Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Das erste Mal Amerika, Tag 3: Disney’s Animal Kingdom!

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das erste Mal Amerika, Einleitung, Anreise und die ersten Stunden!
    Das erste Mal Amerika, Tag 1 - 2: Disney‘s Magic Kingdom!


    Wieder was zum einstimmen



    Heute ging es ins Animal Kingdom. Das Wetter war wieder perfekt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.JPG
Ansichten: 1
Größe: 169,0 KB
ID: 863700

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.JPG
Ansichten: 1
Größe: 159,6 KB
ID: 863701

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 315,3 KB
ID: 863702

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.JPG
Ansichten: 1
Größe: 211,0 KB
ID: 863703

    Ich weiß nicht genau woran es lag, aber im Park selbst war es wahnsinnig dampfig. Vielleicht wegen der vielen Pflanzen und deren Bewässerung? Wie ein Schlag ins Gesicht. Da ist uns ohne Anstrengung erstmal die Suppe vom Gesicht gelaufen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.JPG
Ansichten: 1
Größe: 387,5 KB
ID: 863704

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.JPG
Ansichten: 1
Größe: 278,5 KB
ID: 863705

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.JPG
Ansichten: 1
Größe: 396,0 KB
ID: 863706

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 44,2.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 433,1 KB
ID: 863746
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.JPG
Ansichten: 1
Größe: 262,6 KB
ID: 863707

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.JPG
Ansichten: 1
Größe: 270,6 KB
ID: 863708
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10,1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 148,0 KB
ID: 863709

    Bei den Fastpässen hatten wir richtig Glück. Die Kilimanjaro Safari wollten wir 2mal fahren – einmal rechts, und einmal links. Es war uns wichtig, gleich in der Früh beide Runden zu drehen, da sich die Tiere in der Mittagshitze gerne mal verkriechen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,4 KB
ID: 863710

    Wir machten uns also auf den Weg zur Safari. Die zweit Fahrt, fand direkt danach statt und war unser Fastpass Ticket.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.JPG
Ansichten: 1
Größe: 409,2 KB
ID: 863711

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.JPG
Ansichten: 1
Größe: 363,7 KB
ID: 863712

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 205,7 KB
ID: 863713

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.JPG
Ansichten: 1
Größe: 330,9 KB
ID: 863714

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.JPG
Ansichten: 1
Größe: 258,8 KB
ID: 863715

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.JPG
Ansichten: 1
Größe: 219,8 KB
ID: 863716
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.JPG
Ansichten: 1
Größe: 485,0 KB
ID: 863717

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.JPG
Ansichten: 1
Größe: 283,7 KB
ID: 863718

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.JPG
Ansichten: 1
Größe: 332,2 KB
ID: 863719
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.JPG
Ansichten: 1
Größe: 339,5 KB
ID: 863720

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.JPG
Ansichten: 1
Größe: 265,6 KB
ID: 863721

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.JPG
Ansichten: 1
Größe: 337,7 KB
ID: 863722

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.JPG
Ansichten: 1
Größe: 331,6 KB
ID: 863723

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.JPG
Ansichten: 1
Größe: 371,6 KB
ID: 863724

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.JPG
Ansichten: 1
Größe: 377,1 KB
ID: 863725

    DINOSAUR stand als nächstes auf dem Programm. Wir marschierten also gemütlich Richtung Dinoland USA.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 202,1 KB
ID: 863726

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 262,2 KB
ID: 863727

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,4 KB
ID: 863728

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.jpg
Ansichten: 1
Größe: 192,1 KB
ID: 863729

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.JPG
Ansichten: 2
Größe: 506,4 KB
ID: 863730

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.JPG
Ansichten: 1
Größe: 221,4 KB
ID: 863731

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.JPG
Ansichten: 1
Größe: 383,2 KB
ID: 863732

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.JPG
Ansichten: 1
Größe: 241,8 KB
ID: 863733

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.JPG
Ansichten: 1
Größe: 205,6 KB
ID: 863734

