Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Neujahrstour 2012/2013 by Daniel & Tom - Tag 3; Tibidabo

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • -->Tag 1
    -->Tag 2

    Somit sind wir jetzt auch schon bei dem letzten Tag unseres kleinen Spanientrips angelangt. Bisher lief ja alles, aber auch wirklich alles, paradiesisch perfekt. Außen vor lassen wir mal die Tatsache, dass mir Red Bull im Rucksack ausgelaufen ist. Das war aber glücklicherweise halb so wild, da ich Handy, Kamera und Geld zu dem Zeitpunkt in meiner Tasche hatte.
    Unser Mittwoch Vormittag war im Vorfeld des Trips noch ziemlich offen. Tibidabo sollte nämlich erst um 12 Uhr seine Tore öffnen. Deshalb gönnten wir uns den Luxus, bis 9 Uhr liegenzubleiben. Schlaf nachholen war aber auch dringend notwendig, ansonsten hätten wir nicht so viel Spaß gehabt an diesem Tag. Also ganz gemütlich Sachen gepackt und wieder zum Frühstück. Wie am Vortag hatten wir wieder alles Essen für uns. xD Sehr verwunderlich um die Uhrzeit. Scheinbar waren wir echt mit die einzigen Gäste im Hotel. Gegen 10 Uhr verließen wir dann das Hotel und machten uns auf den Weg nach Barcelona!


    Jetzt mal noch ne kleine Story am Rande. Ihr habt sicherlich schon unseren Tour-Pullover bemerkt:


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,3 KB
ID: 735245


    Seit Wochen reiben mir Daniel, Mario und Domi unter die Nase, dass Daniel noch irgendwas in der Hinterhand hat für die Tour. Nur was es war wollten die mir nicht sagen


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,3 KB
ID: 735248
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,5 KB
ID: 735247
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,0 KB
ID: 735246


    Aber an Silvester sollte ich dann erfahren dürfen, was es denn so besonderes gibt. Umso mehr was ich überrascht, als meine Mutter nach der Bescherung an Heiligabend mit einem Paket von dem Daniel vor mir stand. Ich habe mich wahnsinnig über den Pulli gefreut. An dieser Stelle nochmal ein riesiges Danke an Daniel und an den Mario für die Erstellung des Logos !!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,6 KB
ID: 735251
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,8 KB
ID: 735250
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,4 KB
ID: 735249


    Kurios. Kurios.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,0 KB
ID: 735252


    Nicht nur dass wir hier an einer riesigen Lagerhalle von Schlecker vorbeigefahren sind mit vollem Mitarbeiterparkplatz... in Barcelona haben wir sogar noch ein offenes Schlecker-Geschäft gesehen! Leider haben wir dort keinen freien Parkplatz gefunden, sonst hätten wir noch paar Produkte als Beweis mitgebracht.

    Achja wo wir gerade bei Drogerie- bzw. Kosmetikartikeln sind, wollt ich noch schnell die Yvonne S. aus meiner Schule grüßen, welche hier schön mitliest. xD


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,0 KB
ID: 735255
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,3 KB
ID: 735253
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,9 KB
ID: 735254


    Schön nach Navi-Anweisung durch die Ghettos von Barcelona.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,2 KB
ID: 735256


    Wir wären gerne rechts abgebogen, aber das wär dann doch ein Stückchen zu weit.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,9 KB
ID: 735257




    Für Fußballfans gibt es natürlich nur ein Ziel


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,4 KB
ID: 735258


    Der berühmte Camp Nou, wo der FC Barcelona seine Heimspiele austrägt.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,2 KB
ID: 735260
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 148,0 KB
ID: 735259


