Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Mininordlichttour Tag 1 Heidepark 10.6.2013

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein HePa-Bericht beginnt eigentlich schon am 9.6. mit der Anfahrt von der Käselandgrenze nach Oerlinghausen bei Bielefeld. Hier haben wir bei einer lieben Freundin einen kuscheligen Schlafplatz bekommen, um am nächsten Tag nicht 4,5h Anfahrt hinter uns bringen zu müssen.


    Deswegen gibt es das GutenMorgenBild für den HePa - Tag aus Oerlinghausen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Guten Morgen Oerlinghausen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 168,4 KB
ID: 765191


    Um kurz nach 7 startete bei wolkenverhangenem Himmel unsere Reise in ein kleines, neues Abenteuer.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anfahrt HePa.jpg
Ansichten: 1
Größe: 172,1 KB
ID: 765192
    (ja ich weiß, wir müssen mal wieder Scheibe putzen ^^)


    Auf dem Parkplatz telefonierten wir uns mit BRIEF (Sebastian) und derFux (Timo) zusammen. Sebastian meinte, er würde noch etwas brauchen, wir sollten schonmal starten.


    Mit einem mulmigen Bauchgefühl betrat ich den HePa. Ich ahnte bereits, dass nichts mehr so ist, wie es 1991 mal war. Die Teetassen sind schon abgebaut und den Gerüchten zu Folge wahrscheinlich auf dem Weg nach Polen. Ich hoffe, sie haben dort noch ein paar schöne Jahre.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: altes Heidedorf.jpg
Ansichten: 1
Größe: 345,9 KB
ID: 765193

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: altes Heidedorf geschlossene Attraktionen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 407,2 KB
ID: 765194

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Heidedorf Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 305,9 KB
ID: 765195


    Was der Heidepark wohl mit dem alten Heidedorf noch vor hat? Ich könnte mir eine Hotelanlage gut vorstellen. Dass die alten Attraktionen (u.a. das Vogeltheater) reaktiviert werden, halte ich für unwahrscheinlich. Man darf gespannt sein, was hier noch passiert.


    Vorbei an der Tuff bahnten wir uns den Weg zum ersten Fahrgeschäft des heutigen Tages: der knallharte Indyblitz, eine Bahn mit viel Airtime und Hin-und Hergeschleuder ^^ was soll's, Count ist Count. Also rein da


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Lok nicht geschafft.jpg
Ansichten: 1
Größe: 300,5 KB
ID: 765196

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Lokführer.jpg
Ansichten: 1
Größe: 251,9 KB
ID: 765197

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HePa Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 277,4 KB
ID: 765198

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Indyblitz Bär.jpg
Ansichten: 1
Größe: 240,9 KB
ID: 765199

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Indyblitz Wagen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 286,6 KB
ID: 765200

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Indyblitz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 289,0 KB
ID: 765201

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kleines Fassriesenrad.jpg
Ansichten: 1
Größe: 235,0 KB
ID: 765202


    Als nächstes wagten wir uns auf den Octi. Dass Wumbo als Parkmaskottchen geblieben ist, mag allerliebst sein - aber präsent ist er nicht mehr wirklich. Immerhin war es für mich etwas Vertrautes aus alten Kindertagen.
    Die letzten Runden auf dem Kraken waren speedy - Frisur war definitiv zerstört danach

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Hallo Spencer.jpg
Ansichten: 1
Größe: 229,4 KB
ID: 765203

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wumbokraken.jpg
Ansichten: 1
Größe: 267,3 KB
ID: 765204


    Unser Weg führte weiter zu Desert Race, bei der Warteschlange ist mir für einen Moment übel geworden, ich hab mich aber schnell wieder gefangen. Es ging nämlich fix vorwärts (gute Abfertigung!). Das RideOPHäuschen im Heli fanden wir einstimmig schick gelöst.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DesertRace Warteschlange.jpg
Ansichten: 1
Größe: 313,7 KB
ID: 765205

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Desertrace Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 190,2 KB
ID: 765206



    Da kam auch schon Sebastian (der sich immer noch fragt, wie wir ihn erkannt haben ^^ auch gern hier nochmal: der Gang, die Cam, das Shirt - kann nur mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Coasterfriend sein :-P )


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: da kommt auch schon Brief.jpg
Ansichten: 1
Größe: 274,0 KB
ID: 765207



    Von Weitem sahen wir, dass Krake fuhr, aber Colossos schien down. Erster Schlag in die Magengrube für heute


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Blick auf Krake.jpg
Ansichten: 1
Größe: 262,7 KB
ID: 765208

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos.jpg
Ansichten: 1
Größe: 226,3 KB
ID: 765209



