Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2011 - "Mammut"aler Saisonabschluss im Erlebnispark Tripsdrill

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wir schrieben den 06.11.2011 -
    ein wunderschöner Herbsttag, und den wollte ich nutzen um mit einem Bekannten ins mir nahegelegene Tripsdrill zu fahren, um noch ein paar Runden auf der Mammut und dergleichen zu drehen. So ging es für uns in den frühen Morgenstunden mit dem Bus 662 über zahlreiche Käffer in die Weinberge des Naturparks "Stromberg-Heuchelberg" - wo zu Füssen des Michaelsberges der Erlebnispark Tripsdrill beheimatet war. Schon bei der Auffahrt Richtung Cleebronn schwante mir nichts gutes, denn es war sehr neblig.
    Doch vor Ort wurden wir eines besseren belehrt - der Himmel war strahlendblau und die Sonne tat ihr bestes um uns ein paar schöne Momente zu bescheren. Es wurde sogar richtig warm, sodass man sogar im Shirt hätte rumlaufen können...

    Kurz nach 9 Uhr waren wir am Eingang und sahen, das die "Großattraktionen" erst später am Tag aufmachen würden, so machten wir uns auf den Weg quer durch den Park, als erstes sahen wir natürlich die Baustelle im Park - wo nun nach und nach etwas neues entstehen wird, weil der Park sich in der Saison 2012 auch mit einer "Wintersaison" punkten möchte...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2062.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,4 KB
ID: 694353

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2061.jpg
Ansichten: 1
Größe: 209,4 KB
ID: 694352

    Der Park war durch und durch herbstlich dekoriert, aber man kennt nichts anders von diesem Park - ein Park der wirklich alles mit Liebe gestaltet. Natürlich fuhren wir fast alle Attraktionen - sofern uns dies beliebte - besondere Gaudi hatten wir auf dem "Donnerbalken" und auch in der lustigen Weinfahrt, bei der ich dann doch schon einen drehen hatte, dabei hatte ich noch nichts intus!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2064.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,4 KB
ID: 694355

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2063.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,4 KB
ID: 694354

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2065.jpg
Ansichten: 1
Größe: 146,2 KB
ID: 694356

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2066.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,0 KB
ID: 694357

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2067.jpg
Ansichten: 1
Größe: 227,7 KB
ID: 694358

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2068.jpg
Ansichten: 1
Größe: 199,6 KB
ID: 694359

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2069.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,5 KB
ID: 694360

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2070.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,9 KB
ID: 694361

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2088.jpg
Ansichten: 1
Größe: 236,3 KB
ID: 694376

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2089.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,8 KB
ID: 694377

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2091.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,3 KB
ID: 694379

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2092.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,3 KB
ID: 694380

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2082.jpg
Ansichten: 1
Größe: 86,8 KB
ID: 694371

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2080.jpg
Ansichten: 1
Größe: 248,6 KB
ID: 694370

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2078.jpg
Ansichten: 1
Größe: 247,1 KB
ID: 694369
    Immer weiter ging es durch den Park, es wurde wirklich kaum eine Attraktion ausgelassen - und bevor es in den hinteren Parkbereich ging, liessen wir uns noch frischen Wind beim "Rasenden Tausendfüßler" um die Nase wehen - die Bahn macht echt Spass, allein durch die Bodennähe in den Kurven. Der Ride-OP war auch gut drauf und bescherte uns direkt eine Doppelrunde (da nichts los war!). Dann ging es nach hinten, zu Mammut - man muss sagen, ich liebe diese Bahn, auch wenn diese mit 860m nicht wirklich die längste ist - aber durch das Theming, dem Pre-Ride-Anteil (die Fahrt durch das Sägewerk) und dem First Drop ist die Bahn in meine Top Ten gelandet. Für Tripsdrill war diese Bahn wirklich eine enorme Aufwertung - und vor allem, auch bei den Grossattraktionen sieht man die Liebe zum Detail!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2084.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,4 KB
ID: 694372

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2085.jpg
Ansichten: 1
Größe: 190,6 KB
ID: 694373

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2086.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,1 KB
ID: 694374

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2087.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,1 KB
ID: 694375

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2090.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,1 KB
ID: 694378

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2097.jpg
Ansichten: 1
Größe: 27,2 KB
ID: 694384

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2098.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,3 KB
ID: 694385

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2071.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,6 KB
ID: 694362

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2072.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,7 KB
ID: 694363

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2073.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 694364

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2074.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,2 KB
ID: 694365

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2075.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,4 KB
ID: 694366

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2076.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,9 KB
ID: 694367

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2077.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,4 KB
ID: 694368

    Für uns ging es dann rund 90 Minuten immer zwischen den beiden Coastern und beiden Wasserattraktionen hin und her - meistens fuhren wir aber 3-4 nacheinander die Mammut - die Wartezeiten waren ja sehr gering. Und irgendwie musste man auch die Feuchtigkeit von uns bekommen, die uns im Waschzuberrafting und in der Badwannasturzfahrt zum Jungbrunnen entgegenschlug .

