Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Erstbesuch im Hansa-Park am 20.05.2013 by Marcel46

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Da ist man mal eine Woche nicht online, und schon springen einem etwa 50 Berichte ins Gesicht. Nachdem diese nun alle gelesen sind, kann ich jetzt auch meinen eigenen Bericht schreiben.

    Wie ihr wahrscheinlich nicht wisst, habe ich die Woche in Hamburg verbracht und dort auch recht viel gesehen und gemacht. Ich wollte ursprünglich auch einen Bericht über den kleinen Stadtrundgang am Samstag machen, aber da die Bilder Grütze waren und der Rundgang aufgrund starker Regenfälle vorzeitig abgebrochen wurde, würde sich das nicht lohnen und daher lasse ich das auch sein.

    Am Montag stand dann mein Erstbesuch im Hansa-Park auf dem Programm. Wir nutzten das Hansa-Park-Ticket der Deutschen Bahn, in welchem Hin- und Rückfahrt sowie Eintritt in den Park inkludiert. Nachdem die Mitarbeiterin der Deutschen Bahn zuerst Karten zum Hansa-Park bei Soltau verkaufen wollte, haben wir dann doch Karten zum richtigen Hansa-Park gekriegt und es konnte losgehen.

    Da meine Begleitpersonen leider nicht etwas früher aufstehen wollten, damit wir früher am Park sind, sind wir also um 11.44h am Bahnhof Sierksdorf angekommen. Der Hansa-Park Ausgang ist zwar gesperrt, aber das war so ziemlich jedem Zugreisenden egal und so haben wir trotzdem diesen Ausgang benutzt.

    Auf dem Fußweg haben wir dann auch die ersten Anzeichen eines Freizeitparks sehen können:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,4 KB
ID: 757603


    Und schnell war auch der Name des Parks zu sehen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 203,0 KB
ID: 757604

    Wir waren also richtig.

    Ich sehe einen Looping!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 215,7 KB
ID: 757605


    Der Eingangsbereich:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 208,9 KB
ID: 757606


    Und schon waren wir drinnen. Gleich ganz vorne wird man von Nessie erwartet.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 229,1 KB
ID: 757607


    Zeit und Datum werden hier auf eine schöne Art und Weise angezeigt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.jpg
Ansichten: 1
Größe: 343,1 KB
ID: 757608


    Auf den folgenden Bildern sieht man schön, wie Nessie und der Rasende Roland sich kreuzen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,3 KB
ID: 757609
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.jpg
Ansichten: 1
Größe: 199,4 KB
ID: 757610
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 192,7 KB
ID: 757611


    Der Holstein-Turm wurde erstmal links liegen gelassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,7 KB
ID: 757612


    Die beiden Coaster aus einem etwas anderen Winkel:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 218,0 KB
ID: 757613


    Einfahrt in den Looping:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 307,6 KB
ID: 757614


    Am Ende der Fahrt wird man von dieser Schlange gefressen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 280,7 KB
ID: 757615


    Erste Achterbahn des Tages war aber nicht Nessie, sondern der Dünenexpress Rasender Roland. Zwei Züge Wartezeit, bevor ich einsteigen konnte. Ach, und falls ihr vergessen haben solltet, wie ich aussehe, hier ein Bild, wo ich im Rasenden Roland sitze.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 236,7 KB
ID: 757616

    Was soll man zu dieser Achterbahn sagen? Nun, es handelt sich um einen Roller Skater von Vekoma und ist dementsprechend familiengerecht. Die Fahrt ist an sich nichts Besonderes, jedoch hat mir die Bahn nach sehr langer Zeit endlich mal wieder das Gefühl gegeben, in einer richtigen Achterbahn zu sitzen, welche kein Powered Coaster oder Wilde Maus ist. Aber das tatsächlich Besondere am Rasenden Roland, ist der Fakt, dass diese Bahn den Looping von Nessie gleich zweimal durchfährt. Wir hatten sogar das Glück, dass Nessie gerade in dem Moment durch den Looping fuhr, als unser Zug die Spitze des Lifthills erreicht hatte.

