• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2020 - Shocking Shorty XL

Stefan_Graz

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
13
Uta und ich sind leider raus. Uns ist das Risiko zu hoch, dass wir als Österreicher entweder in Quarantäne müssen (14 Tage auf eigene Kosten!) oder die volle Stornogebühr berappen. Jetzt betreibe ich Schadensbegrenzung und verhandle mit der Versicherung. Ich wünsche euch allen viel Spaß und hoffe für euch, dass die Tour in 1,5 Monaten wie geplant zustande kommen kann und ihr alle gesund und wohlbehalten wieder zurückkommt. Ich bin/wir sind dann spätestens im Frühjahr in Spanien mit dabei.
 

Agent

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2016
Beiträge
339
Sind noch ein bisschen am überlegen wie wir vorgehen, für uns gilt ja Quarantäne, Mal schauen was die Versicherung sagt... Aber mit den seit heute geltenden Einschränkungen mit maximal 6 Personen sieht's ja eher mau aus.
Screenshot_20200909-082101.png
 

Gebirgsbahnnostalgiker

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
208
Entgegen meiner sehr sicherheitsorientierten Natur habe ich mich entschieden, volles Risiko zu fahren, denn ein Jahr ganz ohne CF-Tour wäre doch sehr schade. Natürlich werde ich, bevor ich in den Flieger steige, noch checken, wie die Lage ist, denn auf 14 Tage Quarantäne in England habe ich auch keine Lust. Ansonsten habe ich alle Worst-Case-Szenarien für mich durchkalkuliert und beschlossen, das Risiko tragen zu können und zu wollen. Es gilt das Prinzip Hoffnung bis zum Beweis des Gegenteils.
 

SethAC

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
289
Großbrittanien debattiert gerade über einen zweiten Lockdown in den Ferien. Dieses Jahr wird auf jeden Fall nicht besser.
 
Oben