• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Taka Waka (neue Achterbahn) @ Freizeit-Land Geiselwind

BorisPower

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
17
Wo sind das denn Weissagungen?! Die Bahn macht Spaß und bremsen werden noch eingestellt- daraus die Schlussfolgerung- das die Bahn Spaß macht.

Und Zwecks Thematisierung sieht man wo es hingeht, also so ist meine Meinung das es eben für Geiselwind denke ich völlig in Ordnung sein wird.
Wenn du beim Presse Termin warst
Dann weißt du bestimmt auch was aus dem Fears Tower wurde
 

Jens_95

Re-Rider
Mitglied seit
2015
Beiträge
6
Der Tower of Fear ist aktuell in der Generalüberholung aber aufgrund von fehlenden Ersatzteilen, noch nicht an Ort und Stelle. So die Aussage vom Park an der Pressekonferenz.
 

Sevi

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
71
Und genau diese Aussagen muss man anhand der ersten Bilder und Videos der Bahn in Frage stellen, wie ich zuvor bereits detaillierter erläutert habe. (Ist vielleicht in der Grundsatzdiskussion "Park vs. Fans" untergegangen)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Anlage aus Schweden ist. Dies ist mMn auch überhaupt nicht verwerflich, gegen eine Gebrauchtanlage gibt es nichts einzuwenden. Ich halte es sogar für einen klugen Schachzuges für Parks mit beschränktem Budget um den Gästen dennoch was Neues zu bieten. Ich finde es halt nur schade, dass hier in einem Fachforum, welches sich auf Fakten stützen sollte, von einem "Park-Offiziellen" etwas anderes kommuniziert wird. Deshalb habe ich @patti um Aufklärung gebeten.
 

parkundKirmesfan

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
31
Und genau diese Aussagen muss man anhand der ersten Bilder und Videos der Bahn in Frage stellen, wie ich zuvor bereits detaillierter erläutert habe. (Ist vielleicht in der Grundsatzdiskussion "Park vs. Fans" untergegangen)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Anlage aus Schweden ist. Dies ist mMn auch überhaupt nicht verwerflich, gegen eine Gebrauchtanlage gibt es nichts einzuwenden. Ich halte es sogar für einen klugen Schachzuges für Parks mit beschränktem Budget um den Gästen dennoch was Neues zu bieten. Ich finde es halt nur schade, dass hier in einem Fachforum, welches sich auf Fakten stützen sollte, von einem "Park-Offiziellen" etwas anderes kommuniziert wird. Deshalb habe ich @patti um Aufklärung gebeten.
Sehe ich genauso, finde das auch nicht schlimm wenn die Anlage eine gebrauchte Anlage sein sollte. Gerade mit begrenzten Budget macht sowas auch durchaus Sinn.

Bin auch Mal gespannt ob sich User Patti dazu äußert.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.295
Die Aussage eines "Park-Offiziellen" ist doch ganz klar.

Es ist eine Neue Anlage. Diese Aussage wird Fakt sein und ich denke da wird auch keine Aussage mehr dazu kommen.
Lasst es doch dabei.
 

Floooooo

CF Team IT
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
2.134
Die Aussage eines "Park-Offiziellen" ist doch ganz klar.

Es ist eine Neue Anlage. Diese Aussage wird Fakt sein und ich denke da wird auch keine Aussage mehr dazu kommen.
Lasst es doch dabei.
Ich hatte ja irgendwann im März doch mal auf Cyclone getippt und den Link zu SBF gepostet - wenn man dort die Bilder anguckt (und auch, wenn man bei der rcdb mal die bisherigen Auslieferungen durchsieht), dann merkt man, dass in Geiselwind ein Standarddesign (Design der Gondeln, Schienenfarbe) steht - insofern kann es einfach Zufall sein, dass der erwähnte schwedische Park das gleiche Design rumstehen hatte.

Abgesehen davon macht es nun für den Parkbesucher wirklich keinen Unterschied, ob das Ding "neu" ist oder schonmal woanders stand. (Jaja, die Riege der Check-Enthusiasten sieht das anders ;) )
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
368
Der Tiger Ride gehört lt. Kneippbyn nicht mehr zum Ride Portfolio und wird 2022 nicht mehr eröffnen. Das passt zu den Erläuterungen von @Sevi.
 

