• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2014 Neuheit: Projekt Helix (Mack Launch Coaster) @ Liseberg - Schweden

berlindaniel

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.070
Für mich fängt Helix eigentlich dort an, wo BluFire aufhört :rolleyes:
Das geht schon mit dem Mini-Drop zu Beginn los und allein die 2-3 Airtimehills haben mehr bumms als 5 Runden Blufire!
Was den/die Launches angeht, sehe ich den ersten Helix-Launch hinter dem von BF und den zweiten Helix-Launch vor dem von BF, wobei alle drei im Grunde nicht erwähnenswert sind :D
Manchmal fällt es echt schwer Subjektivität zu akzeptieren aber ich reiß mich mal zusammen beer:-)
 

Gifhorner

First Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
11
Zu den vorherigen Beiträgen:
Helix ist kein Launch Coaster, denn das sind nur Bahnen, die aus dem Stand abgeschossen werden. "Launch Coaster" ist der Name des Fahrsystems des Herstellers. Die beiden Linearmotoren sollen die Züge nur ein wenig beschleunigen. Falls der Zug es nicht durch den "Inverted Top Hat" schaffen sollte, dann müssen die Fahrgäste die Bahn sogar an dieser Stelle verlassen. Ich habe das 2016 einmal durch Zufall gesehen und einen Mitarbeiter gefragt, warum die Fahrgäste aussteigen mussten? Antwort: Weil der Zug zusammen mit Fahrgästen durch die Steigung ansonsten nicht die erforderliche Geschwindigkeit erreichen würde.

Helix nicht stark genug?!?! Mir reicht das Fahrverhalten dieser Bahn völlig aus. Bemessen an der Fahrzeit dürfte diese Bahn auch gar nicht rasanter sein. Damit sollen schließlich normale Menschen fahren und keine Jet-Piloten. Allen kann man es ohnehin nicht rechtmachen. Außerdem empfinde ich Helix auch wesentlich intensiver als Blue Fire. Dass der Linearmotor von Blue Fire als intensiver empfunden wird, als die beiden von Helix liegt daran, weil hier aus dem Stand beschleunigt wird.
Übrigens... Am 29. Juni musste eine junge Frau gegen 21:50 Uhr kollabiert aus dem Zug getragen und später von einem Notarzt versorgt werden, weil die Fahrt offensichtlich zu viel für ihren Kreislauf war. Ich habe im gleichen Zug gesessen und dies daher mitbekommen.

[FONT=&quot]Egal... Helix ist meine "Liebslings-Loopingbahn"![/FONT]
 

Marcel46

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.366
Natürlich ist Helix ein Launch Coaster. Was soll es denn sonst sein? Die Bahn erlangt ihre Geschwindigkeit unter Anderem durch gerade Streckenabschnitte, auf der der Zug mittels LSM-Modulen beschleunigt wird. Das ist ein Launch, vollkommen egal, ob das aus dem Stand oder mit einer gewissen Anfangsgeschwindigkeit geschieht.

Und wenn eine Achterbahn mindestens einen Launch hat, ist es ein Launch Coaster.
 

Phoenix

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
347
Ja, es ist ein Launch Coaster.

Die Starthöhe erreicht die Bahn schließlich auch erst wieder durch die beiden Launches.
D.h. die beiden Lineamotoren sollen die Bahn nicht nur ein wenig beschleunigen, sondern sind für die komplette Energiezuführung verantwortlich.
 

svenwbusch

Stammgast
Mitglied seit
2016
Beiträge
183
Helix macht einfach Spaß. Es war die erste Bahn seit langem, bei der ich die ganze Fahrt über wirsch lachen musste. Helix ist auch mehr als "einfach 2 Mal Blue Fire". Die Umgebung rund um den Coaster ist während der Fahrt sehr schön anzusehen und schicker als die paar Felsen in Rust.
 
Oben