    Die Fahrt mit Desert Race war aber erstmal HUI! Das nächste Mal muss ich ohne Haarspängchen los, Anlehnen war nicht (der Launch hat versucht mich zu zwingen, aber ich war stärker )


    Zu viert ging es danach weiter zum Grottenblitz. 2 Runden schunkeln hat dann aber auch gereicht.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Begrünung Grottenblitz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 318,4 KB
ID: 765210


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Grottenblitz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 223,9 KB
ID: 765211


    Da ich keinen Plan hatte, wo wir uns befanden und was auf dem Weg liegt, folgten wir Sebastian und Timo ins Land der Vergessenen. Auf dem Weg interviewten wir bange eine Mitarbeiterin des Parks bei Colossos - sie hoffe, die Bahn fährt bald wieder - sonst müsse sie den ganzen Tag dort stehen


    Allgemein waren die Mitarbeiter gut bis sehr gut drauf. Das haben wir auch schon anders gesehen.


    Tja jetzt muss ich das mit der Reihenfolge nochmal auf die Kette kriegen, ohne in Sebastians Bericht spicken zu gehen


    aaah genau, Talocan äh Aquaspin
    Hab ich mir gespart, dann lieber auf Kirmes mit lauter Überschlägen und so

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: TopSpin Breitsicht.jpg
Ansichten: 1
Größe: 318,0 KB
ID: 765213

    na Männers, findet ihr euch? Die Mädels neben euch hatten Haare hoch

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: euch geht es aber schon gut da oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 317,0 KB
ID: 765214


    naja und die Fahrt war so lala, wenn ich das richtig interpretiere...


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: na war so lala scheinbar.jpg
Ansichten: 1
Größe: 487,0 KB
ID: 765215


    der Kettenflieger kam irgendwo zwischendrin - den fand ich schick gemacht, er ist nicht einfach so hingestellt sondern passt sich dem Maya/Ägypten/Irgendwas - Theming an

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kettenflieger.jpg
Ansichten: 1
Größe: 195,1 KB
ID: 765212

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kettenflieger Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 275,0 KB
ID: 765217

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kettenflieger komplett.jpg
Ansichten: 1
Größe: 371,2 KB
ID: 765216


    der Flipper war sehr entschärft und ich hab bemerkt, dass ich langsam das Vertrauen in solche Schließmechanismen verloren habe. Die Drehungen, die wir in LadyMoon gemacht haben, sind alle Sebastian gewidmet (ich glaub es waren zwei )


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: na ob das alles so sicher ist.jpg
Ansichten: 1
Größe: 375,4 KB
ID: 765218

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wenn alle Schnute ziehen war es irgendwie naja.jpg
Ansichten: 1
Größe: 470,9 KB
ID: 765219


    Vom Roundup gibt es keine Fotos - der Darkraver sagt mir deutlich mehr zu, wahrscheinlich weil einfach die Show drumrum hier fehlt. Die Geschwindigkeit fühlte sich gedrosselt an und das Kippen auf knapp unter 90 Grad war auch nicht drin


    El Sol war dicht und den Breaker haben wir uns geklemmt.


    Den Stimmen denen wir folgten war zu entnehmen, dass Limit gerade nicht fuhr. So langsam hab ich Grummelfalten bekommen zu dem Zeitpunkt. Bei BigLoop war eine lange Schlange und Krake war auch down zapperlot! da muss der Wurm drin sein.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weg zur Bobbahn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 369,9 KB
ID: 765221

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weg zur Bobbahn II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 201,8 KB
ID: 765222

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Limit WEHkomaSchleuder.jpg
Ansichten: 1
Größe: 358,1 KB
ID: 765223

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Limit.jpg
Ansichten: 1
Größe: 268,2 KB
ID: 765224

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Stahlwirrwarr Limit.jpg
Ansichten: 1
Größe: 342,6 KB
ID: 765225

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Big Loop Looping.jpg
Ansichten: 1
Größe: 367,3 KB
ID: 765226

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Big Loop.jpg
Ansichten: 1
Größe: 288,1 KB
ID: 765220


    Nach kurzer Blutdrucksenkungsphase standen wir schon bei der Bobbahn an.
    Die Zeit musste genutzt werden für einen FacebookwirstehenunsdieBeineindenBauchSchnappschus s und eine Zwischenmahlzeit Die Fotos mampfender Mitesser habe ich aussortiert, die waren allesamt gemein


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn in Fahrt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 251,1 KB
ID: 765228

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 304,6 KB
ID: 765227

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 377,6 KB
ID: 765229

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: warten kann so schön sein.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,4 KB
ID: 765234

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Limit Colossos Bobbahn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 388,0 KB
ID: 765230

