• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Tønnevirvel (Twist'n'Splash, Mack Rides) & neuer Rutschenturm @ Rulantica

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.748
Im Eingangsbereich von Rulantica wird nun ein Modell des neuen Rutschenturmes ausgestellt:
FYCLuNsWYAEsDr0.jpg
FYCLuoIWAAkn201.jpg
FYCLvN4WYAA9P5j.jpg


Hier geht´s zum Tweet auf Twitter
 

arpi

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
477
Ob die lilane Röhre wirklich so verläuft?
Im Gegensatz zu der gespiegelten dunkelgrünen Röhre verläuft die in der ersten Kurve nicht parallel zu den anderen Röhren, sondern taucht einmal darunter durch. Lila ist auch die einzige der acht Röhren, die an einer Stelle nicht parallel verläuft.
 

erisstpottwale

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
273
Ich denke es geht weniger darum acht verschiedene "Rutscherlebnisse" zu schaffen, sondern ein Gesamterlebnis mit Racing-Faktor.

Ob das spannender ist als drei bis vier verschiedene Bodyslides kommt wahrscheinlich darauf an, mit was für einer Gruppe man unterwegs ist.
 

arpi

Airtime König
Mitglied seit
2013
Beiträge
477
Hier schafft man zumindest eine hohe Kapazität, was nicht so lange Wartezeiten erwarten lässt. Gegeneinander rutschen mit den transparenten Abschnitten (?) kann meiner Meinung nach schon Spaß machen.
Sicher keine überragend innovative Anlage, aber aus meiner Sicht eine gute Ergänzung des Angebots, da es diese Art in Rulantica noch nicht gibt (entfernte Ähnlichkeit zu "Hugin" und "Munin", wobei das Reifenrutschen sind).
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
536
Wegen der Kapazität ok, aber irgendwie fehlt in Rulantica bei den Rutschen eine wo sich von den ganzen Mitbewerben dann doch abhebt. Klar sie kaufen immer bei ProSlide, aber auch die haben gerade im Sektor "Water Coaster" doch Rutschen im Angebot wo man jetzt nicht unbedingt schon in Erding oder Titisee antrifft.
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
558
Ich hätte mir auch eher innovativere Rutschen gewünscht. Racing Rutschen sind ja prinzipiell ganz nett, aber ein Rutschenturm mit verschiedenen Rutschen hätte dann doch für mehr Abwechslung gesorgt.

Da man aber finde ich auch im Europa-Park eher weniger auf große Innovationen setzt, passt es ja zum Konzept in Rust.
 

pdohmen91

CF Team IT Entwicklung
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.003
Sicher ist das nicht die spannendste Erweiterung von Rulantica aber bei dem Tempo in dem dort aktuell Neuerungen kommen ist es auch ok wenn zwischendurch mal kein Highlight dabei ist.

In Deutschland ist Rulantica meiner Meinung nach konkurrenzlos auf dem Markt und solange das so ist kann man die Zeit auch nutzen um "Wasserpark-Basics" zu bauen.

Ich kann mir aber auch vorstellen, dass besonders Familien mit kleineren Kindern sehr viel Spaß mit den Rutschen haben werden.
 

vesal

Stammgast
Mitglied seit
2019
Beiträge
135
Wegen der Kapazität ok, aber irgendwie fehlt in Rulantica bei den Rutschen eine wo sich von den ganzen Mitbewerben dann doch abhebt. Klar sie kaufen immer bei ProSlide, aber auch die haben gerade im Sektor "Water Coaster" doch Rutschen im Angebot wo man jetzt nicht unbedingt schon in Erding oder Titisee antrifft.
Rutscht man kopf voran auf matten oder normale Duelling bodyslides auf dem rücken?
 

SethAC

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2017
Beiträge
113
Der TÜV erlaubt tatsächlich Wasserrutschen die man -offiziell- Kopf voran befährt? Das hätte ich ehrlich gesagt auch nie erwartet.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
35.748
Da man auf einer Matte rutscht und sich dort mit beiden Händen festhält/auf den Armen abstützt tut man sich da meiner Erfahrung nach am ehesten noch am Kinn weh, wenn man nicht angespannt genug bei der Einfahrt ins Landebecken ist.

Mit dem Rainbow Racer gibt es ja auch in Deutschland schon seit vielen Jahren eine vergleichbare Anlage.


Ich finde so Anlagen immer recht spaßig, finde sie fürs dauerhafte Rutschen allerdings zu anstrengend. Da bevorzuge ich doch lieber Reifenrutschen oder Bodyslides.
 

vesal

Stammgast
Mitglied seit
2019
Beiträge
135
Der TÜV erlaubt tatsächlich Wasserrutschen die man -offiziell- Kopf voran befährt? Das hätte ich ehrlich gesagt auch nie erwartet.
ich auch nicht. Ich habe mir erst dieses Jahr Knie und Zehen ruiniert. Die matten gibt es nur in Einheitsgrösse. Bei 1,91 meter zu kurz. Ich hoffe Mack und Rulantica wird mehrere Mattengrössen haben
 
Oben