Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Action am Pfingstwochenende (mit Mondo Verde, AlpineCoaster und 3x Kirmes)

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hey zusammen,
    in den letzten Tagen habe ich ein bisschen was erlebt und davon wollte ich mal berichten.

    Für Samstag hatten mein Kumpel und Ich die Pfingstkirmes in Bergisch Gladbach ins Auge gefasst. Diese haben wir letztes Jahr zum ersten Mal besucht und es hat uns so gut gefallen, dass wir dieses Jahr unbedingt wieder hin mussten.
    Also ging es mittags mit dem Zug nach Köln, wo wir uns noch in der City einen Bubbletea gekauft haben und von dort aus weiter nach Bergisch Gladbach. Wenn man sich den Bahnhof dort anschaut muss man schon ein wenig schmunzeln. Dieser hat nämlich nur 1 Gleis und das bei einer Stadt mit über 100.000 Einwohnern.

    Aber wir waren ja nicht zum Züge gucken da, sondern um uns auf der Kirmes zu vergnügen. Diese war mit wirklich guten Fahrgeschäften besetzt. So gab es hier u.a. die Klassiker Break Dance, Musik Express und Autoscooter; mit Air-Crash, Take off und Top Spin aber auch etwas für die Thrillsuchenden.
    Bei dem extremen Sonnenschein ließen wir den Top Spin aus und fuhren nur Take off und Air-Crash. Den Take off finde ich zwar ganz lustig, aber mir ist das zu sehr sinnloses Gedrehe. Naja wer's mag..
    Air-Crash hingegen überzeugte zu 100% und reiht sich zu meinen Lieblingsfahrgeschäften ein. Die Fahrt ist einfach nur schnell und dabei super-sanft.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_131933.jpg
Ansichten: 1
Größe: 41,2 KB
ID: 703128
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_154812.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,4 KB
ID: 703130
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_152943.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,6 KB
ID: 703129
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_154946.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,7 KB
ID: 703131
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_155508.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,4 KB
ID: 703132
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_155617.jpg
Ansichten: 1
Größe: 40,6 KB
ID: 703133
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120526_155819.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,4 KB
ID: 703134

    Diese Kirmes hat mir wie im letzten Jahr gezeigt, dass es nicht immer so gigantisch sein muss wie z.B. in Düsseldorf. Auch hier kann man sehr viel Spaß haben.


    Einen weiteren tollen Tag sollte es heute geben. Wegen Pfingsten war ja noch schulfrei und meine Mom schlug vor bei dem traumhaften Wetter etwas zu unternehmen. Was dabei rausgekommen ist, ist das was ich mir unter sinnvoller Freizeitgestaltung vorstelle.

    Ich schlug vor nach Holland in den "Naturpark" Mondo Verde zu fahren und erzählte meiner Mutter von den wunderschönen Gartenanlagen von denen ich gehört habe. Sie war begeistert... So machten wir uns heute Morgen auf den Weg.
    In Landgraaf angekommen zahlt man an der Kasse erstmal 15 Euro pro Person + 4 Euro Parken + 2 Euro Parkplan.
    Hier ein paar Eindrücke aus dem Park:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_132743.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,4 KB
ID: 703141
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_132559.jpg
Ansichten: 1
Größe: 72,7 KB
ID: 703140
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_131603.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,5 KB
ID: 703139
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_125607.jpg
Ansichten: 1
Größe: 152,6 KB
ID: 703138
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_124653.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,0 KB
ID: 703137
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_124323.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,0 KB
ID: 703136
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_124156.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,4 KB
ID: 703135
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_135730.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,3 KB
ID: 703142

    Wie man auf den Bildern sieht ist der Park wirklich nett angelegt und sehr groß! Wenn man alles sehen wollte, dann könnte man schon einen Tag einplanen. Und ich habe es geschafft nicht einzuschlafen, denn für Jugendliche ist der Park ziemlich ungeeignet.
    Aber wer gedacht hat ich möchte wegen den Pflanzen und Tieren dahin...nene!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_134218.jpg
Ansichten: 1
Größe: 51,1 KB
ID: 703143
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_134242.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,4 KB
ID: 703144
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_134317.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,5 KB
ID: 703145
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_140215.jpg
Ansichten: 1
Größe: 51,0 KB
ID: 703146
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_140943.jpg
Ansichten: 1
Größe: 37,9 KB
ID: 703147

    Hier steht nämlich eine kleine Zierer-Achterbahn. Diese ist zwar nichts besonderes und nach 3 Runden ist auch gut damit, aber ich als potenzieller Coaster-Count-Suchti war glücklich.
    Ansonsten stehen hier übrigens noch ein Autoscooter und ein Wackelboot rum, sonst nichts.

