• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2018 Neuheit: Python 2.0 (Überarbeitung/Retracking) @ Efteling - Niederlande

Nite_Owl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
266
Und ähnlich wird es hier beim Parkcheckpoint sein.
Wen das Team sagt, es ist ein neuer Count dann is es einer. Da kann man nun diskutieren solang man will. Die Richtlinien legen nun mal andere fest. Aber wem das nicht passt der muss ihn ja nicht neu ankreuzen sobald er ihn gefahren ist. :cool:


Da würde ich gern einhaken. Die Coasterfriends sind doch ein Club, auch mit Clubbeitrag. Wäre es nicht eine tolle Sache, wenn die Clubmitglieder hier entscheiden würden, ob es sich hierbei um einen neuen Count handelt oder nicht? Ich meine, wir sind kein Verein oder eine politische Partei, die Vorstände besitzen. Es muss daher nicht alles zwingend von Einzelnen entschieden werden, sondern könnte eben auch eine basispolitische Sache werden...
Nicht falsch verstehen, ich will hier niemanden angreifen oder gar etwas unterstellen, sondern nur einen Impuls setzen. Offenbar scheidet das Thema die Geister, da wäre eine solche Entscheidungsfindung vielleicht hilfreich...
By the way: In meinen Augen ist es ein neuer Count, aber im Grunde ist es mir auch egal, wie entschieden wird!
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.177

Das das so weit geht wollte ich auch nicht, aber es gibt schon sehr viele gute Argumente für beide Seiten. Ich glaube um es endgültig zu beantworten bedarf es mehr als nur einen PCP oder CC, schließlich verhält es sich wie alle Sonderformen: Man muss drüber selber entscheiden, wenn einem die Antwort/Entscheidung einer "höheren Instanz" (*hihi) nicht gefällt.

Warten wir mal ab was passiert. Im Zweifelsfall wird Euro Sat 2.0 doch kein neuer Count, dann ist alles fair, denn bisher hat ja auch nichts einen neuen Zähler bekommen (Plopsas Racer, Hulk, etc.).
 

Ireeb

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
105
Sorry dass ich nochmal damit anfange, aber ich finde nicht, das Eurosat 2.0 und Python irgendwie in einen Topf geworfen werden. Meines Wissens nach wird bei der Eurosat absolut gar nichts von der alten Bahn benutzt. Die Schienen werden von Anfang bis Ende ersetzt und haben ein neues Profil, die Züge werden ebenfalls ersetzt, die Station wird abgerissen und neu gebaut, das Layout wurde neu berechnet und hat nur Ähnlichkeiten mit dem Original, gerade die letzte Kurve hat sogar starke Abweichungen. Bei Python werden so wie ich das verstanden habe ja einige Teile wiederverwendet, und ich denke auch die Züge, außerdem ist das Layout vermutlich komplett identisch. Bei Python kann man streiten, aber ich finde bei der Eurosat ist es relativ eindeutig.
Ich will hier jetzt nicht über die Eurosat diskutieren, aber ich finde nicht, man sollte hier irgendwelche Abhängigkeiten aufstellen.
 

Large

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.143
Können wir uns darauf einigen, dass das einfach jeder für sich entscheiden darf, NACHDEM die Umbauarbeiten erledigt sind?

Die Debatte dreht sich im Kreis und niemand weiß, wie sich der Ersatz der Streckenteile auswirkt, da in beiden Fällen die Profile anders sind und kleine Abweichungen bei Radien, Neigungen etc. ja noch möglich sind.

Diejenigen, die eine Umgestaltung von Streckenverläufen bereits kennen, wie es z.b. bei der Bobbahn im Europapark der Fall war, könnten sich natürlich noch äußern, ob sie das doppelt gezählt haben in ihrem Coaster Count. Oh, und das komplett andere Fahrgefühl eines Fargeschäftes mit verschiedenen Programmen (Beispiel Mystery Castle) können wir ja auch noch diskutieren - zählt das nur, wenn man alle drei Programme kennt? z:-)
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.335
Es gibt ein paar wenige neue Infos zur Python:

- Der offizielle Abschied wir am Montag, den 8. Januar statt finden, eine Überraschung ist beim festlichen Akt geplant
- Python ist bis Sonntag, den 7. Januar geöffnet
- Python 2.0 soll am 31. März 2018 eröffnen

Und noch zwei interessante Fakten: Das Stahlmonster wiegt 350 Tonnen und hat 309.435 km zurückgelegt

https://www.looopings.nl/weblog/902...januari-afscheid-van-36-jaar-oude-Python.html
 

kaiser

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.279
Der User "MrRC" von themepark.nl, welcher bei uns auch registriert ist und immer fleißig von dem Vekomabetriebshof berichtet, hat dort ein Bild von den Schienenteilen gepostet, wo sie (noch) bei dem Hersteller liegen.

