• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2021 Neuheit: Silver Mountain (Family Coaster, Vekoma) @ Mer de Sable - Frankreich

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.044
Im französischen Freizeitpark "Mer de Sable" hängt ein Werbebanner, der eine neue Achterbahn für 2020 angekündigt.

Bild des Banners:
aafzfeg.jpg


Da auf dem Bild ein sehr ähnliches Zugdesign wie bei "Tweestryd" im "Wildlands Adventure Zoo Emmen" zu sehen ist gehe ich, gepaart mit den Fakten (15 m hoch und 350 m lang), auch hier von einem Family Boomerang von Vekoma aus :)

Quelle
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
357
2020 Neuheit: Train de la mine (Familienachterbahn) @ La Mer de Sable - Frankreich

2020 Neuheit: Train de la mine (Familienachterbahn) @ La Mer de Sable - Frankreich

Schon seit dem 15. Januar veröffentlicht der Park nach und nach Infos über seine Neuheit diesen Jahres. Der Park spricht so nun selbst von einer Minen-Achterbahn im Westernbereich des Parks. Weichen muss für die Attraktion übrigens die Schienenreitbahn "Piste de l'Ouest". Ob es sich aber bei "Train de la mine" um den letztendlichen Namen der Bahn handeln soll, konnte ich nicht ganz nachvollziehen.

FB_IMG_1580423457348.jpg


https://www.facebook.com/399601970063726/posts/2948186075205290/
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.044
Ich habe deinen Thread mal mit dem bestehenden Thread zuammengeführt und den Namen der Attraktion im Threadtitel ergänzt :)
 

KingRCT3

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
171
They say the new coaster will be "a mine train", which refers to its category/theming but it isn't the name. ;)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.044
Thanks for the information - I‘ll change the title when they announce the official name :)
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
357
Wäre auch erstaunlich wenn Franzosen für einen englischen Namen stimmen wenn auch ein französischer Name zur Wahl steht... lach:-)

Na, dann seid jetzt mal mal alle schön erstaunt :D

Der Park hat gerade nämlich bekannt gegeben, dass die Abstimmung am Ende sehr knapp war und es jetzt, entgegen der Erwartungen, doch noch “Silver Mountain“ geworden ist. Somit kann das Thema hier nun auch endlich den richtigen Namen im Titel tragen :D

FB_IMG_1582126645177.jpg


Quelle:https://www.facebook.com/399601970063726/posts/3011594178864479/
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.044
Das Abstimmungsergebnis ist aber immernoch gleich, somit hat der Park das entweder nicht berücksichtigt oder bei Instagram haben wirklich sehr viel mehr User für den englischen Namen gestimmt. Egal warum, ich finde den englischen Namen ja auch besser, somit gibt es nichts zu meckern.

Den Threadtitel ändere ich gleich :)
 

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
307
Ich vermute mal der Park handelt wie Energylandia. Die Wahl könnte evtl nur eine Tarnung sein und bereits mit Silver Mountain geplant sein.
 

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
307
Jap, meine ich. Aber es ist nur meine Vermutung, wenn ich so den Zahlen Auszug sehe.
 

scragnoth

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
564
Okay, dann habe ich ja richtig geraten, ich hatte mir damals die Zahlen nicht angeschaut. Aber da wusste ich auch nicht direkt dass Vekoma eine Wiedergeburt durchmacht und mit Formula schon eine Bahn dort gebaut hatte. Ich fand es verwunderlich, aber auch interessant, dass Vekoma in den Markt der Hypercoaster einsteigen wollte.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.117
Interessantes Schienenprofil, und sehr spezifisch für ein reines Fantasiewerk. Über die Download-Option bei FB gibt es das Bild in hoch aufgelöster, da sehen die Laufrohre nach einem Kastenprofil aus.

Gab es das so schon mal?
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.578
Musste kurz an CanCanCoaster denken, dann an die alten Kiddies in den USA (z.B. https://rcdb.com/603.htm) und die Miller-Bahnen. Der Look ist aber sehr Zug-Schiene und im allgemeinen sehr (werbe)grafisch. Vekoma hat erst ein gutes Schienenprofil etabliert; warum also was ändern. Ich denke es handelt sich nur um Werbung. Und wenn nicht, bin ich gespannt, was man da entwickelt hat.
 
Oben