• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2018 Neuheit: Railblazer (Raptor Track Coaster, RMC) @ California's Great America

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.840
Am 6. Juni wurde ein Bauantrag für eine 100 feet (rund 30 Meter) hohe Achterbahn eingereicht. Gerüchten zu Folge soll die Bahn dort entstehen wo früher mal die Achterbahn Invertigo stand!

Link zum Bauantrag auf der HP der Stadt Santa Clara:
Status: Case Status

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.840
Am 16. August wissen wir anscheinend mehr...

20180610_857476604421739_9152308792170381312_n.jpg


Diese Vermutungen finde ich schon recht interessant:
Jack Lulich/Marc Weiner (@everydaythrills) schrieb:
New teaser by California's Great America!! I'm almost 100% sure that the new coaster will be called, "Railblazer," since the teasers all have trails/summits in them. Now what does SR1 stand for? I'm thinking "state route" or something like that. Also, maybe the rocky mountains in this photo represent RMC? What are your thoughts?

Vielleicht entsteht hier ja der erste Single Rail Coaster von RMC :rolleyes: Gerüchte gibt es ja schon einige...

Leider kenne ich die Originalquelle von dem Bild nicht...

Aber da der Park auf Twitter auch schon erste Hinweise gibt, wird es wohl stimmen!

CAGreatAmerica -Twitter schrieb:
DE8_TPAVYAAntz-.jpg


Für was wohl SR1 steht :confused:

Quelle
Quelle
 

Jannes.H

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
264
Finde das Schild ganz interessant, drei weiter TOP Coaster werden hier offensichtlich weg gewiesen. Vorallem die Namensenden ,,ator" werden immer mit der 8 abgekürzt. Das SR1 könnte tatsächlich für Eine Schiene stehen, das würde auch das Bild mit den Bergen (sind das vielleicht die Rockys??) erklären. Nachdem six Flags mit den Hybriden anfing, will Cedar Fair vllt nun das nächste große Ding von RMC starten! Ich finde es tatsächlich nicht unwahrscheinlich. Die angegebene Höhe würde ja auch dazu passen, wurde doch oft davon gesprochen, dass der erste Neuratige RMC Coaster nicht höher als 30M werden solle.

Sicher alles nur Gerüchte und Spekulationen, aber für mich ist dieses Projekt zur Zeit das wahrscheinlichste:)
 

mokl

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
295
Finde das Schild ganz interessant, drei weiter TOP Coaster werden hier offensichtlich weg gewiesen. Vorallem die Namensenden ,,ator" werden immer mit der 8 abgekürzt.

Vielleicht gehts auch einfach nur um die jeweiligen Verben... dann würde das mit der 8 aucht passen.
 

Jannes.H

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
264
Oh, stimmt. Lol. Ich denke halt zuerst an die Coaster ����*♂️:D
 

Marco1887

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
582
2018 Neuheit: Railblazer (Raptor Track Coaster, RMC) @ California's Great America

Moin,

California's Great America hat gerade die Neuheit 2018 vorgestellt:

Es wird ein Raptor Track, wenn ich das richtig erkannt habe. Die Bahn wird Railblazer heißen.

"We’re blazing a new path in 2018. #RailBlazer, a groundbreaking single rail steel coaster, will dare you to climb aboard an ATV-inspired coaster train for an “off-road” adventure that includes a 100 foot vertical drop and three inversions over rocky peaks and twisted valleys."

https://www.facebook.com/cagreatamerica/?fref=mentions
 

Falo

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
752
Ich bin richtig gespannt auf diesen neuen Coaster type.

Normal sollten durch die viel schmalerer Spurbreite deutlich engere Kurven und umschwünge möglich sein und damit könnte man sicherlich sehr intensive Bahnen verwirklichen.

Problem wird halt die Kapazität sein, hätte aber speziell bei kleineren Parks den großen Vorteil das man Problemlos einen RideOP einsparen kann.

Weiß einer wieviele Besucher im Jahr SF California's Great America hat ?
(ich konnte auf der schnelle keine Besucherzahlen finden)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.840
Der Macher von "Coaster Studios" hat eine interessante Werksführung bei RMC bekommen:

Wirklich interessant anzuschauen, normalerweise machen die Hersteller ja ein riesen Geheimnis um ihre Schienenfertigung! Im Video ist sehr viel Raptor Track zu sehen yummy:-)

Wenn man bedenkt in was für einer kleinen Werkstatt der Texas Giant gefertigt wurde und das mit dem jetzigen Werksgelände mit 2 großen Hallen vergleicht, ist die Entwicklung dieser Firma schon richtig beeindruckend. In der neusten Halle werden die Stahlteile zurechtgeschnitten und die Schienen gefertigt und in der anderen Halle wird hauptsächlich gesandstrahlt und lackiert...

RMC hat in den letzten Jahren wirklich sehr stark expandiert rock2:-)

Dazu noch ein kurzes Video zum Raptor Track:
 
Oben