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn Queue.jpg
Ansichten: 1
Größe: 270,0 KB
ID: 765233

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn Fahrverlauf.jpg
Ansichten: 1
Größe: 416,1 KB
ID: 765231

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ein Stück Baustelle.jpg
Ansichten: 1
Größe: 321,7 KB
ID: 765232


    Der Wurm ist übrigens während des Wartens größer geworden, denn plötzlich fuhr die Bobbahn leer und danach gar nimmer. Nachdem uns Wartende entgegen kamen, verließ mich langsam der Mut. Aber es sollte vorwärts gehen. Mit einer breiten Masse Schulklassen schoben wir uns durch die neu gestaltete Q vorbei an Bildern, Ritterrüstungen und umgefallenen Menschen (ok ok, es war nur eine, die hatte schon die Beine hoch und Wasser im Gesicht - und ich hab Urlaub gehabt - war ja alles schon getan für die Gute)


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warteschlange Bobbahn I.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,4 KB
ID: 765235

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warteschlange Bobbahn III.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,6 KB
ID: 765237

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warteschlange Bobbahn II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 175,9 KB
ID: 765236

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warteschlange Bobbahn IV.jpg
Ansichten: 1
Größe: 242,2 KB
ID: 765238


    Die Fahrt war äh - unglaublich erdrückend. Ich bin zu kurz für die Bobs und bis zu ein paar oberen Rippenbögen unter den Bügel gerutscht. Eine weitere Fahrt habe ich mir daher geklemmt. Ich hatte die Bahn anders in Erinnerung - nicht so prügelnd. Aber sind ja auch schon ein paar Jährchen vergangen. Mit dem Alter darf eine Bahn das.


    Raus aus der transylvanisch schweizerischen Bobbahn fanden wir weitere Fundamente für den ominösen neuen (Winger). Und ich staunte nicht schlecht, was von der alten WiWa noch über ist. Vielleicht nutzt man die alten Betonwannen ja noch als neue Q - fänd ich schick!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: merkwürdige Fundamente.jpg
Ansichten: 1
Größe: 422,1 KB
ID: 765239

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn Details II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 294,1 KB
ID: 765240

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alte WiWa.jpg
Ansichten: 1
Größe: 454,5 KB
ID: 765241

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wo sich die Gargoyles verstecken.jpg
Ansichten: 1
Größe: 528,5 KB
ID: 765242

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bobbahn von außen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 426,0 KB
ID: 765243

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alter Hepa.jpg
Ansichten: 1
Größe: 279,3 KB
ID: 765244

    "Altes"


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alte Wiwa Reste.jpg
Ansichten: 1
Größe: 485,2 KB
ID: 765245


    Mein Mann war plötzlich verschwunden und ich sah eine Rutsche - da muss er sein - ich bin froh, dass er nicht gerutscht ist und wie aus dem Nichts hinter mir stand - sonst wär der Quotenpiepmatz für heute platt gewesen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Quotenspatz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 322,1 KB
ID: 765250

    Details, Details

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weg zu Scream.jpg
Ansichten: 1
Größe: 450,1 KB
ID: 765247

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Details Weg zu Scream.jpg
Ansichten: 1
Größe: 308,9 KB
ID: 765248


    So Männers, wo wollt ihr denn hin!?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wo laufen sie denn hin.jpg
Ansichten: 1
Größe: 423,1 KB
ID: 765246


    Ah, Schrei dir die Lunge aus dem Hals hieß das Ding doch, oder nich?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Scream I.jpg
Ansichten: 1
Größe: 277,1 KB
ID: 765252

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Scream.jpg
Ansichten: 1
Größe: 309,2 KB
ID: 765249



    Weil die Lumi ein Schisser ist, hat sich Timo erbarmt, mit mir Screamie zu fahren. Den Hopser im HoPa find ich witziger. Aber hier hatte ich ein klein bisschen schöne Aussicht. Danke nochmal an dieser Stelle


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screamie.jpg
Ansichten: 1
Größe: 384,9 KB
ID: 765251


    Also Sebastian und Timo, ICH seh euch


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Scream Onride.jpg
Ansichten: 1
Größe: 611,3 KB
ID: 765253


    Auf der Baustelle gab es hingegen noch nicht viel zu sehen, außer einem Bagger. Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass die Baustelle sich über mehrere Areale im Park zieht und man das ganze Ding noch gar nicht erfassen kann. Wo wir überall Fundamente gefunden haben o.O

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ledermäuse.jpg
Ansichten: 1
Größe: 232,4 KB
ID: 765254

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Baustelle soviel gab es noch nicht zu sehen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 487,2 KB
ID: 765255

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Fundamente für die neue Bahn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 520,5 KB
ID: 765257

    (Fundamente!? )



    Bevor noch mehr Fahrgeschäfte den Geist aufgeben könnten, flitzten wir nach Scream (ich hab nur den Shop "besucht") zu Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Big Loop Schild.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,2 KB
ID: 765256

    Alte Bahn, macht Aua am Kopf, Wartezeit ging, muss nicht öfter am Tag sein.



