Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Neujahrstour 2012/2013 by Daniel & Tom - Tag 2; nochmal Port Aventura

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • -->Tag 1
    -->Tag 3
    --> Video

    Jetzt auch ein Hallo von mir. Ich bin für den zweiten Teil/Tag unsere Neujahrstour verantwortlich.

    Nach dem ereignisreichen TAG 1 wollten wir zunächst gar nicht aus dem Bett. Um 08:30 Uhr klingelte an Neujahr dann bereits schon unser Wecker. Nach dem Feiern auf der Autobahnauffahrt war dies für mich die nächste Premiere – so früh war ich an Neujahr noch nie wach.

    Naja da mussten wir durch. Denn nach einem sooo leeren Parkbesuch am 1. Tag, musste es einfach wieder so leer sein. Und ein Ziel blieb uns ja noch: Nachdem wir am vorherigen Tag „Last-Rider 2012 Shambhala“ waren, wollten wir natürlich auch den Titel „First-Rider 2013 – Shambhala“ tragen dürfen. Ob dies geklappt hat, erzähle ich später.

    Zunächst gab es ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel. Zu dieser Uhrzeit waren wir doch tatsächlich selbst hier alleine. Neben Cornflakes, Toastbrot und frischem Baguette gab es auch super leckere (Schoko-)Croissants und frischen Kaffee. Genau das richtige, was ein leerer Magen und ein brummender Kopf brauchen. Denn blöderweise hatte ich über Nacht extreme Kopfschmerzen bekommen, obwohl ich NICHTS getrunken hatte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130104-WA0001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 62,9 KB
ID: 735091Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130104-WA0003.jpg
Ansichten: 1
Größe: 53,4 KB
ID: 735093Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130104-WA0002.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,2 KB
ID: 735092Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130104-WA0004.jpg
Ansichten: 1
Größe: 51,9 KB
ID: 735094

    Nach dem Frühstück ging es dann wieder Richtung Port Aventura. Am Parkplatz bezahlten wir wieder die üblichen 8,50€ Parkplatzkosten und fuhren auf den Parkplatz. Und siehe da: ES IST VOLLER ALS GESTERN!!
    Aber das lag nur daran, dass heute lediglich ein Parkplatz (Parkplatz Nord hatte geschlossen) geöffnet war. Somit war es eigentlich genauso leer wie gestern. Glück gehabt!!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9282.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,9 KB
ID: 735095Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9284.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,6 KB
ID: 735096Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9285.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,6 KB
ID: 735097

    Am Eingang angekommen zeigten wir unsere Tickets und den diesmal ohne Essen bestückten Rucksack vor. Diesmal gab es nichts zu beanstanden.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9286.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,4 KB
ID: 735098Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9287.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,8 KB
ID: 735099Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9288.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,3 KB
ID: 735100Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9292.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,2 KB
ID: 735101


    Eigentlich hatten wir uns geschworen, dass wir auf Grund der Kopfschmerzen und dem Ziel „First Rider 2013 – Shambhala“ auf keinen Fall am Anfang Furios Baco fahren. Aber nach einem Blick auf Wartezeitentafel änderten wir unsere Meinung. Nur Furios Baco und Dragon Khan hatten schon geöffnet. Somit blieb uns ja nichts anderes übrig als Furios Baco zu fahren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9293.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,2 KB
ID: 735102Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9294.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,8 KB
ID: 735103Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9296.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,6 KB
ID: 735104Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9297.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,5 KB
ID: 735105Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9300.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,6 KB
ID: 735106

    Doch diese Fahrt verstärkten meine Kopfschmerzen nur noch mehr und wir wollten nach 1 Fahrt nicht nochmal fahren, obwohl wir hätten sitzenbleiben können. Wir entschieden Richtung Dragon Khan zu gehen, um dort die Wartezeit bis zu Öffnung von Shambhala zu überbrücken. Auch hier sollte es nach einer Fahrt reichen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9328.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,7 KB
ID: 735107Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9333.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,9 KB
ID: 735108

