• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Palindrome (Shuttle Infinity Coaster, Gerstlauer) @ Cotaland - USA

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
231
Gerstlauer Amusement Rides und Ride Entertainment haben einen Vertrag, für eine Rekordachterbahn welche 2022 eröffnen soll, unterschrieben. Der Kunde wurde noch nicht bekannt gegeben.

STEVENSVILLE, Md. — Gerstlauer Amusement Rides, GmbH, a proud partner of Ride Entertainment, has signed an agreement to manufacture a new, record-breaking roller coaster for a yet-to-be named client in the United States. The attraction, which is scheduled to open in May of 2022 will be formally announced within the next few months.
“Working with Gerstlauer for over 25 years, I am always astounded by their creativity and ability to innovate no matter what the project is,” said Ed Hiller, CEO of Ride Entertainment. “It is no different with the custom layout and challenging location for this coaster, which is sure to become a showcase attraction known around the world.”
Ride Entertainment’s world-renown installations team will also be installing this record- breaking roller coaster for the customer.
“This will certainly be one of the most formidable installations we have faced,” added Hiller. “As this coaster will showcase the incredible talents of Gerstlauer, we believe the same will hold true for the installation and our installation team, which is considered the best in the industry.”

http://amusementtoday.com/2021/04/g...breaking-roller-coaster-in-the-united-states/
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.990
Der amerikanische Vertriebs-/Montagepartner von Gerstlauer (Ride Entertainment) hat für 2022 eine Rekordbahn für einen noch unbekannten US-amerikanischen Park angekündigt! Die Bahn soll im Mai 2022 eröffnen und wird wohl in den nächsten 4 Monaten offiziell angekündigt :)

rideentertainment.com schrieb:
GERSTLAUER TO BUILD ONE-OF-A-KIND, RECORD-BREAKING ROLLER COASTER IN THE UNITED STATES
STEVENSVILLE, MD – Gerstlauer Amusement Rides, GmbH, a proud partner of Ride Entertainment, has signed an agreement to manufacture a new, record-breaking roller coaster for a yet-to-be named client in the United States. The attraction, which is scheduled to open in May of 2022 will be formally announced within the next few months.

“Working with Gerstlauer for over 25 years, I am always astounded by their creativity and ability to innovate no matter what the project is,” said Ed Hiller, CEO of Ride Entertainment. “It is no different with the custom layout and challenging location for this coaster, which is sure to become a showcase attraction known around the world.”

Ride Entertainment’s world-renown installations team will also be installing this record-breaking coaster for the customer.
“This will certainly be one of the most formidable installations we have faced,” added Hiller. “As this coaster will showcase the incredible talents of Gerstlauer, we believe the same will hold true for the installation and our installation team, which is considered the best in the industry.”

Custom Layout und anspruchsvolles Gelände hören sich in Kombination mit Rekordbahn nach einem sehr interessanten Projekt an yummy:-)

Ride Entertainment hat vorhin dieses Bild von zwei Schienen auf Facebook geteilt:
Hier geht´s zum Post auf Facebook

Da der Beitrag auf der HP und der Post auf FB fast zeitgleich gepostet wurden, gehe ich fest davon aus, dass die Schienen zu dem Projekt gehören!

Das Bild nochmal in groß:
176515215_3845001208869152_3354685587744385204_n.jpg


Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.230
gehe ich fest davon aus, dass die Schienen zu dem Projekt gehören!

Die rcdb-Facebookseite hat das Foto auch geteilt, und darunter hat Ride Entertainment "Hey rcdb.com- not this track specifically, but some incredible, CUSTOM German engineering is definitely coming to the states in 2022!" gepostet - ich gehe also nicht davon aus, dass die Schienen zu dem Projekt gehören.
 
Mitglied seit
2015
Beiträge
406
Ich würde eher auf einen neuen Coaster ala Takabisha und TMNT Shellraiser tippen... nur wieder etwas steiler und höher

Wäre mein Traumcoaster und dass in Kärnan Größe
 

Flopsi98

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
887
Auf Youtube kursieren diverse Gerüchte, dass es sich hierbei um einen neuen Coaster für Cedar Point handeln könnte. Ich verlinke euch mal ein Video:
 

Madflex

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
941
Bei Rekorden und Gerstlauer halte ich eine Achterbahn mit den meisten Inversionen oder dem steilsten Drop für wahrscheinlich, wie ja viele andere auch. Ob es nun ein erweiterter Smiler mit 15 Inversionen (oder mehr) oder ein weiterer Takabisha-Klon oder vielleicht sogar beides zusammen wird, man kann wohl davon ausgehen, dass es ein Coaster mit mehreren Inversionen sein wird und was das angeht, finde ich Cedar Point mit Gate Keeper, Raptor, Rougarou, Corkscrew, Valravn, Maverick und Steel Vengeance eigentlich ziemlich gut aufgestellt.