    Krake fuhr wieder - also fix rüber. Die Spritzwasserzone ist im Sommer sicher nett. Während der Fahrt bekommt man leider nix davon mit.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Spritzwasserzone Krake.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,9 KB
ID: 765258

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Säule bei Krake.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,3 KB
ID: 765260

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake.jpg
Ansichten: 1
Größe: 387,6 KB
ID: 765263



    Warum man die schöne bunte Panoramabahn in Espressobraun vereinheitlichen musste, erschließt sich mir nicht so ganz.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Panoramabahn leider nicht geschafft.jpg
Ansichten: 1
Größe: 218,2 KB
ID: 765262



    Der Diver selbst ist knuffig, lässt sich sicher auch mehrere Runden am Stück aushalten, der Ausblick war schön, über die Hämorrhoide mit Reißzähnen sag ich nix, ich bin nämlich froh, dass sie nach langer Wartezeit etwas hingestellt haben. Dass gar kein Theming da ist, kann ich nicht bestätigen. Mehr geht immer - klar. Aber ich denke, ein nackter Coaster sieht auch anders aus. Das System mit den Taschen finde ich kreativ gelöst, jedoch haben mir die Rücken der Mitarbeiterinnen leid getan, wenn ich überlege, was wir alles in unserem Rucksack mitgeschlürt haben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Nennenswertes zur Krake.jpg
Ansichten: 1
Größe: 205,5 KB
ID: 765261

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake Weg zu.jpg
Ansichten: 1
Größe: 293,2 KB
ID: 765259

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake Theming.jpg
Ansichten: 1
Größe: 334,1 KB
ID: 765265

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake lebt leider nicht geschafft.jpg
Ansichten: 1
Größe: 394,5 KB
ID: 765264



    Nachdem wir Krake bezwungen haben, trennten sich die 3 Männer von mir und ich wollte die Zeit für eine kreative Fotopause nutzen. Krake lebt schien aber mittlerweile so eine lange Schlange geboten zu haben, dass aus der Fotopause nicht viel geworden ist.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HePa Weg zu Topilaula.jpg
Ansichten: 1
Größe: 381,6 KB
ID: 765266

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Topilaula.jpg
Ansichten: 1
Größe: 421,2 KB
ID: 765267

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alter HePa Dächer.jpg
Ansichten: 1
Größe: 419,6 KB
ID: 765268

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bepflanzung.jpg
Ansichten: 1
Größe: 518,3 KB
ID: 765269

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Topilaulaschlacht durchs Gras.jpg
Ansichten: 1
Größe: 396,6 KB
ID: 765270



    Aber: ich hab Topilaula während dessen entdeckt. Mein persönliches Highlight des Tages, denn es war heiß mein Sternzeichen sitzt mir bei Wasserfahrgeschäften immer im Nacken - ich glaub, wir hatten alle 4 mächtig Fun!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Topilaulaschlacht Schild.jpg
Ansichten: 1
Größe: 365,0 KB
ID: 765271

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Details Topilaula.jpg
Ansichten: 1
Größe: 525,5 KB
ID: 765272

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Topilaula Übersicht.jpg
Ansichten: 1
Größe: 438,4 KB
ID: 765275



    Und nass geworden sind wir aus heiterem Himmel auch ^^


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Timo ist nass geworden.jpg
Ansichten: 1
Größe: 420,0 KB
ID: 765273

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Sebastian auch.jpg
Ansichten: 1
Größe: 401,0 KB
ID: 765274



    Was macht man, wenn man eh schon nass ist? Genau, alles andere was auch nass macht - die Gestaltung der Wasserbahn war sozusagen alte Schule, machte aber für mich was her.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wasserbahn Gestaltung.jpg
Ansichten: 1
Größe: 310,5 KB
ID: 765276

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gestaltung Wasserbahn II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 166,3 KB
ID: 765277

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gestaltung Wasserbahn III.jpg
Ansichten: 1
Größe: 376,3 KB
ID: 765278

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wasserbahn Gestaltung II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 226,8 KB
ID: 765279

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gestaltung Wasserbahn IV.jpg
Ansichten: 1
Größe: 312,2 KB
ID: 765280

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wasserbahn.jpg
Ansichten: 1
Größe: 417,7 KB
ID: 765281