    Also stellten wir uns um kurz vor 11 zu den bereits anderen wartenden Besuchern ans Shambhala Stationsgebäude, dass durch ein Seil noch abgesperrt wurde. Nach ca. 5 Minuten könnten wir dann Richtung Gebäude gehen und die Treppen hinauf gehen. Wie der … najaaa ich sag mal „Zufall“ es wollte, standen wir dann plötzlich als erste in der Schlange. Somit war uns die erste Fahrt in Reihe 1 gesichert! Wenn, ja wenn Shambhala überhaupt aufmachen sollte. Den eigentlich sollte um 11 Uhr bereits der Betrieb aufgenommen worden sein. Um 11:15 Uhr standen wir immernoch kurz hinter der Treppe vor dem Mitarbeiter, den man ja auch nicht mal eben auf Deutsch fragen kann, was denn los sei. Plötzlich stapfte ein anderer Mitarbeiter die Treppen am Lifthill hoch. Auf halben Weg hat er genau NICHTS gemacht und ist die Treppen dann wieder hinunter gekommen. 2 Prüffahrten mit Technikern gab uns jedoch wieder Hoffnung, dass es bald los gehen wird. Und so kam es dann auch. Um 11:25Uhr konnten wir dann stolz sagen: „Last Rider 2012 – First Rider 2013 – Shambhala“.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9341.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,7 KB
ID: 735118Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9342.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,9 KB
ID: 735119Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9311.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,1 KB
ID: 735109Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9326.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,3 KB
ID: 735110Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9327.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,9 KB
ID: 735111Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9334.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,7 KB
ID: 735112Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9335.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,9 KB
ID: 735113Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9336.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,7 KB
ID: 735114Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9337.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,4 KB
ID: 735115Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9338.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,6 KB
ID: 735116Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9339.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,0 KB
ID: 735117Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9377.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,1 KB
ID: 735120

    Es folgten einige Runden auf Shambhala. Danach wollten wir dann noch dem Lifthill mit Strecke fahren – Diablo. Jedoch hatte die Bahn immernoch nicht geöffnet. Kein Wundern – eine Bahn mit den ganzen Lifthills braucht halt mehr Zeit als ein Megacoaster mit nur einem Lifthill und noch mehr Zeit wie ein Launchcoaster.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9344.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,1 KB
ID: 735121Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9346.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,7 KB
ID: 735122


    Tom wollte zwar Rutschen, aber wir haben keine in seiner Größe gefunden

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9376.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,5 KB
ID: 735228

    Also ging es weiter zum beliebten Freefall-Tower. Hier gab es mal wieder nur 5 Minuten Wartezeit. Wie Tom schon berichtet hat, ist hier der Adrenalinspiegel etwas höher angelegt als bei anderen Freefall-Türmen. Dies liegt aber einzig daran, dass man immer wieder von dem vertikalen Ruckeln überrascht wird.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9348.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,1 KB
ID: 735123Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9351.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,9 KB
ID: 735124Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9352.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,4 KB
ID: 735125Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9354.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,3 KB
ID: 735126Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9357.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,4 KB
ID: 735127

    Da ich mich fast nicht über den Park im Vorfeld erkundigt hatte, konnte mir Tom am ersten Tag auch Top-Show „La Maldicion Maya“ im Templo del Fuego verheimlichen. Doch da wir heute ja viel Zeit hatten, schlug Tom (als eigentlicher Show-Hasser!!!) vor die Show anzuschauen. Gesagt, getan. Nach der Show war ich einfach überwältigt. So einer HAMMER-SHOW habe ich bisher noch in keinem Freizeitpark gesehen. Selbst Tom war begeistert von der Show. Ein Mix aus Special-Effects, Musik und jeder Menge Feuer macht die Show wirklich zu einem Highlight des Parks. Und so kam es dann wir dann im Laufe des Tages sogar ein zweites Mal die 15 minütige Show uns ansahen.