    Direkt danach wurde der Nessie Superrollercoaster gefahren. 10 bis 15 Minuten Wartezeit, dann ging es los. Letzter Wagen, vordere Reihe. Hinter mir hat einer während der Fahrt mit seinem iPod gespielt. Er hatte ihn am Ende der Fahrt noch.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 236,8 KB
ID: 757617

    Ich habe mich extra in den letzten Wagen gesetzt, um das Maximum an Airtime aus dieser Bahn rauszuholen. Die Bahnen von Schwarzkopf sind erfahrungsgemäß nicht unbedingt die Airtimelastigsten, aber diese Bahn hat mich wirklich überrascht. In der Abfahrt nach der Blockbremse hatte ich einen der krassesten Airtimemomente überhaupt. Eine solche Ejector Airtime hatte ich wirklich nicht erwartet. Aber auch der Rest der Fahrt war nicht schlecht. Der First Drop ist nett und der Looping fährt sich sehr schön. Und das Ganze ohne lästige Schulterügel. Der Bremstunnel ist allerdings für meinen Geschmack zu laut.

    Nessie und der Rasende Roland fuhren übrigens den ganzen Tag mit jeweils nur einem Zug.

    Wir setzten unseren Weg fort. Beim Fliegenden Hai sahen wir dieses Schild:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.jpg
Ansichten: 1
Größe: 245,7 KB
ID: 757618

    Wirklich viel Platz ist da nicht. Bin mal gespannt, was hinkommt.

    Der Fliegende Hai. Mein Kommentar: „Später vielleicht.“

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 202,9 KB
ID: 757619


    Als nächstes ging es zum Barracuda Slide. Ich war so eine Rutsche noch nie gefahren, also wollte ich das mal ausprobieren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 183,6 KB
ID: 757620

    Aber da ich alleine in einem Boot war, rutschte ich nicht sehr weit.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 210,1 KB
ID: 757621

    So eine Rutsche sollte man wohl besser zu zweit fahren. Alleine kommt man nicht in den vollen Genuss so einer Anlage.

    Die Crazy Mine war gleich in der Nähe. Also gleich mal angestellt und nach 25 Minuten konnte es losgehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 213,1 KB
ID: 757622
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,0 KB
ID: 757623
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.jpg
Ansichten: 1
Größe: 277,6 KB
ID: 757624

    Die Bahn ist wirklich toll thematisiert und mir gefällt es, dass die Warteschlange mittendrin verläuft. Fahrtechnisch ist die Bahn aber nicht so besonders. Es handelt sich um das Standartlayout, das man von jeder Kirmes kennt. Die Bremsen hier sind unvorhersehbar und einfach schmerzhaft. Es gibt zwar Schilder, die vor den Bremsen warnen, aber man bekommt doch einige heftige Schläge in den Magen. Außerdem sitzt man in diesen Wägen fast auf dem Boden, was auch nicht unbedingt zum Fahrkomfort beiträgt.

    Nach dieser Fahrt gab es Mittagessen. Ich habe einen Schnitzelburger gegessen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.jpg
Ansichten: 1
Größe: 200,1 KB
ID: 757625


    Quotenvogel UND Quotenente auf einem Bild. Obwohl ich das Gefühl habe, dass mit der Quotenente irgendwas nicht stimmt…

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.jpg
Ansichten: 1
Größe: 319,9 KB
ID: 757626


    Nach dem Mittagessen ging es dann zur Schlange von Midgard. Hier gab es die längste Wartezeit des Tages mit etwa 30 Minuten, da die Bahn trotz des hohen Andrangs immer zwei Runden fuhr.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.jpg
Ansichten: 1
Größe: 298,7 KB
ID: 757627
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 240,4 KB
ID: 757628
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 306,5 KB
ID: 757629

    Die Bahn macht wirklich Spaß, ist für die niedrige Höhe ziemlich flott unterwegs und ist wohl die smootheste Achterbahn im Park. Und die Thematisierung ist wirklich sehenswert. Einziger Kritikpunkt ist die zu niedrige Kapazität, welche durch den Fakt, dass die Bahn immer zwei Runden fährt noch weiter gesenkt wird.