Sevi

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
71
Beweisstück Nummer 1: Pressefoto / Copyright Freizeitpark Geiselwind (via SDNGWD):
taka-waka-freizeit-land-geiselwind.jpg


Wir sehen deutliche Gebrauchsspuren an den Polstern, ausgeblichene Sicherheitsaufkleber und einen Sicherheitsgurt mit Aufdruck, der bei keiner anderen Anlage des Typs zu finden ist, außer dem Tiger Ride in Schweden.

Beweisstück Nummer 2: Fotocollage, zusammengesetzt aus einem Foto der Freizeitland Fans auf Facebook (Linker Ausschnitt= sowie von RCDB (rechter Ausschnitt):
taka-waka-freizeit-land-geiselwind2.jpg


Wir finden die gleichen Sicherheitsaufkleber an der gleichen Stelle wieder, die gleichen Aufkleber zur Chaisen Nummerierung und den gleichen Sicherheitsgurt mit Aufdruck. Und nochmal: Diese Details sind bei keiner anderen Anlage dieses Types zu finden. Es handelt sich nicht um die SBF Standardaufkleber oder den Standardgurt. Zusammen mit den Abnutzungserscheinungen ergibt das ein Gesamtbild von dem ihr doch bitte die Augen nicht verschließen könnt.

Quellen:
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.295
Könnte es möglich sein, dass man die Anlage neu gekauft hat, aber die Alten Wagen der Bahn aus Schweden benutzt?
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.428
Es kann auch sein, dass SBF die Anlage aus Schweden angekauft/zurückgenommen/in Zahlung genommen hat, die aufgefrischt und wieder angeboten hat. So viele Möglichkeiten, und 2 Seiten Diskussion wären mit einem einzigen Post einer Person nicht passiert.

Ich hab dann noch mal den Thread nachgelesen: patti hat einmal NEU groß geschrieben - und darauf basieren jetzt x Behauptungen, das sei ja ganz sicher eine fabrikneue Anlage? Wir alle sollten doch genug kennen wie kreativ Schausteller Werbung machen - neu ist die Anlage ja im Park, aber mehr würde ich da nun wirklich nicht ableiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
689
Es kann auch sein, dass SBF die Anlage aus Schweden angekauft/zurückgenommen/in Zahlung genommen hat, die aufgefrischt und wieder angeboten hat. So viele Möglichkeiten, und 2 Seiten Diskussion wären mit einem einzigen Post einer Person nicht passiert.

Ich hab dann noch mal den Thread nachgelesen: patti hat einmal NEU groß geschrieben - und darauf basieren jetzt x Behauptungen, das sei ja ganz sicher eine fabrikneue Anlage? Wir alle sollten doch genug kennen wie kreativ Schausteller Werbung machen - neu ist die Anlage ja im Park, aber mehr würde ich da nun wirklich nicht ableiten.

Jupp.

Die Anlage ist NEU im Sinne von "Neu im Park". Demnach typisches Marketing welches hier wohl einige zu wortwörtlich genommen haben (ist mir beim Geiselwind auch schon oft passiert). ^^

Auf den Bildern ist es eindeutig zu erkennen, dass es sich um eine gebrauchte Anlage handelt, auch die Schienen sind nicht glänzend neu, sondern matt gebraucht. Ist ja nicht weiter tragisch und passt zum Konzept des Parks, gebrauchte Anlagen anzukaufen.