    Achjaaa @ Steffen: Wasserwecks sind leider verboten in der Show

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9359.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,4 KB
ID: 735128Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9507.jpg
Ansichten: 1
Größe: 181,8 KB
ID: 735131Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9508.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,8 KB
ID: 735132Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9509.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,0 KB
ID: 735133Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9360.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,7 KB
ID: 735129Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9517.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,4 KB
ID: 735134Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9363.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,3 KB
ID: 735130Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9518.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,3 KB
ID: 735135Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9522.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,1 KB
ID: 735136Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9523.jpg
Ansichten: 1
Größe: 108,3 KB
ID: 735137Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9524.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,8 KB
ID: 735138Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9525.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,4 KB
ID: 735139Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9526.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,0 KB
ID: 735140Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9527.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,9 KB
ID: 735141Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9528.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,8 KB
ID: 735142Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9529.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,4 KB
ID: 735143

    Da wir noch ein paar schöne Fotos mitbringen wollten, sind wir dann noch mit dem Zug eine Runde durch den Park gefahren. Für meinen Geschmack hält der Zug etwas zu lange an den einzelnen Stationen. Naja so konnte man ein bissel mit der Kamera rumspielen und einige nette Effekte finden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9305.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,1 KB
ID: 735144Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9307.jpg
Ansichten: 1
Größe: 167,6 KB
ID: 735145Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9308.jpg
Ansichten: 1
Größe: 191,4 KB
ID: 735146Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9309.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,4 KB
ID: 735147Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9312.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,9 KB
ID: 735148Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9313.jpg
Ansichten: 1
Größe: 184,6 KB
ID: 735149Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9316.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,2 KB
ID: 735150Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9317.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,2 KB
ID: 735151Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9320.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,8 KB
ID: 735152Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9321.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,4 KB
ID: 735153Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9324.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,8 KB
ID: 735154Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9374.jpg
Ansichten: 1
Größe: 150,3 KB
ID: 735155Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9375.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,8 KB
ID: 735156Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9382.jpg
Ansichten: 1
Größe: 177,9 KB
ID: 735157Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9383.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,6 KB
ID: 735158Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9389.jpg
Ansichten: 1
Größe: 190,6 KB
ID: 735159Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9393.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,5 KB
ID: 735160Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9394.jpg
Ansichten: 1
Größe: 167,7 KB
ID: 735161Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9399.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,6 KB
ID: 735162Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9400.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,1 KB
ID: 735163Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9401.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,5 KB
ID: 735164Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9408.jpg
Ansichten: 1
Größe: 177,2 KB
ID: 735165Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9410.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,3 KB
ID: 735166Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9421.jpg
Ansichten: 1
Größe: 216,4 KB
ID: 735167Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9429.jpg
Ansichten: 1
Größe: 151,5 KB
ID: 735168Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9434.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,2 KB
ID: 735169Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9435.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,9 KB
ID: 735170Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9437.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,6 KB
ID: 735171Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9441.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,7 KB
ID: 735172Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9444.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,2 KB
ID: 735173Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9458.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,7 KB
ID: 735174Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9531.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,0 KB
ID: 735175Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9533.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,3 KB
ID: 735176Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9534.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,0 KB
ID: 735177


    Natürlich durfte die eine oder andere Runde im Rafting nicht fehlen. Bei knapp 17°C an diesem Tag war es sogar sehr angenehm, dass man sitzen bleiben durfte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9459.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,7 KB
ID: 735178Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9461.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,0 KB
ID: 735179Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9462.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,3 KB
ID: 735180Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9463.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,6 KB
ID: 735181Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9464.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,4 KB
ID: 735182Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9466.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,6 KB
ID: 735183Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9471.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,1 KB
ID: 735184Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9472.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,6 KB
ID: 735185Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9473.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,6 KB
ID: 735186Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9475.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,8 KB
ID: 735187


    Und da wir jetzt wieder in der Nähe von Furios Baco waren, waren wir nochmal mutig und haben uns nochmal der Ruckelmaschine gestellt. Doch dies sollte wirklich unsere letzte Fahrt werden, woran wir uns auch hielten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9304.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,8 KB
ID: 735188Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9538.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,9 KB
ID: 735189Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9540.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,8 KB
ID: 735190Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9541.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,3 KB
ID: 735191