    Das Stadion an sich ist von außen nicht sehr schön anzusehen. Sieht mehr aus wie so ne Hausfassade. Da wirken die deutschen Stadien, insbesondere das von der Borussia aus Mönchengladbach , ein wenig beeidruckender von der Konstruktion her.
    Was aber beeindruckend ist, ist der riesige FC Barcelona Fanshop.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 233,4 KB
ID: 735271
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 181,7 KB
ID: 735270
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,7 KB
ID: 735269
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.jpg
Ansichten: 1
Größe: 184,3 KB
ID: 735268
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.jpg
Ansichten: 1
Größe: 212,0 KB
ID: 735267
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,5 KB
ID: 735266
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 155,9 KB
ID: 735265
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 211,6 KB
ID: 735264
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 200,5 KB
ID: 735263
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,0 KB
ID: 735262
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,3 KB
ID: 735261


    Bei so einer coolen Auswahl musste einfach etwas gekauft werden. Auch wenn ich dafür Zahnpasta, Duschgel und Deo in SPanien lassen musste.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,9 KB
ID: 735272


    Was ist denn das da oben?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,1 KB
ID: 735273


    Später ..


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.jpg
Ansichten: 1
Größe: 248,0 KB
ID: 735274


    Erinnert doch irgendwie an London oder?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,8 KB
ID: 735275


    Ein weiteres Highlight der Stadt.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,8 KB
ID: 735279
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 170,0 KB
ID: 735278
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.jpg
Ansichten: 1
Größe: 238,4 KB
ID: 735277
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,9 KB
ID: 735276


    Die Sagrada Familia. Aber beten können wir ja auch zuhause...




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 175,5 KB
ID: 735280


    Achterbahn Schiene! Hin will!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,7 KB
ID: 735281
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 200,8 KB
ID: 735283
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,3 KB
ID: 735284
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,1 KB
ID: 735282


    Schnell die 10 Euro Parkkosten bezahlt und EIntrittsbänder gekauft.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 168,9 KB
ID: 735285


    Was ist das bitte für ein geiler Ausblick, den man vom Tibidabo auf die Stadt hat?! :O


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 183,4 KB
ID: 735290
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 45.jpg
Ansichten: 1
Größe: 215,4 KB
ID: 735289
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 44.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,6 KB
ID: 735288
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 43.jpg
Ansichten: 1
Größe: 241,8 KB
ID: 735287
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 42.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,3 KB
ID: 735286


    Heute haben wir uns nicht so von vorne nach hinten durchgearbeitet, wie zuvor in Port Aventura, sondern sind gleich durchgegangen zur roten Vekoma Achterbahn „Muntanya Russa“, dem unumstrittenen Highlight. Normalerweise verbindet man Vekoma ja eher mit Schmerzen, Tod und Verderben. Doch hier waren die Vekoma-Männchen mal nicht betrunken und haben eine richtig schöne Achterbahn gebaut. Das beste ist selbstverständlich der First Drop, welcher in Richtung Barcelona führt. Selbst wenn man die Tage zuvor in Port Aventura war, kann man hier auf dieser Bahn noch ordentlich Spaß haben. Sehr Schön!




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 64.jpg
Ansichten: 1
Größe: 271,1 KB
ID: 735308
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 47.jpg
Ansichten: 1
Größe: 220,0 KB
ID: 735291
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 186,3 KB
ID: 735292
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 49.jpg
Ansichten: 1
Größe: 273,1 KB
ID: 735293
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 63.jpg
Ansichten: 1
Größe: 320,5 KB
ID: 735307
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 62.jpg
Ansichten: 1
Größe: 216,9 KB
ID: 735306
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 61.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,2 KB
ID: 735305
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 60.jpg
Ansichten: 1
Größe: 291,0 KB
ID: 735304
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 59.jpg
Ansichten: 1
Größe: 172,3 KB
ID: 735303
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 58.jpg
Ansichten: 1
Größe: 175,8 KB
ID: 735302
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 57.jpg
Ansichten: 1
Größe: 202,6 KB
ID: 735301
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 56.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,0 KB
ID: 735300
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 55.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,8 KB
ID: 735299
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 54.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,8 KB
ID: 735298
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 53.jpg
Ansichten: 1
Größe: 288,6 KB
ID: 735297
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 52.jpg
Ansichten: 1
Größe: 218,1 KB
ID: 735296
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 51.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,9 KB
ID: 735295
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 50.jpg
Ansichten: 1
Größe: 194,1 KB
ID: 735294


    Machen wir mal einen Rundegang durch den Park...




