• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2016 Neuheit: Lightning Rod (Launched Hybrid Coaster, RMC) @ Dollywood

scragnoth

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
571
Ich ziehe mal SoB als Vergleich ran. In der Ursprungsversion hatte die Bahn doch einen Stahllooping und wurde deswegen nicht als Woody auf rcdb gelistet oder liege ich da vollkommen falsch?

Ich weiß es leider auch nicht genau, vermue aber am stärksten dass der Looping aus Stahl, dessen Laufschiene aber aus Holz war.

Auf die Klassifizierungsdiskussionen bin ich auch noch gespannt, schließlich hat man das gleiche Problem auch mit dem Titan Track von GCI :D
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
In diesem Video sind einige neue Bilder von der Umrüstung/dem Austausch zu sehen:
 

Shamba Star

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
74
Der von Fehlern geplagte RMC Launched Topper Track Coaster Lightning Rod hat nach dem Retracking der letzten Monate nun wieder mit Testfahrten begonnen. Angeblich will man die Bahn zum Opening Day bereit haben.
Der Instagram-Nutzer Amusementinsiders ist vor Ort und hat Bilder gemacht.
4DB63C64-B26B-4813-A83F-0B83F365A724.jpeg

9743D492-6206-45CC-8B12-930523A0F934.jpeg
156E87B8-AE9A-4919-8A55-2FAFC869846B.jpeg
EF604D81-0B66-4F47-917B-658652F31138.jpeg
38CE0764-F85D-49B1-8E8C-D66CD0F8C6B3.jpeg
00B05014-8999-45B2-94B7-F57B506E4395.jpeg


In der Instagram Story sind außerdem Schienenteile von Mystery Mine zu sehen, welche angeblich ein „größeres Upgrade“ erhält, welches eine zusätzliche Strecke beinhalten soll.
Außerdem sollen Thundehead und Blazing Fury ebenfalls ein stellenweises Retracking erhalten.

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Es gibt auch Videos von den Tests, auch wenn die etwas unreal aussehen :rolleyes:

Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

Bei Mystery Mine hatte ich zwar schon Gerüchte gehört, hätte aber nicht gedacht, dass da in einer Offseason zwei so große Renovierungen/Überarbeitungen parallel anstehen würden. Bin gespannt was da alles geändert/ausgetauscht wird.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Bin gespannt was da alles geändert/ausgetauscht wird.

Der 85° steile Drop nach der Zwischenbremse sowie der folgende Horseshoeturn wurden entfernt. Stattdessen fährt man jetzt in einer Kurve nach links in einen weniger steilen Drop um dort an die alte Strecke anzuschließen.

image0.jpg


Ich habe den neuen Streckenverlauf mal grün eingezeichnet und den entfernten Teil der Strecke rot gekennzeichnet:
Dollywood.JPG


Neu sind glaube ich auch die Schienen bis zur nächsten Blockbremse nach der Aufwärtskurve, denn da musste sicher das Banking/der Übergang angepasst werden.
Der Drop sowie die Wende waren wohl mittlerweile recht unangenehm zu fahren. Trotzdem schade, dass die Bahn eingekürzt wurde.

Quelle
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.970
Oh, das ist ja eine interessante Änderung. Dass die Stelle besonders unangenehm war hab ich jetzt nicht so in Erinnerung.
Schade, dass hier quasi ein Element verloren geht und der Drop nicht mehr so steil ist. Diese engen Gerstlauer Drops sind immer etwas besonderes und kicken immer mehr als man im Vorhinein erwartet. Nichtsdestotrotz wird die Bahn natürlich trotzdem noch Spaß machen, bietet ja noch einige andere Überraschungen.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.669
Mario: Du hast den Schatten der Bahn rot markiert, nicht die eigentliche Schiene. Die Wende ist da ein Immelmann Turn wie ihn sonst Maurer bei den Spinning Coasters baut. Dadurch, dass der Turn fast so hoch wie Blockbremse davor war war das nie so ein richtig schmissiges Element - auf etwas niedriger umgebaut wär mir aber lieber als ganz abgeschnitten. So ist es auf jeden Fall ein sehr kurzer Blockabschnitt der dabei rauskommt, wenn jetzt der nächste Block noch weniger trimmen würde um etwas mehr Geschwindigkeit bis zum nächsten Lift zu haben, das wär schön.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Mario: Du hast den Schatten der Bahn rot markiert, nicht die eigentliche Schiene.

Ups, das war dann wohl der Eile geschuldet, danke für die Korrektur. Habe jetzt doch bei eingen Kommentaren gelesen, dass diese Stelle (Drop und Immelmann Turn) für viele das Highlight der Bahn war. Da würden mich jetzt echt mal die Beweggründe des Parks interessieren. Vielleicht gibt es ja auch ein Update bei den Wagen, eine Umrüstung auf andere Bügel fände ich gut :)
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.669
Das würde ich mal als die übliche Nostalgie werten, alles was weg ist war natürlich das Beste Ding der Welt. Der Drop war ganz nett, aber die Schleichwende?
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.392
Video vom neuen Drop von Mystery Mine:
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

Um aber wieder zu Lightning Rod zurück zu kommen:

Coasterforce hat Videos der Bahn mit den neuen Stahlschienen auf Youtube hochgeladen :)


Der Schlag den es im ersten Tal gab, soll nun auch Geschichte sein:
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

Hoffe doch, dass ich die Bahn in naher Zukunft endlich fahren kann...
 

UP87

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2018
Beiträge
322
Lightning Rod hat - wie alle Topper Track coaster - auch noch alte IBox Track auf dem Transfer Track... laut der Grafik wäre das Topper...
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.970
Das Bremsschwert wird dafür da sein, dass der Zug nicht mit viel mehr Energie in der Zwischenbremse ankommt, als beim alten Streckenverlauf. Da hatte er ja durch das zusätzliche Element ja noch etwas mehr Energie verloren. Immerhin ist es recht weit unten und macht den Drop nicht vollständig kaputt.
 
Oben