    Wir entschieden, dass wir wieder Shambhala fahren wollen und so gingen wir wieder in Richtung China. Doch es kamen uns ganz unerwartet die beiden Woodies in die Quere. Sowas lässt man ja nicht links liegen, sondern fährt es ganz artig. Lustigerweise wurden die diese am Vortag ja nur zur Hälfte beladen. Heute wo es zumindest etwas voller bei den Woodies war, wurden alle Reihen beladen. Am Nachmittag sahen wir jedoch, dass wieder das Prinzip der künstlichen Kapazität wieder zum Tragen kam. Es wurde dann wieder nur die Hälfte des Zuges mit Besuchern besetzt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9365.jpg
Ansichten: 1
Größe: 191,6 KB
ID: 735192Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9367.jpg
Ansichten: 2
Größe: 137,1 KB
ID: 735193Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9369.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,0 KB
ID: 735194Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9370.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,2 KB
ID: 735195Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9371.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,5 KB
ID: 735196Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9372.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,4 KB
ID: 735197Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9373.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,7 KB
ID: 735198


    Naja weiter ging es Richtung Shambhala. Auf Rückweg von Shambhala morgens sahen wir einen geschlossenen Eisstand, der auch das bekannte Swirl-Eis verkauft. Wir dachten uns, wenn dieser aufgehabt hätte, hätte es auf jeden Fall ein Eis an Neujahr gegeben. Nun gingen wir wieder an dem Stand vorbei und sahen, dass dieser jetzt geöffnet hatte. Also nichts wie hin und lecker Eis essen.
    Es soll ja einige geben, die Fahren extra für eine Amarena-Eistüte in einen Freizeitpark. Und diese Personen schwärmen immer, wie lecker das wäre. Doch ich kann mir nicht vorstellen, dass wir mit unserem Swirl schlechter aufgestellt waren. Tom bestätigte mich in meiner Annahme, da er den direkten Vergleich ja ziehen kann.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9506.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,5 KB
ID: 735200Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9505.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,9 KB
ID: 735199Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130101-WA0006.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,6 KB
ID: 735201


    Nun fuhren wieder einige Runden auf Dragon Khan und Shambhala. Einfach echt klasse ist das Gefühl, man würde, wenn man Shambhala fährt, nur einen ICE fahren und den Kopf aus dem Fenster streckt (für den Fahrtwind). Weltklasse!

    Doch da war doch noch was. Richtig wir wollten ja noch den Lifthill-Ride fahren. Auch hier wieder gesagt, getan. So saßen wir wieder im Wagen und genießten die letzte Fahrt in dieser Bahn. Ein drittes Mal brauchten wir diese nicht nochmal zu besuchen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9343.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,0 KB
ID: 735202Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9456.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,0 KB
ID: 735203


    Allmählich wurde es dunkel und wir bzw. ich wollte noch das 4D-Kino (welches Tom nicht geschafft hat mir zu verheimlichen) besuchen. Zur Auswahl standen ein Kinderfilm mit Schildkröten und Port Aventura unter Wasser. Der Kinderfilm ging 11 Minuten und der Andere 4 Minuten. Ich entschied mich auch auf Grund dessen, dass Tom ja doch dabei war für den kürzeren Film. Nach kurzer Wartezeit durften wir dann eintreten. Ich war echt überwältigt. Port Aventura ist ja echt mega gut thematisiert. Aber dass die sich selbst bei einem „normalem“ 4D Kino so austoben, hätte ich nicht gedacht. SUPER.

    Der Film an sich war nicht überragend. Und auch die typischen 4D Effekten ließen auf sich Warten. Da konnten die Sitze, die angeordnet waren und sich auch so bewegten wie beim Race for Atlantis, dies nicht rausreißen. Fazit: Ein mittelmäßiges 4D Kino. Man sollte aber allein schon wegen der super Gestaltung dieses besuchen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9314.jpg
Ansichten: 1
Größe: 179,0 KB
ID: 735204Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9481.jpg
Ansichten: 1
Größe: 177,0 KB
ID: 735205Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9482.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,5 KB
ID: 735206Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9485.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,9 KB
ID: 735209Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9483.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,6 KB
ID: 735207Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9484.jpg
Ansichten: 1
Größe: 150,1 KB
ID: 735208Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9486.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,4 KB
ID: 735210Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9487.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,8 KB
ID: 735211Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9488.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,3 KB
ID: 735212Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9489.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,0 KB
ID: 735213Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9490.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,0 KB
ID: 735214Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9491.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,0 KB
ID: 735215Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9492.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,6 KB
ID: 735216Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9493.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,7 KB
ID: 735217Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9494.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,2 KB
ID: 735218