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 65.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,2 KB
ID: 735309


    Leider leider leider hatte das Maze geschlossen. Wirklich schade. Soll ja echt lustig sein, wenn ich die Meinung anderer Coasterfriends im Vorfeld gehört habe.


    Was soll‘s, gibt ja noch was zu holen im Park.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 67.jpg
Ansichten: 1
Größe: 245,1 KB
ID: 735311
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 66.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,6 KB
ID: 735310


    Der Powered Coaster von Zamperla hat eine vielversprechende Streckenführung durch eine Grotte durch und parallel, leicht hügelig zur Zufahrtsstraße. Nur leider ist das Tempo bei diesem Coaster so gering, dass für erfahrene Achterbahntouristen kein großer Fahrspaß aufkommt. Schade eigentlich.


    Was aber ne Menge Spaß macht ist die Wildwasserbahn. Hier wird unheimlich nass. So sollte es auch bei mehr Bahnen in Deutschland sein!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 70.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,7 KB
ID: 735314
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69.jpg
Ansichten: 1
Größe: 224,2 KB
ID: 735313
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 68.jpg
Ansichten: 1
Größe: 264,7 KB
ID: 735312


    Was noch vorbildlicher ist als der Nässegrad, ist die Wasserqualität


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 71.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,3 KB
ID: 735315




    Schaune wir uns doch mal die Flatrides an. Da wäre zum einen der Top Spin, welcher ein ziemlich armes Fahrprogramm hat.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 73.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,0 KB
ID: 735317
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 72.jpg
Ansichten: 1
Größe: 211,3 KB
ID: 735316


    Schiffschaukel ganz lustig..


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 74.jpg
Ansichten: 1
Größe: 287,8 KB
ID: 735318


    Ziemlich lustig sieht dieser Flieger aus, aber die Wartezeit von etwa 10 Minuten war uns zu lang xD


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 77.jpg
Ansichten: 1
Größe: 181,8 KB
ID: 735321
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 76.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,5 KB
ID: 735320
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 75.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,1 KB
ID: 735319


    Was wir aber gefahren sind, ist diese Kombination aus Suspended Monorail und Darkride. Der Operator hat uns auch auf die Pullover angesprochen und fand cool dass wir aus Deutschland waren. Der Ride an sich war auch gut, da es doch tatsächlich einen Live-Erschrecker gab.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 81.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,4 KB
ID: 735325
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 78.jpg
Ansichten: 1
Größe: 252,6 KB
ID: 735322
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 79.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,7 KB
ID: 735323
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 80.jpg
Ansichten: 1
Größe: 199,1 KB
ID: 735324


    ......



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82.jpg
Ansichten: 1
Größe: 250,0 KB
ID: 735326
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 83.jpg
Ansichten: 1
Größe: 159,8 KB
ID: 735327
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 84.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,9 KB
ID: 735328


    Diese Auzüge haben doch irgendwie RCT Style oder?^^


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 85.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,9 KB
ID: 735329


    Überzeugend waren auf jeden Fall Spiegelhaus und Funhaus.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 86.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,7 KB
ID: 735330
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 87.jpg
Ansichten: 1
Größe: 180,4 KB
ID: 735331
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 88.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,0 KB
ID: 735332


    Somit wären wir fast durch mit dem Park. Ein 4D-Kino gibt es noch, wo wir auch drinne waren. Definitiv (Denitiv ) besser als der Film aus Port Aventura, dieser Zeichentrick-Weihnachtsfilm.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 89.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,6 KB
ID: 735333
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 90.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,5 KB
ID: 735334
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 91.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,2 KB
ID: 735335


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 92.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,6 KB
ID: 735336
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 93.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,1 KB
ID: 735337
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 94.jpg
Ansichten: 1
Größe: 158,9 KB
ID: 735338
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 95.jpg
Ansichten: 1
Größe: 283,8 KB
ID: 735339
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 96.jpg
Ansichten: 1
Größe: 294,3 KB
ID: 735340
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 97.jpg
Ansichten: 1
Größe: 178,2 KB
ID: 735341
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 98.jpg
Ansichten: 1
Größe: 204,8 KB
ID: 735342
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 99.jpg
Ansichten: 1
Größe: 152,3 KB
ID: 735343