    Der Starflyer Torre del Mar steht gleich in der Nähe.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 128,6 KB
ID: 757630


    Und auch die Glocke ist nicht weit entfernt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.jpg
Ansichten: 1
Größe: 175,9 KB
ID: 757631


    Mein Vater wollte Torre del Mar fahren, also haben wir uns da angestellt. Wir mussten nur eine Fahrt warten, bevor wir einsteigen konnten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.jpg
Ansichten: 1
Größe: 239,8 KB
ID: 757632
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,7 KB
ID: 757633
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,3 KB
ID: 757634

    Ich muss zugeben, dass ich immer noch eine ziemliche Angst auf Starflyern habe, weswegen ich den größten Teil der Fahrt nur stur geradeaus geschaut habe. Zudem war ich die ganze Zeit damit beschäftigt, meine Brille festzuhalten, da es da oben doch recht windig war. Hätte ich die mal besser ausgezogen.

    Dieses Schild kennt ihr ja wahrscheinlich schon. Ich finde es sehr schade, dass Monte Zuma nicht mehr steht, da ich ein großer Fan von Freifalltürmen bin.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.jpg
Ansichten: 1
Größe: 226,6 KB
ID: 757635

    Ich wollte jetzt eigentlich die Glocke fahren, allerdings standen dort zu viele Leute an. Daher ging es jetzt in den mexikanischen Themenbereich.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 210,1 KB
ID: 757636


    Im Hintergrund: Crazy Mine.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,3 KB
ID: 757637
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,1 KB
ID: 757638
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.jpg
Ansichten: 1
Größe: 246,0 KB
ID: 757639


    Als nächstes stand ein sehr fragwürdiger Count auf dem Programm. Der El Paso Express ist ein Metroliner von BHS und wäre dieses Ding kein Count, hätte ich es auch links liegengelassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,7 KB
ID: 757640

    Trotzdem scheine ich Spaß zu haben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 161,8 KB
ID: 757641

    Ein Gesamtüberblick:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 232,1 KB
ID: 757642

    Die Fahrt ist ganz nett, aber mehr als einmal muss man das nicht unbedingt machen. Außen ist das Gerät recht schön thematisiert, aber innen ist kein Theming vorhanden, was mich doch ein wenig enttäusscht hat. Da habe ich schon ein bisschen was erwartet.

    Wir gingen weiter. Vorbei am fliegenden Holländer…

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 267,5 KB
ID: 757643

    ...vorbei an der Blumenmeer-Bootsfahrt…

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 42.jpg
Ansichten: 1
Größe: 343,6 KB
ID: 757644

    ...zum Highlight des Tages.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 43.jpg
Ansichten: 1
Größe: 321,9 KB
ID: 757645


    Der Fluch von Novgorod war so ziemlich der Hauptgrund, warum ich in diesen Park wollte. 25 Minuten Wartezeit in der Single Rider Line. Leider habe ich nur die zweite Reihe erwischt. So schlimm fand ich das aber nicht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 44.jpg
Ansichten: 1
Größe: 221,8 KB
ID: 757646
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 45.jpg
Ansichten: 1
Größe: 230,0 KB
ID: 757647
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 254,7 KB
ID: 757648

    Meine Meinung zum Fluch: Wirklich sehr toll thematisiert und ein passender Soundtrack. Im Indoorbereich der Warteschlange wird eine tolle Atmosphäre erzeugt. Zur Fahrt selbst: Dieses Ding hat den intensivsten Launch, den ich bisher erleben durfte. Ich war wirklich überwältigt von der Kraft, die dieser Launch hat, und das auch noch in kompletter Dunkelheit. Der nachfolgende Airtimehügel bietet wirklich tolle Ejector Airtime und die Heartlineroll fährt sich auch recht schön (auch wenn mir die Rolle von Blue Fire immer noch besser gefällt). Der 97-Grad-Drop im Dunkeln war sehr geil und allgemein kann ich sagen, dass ich eine neue Lieblingsachterbahn habe. Der Fluch teilt zwar hier und da mal ein paar Schläge aus, aber schlimm sind diese nicht.

