurofighter sieht echt geil aus. Wie hoch ist denn die Bahn?
              Herzliche Grüße von Claudi

              Kommentar


              • Ich bin sowas von eifersüchtig, dass du in Großbritanien warst!!!
                Ich will auch mal hin fahren, aber dasGeld das Geld.

                Naja egal!! Die Bilder des Eurofighters hast du echt super gemacht!!!
                Sowas???

                Kommentar


                • Ja echt ein schöner Bericht

                  @ silverstrafreak94: Bei Rage handelt es sich um ein Standart Layout was schon öfter gebaut wurde (Falcon, Rage) die Bahn ist 22m hoch und 361 m lang.

                  Hier mal ein Bild vom Layout:


                  Mal schauen vllt wirds bei mir nächstes Jahr was mit England

                  Kommentar


                  • Mario: vielen dank für die Auskunft. So was gibts aber nicht in Deutschland oder? Würd des echt gerne mal fahren.
                    Herzliche Grüße von Claudi

                    Kommentar


                    • Die nächstgelegene Achterbahn dieses Types steht in Duinriell (Falcon), aber wir haben ja auch den Fluch von Novgorod den man aber wahrscheinlich überhaupt nicht damit vergleichen kann Und ab Sommer ja dann auch die Bahn in Belantis.
                      Zuletzt geändert von Mario M.; 02.05.2010, 21:46.

                      Kommentar


                      • Na ja z.B. der Fluch im Hansapark (ist ein anderes Layout, dafür aber mit Launch), oder bald der Neue im Belantis
                        Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

                        Kommentar


                        • Genau!
                          Naja, Rage ist halt ein Standart Eurofighter so einfach gehalten wie es geht, aber trotzdem sehr spaßig !!
                          Eben nicht zu vergleichen mit SAW oder dem Fluch v. Novgorod, die ja beide wirklich genial Thematisiert sind und ein wirklich individuelles Layout haben.
                          #CF2020

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X