    Das Rafting ist, als hätte man es jahrelang so stehen lassen. Ich erinnere mich noch an den Holzbaum mit den Figuren drauf. Leider haben meine Eltern die Fotoalben schon weggepackt, sonst hätte ich mit alten HePa Bildern vergleichen können.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting Weg zu.jpg
Ansichten: 1
Größe: 295,9 KB
ID: 765282

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weg zum Rafting.jpg
Ansichten: 1
Größe: 506,5 KB
ID: 765283

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Details Rafting.jpg
Ansichten: 1
Größe: 239,3 KB
ID: 765284

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild Rafting.jpg
Ansichten: 1
Größe: 360,4 KB
ID: 765285

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting.jpg
Ansichten: 1
Größe: 438,9 KB
ID: 765286

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting Baum.jpg
Ansichten: 1
Größe: 415,7 KB
ID: 765287

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting Timo und Sebastian.jpg
Ansichten: 1
Größe: 407,7 KB
ID: 765288



    Weder die Wasserbahn noch das Rafting haben uns sonderlich mehr durchtränkt. Kurzzeitig sah es fast so aus, als erwischt es ausgerechnet mich wieder, aber ich hatte einfach mal Glück


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting Häuschen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 432,1 KB
ID: 765290

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ausnahmsweise mal nicht nass geworden.jpg
Ansichten: 1
Größe: 345,5 KB
ID: 765289

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: och nööö.jpg
Ansichten: 1
Größe: 397,0 KB
ID: 765291


    Leicht gehetzt wegen der vielen Anstehschlangen, die ich persönlich schon gar nicht mehr gewohnt bin, taperten wir vorbei an der Märchen- und Floßfahrt zu Colossos, die wieder in Betrieb war.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HePa wünscht weiter viel Vergnügen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,4 KB
ID: 765292

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Themenfahrt leider nicht geschafft.jpg
Ansichten: 1
Größe: 345,3 KB
ID: 765293



    Ohne die Überdachung im Wartebereich wär ich wahrscheinlich umgefallen. Die Sonne brezelte runter und die Anstehzeit summierte sich hier auf über eine Stunde. Ich wollte den Count aber unbedingt haben, also reihten wir uns ein. Sebastian verfluchte seine Uhr, weil er sich gegen Schlag 16 von uns verabschieden musste. Wie sich in der Nacht herausstellte, war das eine Entscheidung, die das Hochwasser ohne ihn getroffen hat.



    Ich hätte es auch schön gefunden, wenn du noch mit dabei gewesen wärst! Es hat mir sehr leid getan, als ich durch die SMS erfahren habe, WIE spät du wirklich zu Hause warst


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos Lämpchen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 490,8 KB
ID: 765294

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos schräg.jpg
Ansichten: 1
Größe: 393,5 KB
ID: 765295

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos Abfahrt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,6 KB
ID: 765296

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos Nah dran.jpg
Ansichten: 1
Größe: 444,9 KB
ID: 765297

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos Fahrverlauf.jpg
Ansichten: 1
Größe: 285,2 KB
ID: 765298



    Noch guggt se entspannt:


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: noch guckt isse entspannt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 258,5 KB
ID: 765299



    Timo, mein Mann und ich stiegen aus bisher noch unerfindlichen Gründen HINTEN in Colossos ein. Vorn schoben sich die Leute Richtung FirstRow. Ich hab nicht nachgedacht. FAIL!



    Die Abfahrt war völlig ok, was danach folgte war Atemstillstand bis zum Aussteigen. Hoch runter hoch runter, ich hab zwischenzeitlich nicht mal die Augen aufmachen können, mein Schädel dröhnte und ich fühlte mich wie ein geprügeltes Würmchen. Ich glaub vom Greyout war ich nicht mehr weit weg. Die Probleme mit dem Einatmen kannte ich bereits von der Black Mamba in der Beschleunigungsphase. Dass es mich hier so wegweht - damit habe ich keine Sekunde gerechnet. Der Bahn wollte ich am gleichen Tag keine Chance mehr geben. Heute würde ich vorn sicher nochmal einsteigen.



    Timo fand die Fahrt klasse, mein Mann übrigens auch (ich frag mich, was er für Pillen nimmt, vor einem Jahr musste ich ihn in die Winjas zwingen). Colossos hat mir bei näherem Betrachten des Onrides das Oberteil ausgezogen. Die Kombi werde ich, nachdem ich von Limit dann obenrum fast ganz entpellt wurde, unter Garantie nicht nochmal in einem Freizeitpark anziehen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Onride Colossos.jpg
Ansichten: 1
Größe: 38,1 KB
ID: 765303



    Nach der Düsenjetfahrt trennten sich die Wege von Timo und uns, da er gern nochmal Desert Race fahren wollte und mir noch besagter Limitcount fehlte. Ohne Panoramaturm wollte ich auch nicht fahren.


