• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022/23 Neuheit: Luna Park (Nebulaz, Zamperla; Sidecars XL, Technical Park & 23' Luna (Family Boomerang, Vekoma) @ Liseberg - Schweden

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.882
Wie bereits --->Hier<--- geschrieben hat Liseberg die Attraktion "Virvelvinden" (Walzerfahrt, Schwarzkopf) abgebaut...

Liseberg hat Virvelvinden (Walzerfahrt, Schwarzkopf) abgebaut und eingelagert, es gibt also noch Hoffnung, das die Attraktion, die seit 1969 im Park steht nicht verschrottet wird :)

Video der Anlage:

Das Pavillon steht aktuell leer:
Anhang anzeigen 1262171Anhang anzeigen 1262172

Quelle

Auf der Fläche sollen zwei neue Attraktionen entstehen. In einem öffentlich einsehbaren Dokument der Stadt Göteborg werden namentlich die Attraktionen "Nebulaz" & "Sidecars XL" genannt.

Hier der Ausschnitt aus dem Dokument:
1.JPG


Beispielbild der beiden Attraktionen:
1633038319652.png


Ich hätte nicht gedacht, dass man nach einem Jahr Schließzeit (wegen Corona) so kurz nach Valkyria gleich zwei neue Flatrides realisiert. Das Projekt trägt wohl den Projektnamen "Luna" und soll bis 2023 realisiert werden. In dem Dokument wird auch kurz die Jubiläumsattraktion auf dem ehemaligen Volvogelände angesprochen und das dafür eine Risikoanalyse erstellt wird und sich der Park mit der Vertragsgestaltung auseinandersetzt.

Quelle
via Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.882
Im Gebäude von Virvelvinden wurde ein Kran gesichtet:
DSC03279.JPG


Da beginnt denke ich bald der Rückbau (jetzt ist eh Offseason)

Im Park/am Hang wurden einige Markierungen gesichtet:
DSC03519.JPG
DSC03518.JPG
DSC03521.JPG
DSC03522.JPG


Quelle
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
318

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.882
Gerade wurden die Pläne komplett vorgestellt. Im neuen Bereich "Luna Park" werden 2022 die beiden bereits oben genannten Flatrides entstehen. Zum 100 jährigen Jubiläum im Jahr 2023 folgt dann ein Family Boomerang von Vekoma namens "Luna".

Artwork zum Bereich "Luna Park":
269695874_5230627076966816_6057120082082900652_n.jpg


2022 - Tempus (Nebulaz, Zamperla) & Turbo (Sidecars XL, Technical Park)
269704709_5230627766966747_534935963942668322_n.jpg
269735467_5230628373633353_6732692829689314364_n.jpg


2023 - Luna (Family Boomerang, Vekoma)
269691680_5230629390299918_4880467580516411385_n.jpg


Fakten zur neuen Familienachterbahn:

Hersteller:
Vekoma
Höhe: 33,5 Meter
Länge: 242 Meter (die erlebbare Strecke beträgt 484 Meter)
Geschwindigkeit: 68 km/h
Anzahl der Passagiere: 20 Personen
Kapazität: ca. 720 Personen/Stunde
min. Größe: 95 cm

Ein User von Coasterforce hat eine Draufsicht vom Layoutverlauf geteilt:
Skärmavbild 2021-12-21 kl. 09.12.06.png


Die toll gestalteten Logos im Überblick:
luna-park-logo600.png
tempus-logo400.png
turbo-logo400.png
luna-logo400.png


Artworks in voller Größe:
luna-park-no-logo-1920x1080.jpg
tempus1920x1080.jpg
turbo1920x1080.jpg
luna1920x1080.jpg



Quelle
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.757
Die Höhe beim Boomerang dürfte der maximale Höhenunterschied von Lift zur tiefsten Stelle werden. Die Streckenführung am Berg wird sicher genial und mit der Geländenutzung zum schnellsten und "höchsten" Family Boomerang von Vekoma... und damit dem PHL die Raik-Rekorde abnehmen. Aber darum gehts nicht, sondern wieder eine genial platzierte Bahn von Liseberg in einem Konzept, mit dem sie wieder einen Parkteil hervorheben und verschönen. Dazu die Interaktion mit Lisebergbanen, vorbei am Launch von Helix und der Wildwasserbahn... Toll-toll-toll! app:-)
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.966
Es tut sich was in Liseberg

2022 kommen zwei Fahrgeschäfte hinzu, Turbo und Tempus. Tempus ist ein NebulaZ des italienischen Anbieters Zamperla, Tempus ein interaktiver Ride von Technical Park (Sidecar XL), vergleichbar mit Tripsdrill.

2023 erwartet uns ein Junior Bumerang Coaster von Vekoma. Die Familienachterbahn wird 242 Meter lang und 33,5 Meter hoch sein.

Mehr als 100 Millionen schwedische Kronen werden in das Projekt investiert, rund 10 Millionen Euro.

