• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2020/21 Neuheiten: Erweiterung (u.a. Superschaukel RES Rides) @ Freizeitpark Edelwies

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.383
Wie ich gerade gelesen habe können wir in den nächsten Jahren eine umfangreiche Erweiterung des bayrischen Parks "Freizeitpark Edelwies" erwarten. Der "Park" ist ähnlich wie die Anlage in St. Englmar um einen Alpine Coaster herum entstanden und wird Jahr für Jahr um weitere Attraktionen und Spielplätze erweitert.

Pressemitteilung:
Neben bereits vorhandenen Attraktionen wie Höllencoaster, Maibaumflieger, Traktorbahn und Elchreitbahn wurde u.a. gerade eine große Trampolinwelt errichtet, die aus zwei 10er Multitrampanlagen, einem vierer Bungeetrampolin sowie einem V-Fly Bungeetrampolin besteht. Am großen Stauweiher finden Sie ein aus Holz gefertigtes Spielschiff sowie einen Spiel- und Rutschenleuchtturm, beides jeweils in Originalgröße. Viele neue Spielgeräte wurden bereits aufgebaut. Der durch den Park fließende Dießenbach wurde soeben aufwändig renaturiert und die angrenzenden Flächen frisch angesät. Weitere spektakuläre Attraktionen, so z.B. ein Dual-Riesenrad oder eine Superschaukel, sind derzeit im Bau und werden im Frühjahr 2021 eröffnet werden.

In der Pressemitteilung sind vor allem die großen Attraktionen "Dual-Riesenrad" & eine "Superschaukel" hervorzuheben.

Das Dual-Riesenrad steht schon, geht aber wohl erst 2021 in Betrieb:
MS_20200911_1.jpg
20200917_165015.jpg
20200917_165152.jpg


Bei der Riesenschaukel dürfte es sich um den Prototypen von RES Rides handeln:
6f87e773804e29fdb64.jpg
705484f371388e.jpg
85463aa9c43bd0ba1aa20.jpg


Animation vom Youtubekanal von RES:

Zudem ist für 2021 ein Amphiteater geplant:
5826f53.jpg


AMPHITHEATERTREPPE
Gegenüber dem Haupteingang des Edelwies Restaurant wird derzeit ein spektakuläres Amphitheater aus gelbem und grauem niederbayerischen Granit errichtet, die ca. 500 zusätzliche Sitzplätze - auch für Open Air Theater- und Filmaufführungen sowie Public-Viewing - für die Besucher bieten wird. Die Treppe des Amphitheaters, die sich in den Hang einschmiegt, wird in 2021 auch die Talstation der Erlebnisseilbahn mit dem Restaurant und der Freifläche räumlich verbinden. Die Open Air Erlebnisse, die das Amphitheater ermöglicht, passen perfekt in die aktuelle Zeit, da wir uns in der Freizeit vor allem im Freien aufhalten wollen.

Wieder von der HP verschwunden ist die interaktive Bootsfahrt, diese wird also entweder gar nicht oder erst nach 2021 realisiert:

0d5b7112475c1f.jpg

Interaktive Bootsfahrt

"Zu einer familientauglichen Bootsfahrt lädt der eigene Stauweiher ein, durch welchen der Dießenbach fliest. In diesem entsteht eine interaktive Bootsfahrt mit einer Länge von 165 Metern, bei welcher sechs Boote mit bis zu fünf Fahrgästen Platz haben. Am liebevoll gestalteten Bootssteg können die Fahrgäste bequem ein- und aussteigen. Eine Person steuert das Boot und der Danebensitzende kann das Gaspedal betätigen. Die Boote können sich innerhalb der Führungen im See bewegen und stellen eine harmonische und naturbelassene Familienattraktion dar. Die interaktive Bootsfahrt wird aktuell hergestellt und im Herbst in den großen Stauweiher eingebaut."

