• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2020: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn

Deevilad

CF Guru
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.001
Auf Instagram hat der Park dieses Foto geteilt.
Sieht stark nach neuen Dino Animatronics für die Floßfahrt aus. Finde ich gut, denn die alten sehen wirklich nicht mehr gut aus.

Screenshot_2020-01-12-21-24-34-814_com.instagram.android.jpg
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
429
Aktuell finden bei Dynamite nochmal Arbeiten an der Thematisierung statt. Ich persönlich hoffe ja sehr auf eine Aufwertung der Einfahrt unmittelbar nach dem drop (im Grunde die Rückseite von der Situation auf dem angehängten Bild). Die Wellblech-Optik dort konnte bisher nicht wirklich mit dem sehr ansprechend Rest mithalten finde ich. Die Stelle sah bisher einfach nicht ganz fertig aus und wenn sie gerade schon unmittelbar “dahinter“ weiter optisch anpassen, könnte ich mir das gerade doch wirklich gut vorstellen, dass die Einfahrt auch angegangen wird :)

FB_IMG_1581962778720.jpg


https://www.facebook.com/241526699169/posts/10158283868829170/
 

Paddi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.020
Das müsste die Baustelle für den neuen Merch Shop sein :)
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
830
Sehr interessant dort ein Baustellenschild zu sehen. Wird es 2021 etwas Gröseres geben oder warum ist da jetzt schon ein Hinweis auf eine Baustelle

Die Baustelle war schon die gesamte letzte Saison. Es hat sich immer mal wieder was dort getan, aber an sich nicht viel. Auf dem Bild ist der letzte Stand den ich fotografiert habe.

89518097_837784843364297_4710246421129854976_n.jpg


Quelle: ich
 

Pr1nZ_iVe

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
247
Die sind zwar noch eingepackt, aber sehen die nicht aus wie die Alten:confused:
Bauweise sieht mir ziemlich identisch aus. Mal schauen welche Farbe sich darunter versteckt. Wieder Orange?
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
436
Es ist auf dem Bild nicht ganz leicht zu erkennen, aber die neuen Bügel sind an der Körperseite nicht flach, sondern abgerundet und liegen somit näher am Körper - siehe Wodan. Oben beim noch schwebenden Wagen kann man es erkennen.

Bei Troy hat man die seit diesem Jahr auch, da sind die Gurte aber trotzdem noch da.
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
963
Da wird der Zug wohl noch mit einer Bügelüberwachung + Nachrüstung in der Steuerung ausgestattet worden sein. Das waren zumindest bei Wodan damals die Vorgaben vom TÜV das aktiv angezeigt werden muss wenn ein nicht Bügel geschlossen ist und somit auch keine Startfreigabe bekommen darf.

Hoffe nur es wurden andere Sensoren dann auch verbaut wie bei Wodan bzw es sind welche wo nicht so Störungsanfällig sind wie beim Wodan, wenn ich bedenke wie oft letztes Jahr mal einer Zug raus musste um den Sensor zu tauschen.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
830
ACHTUNG! DER FOLGENDE BEITRAG ENTHÄLT SPOILER!

Zusammen mit Flo war ich heute zum Saisonbeginn in Plohn um die Veränderungen abzuchecken und um meine Sucht nach Achterbahnen zu füttern.

#1: Änderung bzw Fortschritt am Shop
Wie oben schon mal aufgegriffen wird das ein neuer Shop. Schon jetzt sieht das Gebäude sehr schön aus. Der Shop ist direkt am Eingang und somit an einer perfekten Stelle. Der Imbiss der auf der anderen Seite des Haupteingangs ist soll auch im Laufe der Saison öffnen. Zusammen ergibt das mMn ein sehr schönes Emsemble.


20200520_111139.jpg


20200520_161319.jpg


20200520_161401.jpg


20200520_170334.jpg


20200520_170357.jpg


#2: Neuanstrich Becken vom Fluch des Teutates
An der Rafting Bahn Fluch des Teutates wurde das Becken bzw. die Fahrrinne der Bote neu gestrichen. Auch das hat eine neue Farbe bekommen.
20200520_170325.jpg


20200520_143544.jpg


#3: Vorberitungen für zentrales Lager
Hinter der Pizzeria/Saloon wurde Platz geschaffen für eine Investition in die logistische Struktur des Parks. An dieser Stelle soll ein zentrales Lager entstehen.
20200520_165626.jpg