    Während ich im Fluch war, haben mein Vater und seine Frau die vorbeiziehende Parade fotografiert. Hier lasse ich einfach mal die Bilder sprechen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 58.jpg
Ansichten: 1
Größe: 268,0 KB
ID: 757660
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 47.jpg
Ansichten: 1
Größe: 283,4 KB
ID: 757649
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 55.jpg
Ansichten: 1
Größe: 274,4 KB
ID: 757657
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 51.jpg
Ansichten: 1
Größe: 274,3 KB
ID: 757653
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 59.jpg
Ansichten: 1
Größe: 264,5 KB
ID: 757661
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 278,3 KB
ID: 757650
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 56.jpg
Ansichten: 1
Größe: 268,8 KB
ID: 757658
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 53.jpg
Ansichten: 1
Größe: 254,3 KB
ID: 757655
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 49.jpg
Ansichten: 1
Größe: 237,9 KB
ID: 757651
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 57.jpg
Ansichten: 1
Größe: 240,7 KB
ID: 757659
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 54.jpg
Ansichten: 1
Größe: 228,1 KB
ID: 757656
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 50.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,4 KB
ID: 757652
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 52.jpg
Ansichten: 1
Größe: 322,2 KB
ID: 757654


    Als ich aus dem Fluch rauskam, war ich ein wenig überrascht, dass ich plötzlich in Mexiko stand. Also schnell zurück zum Eingang, wo die Anderen warteten und weitere Fotos vom Fluch machen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 60.jpg
Ansichten: 1
Größe: 241,2 KB
ID: 757662
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 61.jpg
Ansichten: 1
Größe: 250,1 KB
ID: 757663
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 62.jpg
Ansichten: 1
Größe: 268,1 KB
ID: 757664
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 63.jpg
Ansichten: 1
Größe: 187,7 KB
ID: 757665
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 64.jpg
Ansichten: 1
Größe: 242,9 KB
ID: 757666
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 65.jpg
Ansichten: 1
Größe: 169,0 KB
ID: 757667
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 66.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,2 KB
ID: 757668


    Wir wollten uns mal einen Überblick von oben verschaffen, also sind wir in den Holstein-Turm gestiegen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 67.jpg
Ansichten: 1
Größe: 208,9 KB
ID: 757669

    Folgende Bilder sind entstanden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 68.jpg
Ansichten: 1
Größe: 212,4 KB
ID: 757670
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69.jpg
Ansichten: 1
Größe: 260,2 KB
ID: 757671
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 70.jpg
Ansichten: 1
Größe: 190,0 KB
ID: 757672
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 71.jpg
Ansichten: 1
Größe: 295,3 KB
ID: 757673
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 72.jpg
Ansichten: 1
Größe: 280,9 KB
ID: 757674
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 73.jpg
Ansichten: 1
Größe: 282,7 KB
ID: 757675
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 74.jpg
Ansichten: 1
Größe: 262,9 KB
ID: 757676
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 75.jpg
Ansichten: 1
Größe: 320,1 KB
ID: 757677
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 76.jpg
Ansichten: 1
Größe: 207,8 KB
ID: 757678
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 77.jpg
Ansichten: 1
Größe: 319,7 KB
ID: 757679


    Mein Vater und seine Frau wollten sich nun im Restaurant im Eingangsbereich zu einem Kaffee hinsetzen und gaben mir noch eine Stunde, da wir dann unseren Zug erreichen mussten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 78.jpg
Ansichten: 1
Größe: 276,1 KB
ID: 757680