    Nun ging der Tag so langsam dem Ende zu und wir wollten ja unbedingt noch ein paar Runden Shambhala fahren. Zu unserer Überraschung war es doch etwas voller dort geworden. Aber die Wartezeit von 5 Minuten ging auch wie im Flug vorbei. Nach 2 Fahrten war es dann schon so leer wieder, dass wir die restlichen Fahrten sitzen bleiben konnten. Um 19:10 Uhr begann dann unsere 28. und letzte Fahrt mit Shambhala. Überragend. Wer hätte noch nur davon geträumt mehr als 10mal an 2 Tagen mit Shambhala zu fahren – WIR NICHT!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9425.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,1 KB
ID: 735219Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9445.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,7 KB
ID: 735220Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9448.jpg
Ansichten: 1
Größe: 141,4 KB
ID: 735221Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9454.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,9 KB
ID: 735222Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9503.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,9 KB
ID: 735223Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9549.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,2 KB
ID: 735224Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9550.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,0 KB
ID: 735225Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9552.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,1 KB
ID: 735226


    Nach dem allabendlichen Feuerwerk, dass wir uns nach dem Debakel in der Nacht auch redlich verdient hatten, ging es Richtung Auto. Um 19:45 Uhr verließen wir dann, sorry ich muss es einfach nochmal sagen, nach 28 Fahrten auf Shambhala den Park.

    Für die Statistiker unter euch: 28 Fahrten in 16 Stunden. Das ist ein Schnitt von 1,75 Fahrten pro Stunde. Wir haben damit einen Höhenunterschied von 2128m überschritten und eine Gesamtfahrtstrecke von 43,792km.

    Am Ausgang musste ich noch auf die Toilette. Und was ich da sah musste ich einfach fotografieren

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20130101-WA0009.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,6 KB
ID: 735227

    Geschafft von den zwei Tagen, sind wir nach dem Parkbesuch dann direkt zum bekannten Burger King gefahren und haben am Strand nach dem Essen noch das Vergnügen gehabt mit Steffen und Domi zu skypen, da wir dort einen WIFI-Platz gefunden hatten.

    Um 21:30 Uhr waren wir dann wieder am Hotel und sind müde und kaputt in die Betten gefallen. Wir mussten noch etwas Schlaf aufholen und der nächste Tag sollte ja auch wieder jede Menge Action bieten – und damit ist nicht nur Achterbahnmäßig gemeint.

    Aber davon wird euch dann wieder Tom berichten.

    Das wars von mir und Tag 2. In den nächsten Stunden/Tagen kommt aber noch das Video. Ihr dürft also noch gespannt sein.
    Zuletzt geändert von Handballer; 10.01.2013, 11:18.

  • Danke für deinen tollen und interessanten Bericht von eurem 2. Tag mit den tollen Fotos . Ich glaube, da werde ich mich in diesem Jahr sehr anstrengen müssen, um 28 Achterbahnfahrten in 16 Stunden überbieten zu können .
    Ihr hattet an 2 Tagen so einen leeren Freizeitpark und ich musste dafür noch nicht mal in der Nähe sein .
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 57 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks

    Kommentar


    • Danke auch dir für den tollen Bericht.

      Ich persönlich habs nur zum First-Rider auf BlueFire geschafft, aber DAS: Glückwunsch
      Da werden hier einige ziemlich neidisch sein auf euren Trip, was soll man da noch sagen.

      Port ist einfach ein Traum-Ziel für die meisten Fans, würd ich mal sagen.

      Ich freu mich schon auf den 3. Teil & natürlich auf das Video

      lg
      Fabio

      Kommentar


      • Vielen Dank für den wirklich schönen Bericht!