    Am frühen Nachmittag war dann Schluss mit Mondo Verde und nächste Station war die Skihalle "SnowWorld" in Landgraaf. Hier steht seit wenigen Tagen der erste Alpine-Coaster der Niederlande und somit dürfte ich wohl einer der ersten Coasterfriends sein, der diese Bahn fahren durfte.
    Zur Bahn selbst: Sie ist ziemlich kurz und es gibt nicht einen Jump, aber Spaß macht sie trotzdem. 2,50 Euro ist auch okay.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_151303.jpg
Ansichten: 1
Größe: 30,2 KB
ID: 703159
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_151439.jpg
Ansichten: 1
Größe: 42,2 KB
ID: 703160
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_152523.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,9 KB
ID: 703161

    Dann ging es wieder über die Deutsch-Holländische Grenze zu unserem nächsten Ziel. Wenn man nämlich an Aachen vorbei ist und "Puffendorf" durchfahren hat, landet man schließlich in "Geilenkirchen". (kein Witz)
    Dort ging heute die Pfingstkirmes zu Ende. Diese konnte eine gute Beschickung aufweisen mit Ahrend's "Booster" , dazu noch ein 55m-Riesenrad, Laufgeschäft "Amazonas", Break Dance und Musik Express.
    Gefahren bin ich den Booster (selbe Meinung wie zum Take off in Bergisch Gladbach) und das Laufgeschäft Amazonas, welches nichts besonderes war.
    Klares Highlight war natürlich die Kinderachterbahn "Willy der Wurm", aber diesen Count habe ich mir schon letztes Jahr geholt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_165008.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,0 KB
ID: 703148
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_165138.jpg
Ansichten: 1
Größe: 44,2 KB
ID: 703149
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_165339.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,1 KB
ID: 703150
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_165410.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,1 KB
ID: 703151
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_170151.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,5 KB
ID: 703152
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_170154.jpg
Ansichten: 1
Größe: 29,5 KB
ID: 703153

    Das war Geilenkirchen..

    Aber das war noch nicht das Ende des Tages, die Pfingstkirmes in Hückelhoven wurde auch noch mitgenommen.
    Diese überzeugte ebenso wie Geilenkirchen mit einem guten Mix aus Fahrgeschäften, darunter die Schaukel "X-Factor" , der 42m-"Star Flyer" und einem Klassiker, Bruch's "Circus Circus".
    Gefahren mit ich mit dem Star Flyer, war ganz nett..
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_174328.jpg
Ansichten: 1
Größe: 50,7 KB
ID: 703154
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_174424.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,3 KB
ID: 703155
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_174448.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,3 KB
ID: 703156
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_175232.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,1 KB
ID: 703157
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20120529_175545.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,3 KB
ID: 703158

    Sooo, das war's von mir. Ich hoffe der Bericht hat euch einigermaßen gefallen.

    Viele Grüße, Tom


  • Vielen Danke für deinen tollen Pfingstwochenende Bericht mit den vielen schönen Fotos . Da hast du ja einiges am langen Pfingstwochenende erlebt .
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 36 Park Besuche in 8 verschiedenen Parks

    Kommentar


    • Schöne Bilder und schön erzählt.

      Da muss ich aber sagen, dass ich lieber mein Geld in Freizeitpark verballer, als für die Kirmes. Wobei es früher fast ´ne Kirmessucht bei mir gab.
      Besuchte Freizeitparks
      2011:
      01 Freizeitpark 2012: 10 Freizeitparks 2013: 18 Freizeitparks 2014: 18 Freizeitparks

      2015: 04 Freizeit​parks 2016: 12 Freizeitparks 2017: 17 Freizeitparks
      2018: 27 Freizeitparks
      2019: 06 Freizeitparks

      Kommentar


      • Oha ein Coasterfriend auf der "Dorf"kirmes meines Heimatstädtchens (das mit dem lustigen Namen) wie geil. Wer hätte gedacht, dass ich hier zufällig einen Bericht darüber finde. War selbst schon ewig nicht mehr dort obwohl neulich während der Herbstkirmes mal wieder auf Heimatbesuch. Hückelhoven war ich früher auch öfters. Erkelenz ist auch ganz nett. Schade, dass in Aachen trotz Großstadtstatus und großem Kirmesplatz nie ein großer Coaster steht. Dafür aber ja in Düren.
        Mondo Verde war ich noch nie. Während Pinkpop kostet das Parken dort 10 Euro ;-) Ein kleiner Coaster ist ein Grund mehr den Park mal zu besuchen.
        Den AlpineCoaster wollte ich im September mal ausprobieren, aber leider hatte er geschlossen. Stattdessen gings dann über die ewig lange Treppe auf den Hügel, auf dem ich bislang nur mit dem Mountainbike war, und zum Minigolfen nach Gangelt.

        Kommentar


        • Zufälle gibt's.:-D
          Erkelenz ist super, da hast du recht. Bin da jedes Jahr und fühle mich wohler als auf so mancher Großkirmes.

          Schade, dass in Aachen trotz Großstadtstatus und großem Kirmesplatz nie ein großer Coaster steht.
          Doch, ich bin dort schon die Teststrecke gefahren. Ich meine, sie war sogar schon 2x da in den letzten Jahren.

          Kommentar


          • Oh dann war ich wohl in den letzten Jahren zu selten auf dem Öcher Bend. Ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht mehr erinnern, wann ich zuletzt dort war. Kann mich nur erinnern, dass Black Hole da mal stand. Bin aber auch nicht so der Kirmesfreund und früher auch mehr hinübergeschlendert und was gefuttert anstatt zu fahren.
            Ist aber ein Grund dem Bend mal wieder einen Besuch abzustatten. Gleiches gilt für Düsseldorf und vielleicht Bonn. In Mannheim steht leider nichts größeres.

            Kommentar


            • Danke für den Bericht!
              Da kommt wieder der Hardcore-Counter in dir durch .
              Du findest immer Parks, von denen ich bisher nicht einmal wusste, dass sie existieren.
              SEHR COOL.

              Kommentar

              Werbung Footer

              Einklappen
              Lädt...
              X