Und außerdem: Lieber eine "gerettete" gebrauchte Bahn (diese muss nicht zwangsläufig schlecht sein), als dass sie dem Schneidbrenner zum Opfer fällt.
 

vesal

Stammgast
Mitglied seit
2019
Beiträge
149
Das schlimme ist, dass von vielen hier im Forum nur noch das negative hervorgehoben wird. Da geht es nur noch um Kritik. Hauptsache auf den Zug aufspringen und mit Kritisiere. Zum Glück ist die Welt um einiges größer als das Internet Und zum Glück heult der allgemeine Gast nicht so rum wie viele hier. Lächerlich wie sich hier manche aufführen. Außer Kritik können viele hier nichts anderes von sich geben. Ganz wichtig sind dabei auch die Aussagen vom Park. das ist ja alles so schlimm. Man man man, der Kindergarten und seine Erzieher flippen komplett aus. Mein Sohn ist 6 Jahre Und meine Tochter 4. meint ihr die 2 juckt es was ihr hier schreibt ? Die fahren 15-20 mal im Jahr nach Geiselwind und freuen sich jedes mal wie die großen wieder da zu sein. Darauf kommt es an. Nicht wer da wo und was schreibt. Leuchtende Augen nach einem Parkbesuch. Was wollen die mit ner Mackbahn, Gerstlauer oder ähnlichem? Richtig, sie juckt das nicht. Was der Park für Kinder bietet ist der Wahnsinn und wir finden es toll. Der Europapark und das Phantasialand sind einfach zu groß und die Kinder können dort sehr wenig fahren. Dafür gibt es dann eben die sogenannten Familienparks. Um die wir sehr dankbar sind. Bei uns bekommt der Park 5 Sterne und ein großes Lob für das Kinderprogramm mit vielen Events über das ganze Jahr verteil.
Macht weiter so. Daumen hoch und bis Sonntag. Die Kinder zählen schon die Tage 👍


liebe Grüße Henning
Ich hatte immer konstruktive Kritik und Lob geäussert und Vorschläge und wurde daraufhin schon gedisst oder ins Lächerliche gezogen auch von anderen Forumsteilnehmern (jetzt weiss ich es handelt sich um Parkmitarbeiter.) Ich habe in dienstleistung gearbeitet: Restaurants (MacDoof, §sterne restaurant, Eisdiele usw Hotel und etwas entertainment. Kino, Imax und Kirmes)
sowie mediz. Dienstleistungen und als Lehrer und Pfarrerssohn.

Selbst Leute bei RTL: Joachim Llambi bei Lets Dance (sagen das war SCHEI§e) bei einer übergewichtigen, und müssen sich nicht entschuldigen und fliegen bei hohem gehalt nicht raus.

Also wenn Geiselwind neben Foren missbrauch nun wirklich Anwaltspost an User verschickt ist Schluss mit lustig. Ich bin ja derzeit in USA. Warte aber auf Post.
 

parkundKirmesfan

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
31
Beweisstück Nummer 1: Pressefoto / Copyright Freizeitpark Geiselwind (via SDNGWD):Anhang anzeigen 1272091

Wir sehen deutliche Gebrauchsspuren an den Polstern, ausgeblichene Sicherheitsaufkleber und einen Sicherheitsgurt mit Aufdruck, der bei keiner anderen Anlage des Typs zu finden ist, außer dem Tiger Ride in Schweden.

Beweisstück Nummer 2: Fotocollage, zusammengesetzt aus einem Foto der Freizeitland Fans auf Facebook (Linker Ausschnitt= sowie von RCDB (rechter Ausschnitt):
Anhang anzeigen 1272092

Wir finden die gleichen Sicherheitsaufkleber an der gleichen Stelle wieder, die gleichen Aufkleber zur Chaisen Nummerierung und den gleichen Sicherheitsgurt mit Aufdruck. Und nochmal: Diese Details sind bei keiner anderen Anlage dieses Types zu finden. Es handelt sich nicht um die SBF Standardaufkleber oder den Standardgurt. Zusammen mit den Abnutzungserscheinungen ergibt das ein Gesamtbild von dem ihr doch bitte die Augen nicht verschließen könnt.

Quellen:
Neu sieht das aufjedenfall nicht aus! Wobei ich sagen muss das es letztlich egal ist ob neu oder gebraucht. Auch gebrauchte Bahnen können Spass machen.

Dennoch ist es natürlich wieder nicht ganz so gut von der Kommunikation des Parks her das als Neu zu betiteln.

Aber sei es drum, es ist wie auch hier im Threads schon geschrieben wurde das Neu nicht im neu sein muss. Es handelt sich einfach um eine Bahn die eben neu im Park ist.
 
Oben