    Auf dem Weg dorthin fanden wir noch einen alten Schatz: Ein Paradefahrzeug. Aber gut in Schuss.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Paradefahrzeug.jpg
Ansichten: 1
Größe: 406,8 KB
ID: 765302


    Nach Limit war ich völlig gar ihr Lieben. 8 Counts, durchgehetzt durch den Park, nix ruhiges gefahren (zugegeben: Indy- und Grottenblitz )
    und dann noch die Brezelsonne - puh...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake Scream Panorama.jpg
Ansichten: 1
Größe: 411,8 KB
ID: 765300

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Beleuchtung heiter bis wolkig.jpg
Ansichten: 1
Größe: 292,9 KB
ID: 765301

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake gut dass es nicht wirklich so steil ist.jpg
Ansichten: 1
Größe: 412,2 KB
ID: 765304

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: See.jpg
Ansichten: 1
Größe: 382,2 KB
ID: 765305



    Entspannen im Panoramaturm:


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 387,5 KB
ID: 765306
    Colossos

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Märchenfahrt von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 497,1 KB
ID: 765307
    Märchenfahrt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ungenutzter See.jpg
Ansichten: 1
Größe: 303,1 KB
ID: 765308
    ungenutzter See

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Indyblitz von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 451,8 KB
ID: 765309
    Indyblitz

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 444,4 KB
ID: 765310
    Krake

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rafting von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 394,2 KB
ID: 765311
    Mountain Rafting

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Floßfahrt von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 368,9 KB
ID: 765312
    Topilaula

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Topilaula von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 393,6 KB
ID: 765313

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Scream von oben.jpg
Ansichten: 1
Größe: 406,3 KB
ID: 765314
    Scream



    Mein Mann sah angespannter aus, als er war. Höhenangst kann man halt nicht mal eben in die Hosentasche stecken. Aber er hat mich sowieso in den letzten Monaten immer wieder überrascht und außer den Freifalltürmen nix ausgelassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: mein armer angespannter Mann.jpg
Ansichten: 1
Größe: 227,3 KB
ID: 765315

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: da oben waren wir.jpg
Ansichten: 1
Größe: 206,4 KB
ID: 765320


    Alte Halloweendeko hab ich auch gefunden *gnihi*


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Helloweenreste.jpg
Ansichten: 1
Größe: 277,7 KB
ID: 765319

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Panoramaturm Ausgang.jpg
Ansichten: 1
Größe: 294,0 KB
ID: 765318

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Panoramaturm Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 468,0 KB
ID: 765317

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ausgang Panoramaturm.jpg
Ansichten: 1
Größe: 294,8 KB
ID: 765316

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bahnstrecke.jpg
Ansichten: 1
Größe: 455,7 KB
ID: 765321

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 544,6 KB
ID: 765322


    die Bahn bin ich als Knirps schon gefahren

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kindheitserinnerungen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 277,3 KB
ID: 765323

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kindheitserinnerungen II.jpg
Ansichten: 1
Größe: 520,7 KB
ID: 765324

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Floßfahrt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 411,0 KB
ID: 765325


    Brunnen am Ausgang

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Brunnen beim Ausgang.jpg
Ansichten: 1
Größe: 474,4 KB
ID: 765326

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Krake Schild.jpg
Ansichten: 1
Größe: 234,7 KB
ID: 765327

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Scream Schild.jpg
Ansichten: 1
Größe: 261,2 KB
ID: 765328

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Colossos Schild.jpg
Ansichten: 1
Größe: 237,1 KB
ID: 765329

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ausgang HePa.jpg
Ansichten: 1
Größe: 368,6 KB
ID: 765330

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HePa Ausgang Details.jpg
Ansichten: 1
Größe: 444,4 KB
ID: 765331



    Auf dem Weg zum Ausgang gönnten wir uns noch von den Gutscheinen 2 Meterkabel mit Cola-Sour und Johannisbeere (blöder Süßkram, der war auch noch voll lecker!) und Geflügelbratwurst für jeden.


    Souvenirs: neue Pins, eine Krakenschneekugel, Süßkram


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: neue Pins.jpg
Ansichten: 1
Größe: 240,6 KB
ID: 765332


    Vom HePa aus brachte uns der kleine Colt mit Sören durch Sonne und Wolken, vorbei an Marmelade, Buntekuh und Luschendorf nach Sierksdorf.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: da braut sich was zusammen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 298,1 KB
ID: 765333

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bitte kein Regen.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,9 KB
ID: 765334

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vorbei an Marmelade.jpg
Ansichten: 1
Größe: 216,4 KB
ID: 765335



    Ich war froh, dass wir nach diesem Tag im Appartment mit einem Teller Nudeln mit Tomatensoße in der Hand die Füße hochlegen konnten.