    Irgendwann bekamen wir Hunger und es wurde lecker gevespert - sogar recht schwäbisch, wie sich das natürlich gehört - und dann ging es wieder rund - selbst das "Viechstall" und "Bauerntheater" liessen wir nicht links liegen. Ist zwar nichts besonderes, aber um ein wenig Kurzweil und wieder zu Luft zu kommen, passt das - und der schwäbische Dialekt ist unter Umständen schon der Hammer.

    Ab 16 Uhr war dann die Kürbisplünderung angesehen - denn der Park sollte an diesem Tag um 17 Uhr seine Pforten schließen. Bereits nach 16 Uhr hat man gesehen, wie die Rundboote aus dem Waschzuberrafting an Land gebracht wurden. Ein besonderes Schmankel für uns war, das wir die letzte Fahrt auf der Mammut in dieser Saison bekamen:

    Als der Zug um 17.03 das letzte Mal für diese Saison die Station ins Sägewerk verliess, wurde während wir in diesem Part waren, der Strom abgestellt (bzw. der Part wurde ausgeschaltet) und wir fuhren schier im Dunkeln auf den Lifthill. Die ganze Bande genoss die Fahrt noch einmal, und als der Zug im Bahnhof einfuhr, wurde dies mit einem lautstarken Applaus an das Team bedankt.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2094.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,3 KB
ID: 694381

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2095.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,0 KB
ID: 694382

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2096.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,2 KB
ID: 694383

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2099.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,6 KB
ID: 694386

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2100.jpg
Ansichten: 1
Größe: 45,7 KB
ID: 694387

    Für uns ging es dann Richtung Ausgang, durch den mittlerweile farblich illumierten Park - und am Ausgang gab es sogar noch ein kleines Eis als Geschenk... Unser Bus kam leider erst kurz vor 18h - aber das war nicht weiter schlimm.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2101.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,1 KB
ID: 694388

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto2102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,1 KB
ID: 694389

    Fazit: Für mich wirklich ein gelungener Saisonabschluss 2011 - und ich werde wiederkommen - ist ja sozusagen mein Heimatpark!
    sigpic

    letzte Bahnen:

    WILDE MAUS XXL - 02.08.14
    KUDDEL DER HAI - 02.08.2014
    ROCK N ROLL Coaster - 02.08.2014

  • Wow, ein echt toller Bericht! Hört sich wirklich nach einem gelungenen Saisonabschluss an... in der Nebensaison macht es halt doch am meisten Spaß...

    Kommentar


    • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
      ... in der Nebensaison macht es halt doch am meisten Spaß...

      Das stimmt, in der Nebensaison macht es viel Spaß, da sind alle Freizeitparks nicht so voll, daher fahre ich am Ende der Saison auch immer noch mal in einige Freizeitparks. Das Wetter war im Oktober/Anfang November ja auch besser als an den meisten Tagen im Sommer.


      @ coasterbaer
      Danke für deinen interessanten Bericht und die vielen tollen Bilder.
      2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
      2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand 2 x Movie Park

      Kommentar


      • Sehr schöner Bericht mit feinen Bildern.

        Beim Anblick des Maibaums konnte ich mir das Grinsen nicht verkneifen. Du kannst dir ja denken wieso

        Kommentar


        • Zitat von darkon Beitrag anzeigen
          Sehr schöner Bericht mit feinen Bildern.

          Beim Anblick des Maibaums konnte ich mir das Grinsen nicht verkneifen. Du kannst dir ja denken wieso
          Ohja Volker...
          Aber bei beim Saisonabschluss klappte es - und das sogar zu zweit ^^
          sigpic

          letzte Bahnen:

          WILDE MAUS XXL - 02.08.14
          KUDDEL DER HAI - 02.08.2014
          ROCK N ROLL Coaster - 02.08.2014

          Kommentar


          • Ja, aber da waren ja nicht wieder zwei solche Kaliber dabei. Oder der Park hat reagiert udn stärkere Motoren eingebaut.

            Auf jeden Fall war euer Blick göttlich als alle Gondeln nach oben fuhren und eure Gondel am Boden blieb...

            Kommentar


            • Ein wirklich sehr schöner Bericht aus einem schnuckeligen Park! So kann ne Saison enden!

              Kommentar


              • Oh...schööön...Tripsdrill gehört zu meinen Lieblingen. Das wär was für unsere Kinder gewesen, sitzenbleiben im Tausendfüßler und die Eltern haben mal ne halbe Stunde Ruhe Wobei es bei unserem Besuch Ende August (Sommerferien) auch wirklich leer war.

                Vielen Dank! Toller Bericht!

                Kommentar


                • Sehr schöne Bilder!
                  Auch mir gefällt Mammut immer noch gut.

                  Kommentar


                  • Hey,
                    Danke für die klasse Bildern von dir auch der Bericht ist echt klasse denke schööön.

                    Kommentar


                    • Danke für diesen und die anderen Berichte.

                      Weiter so. Noch 4 Wochen, dann gehts wieder los. Nach so vielen Bildern, kann ich es kaum abwarten.
                      Zuletzt geändert von Chris B.; 29.02.2012, 16:04.

                      Kommentar


                      • Danke für den Bericht und die tollen Bilder.

                        Kommentar

                        Werbung Footer

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X