• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2017 Neuheit: Ghostbusters 5D (in ehemaliger Hallo Spencer Halle) @ Heidepark

alexander1970

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
228
Heute gab es den ersten Post vom Heidepark via Facebook:
Heide Park Resort Facebook schrieb:
Endlich können wir es Euch offiziell verraten! :)

Der Startschuss für die Bauarbeiten für unsere Neuheit 2017 ist gefallen. Hinter den Wänden der ehemaligen Spencer Halle sind schon viele fleißige Hände am Werk.

Mehr verraten wir Euch in den nächsten Tagen - seid gespannt!

14484942_10153896299271629_2632202949896925363_n.jpg


Quelle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Trax

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
659
Wie erwartet gibt es die Neuheit also in der Hallo Spencer Halle. Würde da ein Darkride reinpassen?
 

arpi

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
474
Ich tippe auf ein "Ghostbusters"-VR-Erlebnis, da Merlin die Lizenz zu besitzen scheint und sowas schon bei Madame Tussauds in New York gebaut wurde. Denke das kommt von der Größe der Attraktion und Halle ganz gut hin. Birgt aber die Gefahr, das die Attraktion extra zu bezahlen ist. Die Dauer beträgt in New York 10-15 Minuten.

Link zur bestehenden "Ghostbusters"-Attraktion: HIER
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.059
Ich tippe auf ein "Ghostbusters"-VR-Erlebnis, da Merlin die Lizenz zu besitzen scheint und sowas schon bei Madame Tussauds in New York gebaut wurde. Denke das kommt von der Größe der Attraktion und Halle ganz gut hin. Birgt aber die Gefahr, das die Attraktion extra zu bezahlen ist. Die Dauer beträgt in New York 10-15 Minuten.

Link zur bestehenden "Ghostbusters"-Attraktion: HIER

Glaub ich nicht; die Ghostbusters-Attraktion in New York basiert technisch auf The Void und hat meines Wissens nach keine freizeitparktauglichen Durchsatzraten; vom dahinterliegenden Geschäftsmodell würde ich das auch eher im Bereich der Midway-Attractions ausbauen, wenn ich Merlin wäre.
Ich würde auch auf den Ghost Train oder eine Abwandlung davon tippen - vielleicht auch irgendein Shooter o.ä.?

Jedenfalls befinden wir uns hier doch im News-Bereich und nicht im Spekulationsthread, oder? ;)
 

alexander1970

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
228
Ich Tippe auf einen Shooter.
Relativ geringes Investitionsvolumen und ein breites Publikum.
Und dann hat Merlin ja schon ein paar davon in den anderen Parks! ;)
(Aber jetzt zurück zu den News... :D )
 

rct800

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
362
Hoffentlich einen ordentlichen Darkride! Am liebsten interaktiv. Ich hoffe Merlin kommt nicht auf die Idee, hier auch irgendwas mit VR zu eröffnen. Ein "Ghost Train" fände ich auch nur so mäßig gut, nachdem Krake Lebt ja nicht so der große Erfolg war.
 

ollipro

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
7
Schade, damit ist wohl das Thema Wasserattraktion vorerst vom Tisch.

Hatte ja gehofft, dass der Heidepark den Trend aufgreift und an Stelle der altersschwachen und wartungsintensiven WiWa I etwas Neues baut, dass vielleicht so in die Richtung Chiapas geht.
Oder gern auch sowas wie Tidal Wave, Hydro oder Divertical (das wäre ein Traum für Thrill-Fans!), auch wenn das natürlich weniger familientauglich gewesen wäre.

Unter Miteinbeziehung der ungenutzen Flächen, wo das kleine Schloss steht und des ebenfalls nicht genutzten Heidedorfes, wäre da auf jeden Fall richtig viel Platz für eine entsprechende Attraktion (siehe rote Fläche im Bild). Und es würde dem Park gut tun, wenn die Besucher nicht direkt beim Betreten des Geländes abgesperrte Flächen, marode Gebäude und veraltete Attraktionen (so sehr ich die WiWa I auch mag!) vorfinden, sondern ne richtig fette und gut thematisierte Neuheit! Na dann hoffen wir mal, dass sowas vielleicht 2018 realisiert wird.

hp.jpg
 

miqa

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.186
Schade, damit ist wohl das Thema Wasserattraktion vorerst vom Tisch.


Du sprichst es ja in deinem letzten Satz mehr oder weniger schon an.

Es scheint hier schon nach dem neuen Masterpaln von Merlin gebaut zu werden. Der sieht ja Großattraktionen im vierjahres-Rythmus vor (im Gegensatz zu früher alle drei Jahre). Demnach wäre eine Großattraktion erst wieder 2018 dran.
Ob es dann tatsächlich eine neue Wildwasserbahn gibt kann ich natürlich nicht sagen. Eine Wasserattraktion wäre in meinen Augen aber dran.
 

Minion

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
129
Ein Darkride, gerne auch interaktiv, fehlt dem Heidepark. Thrill hin oder her, ich mag es in Parks auch mal zu entspannen und in einem Darkride aus dem Staunen nicht mehr herauszukommen. Leider sieht es in den großen Merlin Parks, Alton Towers oder Thorpe Park, leider damit auch sehr mau aus... das lässt meine Hoffnung ein wenig schwinden. Auf ein Horror Erlebnis als Ghost Train, hab ich so gar keine Lust, und das würde mich auch nicht wirklich anziehen, der ganze Horror Kram wird mir zu sehr gehyped im Moment und überreizt.
 

arpi

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
474
Folgendes Schild/Portal steht vor der ehemaligen Spencer Halle:

20161001_165519.jpg

Quelle: Freizeitpark-Welt.de

Laut einer Pressemitteilung vom Park soll am 14. Oktober 2016 das Geheimnis gelüftet werden und die Attraktion wird demnach eine Deutschlandpremiere sein:
News zur Attraktion 2017 im Heide Park Resort
Im Rahmen der ersten Halloween-Nacht am 14. Oktober 2016 lüftet das Heide Park Resort das Geheimnis, welches Abenteuer 2017 entsteht.

Soltau, September 2016 – Jedes Jahr bietet das Heide Park Resort neue außergewöhnliche Abenteuer für seine Gäste. Auch für die Saison 2017 ist wieder eine spektakuläre und aufwendig thematisierte Neuheit geplant, die es so auf dem deutschen Freizeitparkmarkt noch nicht gibt. Der Startschuss für die Bauarbeiten in der ehemaligen Spencer Halle, in der bis Ablauf der Lizenz diesen Sommer die Spencer Show stattfand, ist bereits gefallen. Details zur neuen Attraktion gibt Norddeutschlands größter Freizeitpark exklusiv kurz vor Saisonende zum Auftakt seiner Halloween-Veranstaltungen am 14. Oktober 2016 bekannt. Halloween-Gäste erwartet an diesem Tag um 20 Uhr ein einmaliges Spektakel bei der Spencer Halle.

 
Oben