• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2015/16 Neuheit: neuer Haupteingang/Dorf der Gallier? @ Freizeitpark Plohn

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
2013 wurde der neue Themenbereich Dorf der Gallier mit dem Fluch des Teutates einer Raftinganlage von ABC Rides eröffnet. Die Attraktion war natürlich nur der Beginn für den neuen Themenbereich im Moment gehen die Bauarbeiten zwischen und hinter der Anlage weiter. Neben einem weiterem Imbiss entsteht dort auch ein kleines Dorf mit einer weiteren Attraktion. Was es wird ist natürlich noch streng geheim. Aber in einem Facebookpost vom Freizeitpark Plohn wird gefragt ob "Mit Looping oder Ohne?" also vlt. eine Thrill Attraktion oder sogar eine weitere Achterbahn?

20131004_151546.jpg
20131004_151627.jpg
20131004_152242.jpg
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
So die Saison für dieses Jahr ist seit heute beendet, und schon jetzt geht es Los. Hinter bzw. Unter dem bereich vom Teutates sind bereits mit Pflöcken einige geraden abgesteckt. Das passt natürlich zu den Infos die ein Parkmitarbeiter mitgeteilt hat. Denn in dem Bereich sollen wohl schon für 2014 Sanitäranlagen und Gastronomie entstehen. Aber nicht einfach so, sondern in Form ganzer Häuserzeilen mit tollen Fassaden und Retdächern und weiteren Figuren. Es entsteht ein richtiges kleines Dorf mit Gassen usw. Die Natürlich wieder im Plohnstiel selbstgebaut werden. Sobald es erste Fortschritte gibt gibt es an dieser Stelle mehr.

QUELLE: Ich und Parkmitarbeiter
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
Es gibt zwei neue Bilder, auf denen man aber auch sieht das sich nicht viel getan hat.
Allerdings wurde der Weg zum Eingang des Teutates jetzt gepflastert finde ich eine gute
Entscheidung da man dort sonst immer mit matschigen Schuhen raus kam und auch die
Boote dementsprechend aussahen.

ery8u9u6.jpg
u8asuha9.jpg



Quelle: Plohnis-Welt - Home
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
Da ich heute im Park war, habe ich meine Kamera gezückt und die Neurungen aus dem Dorf der Gallier abgelichtet.
Darunter der Ausbau der Station und die neue Stützenkonstruktion für das Häuschen auf der Anlage.

20140614_103825.jpg
20140614_104128.jpg
20140614_104458(0).jpg
20140614_124328.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zafira

Re-Rider
Mitglied seit
2012
Beiträge
49
Wo entsteht denn der neue Eingang? Oder wird nur der alte Eingang neu gemacht? Der alte Eingang machte auf mich sowieso immer einen "provisorischen" Eindruck. Passte auch nicht mehr zu dem wachsenden und mittlerweile recht schönen Park.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
Der neue Eingang mit Kassen entsteht direkt neben dem Fluch des Teutates(Rafting)
 

berlindaniel

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.070
Für mich war der alte Eingangsbereich immer urig schön und passte sehr gut zum Flair des Parks.
Aber natürlich ist er viel zu unpraktisch und ein größerer Eingang mit mehr Platz und mehr als einem Kassierer ist wohl wirklich nötig.
 

erdbeerschorsch

Airtime König
Mitglied seit
2009
Beiträge
600
Wenn ich richtig informiert bin dann waren die roten chinesischen Kassen gebaut worden, aber nie in Betrieb gegangen. Wohl, weil die Warteschlange dann auf die Strasse gestaut hätte. Weis jemand mehr?

Die jetztigen Kassen sind mehr als unterdimensioniert. An besser besuchten Tagen wird deshalb der Bauzaun am Chinesischen Eingang entfernt und der Chef selber kassiert dann dort mit Geldbörse und Karten-Eimer. So war es jedenfalls letzten Vatertag.

Ich freue mich auf die neuen Kassen. So ein Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines Parks.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
Ja genau deshalb sind die eigentlichen neuen Kassen nie in Betrieb gegangen ;)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.032
Könnte man nicht einfach das Gerippe was jetzt schon steht als Portal gestalten und dahinter einen kleinen Vorplatz mit Kassen etc. gestalten? Dann würden sich die Besucher nicht auf dem Parkplatz stauen. Vielleicht noch ein Brunnen in die Mitte und außen herum kleine Gebäude mit einer Information für JaKa's und andere belange, 3 normale Kassen und evtl. ein kleines Gebäude mit nem Shop/Toiletten. So würde ich das edenfalls angehen, denn diese 3 Sachen (Kasse/Info, Shop, Toiletten) gehören für mich zu jedem guten Parkeingang dazu (Schließächer bei großen Parks auch). Man sieht ja z.B. im Holiday Park was ein schön gestalteter Eingang für einen Unterschied macht, wenn man da mal an die alten heruntergekommenen Kassenhäusschen im Wald zurückdenkt...
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.004
2016: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn

2016: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn

Es ist ja bekannt das der Freizeitpark Plohn vor genau 20 Jahren das erste mal seine Pforten öffnete, heißt dieses Jahr feiert man im Vogtland die 20 Jubiläumssaison. Was es groß neues gibt ist noch nicht bekannt, allerdings bekommt der Freitzeitpark Plohn einen neuen Eingang mit neuen Kassenbereich im Dorf der Gallier und Miniwah bekommt ein Tempoupdate . Durch den bist jetzt milden Winter wird im Park fleißig gearbeitet und so bekommt die 17 Jahre alte Wildwasserbahn einen neuen Anstrich im Blau von Fluch des Teutates.

Am rande villeicht noch, Miniwah wurde mit dem FKF Award 2015 ausgezeichnet


12572984_10153946365154170_6808746517355602172_n.jpg
12573973_10153946365089170_819086452823054236_n.jpg



Quelle: https://www.facebook.com/FreizeitparkPlohn/
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.674
Sieht richtig gut aus. Bin auch schon auf den neuen Eingang gespannt. Freue mich schon auf den Saisonstart, den ich dieses Jahr in Plohn erleben werde. ;)
 

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
821
Krasser Untschied. :D

Das kräftige blau der Wasserbahn, daneben das hölzerne braun der Achterbahn. yummy:-)
 
Oben