• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2018 Neuheit: Hyperion (Hyper Coaster, Intamin) @ Energylandia - Polen

arpi

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
474
Auch wenn ich noch nicht vor Ort war würde ich auf folgende Einteilung tippen:
1 = First Row
2 = Single Rider
3 = restliche Reihen
 

redbu97

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
87
@Shambhala: Danke! Gerne! :D Ist bei mir eben genauso. Groß mit viel Speed und Airtime.. das sind meine Lieblingsbahnen. Bis jetzt war ja Mako in Sea World Orlando mein Lieblings-Hyper-Coaster. Schätze, dass ich noch ein paar Runden Hyperion fahren muss, um die Bahn definitiv einordnen zu können. Vor allem interessiert mich, wie das Teil in der letzten Reihe in den Drop zieht. Aber als wir aus dem Shop kamen und uns die Shirts übergestreift haben, stand die kleine Wartezeiten-Anzeige bereits auf 120 :D und wir hatten noch 2,5 Stunden Fahrt zum Hotel. Aber im Herbst geht es ab! Ich wünsche dir schon einmal viel Spaß und bin auf deine Eindrücke gespannt!
 

Travis

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
260
Sehr schöner Bericht Tom :) - denke ich werde im September / Oktober auch noch einen kleinen Ausflug nach Polen machen.
 

IntaminBoy

Re-Rider
Mitglied seit
2018
Beiträge
78
Ich habe mir auch fest vorgenommen im September einen Kurzurlaub in Polen zu machen und Legendia und Energylandia zu besuchen. Ich bin schon richtig heiß auf Hyperion. Leider hat Legendia zu der Zeit wohl nur am WE offen und EL auch nicht durchgehend. Meint ihr man braucht für EL mehr als einen Tag, wenn man im September unter der Woche geht?
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
971
Ich habe mir auch fest vorgenommen im September einen Kurzurlaub in Polen zu machen und Legendia und Energylandia zu besuchen. Ich bin schon richtig heiß auf Hyperion. Leider hat Legendia zu der Zeit wohl nur am WE offen und EL auch nicht durchgehend. Meint ihr man braucht für EL mehr als einen Tag, wenn man im September unter der Woche geht?

Selbst wenn Du alles in Energylandia countest, dürfte der Park im September unter der Woche an einem Tag machbar sein. Wenn Du allerdings alles dort fahren willst (auch sämtliche Flatrides und die bescheidenen Raftings) plus Hyperion mehrfach, dann könnte es knapp werden. Der Park hat viele Family-/Kiddie-Bahnen bei denen man Wartezeiten einberechnen muss.
 

Madflex

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
953
Die durchgehend hohe Geschwindigkeit in Kombination mit der gigantischen Größe der Bahn verfehlen ihre Wirkung nicht. Auf das Weltklasse-Layout dieser Traumbahn kann das Energylandia stolz sein!

Danke für den super Bericht, der es mir ermöglicht, den Coaster schon im Vorfeld besser einzuschätzen. Jetzt freue ich mich umso mehr. Ich hoffe, dass wir Ende September die Gelegenheit bekommen, Hyperion ausgiebigst zu fahren.
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.817
wasserbecken am ende gibts ja bisher auch nicht so oft, oder? aber wird auf jeden fall kräftig spritzen, davon geh ich mal aus. find die bahn im übrigen bisher von den ansichten total gelungen. wirkt auf den ersten blick wie silverstar, ist im endeffekt aber wahrscheinlich viel spannender (bei silverstar gehts ja nur auf und ab, bei dieser bahn passiert da definitiv mehr, inclusive wasserbecken am ende :).


Die Fontänen spritzen bereits, allerdings sehr sehr spät. Und auch sehr häßlich "einfach" nach oben. Das Wasserbecken hätte man auch gut weg lassen können. – Ich hoffe zumindest, dass sie eine Sommer- und Wintermodus bzw. Kalt- und Warm-Modus programmieren, so dass man bei dem einen wirklich auch was davon mitbekommt und der Zug nicht schon durch gerollt ist, was momentan eher der Fall ist.
 

Madflex

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
953
Gerade entdeckt. Bei der Eröffnungsfeier Hyperions war offenbar ein Pfarrer zugegen. Sagte ich Eröffnungsfeier? Es muss dann natürlich Eröffnungszeremonie heissen. Echt strange. Habt ihr so was schon mal bei einer anderen Achterbahneröffnung gesehen?

Aber beruhigend zu wissen, dass der Coaster seine Runden nun mit Gottes Segen dreht. Ich frage mich, ob der gute Mann auch eine Runde gefahren ist.


Bildschirmfoto 2018-07-19 um 12.10.16.jpg


Video: https://www.facebook.com/EnergyLand...fref=gs&dti=232474826916052&hc_location=group
 

Django

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
204
Ja, das gibt's öfters. In dem Video zur Eröffnung des Tube-Coasters im Schloss Dankern ist auch ein Pastor samt "Weihe" zu sehen.
Und gerade Polen ist größtenteils ein streng konservativ katholisches Land.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.253
Ich glaube mich daran zu erinnern, dass auch andere Bahnen im Energylandia schon mit anwesendem Pastor eröffnet worden sind.
 

Braumeister

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
2.781
Auch in Rust, wo man ja sogar Kirchen im Park hat ist bei Richtfest/Eröffnung meines Wissens immer ein Vertreter der Kirchen vor Ort.
 

IntaminBoy

Re-Rider
Mitglied seit
2018
Beiträge
78
Man bekommt von der Bahn leider wenig Ehrfahrungsberichte mit. Hoffentlich ändert sich das noch mit der Zeit.
Ich habe jetzt endlich meinen Urlaub planen können und fahre vom 05.09. bis 09.09. dort hin. Am 06. gehen wir ins Enegrylandia, am 07. vielleicht noch mal, oder besichtigen ewas anderes (Krakau, Ausschwitz oder Salzmine) und am 08. gehen wir ins Legendia. Ich freue mich schon total darauf.
 

fsvmartin

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
464
Alright. Wir sind am Samstag, 08.09. im Energylandia. Vielleicht kannst ja noch umplanen ;)

Hehehe. :)
Sind auch am Samstag den 08.09 zu viert im Park.
Sonntag geht es dann dirrkt weiter mit dem Lech Coaster in Legendia:) (evtl sogar besser als Hyperion.....?)
 
Oben