Ganz im Gegensatz zu Kings Island, die mit Firewawk und Vortex gerade zwei Achterbahnen mit Inversionen abgerissen haben und somit nur noch Banshee, Flight of Fear und Invertigo verbleiben. Die hätten in meinen Augen definitiv eher den Bedarf für eine solche Anlage und sie haben mit der ehemaligen Fläche von Vortex auch den Platz. Zudem passt die Fläche auch zu dem Hinweis bzgl. des anspruchsvollen Geländes. Ausserdem wäre die Frage, weshalb Kings Island Vortex hätte abreissen sollen, wenn sie nicht geplant haben, die Bahn durch eine neue Anlage zu ersetzen.

Deshalb wäre mein Tipp, dass Kings Island einen aufgebohrten Smiler bekommt.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.385
Ich würde mich weder auf Cedar Point noch auf Kings Island versteifen. KI fällt für mich wegen Orion eher raus. Die Argumente im Video die für Cedar Point sprechen sind alle sehr an den Haaren herbeigezogen: Knott's hat zuletzt eine Gerstlauer Bahn gebaut, Cedar Point bricht gerne Rekorde, Öffnungen bei Cedar Fair sind oft im Mai, IMAScore arbeitet 22 mit CP zusammen - was davon ist bitte ein stichhaltiges Argument dafür? Hier stand mal wieder der Clickbait im Vordergrund indem man die Meldung mit CP in Verbindung bringt...
Ich würde tatsächlich wegen der Aussage, dass die Neuheit auf einem anspruchsvollen Gelände entsteht Cedar Point eher ausschließen.
Meine Tendenz liegt aktuell eher in Richtung Dollywood, da hier ja anscheinend auch demnächst eine Erweiterung angekündigt wird. Aber festlegen will ich mich da noch lange nicht. Es gibt noch etliche weiter Parks, welche in Frage kommen, da lasse ich mich gerne überraschen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.990
Die Spekulation, das es sich bei dem Projekt um Defiance im Glenwood Caverns Adventure Park handeln könnte, ist nun auch nichtig, denn laut diesem neusten Artikel der Amusement Today, soll die Rekordbahn erst Ende 2022 eröffnen und nächsten Monat auf der IAAPA offiziell angekündigt werden.

Wobei es natürlich sein kann, das oben doch die Bahn in Glenwood gemeint war, schließlich stand dort etwas von Eröffnung im Mai 2022 und schwierigem Terrain und in dem neuen Artikel wird definitiv von Infinity Coaster (in Glenwood wird ein Eurofighter gebaut) und spät im Jahr 2022 geschrieben...

Gerstlauer to build one-of-a-kind, Infinity Roller coaster in the United States

OCTOBER 25, 2021

STEVENSVILLE, Md. — Gerstlauer Amusement Rides, GmbH, a proud partner of Ride Entertainment, has signed an agreement to manufacture a one-of-a-kind, Infinity roller coaster for a soon-to-be-named customer in the United States. The attraction, which is scheduled to open in late 2022, will be formally announced at the IAAPA Expo in Orlando next month.

“I am constantly amazed at how the team at Gerstlauer conquers unique challenges thrown their way,” said Ed Hiller, CEO and Founder of Ride Entertainment. “This new Infinity coaster will have guests racing to it in order to be the first to ride as it is being installed at a high-profile location.”

Bin echt gespannt was sie mit "high-profile" Location meinen. Spricht ja für einen hochkarätigen Park... also vielleicht doch eine Bahn mit Inversionsrekord für Cedar Point? 🤔

Dieser Thread kann dann für die neue Ankündigung genutzt werden - auch wenn mit dem ersten Beitrag wohl Defiance gemeint war (für die Bahn gibt es ja jetzt eh schon ein eigene Thema).

Quelle
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.230
Bei der Rückschau im Thread fällt mir auf, dass der ursprüngliche Post bei Ride Entertainment gelöscht wurde - ist das damals angekündigte Projekt nicht mehr aktuell?
 

Jurek

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
243
Bei "Ende des Jahres" gehe ich persönlich immer von November/Dezember aus. Da fallen ja schon einige Parks raus, da sie nicht mehr geöffnet haben.
Florida und Kalifornien wären nach dieser Logik gute Kandidaten
 

tpndc_thusie

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
231
@Jurek da kommen tatsächlich mehr Parks in Frage als man vorerst auf dem Schirm hat, da viele Parks mittlerweile auch ein Weihnachtsevent bzw. Winteröffnungstage haben wie z.B. Silver Dollar City, Dollywood, mehrere Six Flags Park und Cedar Fair Parks auch außerhalb von Kalifornien, Lake Compounce, OWA Amusement Park, usw.
Ich habe heute morgen auch eine interessante Theorie gelesen, wage jedoch zu bezweifeln, dass etwas daran wahr ist will es aber trotzdem mal nicht vorenthalten.