        Wenn die Parks doch immer so leer wären...

        Kommentar


        • Danke Daniel!

          Der Bericht ist ja fast noch besser als der von Tom
          Schön und unterhaltsam geschrieben! Da freut man sich doch gleich auf Tag 3

          Wie geschickt du hier Ralfs Amarenatüte ausm Hansa Park eingebaut hast xD

          Kommentar


          • Der Bericht ist ja fast noch besser als der von Tom
            Aber auch wirklich nur FAST. xDD

            Sowohl Amarenatüte als auch Wasserweck perfekt eingebaut. Hachjaaaa, ich kann mir die Bilder nicht oft genug anschauen. Ich will am liebsten direkt wieder zurück. Aber der nächste europäische Spitzenpark kommt bestimmt.

            Kommentar


            • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
              Danke Daniel!

              Der Bericht ist ja fast noch besser als der von Tom
              Schön und unterhaltsam geschrieben! Da freut man sich doch gleich auf Tag 3

              Wie geschickt du hier Ralfs Amarenatüte ausm Hansa Park eingebaut hast xD
              Also 1. mal: das "FAST" kannste streichen

              und 2. ich hab niemals Ralf geschrieben oder Hansa Park erwähnt. Ich glaub da gehen deine Phantasien wieder mit dir durch :P

              Kommentar


              • Danke für eure tollen Berichte.Ich war im Sommer für eine Woche mit meinen beiden Jungs (13 + 23 Jahre ) dort.Man wird dann doch neidisch bei einem so leeren Park.Im Sommer ist es megavoll.Shambhala ist einfach ein Traum.

                Kommentar


                • Hehe was für ein wunderbarer Bericht Gerade die leeren Bilder von den eigentlich überfüllten Wartebereichen zeigen wie genial dieser Ausflug gewesen sein muss.
                  Zum Glück habt ihr euch nicht dena nderen 4D Film angetan, denn Sammys doofes abenteuer lief auch noch vor kurzem im EP und hat mich nie überzeugen können.
                  Gut zu wissen, dass ich kei Wasserweckle mitnehme darf. :P

                  Gruß Steffen

                  Kommentar


                  • Zitat von Handballer Beitrag anzeigen
                    Also 1. mal: das "FAST" kannste streichen

                    und 2. ich hab niemals Ralf geschrieben oder Hansa Park erwähnt. Ich glaub da gehen deine Phantasien wieder mit dir durch :P
                    Zu 1: Hab ich nur geschrieben damit Tom nicht beleidigt ist
                    Zu 2: Ich kenne nicht viele die wegen einem Kirscheis von Langnese in eine Freizeitpark fahren

                    Einigen wir uns einfach darauf, dass beide Berichte toll waren

                    Kommentar


                    • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
                      ..... Zu 2: Ich kenne nicht viele die wegen einem Kirscheis von Langnese in eine Freizeitpark fahren


                      Ich glaube, die ist im Hansa Park aber nicht von Langnese .
                      Und bei Google ist "Amarena Tüte Hansa Park" sogar der erste Treffer , also mein Bericht vom 27.07.12 .
                      2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
                      2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 57 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks

                      Kommentar


                      • Wooow, einfach nur woooow. Jaja, die Amarenatüte...

                        Kommentar


                        • Hammmmer Bericht, jetzt bin ich wirklich neidisch auf euch zwei, aber es sei euch gegönnt Vielen Dank für diese wirklich sehr guten Bilder Oo. Mhhhh Amarena-Eis, wer kann das wohl sein... :P

                          Freue mich auf alles weitere ^^

                          Kommentar


                          • TOP Bericht, Danke!
                            I Rollercoaster!

                            Kommentar


                            • Jungs, so macht man es richtig. 28 Fahrten, Hut ab. Und die bisherigen Berichte sind ja auch schon mal richtig klasse.
                              Einen Fehler habt ihr aber gemacht: Ich habt mich nicht mitgenommen...
                              #CF2020

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X