    Also ging es nochmal zu Nessie. Ähnliche Wartezeit wie am Anfang des Tages, diesmal allerletzte Reihe. Diesmal habe ich auch Bilder aus der Warteschlange:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 79.jpg
Ansichten: 1
Größe: 330,8 KB
ID: 757681
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 80.jpg
Ansichten: 1
Größe: 305,0 KB
ID: 757682
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 81.jpg
Ansichten: 1
Größe: 245,9 KB
ID: 757683
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82.jpg
Ansichten: 1
Größe: 315,0 KB
ID: 757684
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 83.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,5 KB
ID: 757685


    Danach ging es wieder zu meinem Lieblingscoaster.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 84.jpg
Ansichten: 1
Größe: 243,5 KB
ID: 757686
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 85.jpg
Ansichten: 1
Größe: 249,8 KB
ID: 757687
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 86.jpg
Ansichten: 1
Größe: 280,0 KB
ID: 757688

    Hier ein paar Bilder aus der Warteschlange:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 87.jpg
Ansichten: 1
Größe: 292,7 KB
ID: 757689
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 88.jpg
Ansichten: 1
Größe: 269,8 KB
ID: 757690
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 89.jpg
Ansichten: 1
Größe: 254,6 KB
ID: 757691
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 90.jpg
Ansichten: 1
Größe: 248,9 KB
ID: 757692

    Der Bereich neben der Warteschlange ist KEIN Mülleimer.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 91.jpg
Ansichten: 1
Größe: 301,3 KB
ID: 757693
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 92.jpg
Ansichten: 1
Größe: 243,6 KB
ID: 757694
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 93.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,4 KB
ID: 757695

    Diesmal bin ich in der SRL sogar in die erste Reihe gekommen. Und hier ist die Fahrt noch um einiges geiler.

    Da ich gerade in der Nähe war, wollte ich doch mal die Glocke ausprobieren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 94.jpg
Ansichten: 1
Größe: 199,5 KB
ID: 757696

    Hier sieht man nochmal die Schlange von Midgard:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 95.jpg
Ansichten: 1
Größe: 258,1 KB
ID: 757697

    Es standen nach wie vor recht viele Leute an, aber da gerade ein einzelner Platz frei war, konnte ich schnell rein.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 96.jpg
Ansichten: 1
Größe: 212,9 KB
ID: 757698

    Diese Gerätschaft sorgt für Wasser- und Feuereffekte. Ich hatte ehrlich gesagt nicht mit solchen Effekten gerechnet, aber die verleihen der Anlage noch das gewisse Etwas.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 97.jpg
Ansichten: 1
Größe: 208,5 KB
ID: 757699

    Beeindruckend ist dieses Ding schon. Es wirkt auch unglaublich massiv.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 98.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,5 KB
ID: 757700

    Die Fahrt selbst ist wirklich nicht schlecht. Die Drehung ist ziemlich schnell und die g-Kräfte im Tal sind ganz nett. Airtime ist zwar nicht vorhanden, aber wer braucht schon Airtime, wenn es Feuereffekte gibt? Der große Nachteil der Glocke ist die armselige Kapazität, welche oft zu hohen Wartezeiten führt.

    Es war nun leider schon Zeit, zu gehen, also machte ich mich auf den Weg zurück zum Eingangsbereich. Ich nahm den Weg durch Bonanza-City.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 99.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,3 KB
ID: 757701
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100.jpg
Ansichten: 1
Größe: 237,8 KB
ID: 757702

    Anschließend ging es über den alten Jahrmarkt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 101.jpg
Ansichten: 1
Größe: 235,3 KB
ID: 757703
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 291,1 KB
ID: 757704
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 103.jpg
Ansichten: 1
Größe: 259,0 KB
ID: 757705
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 104.jpg
Ansichten: 1
Größe: 280,1 KB
ID: 757706