Da der in Glendale/Phoenix Arizona entsehende Park Mattel Adventure laut Pressemitteilung in der späten Hälfte 2022 eröffnen soll, passend zu der Übertragung des NFL Superbowl LVII am 12.02.2023 welcher im State Farm Stadium (Glendale/Arizona Cardinals) abgehalten wird ist die Theorie entstanden, dass man sich doch gegen einen Inersions Hyper GTX von Chance Rides entschieden hat. Gertslauer spricht in der neuen Mitteilung von Amusement Today auch nicht mehr über Rekordbrechend sondern lediglich, dass diese Attraktion einzigartig wird. Außerdem könnte man in die "high profile location" auch interpretiern, dass es sich nicht um einen Freizeitpark handelt sonder um ein Entertainment Center welches großen Wert auf Exklusivität bzw. Einzigartigkeit legt.

Viele Leute hoffen/wünschen auch auf die zwei Parks Wild Adventures und Alabama Adventure, welche beide meiner Meinung nach gar nicht soweit hergeholt sind. Zumindest Wild Adventures hat schon Winteröffnungszeiten (AlAd könnte ab nächstem Jahr folgen), beide Parks haben direkte Konkurrenz zu Parks mit Winteröffnung (Florida Parks, OWA, Six Flags Over Georgia, Fun Spot Atlanta, Carowinds und Dollywood) und könnten dringend eine neue Großattraktion bekommen. Außerdem haben beide Parks schon geteasert dass 2022 etwas neues kommt.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.230
Wichtiger als ob der Park Ende des Jahres offen hat finde ich, wie eine Eröffnung zum Jahresende ins Marketing passt. Ein Park, der nach der Winteröffnung zumacht, braucht doch keine große Neuheit deren Werbewirkung dann in der Schließzeit verpufft. Daher finde ich das Mattel Adventure deutlich naheliegender als Parks mit Weihnachtsöffnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.990
Da der in Glendale/Phoenix Arizona entsehende Park Mattel Adventure laut Pressemitteilung in der späten Hälfte 2022 eröffnen soll, passend zu der Übertragung des NFL Superbowl LVII am 12.02.2023 welcher im State Farm Stadium (Glendale/Arizona Cardinals) abgehalten wird ist die Theorie entstanden, dass man sich doch gegen einen Inersions Hyper GTX von Chance Rides entschieden hat. Gerstlauer spricht in der neuen Mitteilung von Amusement Today auch nicht mehr über Rekordbrechend sondern lediglich, dass diese Attraktion einzigartig wird. Außerdem könnte man in die "high profile location" auch interpretiern, dass es sich nicht um einen Freizeitpark handelt sonder um ein Entertainment Center welches großen Wert auf Exklusivität bzw. Einzigartigkeit legt.

Daher finde ich das Mattel Adventure deutlich naheliegender als Parks mit Weihnachtsöffnung.

Der Mattel Adventure Park ist aus dem Rennen, denn auf dem Messestand von Chance Rides ist zu sehen, dass Sie die beiden Bahnen des Parks bauen. Es bleibt also weiter spannend. Mal sehen wann Gerstlauer/Ride Entertainment das Projekt auf der IAAPA ankündigen wird, es kann sich nur noch um Tage handeln...

EDIT: Die Ankündigung des Infinity Coasters wird am Mittwoch um 2:20 p.m. EST stattfinden (ist 20:20 deutscher Zeit).
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.990
Laut --->diesem Artikel<--- erhält das Cotaland, neben der Rennstrecke "Circuit of The Americas" in Austin (Texas) eine Achterbahn namens "Palindrome" mit Vertikallift, zwei Inversionen und einem vertical "hop-stall" (einer Spike).

Two new rides, including a roller coaster and giant swinging pendulum, will debut at COTALAND, a kid-friendly amusement park located at the Circuit of The Americas. COTALAND is slated to open in 2022.

The Palindrome, COTALAND’s newest shuttle roller coaster, will feature a 95-foot vertical lift hill, two upside-down inversions and a vertical “hop-stall” before taking the same route backwards.

Das liest sich doch sehr ähnlich wie "Mystic" im Walibi Rhône-Alpes (was auch zum Bild oben im FB Post zur Terminverkündung passe würde). Mit "high profile location" wäre somit die Rennstrecke gemeint.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Tata99

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
1
Laut --->diesem Artikel<--- erhält das Cotaland, neben der Rennstrecke "Circuit of The Americas" in Austin (Texas) eine Achterbahn namens "Palindrome" mit Vertikallift, zwei Inversionen und einem vertical "hop-stall" (einer Spike).



Das liest sich doch sehr ähnlich wie "Mystic" im Walibi Rhône-Alpes (was auch zum Bild oben im FB Post zur Terminverkündung passe würde). Mit "high profile location" wäre somit die Rennstrecke gemeint.

Quelle
... Und es könnte zum geplanten Eröffnungstemin Ende des Jahres passen. Laut vorläufigen Rennkalender der FIA wäre der Große Preis der USA am 23.10.22.
 
Oben