• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2021 Neuheit: Legoland Wasserpark (neuer Wasserpark) @ Gardaland - Italien

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.000
Mir ist nicht klar,
warum man dieses Geld nicht in eine schöne Erweiterung des Gardalandes nutzt. Es ist zwar eh ganz nett, aber aufmöbeln könnte man das Gardaland an vielen Ecken und Kanten!!!

Naja, warum sollte man? Das Gardaland ist die CashCow in der Parks & resorts Division von Merlin - und ich denke, hier gilt wieder die "alte" Merlin-Strategie: Eine neue Location bringt einen höheren return on investment als eine Investition in eine bestehende Location. Der Wasserpark kann als neuer Park beworben und auch separat bepreist werden, bietet die Möglichkeit, Besucher einen Tag mehr im Gardaland-Resort zu halten (inkl. "doppelt" Eintritt zu zahlen und vor allem Umsatz bei Gastro & Merch zu generieren).
Ich halte das schon für logisch ;)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.898
So wird der Eingang aussehen:

Der Wasserpark soll im Juni 2020 eröffnen!
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.898
Es wird auch ein Miniland im Wasserpark geben!

Zeitraffer vom Bau zweier Gebäude aus Venedig:

4,9 Millionen Legosteine sollen für die Modelle des Minilands verbaut werden :)

Quelle
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Es wurden neue Werbefilme vom Gardaland Resort zum Wasserpark gepostet, in denen es jetzt auch erste Visualisierungen zu sehen gibt. Hier einmal die kürzere Fassung ohne italienische Werbekinder im Vorspann. Also halt einfach das, was die meisten von uns interessieren dürfte:


Im Zuge dessen gibt es nun auch einen ersten Übersichtsplan auf der Internetseite des Resorts:

210120legochaya.jpg
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.898
Also halb Wasserpark und halb Legoland, irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Wenigstens ein normales Becken/ein Wellenbecken hätten sie dem Wasserpark noch spendieren können. So kann man sich nur vom Lazy River durch die Gegend treiben lassen oder rutschen gehen. Sieht auf jeden Fall nicht so aus, als würde der Park viele Besucher verkraften. Ist bekannt ob nur die Hotelgäste Zugang zu dem Wasserpark bekommen?

Der Wasserpark soll schon am 28. Mai eröffnen!

Quelle


Edit:
Ich habe bei Parksmania dieses Bild gefunden:
CP.jpg


Der Wasserpark wird anscheinend in den Freizeitpark integriert, der Eingang wäre dann gegenüber vom Eingang von Raptor!

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
371
Also halb Wasserpark und halb Legoland, irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Wenigstens ein normales Becken/ein Wellenbecken hätten sie dem Wasserpark noch spendieren können. So kann man sich nur vom Lazy River durch die Gegend treiben lassen oder rutschen gehen. Sieht auf jeden Fall nicht so aus, als würde der Park viele Besucher verkraften. Ist bekannt ob nur die Hotelgäste Zugang zu dem Wasserpark bekommen?

Der Wasserpark wird anscheinend in den Freizeitpark integriert, der Eingang wäre dann gegenüber vom Eingang von Raptor!

Amen. Ich finde das ganze Ding etwas mutig und teilweise schon fast skurril. Alleine der Eingang bei Raptor erzeugt einige Fragezeichen. Ganz egal, ob der ""Wasserpark"" jetzt nur für Hotelgäste oder die Allgemeinheit geöffnet sein wird: wer hat denn bitte Bock, mit seinem ganzen Badekrams erstmal noch durch den Hauptpark zu watscheln? Ist nicht unbedingt ne weite Strecke aber je nach Besucheraufkommen kann ich mir das schon etwas blöd vorstellen. Einen eigenen Eingang für den ""Wasserpark"" und eine zusätzliche Möglichkeit, mal eben schnell zwischen beiden Parks wechseln zu können, (wie auch beim benachbarten Caneva Resort) hätte doch deutlich mehr Sinn gemacht.

Warum ich jetzt Wasserpark in mehreren Anführungszeichen schreibe? Naja wie Mario schon geschrieben hat: es letztendlich nichts halbes und nichts ganzes. Für mich wirkt das ganze Areal wie ein verlagerter, größerer Wasserspielplatz vom Gardalandhotel. No tea, no shade. Dieses kleine Miniatur Legoland einzufügen und dafür auf absolute Standards wie das schon angesprochene Wellenbecken oder auch eine wirklich anziehende Anzahl an Rutschen zu verzichten.. das ist schon ne Entscheidung. Das für das Projekt aber sogar noch Teile des Hauptparks in Mitleidenschaft gezogen werden ist für mich einfach nur mau. Ich mag das Gardaland trotz seiner sehr zerstückelten und kleinteiligen Themen(bereiche). Aber ich fands bisher halt grenzwertig und ich glaube nicht, dass der ""Wasserpark" bei meinem nächsten Besuch das positiv verändert. Das Konzept finde ich an sich sehr nachvollziehbar. Die Umsetzung dagegen halt nicht, Platzprobleme hin oder her.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.898
Immer mehr Projekte werden auf Grund der Corona-Pandemie verschoben/später eröffnet. Nun hat es auch dieses Projekt getroffen. Der Wasserpark soll erst im Jahr 2021 eröffnen, das genaue Datum wird später bekanntgegeben...

EAP Magazin schrieb:
Die ursprünglich für den 28. Mai dieses Jahres geplante Eröffnung des neuen LEGOLAND-Wasserparks, der künftig das von Merlin Entertainments betriebene Gardaland Resort im italienischen Castelnuovo als Second Gate erweitern soll, wird aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen auf ein neues Datum im Jahr 2021 verschoben.

Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.898
Parksmania hat zwei Werbevideos zum Wasserpark/Gardaland hochgeladen :)

Kurze Version:

Lange Version:
 

Loopo

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
48
In diesem Youtube Beitrag wird noch erwähnt, dass dies noch nicht die einzige "Sache" mit Lego im Gardaland war.
Was kommt da noch?

(Ich hoffe, dass es sich hier nur noch um einen Film für das 4D-Kino handelt. seufz:-))
 
Oben