    Äh, soll das ein Themingobjekt für Nessie sein? Ich bin mir nicht ganz sicher, da dieses Ding etwa 50 Meter vom Coaster entfernt stand.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 105.jpg
Ansichten: 1
Größe: 331,5 KB
ID: 757707


    Und da man nie genug Bilder von Novgorod haben kann, habe ich auch davon noch ein paar Bilder geschossen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106.jpg
Ansichten: 1
Größe: 170,7 KB
ID: 757708
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 107.jpg
Ansichten: 1
Größe: 252,1 KB
ID: 757709
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 108.jpg
Ansichten: 1
Größe: 290,2 KB
ID: 757710


    Die Familie war schnell gefunden und wir verließen den Park.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 109.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,0 KB
ID: 757711


    Es war ein toller Tag, hat wirklich Spaß gemacht. Ich komme gerne wieder.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 110.jpg
Ansichten: 1
Größe: 318,1 KB
ID: 757712


    Auf dem Heimweg haben wir wieder den versperrten Zugang zum Bahnhof genommen. Ohne Verspätung kamen wir im Hamburger Hauptbahnhof an.

    Mein Fazit: Der Hansa-Park ist ein wirklich schöner und sympathischer Park und beherbergt mit dem Fluch von Novgorod eine der besten Achterbahnen Deutschlands. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und allgemein ist der Park wirklich sauber. Gut thematisieren kann der Park auch. Ganz klare Besuchsempfehlung von mir.

    Wasserbahnen bin ich zwar nicht gefahren, aber ich komme auf jeden Fall wieder. Ich hab nur ein Problem: Jetzt befindet sich meine Lieblingsachterbahn so weit entfernt von mir.

    Ein weiteres Problem, das nur indirekt was mit dem Park zu tun hat: Ich würde jetzt auch gerne meine Signatur auf den neuesten Stand bringen, allerdings scheint es bei Coaster-Count wohl gerade ein Problem mit den Bannern zu geben. Ich kann meinen Banner nicht mal als Bilddatei speichern und so verwenden. Weiß vielleicht einer von euch, was da gerade los ist?

    Jedenfalls hoffe ich, dass euch mein Bericht gefallen hat.

    LG
    Marcel
    Zuletzt geändert von Marcel46; 26.05.2013, 12:26.
    Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
    Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

  • Hmm, bei jedem Bericht werden die Bilder am Anfang nicht angezeigt! Genau wie bei mir!!

    Aber Danke für deine Mühe!
    CC – 571

    Kommentar


    • Vielen Dank für deinen sehr schönen Bericht , aber auch bei diesem Bericht fehlen leider alle Fotos . Gibt es da ein Server Problem, oder warum passiert das heute so oft?
      2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
      2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 3 x Movie Park 2 x Phantasialand

      Kommentar


      • Das Problem ist, dass die Seite beim Erstellen des Themas abgestürzt ist. Der Text war zwar zwischengespeichert, aber die Bilder werden jetzt nicht mehr ordentlich angezeigt. Ich habe eben versucht, die Bilder nochmal neu hochzuladen und die alten durch die neuen Bilder zu ersetzen, jedoch ist die Seite hier schon beim Upload der Bilder abgestürzt. Ich werde mich morgen nochmal darum kümmern.
        Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
        Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

        Kommentar


        • Nicht böse gemeint, aber ich habe hier schon verdammt viele Bilder hochgeladen und noch nie der Server dabei/deswegen abgestürzt, außerdem haben wir das Serverpaket vor kurzer Zeit erst vergrößert!

          Meldet euch einfach kurz vor dem Schreiben eines Berichtes an und wieder ab und verkleinert die Bilder ordentlich (dann sind sie in 3 Minuten hochgeladen).

          Sollte es wirklich Probleme mit dem Server oder Fehlermeldungen geben, dann macht davon einen Screenshot uns postet es im Hilfeforum

          Wir setzen alles daran, damit hier alles reibungslos abläuft, aber wenn ihr Probleme habt müsst ihr uns das auch mitteilen

          Kommentar


          • Die Bilder habe ich ja verkleinert. Ich hatte vorher eigentlich nie Probleme mit dem Hochladen und Einfügen der Bilder. Ist ja nicht mein erster Bericht.

