• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2021 Neuheit: Movie Park Studios (Multi-Dimension-Coaster, Intamin) @ Movie Park

UP87

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
164
@davidkat Können wir bitte die Eröffnung der Bahn abwarten? Abgesehen von deinem immernoch hochgegriffenen fast Universal-Studios-Qualität-Vergleich hat hier noch niemand die Bahn beurteilt. Was wir sehen können sieht gut aus. Wie das entscheidende Gesamterlebnis wird kann hier noch niemand sagen. King Kong sieht auch gut aus. An Bewegung scheint er nur ein Kopfschütteln zu können, aber da man ihn höchstens ein paar Sekunden sieht und man sich selbst dabei bewegt sollte das wohl ausreichen. Ehrlich gesagt habe ich als erstes an den Disco-Yeti gedacht :D
Wenn mich nicht alles täuscht hat der Velocicoaster keine Animatronics an der Fahrt sondern nur Statuen, aber das ist ausreichend, da man mit hoher Geschwindigkeit daran vorbeirauscht.

 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.120
King Kong der den Kopf nach links und rechts bewegt. Na dass sind ja ähnlich viele Bewegungen wie eine Figur bei Piraten in Batavia anb:-).

Ich vermute dass man als Besucher der nur ab und an im Park ist und die Bahn nur 1-2 mal fährt den Affen eh kaum warnehmen wird. Man wird ihn sehen und ob der dann den Kopf wackelt oder nicht ist auch schon egal. Da ist mir dann auch egal ob die Thematisierung weit weit weg von Universal ist oder fast auf Universal Niveau. Ich bin gespannt darauf wie es dann alles aussieht wen die Bahn eröffnet ist und was dann die Beurteilungen der Bahn wirklich sagen.
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
529
Ist nicht sogar das Team was das Design macht sogar das gleiche wie bei Universal Studios ? Wurde doch irgendwo mal bestätigt dass es das selbe Team ist.

Letztendlich ob Universal oder nicht - eins sind wir denke ich uns alle sicher - dass die Attraktion im NextLevel ist und rein optisch bis jetzt mit Star Trek und Van Helsing wirklich den Park nach vorne bringt.
 

FreizeitparkChecka

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
55
King Kong der den Kopf nach links und rechts bewegt. Na dass sind ja ähnlich viele Bewegungen wie eine Figur bei Piraten in Batavia anb:-).
Erstaunlich..... Als ich hier im Forum die vielen Bewegungsachsen der Aliens in Area51 erwähnt habe hieß es nur: "Wen interessieren die Bewegungsachsen, der Winkearm Animatronic im Nicht-Movie-Park-Ride xy hat einen viel besseren Silikonüberzug"
 

KingOllO

First Rider
Mitglied seit
2016
Beiträge
19
Zumal man doch nicht viel Zeit hat sich den King Kong zu genau anzuschauen. Das Banking in der Kurve um den King Kong sieht doch so aus als würde man recht zügig durch fahren.
 

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
318
…das Einzige, was ich mich seit den Neuen Movie Park Studios Bildern Frage: War kürzlich jemand im Phantasialand? Ist die Hollywood-Tour etwa entkernt? lach:-)
Ich war am Donnerstag dort;
Sagen wir es mal so, diese war zumindest geschlossen 😅
 

wodden arrow

First Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
13
Mittlerweile stehen die Alters- und Größenbeschränkungen der Movie Park Studio Tour auf der Website. Entspricht dem was im Fernsehinterview gesagt wurde, ab 6 Jahre und 1,10 m in Begleitung. Find die Altersbeschränkung fast etwas hoch angesetzt da die Bahn ja für die ganze Familie angekündigt wurde aber gut, Kärnan ist ja auch eine Familienachterbahn. :p
 

SonOfKorriban

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
90
Mittlerweile stehen die Alters- und Größenbeschränkungen der Movie Park Studio Tour auf der Website. Entspricht dem was im Fernsehinterview gesagt wurde, ab 6 Jahre und 1,10 m in Begleitung. Find die Altersbeschränkung fast etwas hoch angesetzt da die Bahn ja für die ganze Familie angekündigt wurde aber gut, Kärnan ist ja auch eine Familienachterbahn. :p
Die Kärnan wird echt als Familienachterbahn promoted? Ich mein, ich war noch nicht drauf, aber ich kenne ja die Bahn. Ich bezweifle, dass "die höchste Bahn Deutschlands" geeignet ist für einen 6 jährigen. :D Aber vielleicht bin ich auch zu vorschnell
 

Coasterfreak91

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
3.253
Mittlerweile stehen die Alters- und Größenbeschränkungen der Movie Park Studio Tour auf der Website. Entspricht dem was im Fernsehinterview gesagt wurde, ab 6 Jahre und 1,10 m in Begleitung. Find die Altersbeschränkung fast etwas hoch angesetzt da die Bahn ja für die ganze Familie angekündigt wurde aber gut, Kärnan ist ja auch eine Familienachterbahn. :p
Denke das wird auch was mit den durchfahrenen Szene zu tun haben. Diese sind vielleicht für Kinder unter 6 Jahre zu gruselig. Van Helsings Factory ist ja auch erst ab 12 Jahren wegen dem Horrorthema freigegeben.
 

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
344
Die Kärnan wird echt als Familienachterbahn promoted? Ich mein, ich war noch nicht drauf, aber ich kenne ja die Bahn. Ich bezweifle, dass "die höchste Bahn Deutschlands" geeignet ist für einen 6 jährigen. :D Aber vielleicht bin ich auch zu vorschnell
Kärnan ist damals zur Eröffnung als „Family-Thrill-Ride“ vermarktet worden, ebenso wie der Highlander. Also nicht als normale Familienachterbahn ;-)
 

Taron2020

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
8
Mittlerweile stehen die Alters- und Größenbeschränkungen der Movie Park Studio Tour auf der Website. Entspricht dem was im Fernsehinterview gesagt wurde, ab 6 Jahre und 1,10 m in Begleitung. Find die Altersbeschränkung fast etwas hoch angesetzt da die Bahn ja für die ganze Familie angekündigt wurde aber gut, Kärnan ist ja auch eine Familienachterbahn. :p

Bedeutet dann ja eindeutig das Leute über 1,95m Größe mitfahren dürfen. Freut mich riesig. Hatte bedenken da einige Multi Dimension Coaster bei 1,95m begrenzt sind - ich bin 1,98m groß :)
 
Oben