• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Efteling - Niederlande

Nik93

Re-Rider
Mitglied seit
2011
Beiträge
47
Wir waren gestern in Efteling. Links vor dem Eingang entsteht ja das neue Grand Hotel, aber auch direkt vor dem Eingang rechts ist eine Baustelle. Und der Weg am See vorbei ist momentan zwecks Baustelle gesperrt, so wie der komplette rechte Bereich nach der Eingangshalle mit Bauzäunen abgesperrt.
Das Spuksloot ist bisher noch im Betrieb, hab es da aber auch nicht mehr genau auf dem Schirm wann es geschlossen und abgerissen wird. Waren wir aber auch nicht drin, finde das Teil eher langweilig.
Die Baustelle auf der rechten Seite müsste noch im Zusammenhang mit der Renovierung von Aquanura stehen, laut diesem Bericht sollen die Bauarbeiten wohl bis Ende Juni abgeschlossen sein.
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
130
Im Zuge der Baumaßnahmen für das Efteling Grand Hotel sind das Restaurant "de vroolijke Noot", der Kinderwagenverleih, die Garderobe und der Geldautomat im Eingangsbereich abgerissen worden.
Quelle

Der Zeitstrahl im Efteling-Museum wurde um die wichtigsten Neuheiten der Jahre 2018 bis 2022 ergänzt.
Quelle

Der Preis für die Pins vom Schmied auf dem Anton-Pieck-Plein wurde auf 2€ verdoppelt.
Quelle

Ab Mitte Juni kann man die Originaldüfte von Droomvlucht, Symbolica und Fata Morgana in Efteling kaufen. Im Hauptshop Efteldingen werden alle drei Düfte erhältlich sein, an den Ausgängen der drei Attraktionen nur der Duft der jeweiligen Attraktion.
Quelle

Das Märchen "Die freche Prinzessin" (der sprechende Papagei) wurde renoviert.
Quelle

Die Station des Stoomtrein im Marerijk wird aktuell renoviert.
Quelle

Bei der Villa Volta wurden die Geländer mit Corona-Schutzwänden im Wartebereich abgebaut. Der Boden des Wartebereiches wurde teilweise neu gepflastert und die neuen Geländer werden aktuell eingebaut.
Quelle und Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.083
Im Märchenwald wird aktuell viel gewerkelt.

Wer schon immer mal die Technik im grünen Drachen Draak Lichtgeraakt sehen wollte, hat im Moment die Chance dazu.

0614draaknek1.jpg0614draaknek3.jpg0614draaknek4.jpg

Auch Rapunzel sowie der Zauberer fehlen aktuell

0614draaknek5.jpg0614draaknek6.jpg

 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
130
Die Pagode ist nach viermonatiger Wartung wieder in Betrieb.
Es wurden Hydraulik, Steuerung und die Lager für die Drehung erneuert, außerdem vieles neu gestrichen und alte Verkleidungsteile gegen neue ausgetauscht. Zudem wurden viele Leuchten durch LEDs ersetzt und der Wartebereich teilweise neu bepflanzt.
Durch die technischen Modernisierungen können nun etwa 40 Gäste mehr pro Fahrt befördert werden.

Video der Pagode nach der Wartung:
 

babbel

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
120
Der Wartungskalender wurde mit den ersten Terminen für den Herbst/Winter aktualisiert. Was dieses Jahr bisher auffällt: Symbolica ist das erste Mal mit dabei und bleibt 12 Tage im Oktober dicht, Joris steht 3 Monate still. Zudem wird ganze 4 Monate an Droomvlucht gewerkelt, laut Looopings werden „schwache Bahnteile“ ausgetauscht.
E9C71685-EAAC-48F1-8947-6EA5A81C8642.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

rotzi

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
2.083
Endlich kommt die Bestätigung dass der Drache Edna bei Joris wieder repariert wird. Er soll diesen Herbst seine Bewegungen wieder bekommen.
Allerdings wird er kein Feuer mehr speien

Die Arbeiten haben bereits begonnen

0927draaker1.jpg0927draaker2.jpg0927jorisgoed1.jpg0927jorisgoed2.jpg0927jorisgoed4.jpg

 

Epandi

Stammgast
Mitglied seit
2021
Beiträge
103
Ich muss schon sagen das ist echt schon Wahnsinn was Efteling aktuell für Geld in die Renovierung bestehender Attraktionen steckt. Jetzt Joris en de Draak und dann ab November Droomvlucht, zusätzlich hat man ja noch die zwei Baustellen für das Hotel und das neue Spookslot. Finde ich beeindruckend.
 

Coaster Hunter

Re-Rider
Mitglied seit
2018
Beiträge
63
Ich bin auch immer wieder begeistert, jedes mal wenn man im Park ist sie wieder irgendwo anders dabei wieder alles hübsch zu machen.
Das gilt auch nicht nur für die großen Attraktionen, auch im Märchenwald tut sich immer einiges.
Der originalgetreue Wiederaufbau von Frau Holle ist zwar jetzt kein Großprojekt aber m.M.n. auch so ne Sache, die viele andere Parks nicht gemacht hätten.
 

Rock 'n' Roller Coasterer

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
130
Nach Wochen der Vorbereitung, in denen die wichtigsten Figuren und Gegenstände ins Efteling-Archiv gebracht wurden, haben heute die eigentlichen Abrissarbeiten am Spookslot begonnen. Als erstes wurde der Fußgängertunnel Richtung Baron 1898 abgerissen, damit größere Fahrzeuge für den Abriss des Hauptgebäudes Platz haben.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

Coaster Hunter

Re-Rider
Mitglied seit
2018
Beiträge
63
Der Vollständigkeit halber sei dann auch noch erwähnt, dass Frau holle früher als geplant wieder zurückgekehrt ist.
Damit ist dann zumindest eine Baustelle wieder abgeschlossen.

https://www.************.de/efteling-frau-holle-zurueck-2022_150622.html
 
Oben