            Die Seite hat beim ersten Mal nicht mehr reagiert, als ich mir eine Vorschau anzeigen lassen wollte, um zu schauen, ob alles stimmt. Es kam eine Meldung, dass die Seite nicht mehr reagiert, mit zwei Optionen: entweder warte ich auf eine Antwort der Seite oder ich beende die Seite sofort. Ich wollte zuerst auf eine Antwort der Seite warten, aber als die Meldung bereits ein zweites Mal kam, habe ich die Seite beendet, den Browser neu gestartet, mich wieder angemeldet und einfach den zwischengespeicherten Text reingestellt. Im Editor wurden die Bilder ja noch ordnungsgemäß angezeigt.

            Da die Bilder aber nicht ordentlich angezeigt wurden, wollte ich die Bilder nochmal neu hochladen und einfügen. Die Seite hat hier kurz nachdem der Upload abgeschlossen war aufgehört, zu reagieren. Ich werde mich morgen nochmal darum kümmern.
            Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
            Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

            Kommentar


            • Ich hab jetzt alle Bilder nochmal neu eingefügt und jetzt sind sie auch sichtbar.
              Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
              Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

              Kommentar


              • für diesen Bericht. Nachdem ich unten angekommen war, musste ich erst nochmal hochscrollen und schauen, wer hier schreibt - dein Bericht ist klasse!

                Da sind ganz viele Appetithäppchen für meinen Besuch im Juni dabei, allein dafür Danke!

                Die Quotenente muss wohl Medusa gesehen haben ^^ sonst versteinert man ja eigentlich nicht.

                Ich bin fasziniert davon, dass dieser Running-Gag ins Forum Einzug erhalten hat *g* sammelt mal fleißig, vielleicht schaffen wir nen Guinessfreizeitparkentenrekord

                Kommentar


                • Danke für die schönen Bilder und den tollen Bericht aus einem meiner Lieblingsparks...!
                  I Rollercoaster!

                  Kommentar


                  • Danke für den Bericht

                    Was den Banner in der Signatur betrifft: Du bist nicht der einzige der das Problem hat

                    http://www.coasterfriends.de/forum/2...dpostid=107613

                    Im ihn mit HTML Code anzuzeigen bräuchte man die Clubmemberrechte, somit müsstest du dann ein Bild in deiner Signatur hochladen sobald die Anzeige auf CC wieder geht

                    Kommentar


                    • Sehr schöner Bericht, toll zu lesen und noch schönere Bilder.
                      Da muss ich wohl auch mal hin...

                      Ich habe coaster-count mal eine Nachricht geschrieben dass da etwas mit dem Banner nicht funktioniert, mal sehen wann sich etwas tut.
                      --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
                      Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

                      Kommentar


                      • Danke für den echt gelungenen Bericht und für die ganzen Fotos (von Fluch von Novgorod).

                        Auch wenn es für uns über 300 KM Anreise sind, die Jahreskarte ist für die nächsten Jahre gebucht!
                        Besuchte Freizeitparks
                        2011:
                        01 Freizeitpark 2012: 10 Freizeitparks 2013: 18 Freizeitparks 2014: 18 Freizeitparks

                        2015: 04 Freizeit​parks 2016: 12 Freizeitparks 2017: 17 Freizeitparks
                        2018: 27 Freizeitparks
                        2019: 06 Freizeitparks

                        Kommentar


                        • Danke für den Bericht!
                          Ich weiß ich kommentiere etwas spät, kam nicht gleich zum lesen. Jetzt habe ich Zeit und hole es nach .
                          Wieder einmal viele schöne Bilder, und hach, der Hansa-Park , da kommen gleich richtig viele schöne Erinnerungen hoch... will auch wieder!

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X