• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022 Neuheit: Wonder Wheel (Riesenrad) @ Energylandia - Polen

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632
Fomo Coaster hat ein Update zum Riesenrad auf Facebook geteilt. Dort sieht man, dass rund um den Einstieg die Station entsteht:

286177841_1036027540622956_4403349932286947517_n.jpg


Quelle:
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632
Prestigo hat in seiner Story ein Bild von den Arbeiten am Stationsgebäude vom Wonder Wheel geteilt:
Unbenannt.jpg


Dazu noch ein Tiktok-Clip von denen:
https://www.tiktok.com/video/7111635093004799238

Heute macht das Riesenrad auch Testfahrten. Ich habe zwei kurze Videos davon zugeschickt bekommen, bin nur zu doof die hier einzubinden 😅
 
Zuletzt bearbeitet:

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632
Das Riesenrad ist seit gestern im Soft-Opening geöffnet! @FOMO Coaster war vor Ort und hat zwei Bilder davon geteilt:
290443155_1050274355864941_5655124228445382600_n.jpg


Quelle:

290289119_1050434942515549_6474714681955442338_n.jpg


Quelle:

Prestigo hat vor der Gestaltung des Riesenrads auch noch einmal ein Tiktok geteilt:
https://www.tiktok.com/video/7112749534173826310
Auch der neue Rutschenturm ist im Soft-Opening:
290091924_1050337819191928_4600044786843843751_n.jpg


Quelle:
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632
Der neue Rutschenturm "Bambo Bai" und das Wonder Wheel wurden gestern feierlich eröffnet! Dazu gab es auch eine Zeremonie. Bilder von @FOMO Coaster:
01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

06.jpg


Quelle und noch weitere Bilder:


Bilder vom Energylandia:
07.jpg


Quelle und weitere Bilder:


08.jpg
10.jpg


Quelle:


09.jpg


Quelle: https://www.facebook.com/EnergyLand...7d13kDw1WCoTu2ZyYftnqxjfPUusUu6xhi5NuHm4MWH3l


Auch das Riesenrad wurde mit Konfetti und Sekt eröffnet:
288867202_4776834512418603_6583691231344038771_n.jpg


Quelle:


291103663_1052177099008000_1813746711991698488_n.jpg


Quelle:
 

Toti311

Re-Rider
Mitglied seit
2016
Beiträge
140
Allgemein geht einem die Musik in diesem Park schnell auf die Nerven. Im ganzen Park laufen ca 5-10 Lieder den ganzen Tag, in bestimmten Bereichen sogar nur einer in Dauerschleife.

Auch ist es anstrengend Rerides zu machen, da die Warteschlangenwege extrem lang sind und zum Großteil nicht abkürzbar, dazu kommt das oft die Ausgänge auf der weitest entferntesten Seite gelegen sind, was die weiten Wege nochmal erhöht.

Ich hoffe in Zukunft tut sich da noch was zumindest musikalisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

TOMM

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
389
Allgemein geht einem die Musik in diesem Park schnell auf die Nerven. Im ganzen Park laufen ca 5-10 Lieder den ganzen Tag, in bestimmten Bereichen sogar nur einer in Dauerschleife.

Auch ist es anstrengend Rerides zu machen, da die Warteschlangenwege extrem lang sind und zum Großteil nicht abkürzbar, dazu kommt das oft die Ausgänge auf der weitest entferntesten Seite gelegen sind, was die weiten Wege nochmal erhöht.

Ich hoffe in Zukunft tut sich da noch was zumindest musikalisch.
Das stimmt - Zadra hat die längste Warteschlange, die ich je gesehen habe. Da muss man morgens gleich ein paar schnelle Runde drehen, solange die Tür unmittelbar nach dem Ausgang aus der Bahn noch offen ist - das ist dann quasi ein direkter Walk-On
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
632
Als wir vergangenen Donnerstag bis Sonntag im Park waren konnten wir auch ausgiebig das neue Riesenrad testen. Es ist einfach perfekt platziert und ist auch ein super tolles Fotomotiv! Eine richtig gute Erweiterung.

Man fährt damit insgesamt 2 Runden. Bei der ersten werden die Gondeln beladen und die zweite Runde fährt man durch. Könnte ruhig etwas länger sein. Die Gondeln sind klimatisiert, aber bei Regen hat man nicht wirklich eine gute Sicht.

Bilder des Rades:
02.jpg

01.jpg

04.jpg


Das Eingangsportal vor Zadra ist mMn auch ziemlich cool platziert:
05.jpg
05a.jpg


Die "Gerätschaft" von der Eröffnung findet man im Wartebereich:
06.jpg


Weitere Bilder von Außen:
07.jpg
08.jpg


Bilder aus der Kabine:
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg


Das Rad verändert das ganze Parkbild erheblich. Von überall kann man das Riesenrad sehen. Für Fotografen bietet das Rad richtig schöne Motive:
14.jpg
15.jpg
16.jpg
16a.jpg
17.jpg


Neben dem Riesenrad haben wir uns auch die anderen Neuheiten und Veränderungen angeschaut.

Bambo Bay im Wasserpark:

Der Rutschenturm ist eine nette Erweiterung des Wasserparks, allerdings hat man dort alle Rutschen 1:1 doppelt bzw. gespiegelt, wodurch man nicht wirklich eine Vielfältigkeit hat. Die Rutschen von den oberen Etagen sind gut und haben mir gut gefallen. Am Samstag als es geregnet hat, hatte ich den Turm für mich alleine (inklusive der 4 Mitarbeiter die auf mich aufgepasst haben) und da konnte ich alle Rutschen mehrmals machen, aber war schnell zufrieden gestellt.
19.jpg
20.jpg
21.jpg
22.jpg
23.jpg
24.jpg


Bei Speed und Anaconda hat man jetzt in der Station neue Laufbänder installiert, um den Einstieg bequemer zu gestalten:
25.jpg
26.jpg


Vor dem Eingang des Wasserparks sind Gates für eine Parkplatz-Shuttle entstanden, welches die Leute zu den hinteren Parkplätzen bringt:
27.jpg


Die Shuttles fahren sehr oft und hier können bis zu 3 Shuttles gleichzeitig halten. Das sind solche Bimmelbahn-Wagen, die auch u.a. für das Shuttle zum Camp Resort genutzt werden. Diese kann man kostenlos nutzen und fahren auch in sehr kurzen Abständen.
 
Oben