    Der Rest vom Dinoland erinnert mehr an ein Volksfest. Auch die Attraktionen dort sind nichts Besonderes gewesen. Das passt meiner Meinung nach überhaupt nicht in den Park. Bitte platt stampfen und was neues hin.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,3 KB
ID: 863735

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,4 KB
ID: 863736

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.JPG
Ansichten: 1
Größe: 245,5 KB
ID: 863739

    Natürlich durften auch Kali River Rapids nicht fehlen. Hier machten wir unsere erste „You may get soaked“ Erfahrung. Rafting Anlagen in Deutschland/Europa sind mit dem Wasser recht sparsam. In Florida merkten wir, dass es auch anders geht. Diesmal zunächst im Animal Kingdom. Uns hat beim Eintauchen ein Schwall von hinten erwischt, das ich bis auf die Unterhose pitsche patsche nass war. Sehr zur Freude einiger Amerikaner im Boot. Die wären vor Lachen fast erstickt. "Bwahaha the germanns were soaked to the skin!" Wir durften gleich noch eine Runde fahren, weil die Besucher in den Booten vor uns wohl zu lange zum aussteigen gebraucht haben. Unser Boot war somit schon wieder fast am Auslauf. Natürlich wurden diesmal die Amis nass. Da freuten sich dann die 2 deutschen im Boot. "Bwahahahar"

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37,4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,6 KB
ID: 863737

    Nach dem wir, vorallem ich, wieder Trocken waren, ging es Richtung Expedition Everest. Aus der Ferne sahen wir schon den höchsten Berg Floridas. Ich hielt es kaum noch aus vor Vorfreude.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37,5.JPG
Ansichten: 1
Größe: 230,9 KB
ID: 863738

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.JPG
Ansichten: 1
Größe: 454,7 KB
ID: 863740

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.JPG
Ansichten: 1
Größe: 497,6 KB
ID: 863741

    Unglaublich tolle und spaßige Fahrt. Wir fuhren unzählige mal hintereinander.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 44,1.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 212,6 KB
ID: 863745

    Zum Abschluss fuhren wir mit der Railroad noch zu Rafikis Planet Watch, einer Art Forschungs-, und Krankenstation für die Tiere.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41.JPG
Ansichten: 1
Größe: 395,3 KB
ID: 863742

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 42.JPG
Ansichten: 1
Größe: 347,6 KB
ID: 863743

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 43.JPG
Ansichten: 1
Größe: 234,3 KB
ID: 863744

    Am Abend ging es noch schnell zum Einkaufen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 45.jpg
Ansichten: 1
Größe: 200,7 KB
ID: 863748

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,0 KB
ID: 863749

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 47.jpg
Ansichten: 1
Größe: 183,1 KB
ID: 863750

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 201,1 KB
ID: 863751

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 49.jpg
Ansichten: 1
Größe: 161,3 KB
ID: 863752
    Angehängte Dateien
    2014:Magic Kingdom, Animal Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios, Sea World, Island Of Adventures, Hollywood Studios Universal, Bush Gardens Tampa, Tripsdrill, Holiday Park, Skylinepark, Heide Park.
    2015: Disneyland Anaheim, Disney California Adventure, Six Flags Magic Mountain, Universal Studios Hollywood Horror Nights, Europapark Horror Nights.
    2016: Thorpe Park, Kenia, Hawaii

  • Danke für den tollen Bericht! Mal schauen wie das Avatarland den Park ergänzt

    Der Bereich rund um die beiden Wilden Mäuse hat mir letztes Jahr auch nicht gefallen

    Kommentar


    • Vielen Dank für deinen Bericht mit vielen schönen Bildern! Natürlich auch Danke für den Bericht aus dem Magic Kingdom. Beim lesen und Bilder anschauen kamen gleich wieder viele sehr schöne Erinnerungen an meinen ersten USA-Besuch letztes Jahr hoch. Von meinem Fernweh fange ich besser garnicht erst an.

      Das Dinoland gehört wirklich eingestampft. Vorallem wenn man sich das Niveau rundrum und in den anderen Parks anschaut passt das einfach mal so absolut überhaupt nicht dorthin.

      Kommentar

      Werbung Footer

      Einklappen
      Lädt...
      X