    Tschau Tibidabo! Du bist ein netter Park, aber leider sind die nahezu 30 Ocken Eintritt nicht angemessen und somit wirst du mich wohl nicht so schnell wiedersehen, und das obwohl ich schon im Oktober wieder in Barcelona sein werde. (Es sei denn es gibt irgendwann mal ein neuen Count )


    Aber wir hatten ja noch was Zeit bis zu unserem Flug. Da wir ja beide recht sportinteressiert sind, war die Formel 1 Strecke noch interessant für uns. Die lag eh auf dem Weg von Barcelona zum Flughafen Girona.
    Viel kann ich dazu aber nicht erzählen. Es handelt sich einfach nicht um eine Touristenattraktion. Man kommt überhaupt nicht an die Strecke heran und kann sie nur an einer Stelle mit Mühe einsehen. :/


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100.jpg
Ansichten: 1
Größe: 207,2 KB
ID: 735344
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 101.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,1 KB
ID: 735345
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,4 KB
ID: 735346
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 103.jpg
Ansichten: 1
Größe: 178,4 KB
ID: 735347
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 104.jpg
Ansichten: 1
Größe: 236,3 KB
ID: 735348
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 105.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,8 KB
ID: 735349
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,2 KB
ID: 735350
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 107.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,1 KB
ID: 735351
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 108.jpg
Ansichten: 1
Größe: 248,5 KB
ID: 735352


    Langsam bekamen wir Hunger auf Mecces. Hmmmm, wo wir dann wohl ganz spontan für ein paar Burger hingefahren sind? Mal schauen wer es als erster erkennt


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 109.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,2 KB
ID: 735353
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 110.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,8 KB
ID: 735354
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 111.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,4 KB
ID: 735355


    Und, schon ne Ahnung?




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 112.jpg
Ansichten: 1
Größe: 151,6 KB
ID: 735356
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 113.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,9 KB
ID: 735357
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 114.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,7 KB
ID: 735358


    Wir sind da. In der Partyhochburg Lloret de Mar ^^


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 115.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,8 KB
ID: 735359
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 116.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,7 KB
ID: 735360
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 117.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,5 KB
ID: 735361
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 118.jpg
Ansichten: 1
Größe: 167,4 KB
ID: 735362
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 119.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,7 KB
ID: 735363
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 120.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,2 KB
ID: 735364
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 121.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,0 KB
ID: 735365
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 122.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,7 KB
ID: 735366




    Achja, wir wollten ja eigentlich nur schnell zu Mecces xD


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 123.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,8 KB
ID: 735367


    Die folgende Stunde war mit Abstand die stressigste unseres Trips. Weil wir zuerst keine Tankstelle gefunden haben, um den Tank des Mietwagens wieder zu füllen, und wir anschließend auf die falsche Autobahn gefahren sind (nächste Abfahrt in 20km), waren wir 10 Minuten vor Check-In Ende am Flughafen Absolut perfektes Timing würd ich mal sagen.
    Im Gegensatz zu der Deutschen Sicherheitskontrolle war das in Girona übrigens ein Witz. Hier hatte einfach niemand Bock zu Arbeiten. Der Rückflug war dann aber wieder schön angenehm, auch wenn ich immer noch keine Rubbellose von Ryanair kaufen will




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 124.jpg
Ansichten: 1
Größe: 184,6 KB
ID: 735368
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 125.jpg
Ansichten: 1
Größe: 139,7 KB
ID: 735369


    Um 23 Uhr sind wir gelandet, um 0:00 Uhr hat mich meine Mutter auf dem Weg in Krefeld eingesammelt und um 0:30 war ich dann wieder daheim


    Das waren sicherlich mit die geilsten 3 Tage in meinem Leben. Es hat so übertrieben Viel Spaß gemacht.
    Danke an Daniel für‘s fahren und auch generell danke. Mit dir kann man gut wegfahren.