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ostseeausschnitte am Abend.jpg
Ansichten: 1
Größe: 355,4 KB
ID: 765337


    Morgen sollte es schließlich weiter gehen - der Ruf der Amarenaeistüte folgen!



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weg zum Hansapark.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,3 KB
ID: 765336


    Gute Nacht Tag eins. Und Gute Nacht Timo und Sebastian und dem verloren geglaubten Ehering, der Gott sei Dank wohlbehalten im Auto verweilte


    Wir werden den Heidepark sicher wieder besuchen. Ich bin begeistert von so viel Grün und Landschaft. Vieles war liebevoll bepflanzt. Ein großes Manko hat der HePa für mich - es ist und bleibt ein Schönwetterpark - es fehlt an Darkrides und überdachten Attraktionen. Für die ganz kleinen Zwerge ist wenig dabei. Wenn man wirklich ALLES sehen UND fahren will, sind zwei Tage schon nötig - zum Counten reicht natürlich einer . Ich bin glücklich, alle Counts kassiert zu haben, auch wenn es zwischenzeitlich ganz miserabel aussah. Die Wartezeiten hielten sich eigentlich noch im Rahmen, auch wenn ich den Park schon recht voll fand. Die Geflügelwurst hat geschmeckt, das Brötchen war knusprig, was anderes haben wir nicht gegessen, denn dafür war einfach keine Zeit
    Zuletzt geändert von Lumineux; 18.06.2013, 15:24. Grund: Rechtschreibung aufhübschen :D

  • Der liebe gute Heide Park... Toller Bericht - vor allem:

    - Die Erwähnung über die wohl sehr große Fläche auf die sich die Fundamente der neuen Bahn erstrecken!
    - Das alle Counts letztlich klappten!
    - Das Colossos seinen Schrecken noch immer behält (auch wenn er immer mehr weh tut)
    - Wegen den sehr tollen Fotos vom Turm aus!

    Und eins kann ich mir nicht verkneifen: Zieh deine Oberteilkombi mal bei Skyrush an - über das Onridefoto freuen sich sicher viele (kleiner Spaß am Rande ne )
    Nur die Top 10 zählt...

    Kommentar


    • also oben ohne immer - am FKK-Strand ^^ aber net auf den Bahnen

      Colossos tat nicht wirklich weh - wahrscheinlich war ich abgeschaltet - wenn man versucht, dringenden Bedürfnissen die das Leben erhalten sollen (ATMEN!), nachzugehen - da bleibt kein Platz mehr für Schmerzen


      Ich hab ehrlich gestanden den Überblick verloren, wo wieviele Fundamente da rumstehen... ich denke das wird echt ein krakiges Teil werden!

      Kommentar


      • Danke liebe Dani für deinen wie immer sehr schönen Bericht. Liest sich einfach toll und ich würde dich am liebsten mitnehmen, wenn wir den Heide Park dieses Jahr das erste Mal besuchen. Du findest immer Details, die sonst jedem entgehen.
        Life is a Rollercoaster...

        2017: 33 Besuche in 25 Parks, 5 Kirmessen, 55 Counts
        2016: 34 Besuche in 29 Parks, 13 Kirmessen, 76 Counts
        2015: 50 Besuche in 45 Parks, 17 Kirmessen, 117 Counts
        2014: 45 Besuche in 40 Parks, 5 Kirmessen, 124 Counts
        2013: 29 Besuche in 22 Parks, 7 Kirmessen, 77 Counts

        Kommentar


        • Hi Dani,

          besser kann man den Tag wohl nicht zusammenfassen und beschreiben. Sagenhaft und viele richtig tolle Fotos!
          Ich nehme euch demnächst immer in Freizeitparks mit, dann kann ich meine Kamera weiterhin im Rucksack lassen...

          Vielen lieben Dank dafür, wie auch für den einfach schönen Tag.

          Am nächsten Dienstag will ich ja ins Phantasialand, hoffentlich finde ich da auch nette Begleiter. Bis bald mal!

          Und natürlich auch noch einmal viele Grüße an Alex und Sebastian...

          Kommentar


          • Wie immer ein toller Bericht, schön geschrieben, und wunderschöne Fotos!
            Hätte mir nicht gedacht, dass dir der Heide-Park so gefallen wird . Ist aber schön, dass du deinen Spass hattest!
            Danke!