20200520_143005.jpg


#4: Halle für Abstellgleis von Dynamite
Bei Dynamite gab es auch einige Veränderungen. Für das Abstellgleis wurde eine kleine Halle gebaut um den abgestellten Wagen vor Wind und Wetter zu schützen.
20200520_163958.jpg


#5: Gestaltung des Tunnels
Der Tunnel von Dynamite wurde auch überarbeitet und so entstanden neue Felsen um die Ausfahrt. Auch dort wird es im Laufe der Saison noch eine Veränderung geben, die die Fahrt aufwerten wird - das will ich aber mal noch nicht verraten.
20200520_162037.jpg


20200520_162036.jpg


20200520_162122.jpg


#6: Weg hinter Dynamite
Wegen der Bauarbeiten war dieser Weg gesperrt und wurde erst jetzt wieder freigegeben. Dort kann man auch ganz nette Schnapschüsse von Dynamite einfangen.
20200520_162153.jpg



20200520_162054.jpg


#7: Neuer Anstrich der Rodeo-Halle
Am Ende des Weges bzw gegenüber der Pizzeria ist eine Halle mit dem Rodeo-Stier und dem Bahnhof der Western-Eisenbahn. Diese Halle hat auch eine neue Farbe erhalten.
20200520_162430.jpg


#8: Auffrischung Urzeitdorf
Die Floßfahrt durch die Urzeit hat eine notwendige Auffrischung bekommen. Seit ein paar Jahren war diese Attraktion sehr herunter gekommen, aber jetzt wurden die Inseln erneuert, Dinos gesäubert und mit neuen Dinos ergänzt. Mir war es sehr wichtig, dass sich dort was tut und es hat sich dort definitv was getan.
Ich hab hier mal nicht alle neuen Dinos gepostet, damit ihr bei der Fahrt auch noch was entdecken könnt.

20200520_120119.jpg


20200520_120503.jpg


20200520_120738.jpg


20200520_120943.jpg


20200520_121144.jpg

Auch der Vulkan funktioniert wieder und die Wege wurden stellenweise repariert.
20200520_124352.jpg



20200520_124321.jpg


20200520_121353.jpg


#9: neuer El Toro Soundtrack
In der Station von El Toro läuft ab heute ein neuer ca. 10 minütiger Soudtrack von Imascore. Ich finde der wertet das ganze noch einmal auf - dadurch ist das Western-Feeling definitiv gesteigert.

#10: neue Marionetten-Show
In dem kleinen Zirkuszelt im Plohni-Dorf gibts auch eine neue Marionetten-Show, aber das ganze ist an sich eher was für jüngere.

#11: Sonstiges
Im Park wurden auch noch weitere Auffrischungsarbeiten gemacht, wie z.B. Zäune repariert, Figuren neu gestrichen, usw.
20200520_161305.jpg


#12: Asphaltierter Weg
Vom Haupteingang aus wurde vorbei am Fluch des Teutates und Wildtiergehege bis zum Plohni-Dorf der Weg asphaltiert. Das ist ebenfalls eine gute Sache, da ich schon öfter beobachtet wie Leute mit Rollstuhl oder Kinderwagen dort Probleme hatten. Alle Stellen wurden mit neuem Pflaster an den Asphalt angebunden und so ergibt das auch eine runde Sache.
Nach und nach sollen im Laufe der Jahre noch einige Wege so überarbeitet werden.
20200520_161202.jpg


20200520_143432.jpg


20200520_143304.jpg


Das soll's erstmal gewesen sein. Ich hab sicherlich noch irgendwas vergessen, aber bei so viel kann man auch mal den Überblick verlieren :D

Einfach toll wie viel Arbeit in der Saisonpause in den Park gesteckt wurde!
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
429
Ich finde das kann sich ganz schön sehen lassen, was der kleine Park jetzt dann alles in der Offsaison so gestemmt hat. Tolle Mischung aus ein paar Ergänzungen, Instandhaltung und Arbeiten an sowohl sehr dringenden Stellen (Dino Floß Fahrt) als auch Attraktionen, bei denen das meiner Meinung nach noch nicht zwingend notwenig war und manch andere Parks wahrscheinlich noch gar nicht aktiv werden würden (Rafting, Dynamite und vielleicht El Toro?). Ich weiß schon, warum mir Plohn so sympathisch ist love:-)
 
Oben