• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2017 Neuheit: Gold Rush (Launch Coaster, Gerstlauer) @ Slagharen - Niederlande

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.849
Themepark.nl hat durch einen Insider bzw. eine "undichte Quelle" einen Sneak auf die neuen Achterbahn bekommen. Sechs Kilobyte groß ist der Spaß. Was man sieht könnte ein Immelmann sein. Aber Mack (da es in den Kommentaren dauergenannt wird) würde meiner Meinung nach die Stützen anders verbauen. Kann aber natürlich auch ein Fake sein. (Obwohl sowas die Qualität und Vertrauenswürdigkeit der Seite enorm senken würde in den kommenden Wochen, wenn es so sein sollte.) Hier teilen kann man es alle mal. :rolleyes:

Via een anonieme bron hier alvast een eerste gelekte sneak preview van de 2017 coaster in Attractie- & Vakantiepark Slagharen .
Durch einen anonymen Quelle hier eine erste undichte Sneak Preview der 2017 Coaster in Attractie- & Vakantiepark Slagharen.

13895273_1228421113858946_7379324799863282180_n.jpg


(FB-Quelle)
 

Guitar_Sly

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
501
Intamin dürfte für den Park Overkill sein, Mack Rides währe möglich...

...aber:

Gerstlauer könnte ich mir noch sehr gut vorstellen. Die Infinity II Coaster kommen alle gut an und man hat in letzter Zeit viele Interessante und ungewöhnliche Layouts raus gehauen. Mich würdes freuen, auch wenn eine Träne für den Schwarzkopf nicht verkniffen werden kann...
 

nicki96

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
135

flaffstar99

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.717
Das Antwork erinnert mich vom track her dezent an Cobras Curse. Sehr familienfreundlich sieht das aber trotzdem nicht aus... vielleicht warte ich lieber bis September :D
Zumindest bleibt hier der Bereich dem Wester Theming treu. Bin gespannt was genau die 1848 dabei für eine Rolle spielt.
 

Patrick

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
491
Das Antwork erinnert mich vom track her dezent an Cobras Curse. Sehr familienfreundlich sieht das aber trotzdem nicht aus... vielleicht warte ich lieber bis September :D
Zumindest bleibt hier der Bereich dem Wester Theming treu. Bin gespannt was genau die 1848 dabei für eine Rolle spielt.

Die Definition von familienfreundlich sich in die letzten Jahren aber geändert. Früher war das eine wilde maus. Jetzt ist zb. Kärnan auch ein family thrill.

1848 ist das Jahr wann zuerst Gold gefunden wurde.
 

epstan

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
518
Könnte es sein, dass man sich hier auch von Plohn inspiriert hat?

lg Epstan
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.849
Wobei wir doch schon immer wissen, dass die Schienen in Werbevideos, auf Plakaten und vor allem in frühen Ankündigungsstadien oft der Fantasie der Künstler und Autoren entsprechen. Wie oft wurde für seltsame Achterbahn auf das alte Vekoma-Design zurückgegriffen? Also, anhand der veröffentlichen Grafik kann man da wohl auf nichts schließen.

Mein Tipp geht weiter zu Mack Rides, da ich glaube das die P.R. Gruppe da einen Deal hat (#MovieParkGermany). Wer weiß ob dann sechs bis sieben weitere Achterbahnen von Mack in den kommenden Jahren in den anderen europäischen Freizeitparks der Gruppe eröffnen. Man kennt es ja zu gut von anderen Ketten wie Cedar Fair, Six Flags und Merlin.

Eine Inspiration von/mit/bei Plohn halte ich für sehr ausgeschlossen, da die Bahnen absolut unterschiedlich werden sollen. (Powered Family Indoor zu Thrill Inverted Outdoor um es einfach zu sagen.)
 

Ostro

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
187
Ich seh da einen Dive-Coaster bzw. einen nicht einsehbaren Drop (ändert man das Thema könnte es glatt ein KRAKE-Logo von Merlin sein, einfach den Keks mit Krake tauschen und das Schienengewirr ist ein Tentakel, tada), aber am Ende wird's was, was keiner vorhersieht :p
 

CoasterFreakx

Re-Rider
Mitglied seit
2015
Beiträge
27
Ich kann mir sehr gut vorstellen das es ein Big Dipper von Mack wird wenn man mal bendenkt das die Fläche nicht sonderlich gross ist und Lost Gravity auch nur wenig Platzt verbraucht.
 

Ckosse

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
638
Also ich weiß ja nicht. Es gibt zurzeit so viele gute Möglichkeiten für nicht sehr viel Fläche. Solche Sachen wie die neuen Vekomas, Mack Big Dipper, Mack Spinning oder Gestlauer Eurofighter. Da hoffe ich mal nicht, dass ein B&M Dive Coaster in den Park kommt. Der Coaster Typ ist zwar echt nicht schlecht, aber meiner Meinung nach gibt es bessere Alternativen.
 

simonszu

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
250
Ich glaub nicht, dass da ein Big Dipper hinkommt. Walibi ist da fast gleich ums Eck (in Holland ist alles irgendwie gleich ums Eck), und LG kann mit seinem sehr aufwändigen Theming doch noch weitaus mehr Leute pullen, und sieht über den First Drop nicht wirklich familienfreundlich aus. Wenn ich mir vorstellen müsste, dass da meine Mutter mit fährt...äh, nein :D

Und jetzt mal ne kleine Frage am Rande: Wie unterscheidet man das Schienenprofil von Gerstlauer, Mack und Intamin? Die haben doch (Intamin zumindest teilweise) alle diese Stahlfachwerkschienen mit dreieckigem Querschnitt. Klar, ein Intamin wäre zu Deluxe für Slagharen, aber ich meine jetzt so allgemein...

Und das obligatorische: Ich finds auch traurig, dass der Thunderloop weg kommt. Ich fand ihn durch seine klassische Einfachheit irgendwie toll. Spartanisch bis gar nicht gethemed, aber...klassisch irgendwie. Kettenlift, Züge zum drin sitzen mit Boden, Schulterbügel, Fahnen auf dem Lifthill - und für sein Alter fuhr er erstaunlich bequem. Da hat unterm Strich alles gepasst. In keiner anderen Bahn bin ich dermaßen für ne 2.-5. Runde sitzen geblieben.
Bis ich Speed Of Sound mit neuem Soundtrack kennenlernte, war das meine absolute Lieblingsbahn. Klar, ne neue Bahn wird bestimmt auch sehr geil, aber es dauert halt dann wieder seine Zeit, bis eine neue Bahn zu einem Klassiker wird, den wirklich jeder kennt.
 
Oben