    Ich würde mich am liebsten schon morgen in den nächsten Flieger setzen und die nächsten fetten Parks in Angriff nehmen, aber jetzt muss logischerweise erstmal wieder gespart werden.


    Ich danke für‘s lesen der Berichte und hoffe, dass es interessant zu lesen war. Die nächsten Berichte kommen bestimmt.


    Also bis dahin,


    Tom


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 126.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,2 KB
ID: 735370

    Beenden wir den Bericht noch mit einem meiner Lieblingsbilder.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCN9367.jpg
Ansichten: 2
Größe: 137,1 KB
ID: 735371


  • Klasse Abschluss der Bericht-Serie, danke dir auch dafür, Tom.

    Da habt ihr ja echt so einiges erlebt, und sogar ne "Vekoma ohne Koma" kennengelernt - wahnsinn

    Nur den Schlecker und die Rubbellose hätte ich mir an eurer Stelle nicht entgehen lassen

    lg
    Fabio

    Kommentar


    • GEIL, GEIL, GEil... un wieder mal Herzlich gelacht und viel Spass beim lesen gehabt! Danke...! weiter so... mehr bitte!
      I Rollercoaster!

      Kommentar


      • Wieder ein super Bericht.
        Schade das die Tour und die Berichte nun zu Ende sind....

        Kommentar


        • Danke Tom für den letzten Teil des Berichts

          Ich würde auch mit dir jeder Zeit wieder losziehen. Und das werden wir auch mit Sicherheit. Ich sag nur Frankreich und England, wir kommen

          Zitat von lightmaster Beitrag anzeigen
          Wieder ein super Bericht.
          Schade das die Tour und die Berichte nun zu Ende sind....

          Nicht ganz. Das Beste kommt nämlich noch - Der Film zur Tour

          Kommentar


          • Danke für den Bericht. Machte mir unheimlich viel Spaß zu lesen und gerade Lloret de Mar kommt mir bekannt vor

            Freu mich schon auf das Video.

            Gruß Steffen

            Kommentar


            • Ein riesen danke für die Berichte von euch beiden!
              Ihr habt auch noch so viele tolle Bilder mitgebracht!
              Ich war total überwältigt.

              Kommentar


              • Ihr könnt überall hin . Hauptsache ich kann mit . Klasse Bericht.

                Kommentar


                • Der Bericht ist wirklich spitzenklasse!

                  Ihr hattet sichtlich Spaß dabei und ich auch beim lesen. Da würde man am liebsten sofort hinfahren bzw. hinfliegen, dass macht einen richtig neidisch.

                  Dann bin ich mal auf den Film gespannt!

                  Kommentar


                  • Auch wieder danke für diesen tollen Bericht, da möchte man doch gleich in den nächsten Flieger steigen und nach Spanien fliegen.

                    Kommentar


                    • WOW, waren das geile Berichte! Danke dafür Die Whatsapp-Gruppe ist ja geil

                      Kommentar


                      • Ihr habt das Flugzeug ausgelassen? _Das_ Wahrzeichen Tibidabos? Tssss Das ist schon ein sehr urtümliches Erlebnis. Der Aussichtskorb ist auch recht lohnenswert.

                        Die Achterbahn ist wirklich ein Traum, da könnte ich Stunden drauf verbringen. Zug und Schienen sind ja gut abgehangen und von den Indoorbahnen TotNH und Vogel Rok bekannt, die ebenfalls gute Fahreigenschaften haben. Aber so ein ausgewogenes Fahrerlebnis wie in Tibidabo... traumhaft.
                        Interessantes Trivia-Bit nebenbei: MK 900-Bahnen eröffnet Vekoma wohl nur alle 10 Jahre

                        Kommentar


                        • Camp Nou, Sagrada Familia und Tibidabo, was braucht man mehr für einen tollen Bericht plus Bilder.
                          Vielen Dank.

                          Highlights 2018:
                          Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                          Kommentar


                          • Super Bericht habe ich sehr gerne gelesen
                            Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

                            Kommentar


                            • Einfach nur grandios!!!!!

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X