Das Ganze wird im neuen Bereich Luna Park mit hunderten Lichtern geschmückt

1221felati1.jpg1221felati2.jpg1221felati3.jpg

 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.882
Ich habe deinen Beitrag mal in den richtigen Thread verschoben :)
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.757
Die Höhe beim Boomerang dürfte der maximale Höhenunterschied von Lift zur tiefsten Stelle werden. Die Streckenführung am Berg wird sicher genial und mit der Geländenutzung zum schnellsten und "höchsten" Family Boomerang von Vekoma... und damit dem PHL die Raik-Rekorde abnehmen. Aber darum gehts nicht, sondern wieder eine genial platzierte Bahn von Liseberg in einem Konzept, mit dem sie wieder einen Parkteil hervorheben und verschönen. Dazu die Interaktion mit Lisebergbanen, vorbei am Launch von Helix und der Wildwasserbahn... Toll-toll-toll! app:-)

Die Statistiken sind raus und das wird sicherlich ein richtig rasantes Abenteuer. Hier mal im direkten Vergleich...


LUNA .................................................... RAIK (Abstände abhängig von eurem Browser...) ;)
1640167672541.png
1640167690040.png


(242m = Luna, 209m = Raik)

Die Airtime auf dem Hügel im Artwork nach der Station oder die Kurven... wenn ich daran denke, wie die Kurve bei Raik schon drückt 🙃
 

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
1.966
Ich habe deinen Beitrag mal in den richtigen Thread verschoben :)

Danke Mario beer:-), ich hatte auf die Schnelle nur im Neuheitenthread von dir geschaut und kam nur auf das andere Thema mit dem Hotel.

Da hättest du meinen Beitrag ja fast löschen können 😄
 

LuckyCoasterLuke

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.597
Die Family Boomerang verkaufen sich ja echt wie warme Semmeln in letzter Zeit :)
Aber ich finde hiermit kann man nicht viel falsch machen, da man so (für einen vermutlich vergleichsweise moderaten Preis) ein ordentliches Fahrerlebnis bekommt, welches eine breite Zielgruppe anspricht :sneaky:

Meiner Meinung nach passt die Bahn sehr gut ins Achterbahnportfolio, da neben den vier Thrill Coastern der Rest eher für die Kleinen ist - Luna ist da ein guter Mittelweg für diejenigen, die noch für die großen Bahnen noch zu klein sind, aber mehr wollen als Stampbanan und Rabalder.
Das ganze noch in einer schönen Location und die Artworks sehen auch wirklich ansprechend aus - insgesamt ist der neue Bereich also sicher eine super Erweiterung für diesen Park :)

LG Lukas
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
93
Erinnert vom Namen und den Artworks an einen Mix aus dem Coney Island Luna Park und dem Tivoli Gardens.
Diese Zamperla Nebulaz sind sowieso immer Hingucker.
Wie sich diese Arme drehen, ohne sich gegenseitig zu verkeilen, wirkt immer hypnotisch.

Ja, die Family Boomerangs boomen extrem zur Zeit.
Laut rcdb gibt es aktuell 29.
Von den alten MK-1200ern aktuell laut rcdb 54.


Die alten sind ja bei Vekoma glaube ich Rekordhalter für den meistverkauftesten Typus des Herstellers.
Ich bin mal gespannt, ob und wann die Family Boomerangs den alten Boomerangs den Rekord ablaufen.

Sieht auf jeden Fall top aus.
Ich hoffe aber auch, dass die Walzerfahrt ein neues Zuhause findet.

Weiß man eigentlich schon wie es 2022 mit Balder weitergehen wird?
Balder scheint ja diese Saison nur wenige Tage gefahren zu sein, und hat angeblich Probleme mit der Schiene.
Würde mich mal interessieren, ob es die gleichen Probleme sind, mit denen auch Colossos zu kämpfen hatte.

 
Mitglied seit
2017
Beiträge
93
Ich hoffe auch.
Und hoffentlich bleiben die original Züge bestehen mit den alten T-Bars.
Die neuen Züge, die Colossos bekommen hat sind im Vergleich ungemütlich.

PS: Frohe Weihnachten 🎅
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.882
Für alle die den Verlauf des Layouts sowie den Standort der Bahn nicht nachvollziehen können, habe ich das Layout mal farbig auf einem Satellitenbild eingezeichnet :)

rot = Station
gelb = Lift
grün = Stationsschiene
blau = Streckenverlauf
lila = Spike

Luna.JPG

Kartenmaterial: Google Maps, Bilder © 2022 Aerodata International Surveys, CNES / Airbus, Maxar Technologies, Kartendaten © 2022
Link zu Google Maps

Die Station befindet sich im Innenraum der Lisebergbanan. Die Lisebergbanan selbst wird unter der, sowie kurz nach der Station von Luna den Family Boomerang unterqueren. Die Strecke verläuft dann zwischen einem Gehweg und dem zweiten Launch von Helix. Die Spike beginnt in etwa dort, wo sich der Gerstlauer Sky Roller "AeroSpin" befindet.
 
Oben