• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2015 Neuheit: Propeller (Fabbri Inversion) - Blume & Ordelman

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Blume und Ordelman präsentieren auf dem großen Weihnachtsmarkt in Berlin die Deutschlandpremiere "Propeller".
Bei dem Geschäft handelt es sich um eine Fabbri XXL Inversion.
Ordelman aus Holland betreibt bereits eine dieser Anlagen und wird ab 2015/6 mit Blume aus Hude diese neue und aufwendig gestaltete Anlage betreiben.


Die Fahrgäste erwartet für Deutschland ein total neues Fahrgefühl auf echten 40 Metern höhe. Das Fahrgeschäft ist mit vielen Dekoelementen bestückt und repräsentiert einen Hangar inklusive Control-Tower.

Ich finde das mit Abstand die beste bzw. schönste der Insgesamt 3 Anlagen .

propeller.PNG




Quelle Foto : Komet
Quelle Text: www.kirmes-total.de
 

X-Treme

Stammgast
Mitglied seit
2006
Beiträge
188
Ist denn die Fahrweise anders als bei den anderen 2 Inversions?
Weil "einzigartige Fahrweise" muss ja dann eigentlich auch einzigartig sein! Denk ich.
 

NordKopf

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
316
Ist denn die Fahrweise anders als bei den anderen 2 Inversions?
Weil "einzigartige Fahrweise" muss ja dann eigentlich auch einzigartig sein! Denk ich.

Ich denke mal das auf die "einzigartige" Höhe dieses Models hingewiesen wird und damit die Fahrweise doch minimal anders ist als bei den kleineren Modelen.
 

Mathez

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.102
Ist denn die Fahrweise anders als bei den anderen 2 Inversions?
Weil "einzigartige Fahrweise" muss ja dann eigentlich auch einzigartig sein! Denk ich.

Dieses Fahrgeschäft ist kein KMG Inversion ala "Flash", "Avenger" und "The King"!
Ich denke diese meinst du wohl?!
Dieser ist ein Fabbri Inversion. Auch wenn sich dieser mit dem Namen vom KMG sehr ähnelt.

Ich denke mal das auf die "einzigartige" Höhe dieses Models hingewiesen wird und damit die Fahrweise doch minimal anders ist als bei den kleineren Modelen.

Ich denke mal, da der Fabbri "XXL Inversion" vom Schausteller Ordelmann eher selten in Deutschland anzutreffen ist (eher an der Grenze GER und NL (z.B Duisburg)), wird dieser doch "einzigartig" in der Fahrweise in Deutschland sein.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Ich bin die Ordelman Anlage schon gefahren, außer höhe und geschwindigkeit kein großer unterschied :)
 

Lamoure

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
198
Wie ist das eigentlich jetzt mit den frei schwingenden Gondeln bei diesem Modell?
Der "Eclipse" (Mondial Capriolo) darf doch laut TÜV keine Überkopf-Fahrten durch die Station per Gondelbremse tätigen, oder?
Dürfen die KMG Inversion's auch deswegen keine volle Rotation mit frei-schwingenden Gondeln machen oder wären die Krafte für die Anlage zu hoch?
Dieser KMG Discovery 2.0 macht, laut Youtube-Video, volle Armrotation mit frei schwingenden Gondeln (Niederländische Kirmes)! Ist das auf deutschen Festen dann auch erlaubt?

Ps: Auf dem Oktoberfest 2012 hat der Eclipse Überkopf-Fahrten durch die Station gemacht :p
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.405
Dieses Fahrgeschäft ist kein KMG Inversion ala "Flash", "Avenger" und "The King"!
Flip Fly wär der dritte im Bunde, The King ist kein KMG Inversion.

Ich denke mal, da der Fabbri "XXL Inversion" vom Schausteller Ordelmann eher selten in Deutschland anzutreffen ist (eher an der Grenze GER und NL (z.B Duisburg)), wird dieser doch "einzigartig" in der Fahrweise in Deutschland sein.
Meines Wissens war das Geschäft unter Ordelman noch nie in Deutschland - und nach der Übernahme bleibt das Geschäft weiterhin einzigartig, auch wenn es anderswo reisen wird.
 

HoNg

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
1.411
Meines Wissens war das Geschäft unter Ordelman noch nie in Deutschland

War da nicht mal was mit den Bestimmungen vom TÜV? Also das es Gründe gibt weshalb Ordelmann sich noch nie nach Deutschland gewagt hat? Oder verwechsle ich da etwas.
 

Mathez

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.102
Flip Fly wär der dritte im Bunde, The King ist kein KMG Inversion.
Ja, meinte den Flip Fly, Danke Sven!
Wieso ich nun auf The King kam, weiß ich nun auch nicht... bang:-)


Meines Wissens war das Geschäft unter Ordelman noch nie in Deutschland - und nach der Übernahme bleibt das Geschäft weiterhin einzigartig, auch wenn es anderswo reisen wird.

Der Inversion XXL war mal für die Duisburg-Beeker Kirmes gemeldet. Ist aber schon etwas länger her. Ich muß mal schauen, wo ich das gesehen habe.
 

HoNg

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
1.411
Ordelmanns Inversion war soweit mir bekannt für einige Plätze gemeldet die aber nie angefahren wurden. Dazu gibt es auch die Geschichte das ein (Deutscher?) Schausteller sich mit Ordelmanns Inversion beworben hat und somit gehofft hatte als Nachrücker diesen Platz auf der Kirmes einzunehmen.

Vielleicht weiß da Sven mehr dazu?

Aber wird jetzt Ordelmans Anlage umthematisiert oder gibt es eine neue?
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Blume und Ordelman betreiben die Anlage ab sofort gemeinsam und steht erstmals in der Kooperation in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt , allerdings noch als XXL Inversion. Die Thematisierung und der Umbau der Anlage erfolgen im Anschluss.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.405
HoNg: Die gleiche Geschichte habe ich auch gelesen. Ob's stimmt weiß ich aber nicht. Abenteuerlich ist es auf jeden Fall.

patti: Du schriebst im Ausgangsposting "Ich finde das mit Abstand die beste bzw. schönste der Insgesamt 3 Anlagen .". Welche Auslieferungen von dem Modell gibt's denn? Mir fehlt da die Übersicht.
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
961
Die Aussage muss ich zurrück ziehen da es sich ja bei der Ankündigung um einen Umbau handelt (war mir anfangs nicht bekannt) es gibt in Frankreich die Anlage "New World" und den "Inversion XXL" der ja jetzt umgethemt wird
 
Oben