Bilder der 2020er Neuheiten (kleiner Kettenflieger, Trampolinanlagen & Spielgeräte/ein Piratenschiff:
80c75e43f11c7.jpg
93df3cec20791348ca2153983.jpg
aa881ab6673687.jpg
f9e9ead71c127c3c9a70ea930.jpg
62f963dbf06.jpg
ff9ce870721e3ebb.jpg
12966dbb3cf.jpg
c14b5791a4c9fee0fbfd4c020.jpg
f2e0df45a8d48be6f.jpg
fe0d8.png


Einige Einträge sind mittlerweile nicht mehr auf der Homepage des "Parks" gelistet (aber zum Teil in der PM), dies ist aber denke ich der Tatsche geschuldet, dass wegen Corona einige Projekte noch weiter in die Zukunft verschoben wurden. Bei Freizeitparkcheck wurden die geplanten Attraktionen aufgelistet, ich denke, dass man somit einfach nur ein bisschen länger warten muss, bis alles umgesetzt ist.

Quelle
 

stefan 95

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
268
Schön zu sehen, das es in diesem Park auch weitergeht. Eine Achterbahn wäre noch cool.
 

Flash

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
696
Schön zu sehen, dass dieser Park ordentlich investiert. Es dürfte schon schwer genug sich neben dem Rodelparadies bei Sankt Engelmar sich behaupten zu können, da diese keine 10min mit dem Auto auseinander liegen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.383
Wieder von der HP verschwunden ist die interaktive Bootsfahrt, diese wird also entweder gar nicht oder erst nach 2021 realisiert...

Die Attraktion wurde nur um in Jahr verschoben.

Auf der HP des Parks sind Bilder der fertigen Anlage zu sehen:
6.jpg
2a.jpg
4a.jpg
5a.jpg


INTERAKTIVE BOOTSFAHRT​

NEU
Zu einer familientauglichen Bootsfahrt lädt der eigene Stauweiher ein, durch welchen der Dießenbach fliest. Die neu errichtete interaktive Bootsfahrt mit sechs Booten hat eine Länge von ca. 165 Meter. Am Bootssteg können die Fahrgäste bequem ein- und aussteigen. Eine Person steuert das Boot und der Danebensitzende kann das Gaspedal betätigen. Die Boote können sich innerhalb der Führungen im See bewegen und stellen eine harmonische und naturbelassene Familienattraktion dar.

Quelle
 

LuckyCoasterLuke

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.611
Als wir am letzten Sonntag vor Ort waren, sind uns neben dem Lifthill des Alpine Coasters neue Schienen aufgefallen - hier mussten natürlich sofort Beweisfotos gemacht werden ;)
Edelwies_1.jpg
Edelwies_2.jpg
Edelwies_3.jpg
Edelwies_4.jpg


Als wir den Mitarbeiter am Alpine gefragt haben, ob hier ein neuer Coaster entsteht, hat er etwas von einer langsamen "Aussichtsfahrt" gemeint. Dabei würde eigentlich nur ein Wie-Li infrage kommen, wie es beispielsweise auf der Wasserkuppe zu finden ist...

Ach ja, die neue "Superschaukel" haben wir ebenfalls getestet - ich fand das Ding ganz witzig:
Klar ist es eher für Kinder und Familien ausgelegt, aber trotzdem hat es ein recht interessantes Fahrgefühl, was ich so bisher nicht erlebt habe :)

LG Lukas
 

coastergirl8

Stammgast
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2021
Beiträge
3
Als wir den Mitarbeiter am Alpine gefragt haben, ob hier ein neuer Coaster entsteht, hat er etwas von einer langsamen "Aussichtsfahrt" gemeint. Dabei würde eigentlich nur ein Wie-Li infrage kommen, wie es beispielsweise auf der Wasserkuppe zu finden ist...
Wir waren letzten Montag dort und uns wurde gesagt, dass es eine "Seilbahn auf Schienen" werden soll, die zu einem neuen Restaurant führt, das oben am Berg gebaut wird. Also scheint es wirklich ein Wie-Li zu werden 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben