• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2020 Neuheit: Family Boomerang & Suspended Thrill Coaster @ Erlebnispark Tripsdrill

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.578
Der Stadt-/ oder Landrat hat den Bebauungsplan nicht genehmigt. 2019 wird aus der Achterbahn-Erweiterung also wie sich andeutet nichts mehr...
 

Tobi141986

First Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
6
Worauf basiert deine Information, dass der Bebauungsplan nicht genehmigt wurde? Laut dem Bericht des Gemeinderates (siehe https://www.cleebronn.de/resources/ecics_784.pdf) vom 22.02. steht es anders drin.

Wo ich dir allerdings recht gebe: Selbst wenn der Beschluss jetzt da ist - ich glaube auch nicht daran, dass man in diesem Jahr mit einer Fertigstellung rechnen kann.
 

Fiorell

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
896
Nach meinen Informationen könnte es von der Parkseite aus sehr schnell gehen, sobald das Ganze genehmigt wurde... knuddel:-)
 

fsvmartin

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
432
Kann es sein, das Gerstlauer, Vekoma oder so die Achterbahn bereits fertiggestellt hat und man wirklich nur noch auf das OK von der Stadt wartet um loszulegen? Dann könnte der Aufbau wirklich schnell gehen. In Tripsdrill werden ja bekannterweise schon Achterbahnen im Rohbau eröffnet ;-)
 
Mitglied seit
2019
Beiträge
131
In dem Jubiläums Artikel meinten die Besitzer: 'Wir wissen dass unsere Gäste Action wollen und wir sind dabei dies Auszubauen'.
Ich bin auf jedenfall gespannt was in den nächsten Jahren mit Tripsdrill passieren wird.
Ich habe auch gehört, dass im Wartebereich vom Höhenflug jetzt auch Musik laufen soll, bin mir aber nicht ganz sicher.
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.578
Persönliches Gespräch zur ITB. – Ansonsten hier auch digital, wenn auch "offener" formuliert: "Gegenüber Parkerlebnis.de bestätigt der baden-württembergische Freizeitpark eine geplante Erweiterung des Erlebnisparks. „Dafür läuft momentan ein reguläres Bebauungsplanverfahren.“ Sobald dieses abgeschlossen ist, wolle man sich dazu äußern, wie und in welchem Zeitrahmen die gewonnenen Flächen erschlossen werden."
(https://www.parkerlebnis.de/tripsdrill-erweiterung-2019-bebaaungsplanverfahren_77116.html)
 

Mario Lindau

First Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
2
Baubeginn

Baubeginn

In einem Zeitungsbericht der Ludwigsburger Kreiszeitung (leider nicht Online verfügbar) zu der Eröffnung des Erlebnisspielplatzes wurde erwähnt, dass in vier Wochen mit Bauarbeiten begonnen würde (Bericht ca. 2-3 Wochen her). Die Abgesperrte Fläche des Ausweichparkplatzes wurde noch einmal vergrößert (jetzt ca 100 x 40 Meter). Und es wurde damit begonnen die Fundamente anzuzeichnen und zu Markieren.


​Leute da entsteht eine riesige Attraktion !!!

Ich werde euch baldmöglichst mit Bildmaterial der Baustelle versorgen und euch auch über den Fortschritt der Baustelle auf dem laufendem halten.
 

jewo

Re-Rider
Mitglied seit
2013
Beiträge
25
Die umgewandelte Parkplatzfläche ist nicht klein.
Zitat aus dem Ratsinformationssystem zur Sitzung des Rates Gemeinde Cleebronn am 28.6.2019:

Erlebnispark Tripsdrill - Veränderter Standort von 420 PKW-Stellplätzen von Flst. 6340/2 auf Flst. 6500, 6502/3 - Einvernehmen der Gemeinde


Im Zuge des Bebauungsplanverfahrens „Erlebnispark Tripsdrill II“ sollen Flächen, die bisher als PKW-Stellplätze genutzt werden, einer baulichen Nutzung des Parks zugeführt werden. Die durch eine Erweiterung des Parks in südliche Richtung wegfallenden Stellplätze sollen dadurch kompensiert werden, dass Flächen in der Nähe des Wildparadieses als neue Stellplätze ausgewiesen werden. Die dort bisher ausgewiesenen Flächen für Wohnmobile werden in dieser Ausdehnung nicht benötigt und sollen in PKW-Stellplätze umgewandelt werden. Die auf der Süd-West-Seite des Parks verbleibenden Stellplätze sollen neu angeordnet werden.
 

makug66

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
58
Neue Achterbahn - VEKOMA?

Neue Achterbahn - VEKOMA?

Komme gerade aus Tripsdrill zurück.
Trotz des guten Wetters war es relativ Leer im Park.
Max 10 Minuten Wartezeit bei allen Attraktionen, meist weniger.
Bei Mamut scheint ein neuer Soundtrack zu laufen. Ich kannte diesen bis jetzt noch nicht.

Habe auch mal geschaut, was so bei der Baustelle für die neue Achterbahn so geht.
Die Arbeiten haben begonnen
Hier mal ein paar Bilder.

Hier scheint der Übergang zum neuen Teil des Parkes zu sein


Mit den ersten Erdarbeiten wurden begonnen

Die ersten Stützen liegen auch schon parat auf der Baustelle




Wenn ich auf dem einen Bild den Lieferschein richtig gelesen habe, dürfen wir uns auf einen Vekoma Coaster freuen.
Leider ist die Qualität vom Handy nicht so gut. Vielleicht kann mal jemand mit dem guten Zoom versuchen, das zu erkennen.
[SUB][/SUB]
 
Zuletzt bearbeitet:

fsvmartin

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
432

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.187
Auf den Kartons in deinem letzten Foto meine ich auch das Vekoma Logo zu erkennen. Die Form der Ankerkörbe würden dem auch nicht widersprechen. Da bin ich mal gespannt um was für einen Bahntyp es sich handeln wird.

Der Soundtrack bei Mammut ist tatsächlich neu. Dieser stammt von Imascore, wie diese bei Facebook bestätigten.
 
Oben