Hier das angesprochene Bild:
coasterfriends#5360.jpg


Quelle
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.335
Bevor die alte Python dem Erdboden gleich gemacht wird, durften noch ein paar Auserwählte den Lifthill erklimmen.
So sind noch ein paar letzte Fotos und ein paar interessante Facts entstanden:

- Am Donnerstag beginnt der Abbau
- Der Abriss soll in zweieinhalb Wochen erledigt sein
- Die zerschnittenen Schienen werden zu neuem Stahl eingeschmolzen
- Python 2.0 soll innerhalb von 7-8 Wochen stehen
- Nach zwei Wochen Testfahrt soll Ende März wieder eröffnet werden
- Der Knick in der Kurve zwischen Looping und Korkenzieher wird entschärft

080118pietje7.jpg
080118pietje8.jpg
080118pietje9.jpg

Der Container steht schon bereit
080118pietje11.jpg
080118pietje15.jpg
080118pietje16.jpg

Die Kette ist bereits raus und die Züge sind von den Schienen

https://www.looopings.nl/weblog/917...-dertig-meter-hoge-Python-in-de-Efteling.html
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.030
Auch Efteling hat ein paar Bilder zum Abschied gepostet:
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg


Efteling Facebook schrieb:
In luftigen 30 Metern Höhe haben wir gestern Abschied von unserer stählernen Achterbahn Python genommen. Nun steht die nächsten Monate harte Arbeit an, damit ihr die Python in neuem Gewand ab Frühjahr wieder genießen könnt.

Dazu noch ein paar Bilder aus der Produktionshalle von CSM:
images1.persgroep.net.jpg
images2.persgroep.net.jpg
1.jpg
2.jpg
images3.persgroep.net.jpg


--->Hier<--- gibt es das passende Video dazu :)

Sowie noch ein aktuelles Video zum Abschied von Python:
Efteling neemt afscheid van de Python

Ich bin echt gespannt ob sie die Fundamente auch alle neu machen müssen :confused:

Quelle
Quelle
 

Ireeb

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
105
Warum sehen Achterbahnschienen eigentlich immer so klein aus, bis man selbst oder ein Mensch direkt davor steht und man denkt "boah sind die riesig", zumindest geht es mir immer so :D
Wobei die Vekoma/Arrow-Style Schienen aufgrund der Bauweise natürlich schon sehr breit sind.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.738
Während Morgan und Chance für dieses Schienenprofil Ties mit möglichst wenig Schweißpunkten entwickelt haben geht man hier in die genaue Gegenrichtung. Die Anzahl verschweißter Rohrstücke ist schon eindrucksvoll.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
828
Während Morgan und Chance für dieses Schienenprofil Ties mit möglichst wenig Schweißpunkten entwickelt haben geht man hier in die genaue Gegenrichtung. Die Anzahl verschweißter Rohrstücke ist schon eindrucksvoll.

Machen aber auch nur Firmen, die viele Schweißgeräte und Mitarbeiter mit Scheißkenntnissen haben. :D
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.030
Ja, das komplexe Schienenprofil nur aus runden Teilen sieht schon ziemlich faszinierend und massiv aus yummy:-) Ich habe mich auch schon gefragt warum sie sich so ein komplexes Profil ausgedacht haben z:-)

Die alte Bahn wird gerade in 3 Tonnen schwere Teilstücke zerlegt...
26219880_10156114157143854_4157233010176722934_n.jpg
26757042_10156114157058854_5746335244019681569_o.jpg
26240455_10156114157048854_5035502147726795264_o.jpg
26756498_10156114157053854_904677204010389863_o.jpg


Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.030
Videoaufnahmen vom Abriss der Bahn:
Die Stahlschere schneidet die Stahlrohre wie Butter z:-) Bei 5:05 fliegt ein Stück Laufrohr ziemlich nah an den Schutzzaun heran...

Einen Tag später sah es schon so aus:

Noch 1-2 Tage und dann sind alle Streckenteile die ersetzt werden sollen verschwunden!

Man sieht auch recht eindrucksvoll, dass eine Renovierung nötig ist, wie viel Rost da rausbröselt wenn die Schienen zerschnitten werden :eek:
 
Oben