            Kommentar


            • *schmacht* mein liebs Hühnchen! Da schaffst du es doch mit deinem tollen Bericht, das ich meine Meinung über den HeidePark überdenke und ihm noch eine Chance gebe...ich glaub, du musst in Zukunft immer mit mir mit...
              super Bericht, super Foto´s
              wie immer Schnegge
              I Rollercoaster!

              Kommentar


              • @ Henni und Kaddy redet mal mit meinen Chefs, vielleicht krieg ich ja mal Frei, wenn ich es brauch (Juli ist ja schon vom 1.-31. gestorben >.< )


                @ Fux Dienstag Spät der Tag war so schön, würd ihn gern wiederholen!


                @ Conny jeder Park hat seine Chance und nur wenige haben sie bisher wirklich verspielt. Auf welchem Weg der HePa ist, kann ich nicht beurteilen. Ich würde ihn defintiv nicht unter "blöder Park" plazieren und würde auch nochmal hochfahren, bevor der neue Coaster steht. Die Natur ist herrlich und es gibt viel zu entdecken - vielleicht fehlt manchmal auch das Kind an der ein oder anderen Hand. Dann läuft man einfach anders durch den Park (auch wenn ich hier mit ganz kleinen Zwecken net unbedingt hinfahren würde, wenn sie so gar nix von den größeren Attraktionen mitfahren können)

                Kommentar


                • Nachdem ich mich im Frazzenbuch schon durch die (meisten?) Bilder geklickt habe, gibt es jetzt endlich auch einen ganzen Bericht

                  Genial, wie du den Tag rüberbringen konntest. Und ich muss Henni zustimmen, du findest einfach Details die mir selbst noch nie so aufgefallen sind

                  Aber jetzt mache ich es einfach kurz:
                  DANKE (für den Tag und den Bericht)
                  Drei Niederländer haben mein Coaster-Herz erobert:
                  Baron & Troy & Lost Gravity

                  Kommentar


                  • alle lieber BRiEF, alle

                    hoffe ich krieg noch den HaPa zusammen - da hab ich nix zum Abgucken *bg*

                    Kommentar


                    • Vielen lieben Dank für den ausführlichen Bericht.

                      Schön das du es am Ende doch noch geschafft hast alles zu counten. Habe ich es überlesen, oder was würdest du als deine Lieblingsbahn im Park bennenen? Desert race finde ich perönlich am besten, besonders wegen dem knackigen Launch. (Wo ich mich auch nie anlehne )
                      Die vielen Ausfälle sind ja ärgerlich, aber meiner Meinung nach typisch HePa.War bei meinen letzten Besuchen ebnefalls immer so, dass min. einer der großen Bahnen für längere zeit down war. Schade das dies nicht verbessert wird.

                      Kommentar


                      • Huhu Lightmaster,

                        meine Lieblingsachterbahn ist auch Desert Race. Mein Tageshighlight war definitiv die Topilaulaschlacht - ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus - diese Attraktion hat echt was für mich getan an dem Montag

                        Ich habe einiges an dem Tag nicht so ganz verstanden: ausschließlich Einzugbetrieb an allen Attraktionen & keine Ausgabe der Tamagotchis, obwohl es für meinen Blick echt schon voll war.


                        Ich hoffe sehr, dass Merlin nach 2014 mit einem Darkride aufmarschiert und evt. noch die ein oder andere Kinderattraktion aufbaut (gern im alten Heidedorf). Wenn es regnet, ist ein Tag im Heidepark schnell ein ins Wasser gefallener Freizeitparkbesuch. Das sind meine Mankos an einem sonst echt schön gelegenen Park mit gut gelauntem Personal und viel Potential für die kommenden Jahre

                        Kommentar


                        • Vielen Dank für den tollen Bericht mit tollen Fotos .
                          2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
                          2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 40 Park Besuche in 8 verschiedenen Parks

                          Kommentar


                          • Zitat von Lumineux Beitrag anzeigen
                            Huhu Lightmaster,

                            meine Lieblingsachterbahn ist auch Desert Race. Mein Tageshighlight war definitiv die Topilaulaschlacht - ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus - diese Attraktion hat echt was für mich getan an dem Montag
                            Die Topilaulaschlacht hatte bei uns auch für nen Lachkrampf gesorgt ..der Funfaktor der Wasserschlacht ist bei gutem Wetter eben grandios

                            Kommentar


                            • Huhu Dani!

                              Ja, was soll ich zu dem Bericht sagen......hmmmm.......

                              Er ist wieder total schön geschrieben und deine sehr sehr schönen Bilder lassen einen wieder träumen. DANKE!!!

                              Es wird echt Zeit, dass ich mal wieder in den Heide Park komme! Hoffentlich schaffe ich es dieses jahr endlich mal!

                              Liebe Grüße

                              Thorben
                              Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X