• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn

Coastertraveller

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
244
Die Saison 2021 neigt sich langsam dem Ende zu. Ich habe am vergangenen Sonntag ein paar Bilder von der Baustelle für die Neuheit 2022 mitgebracht. Bisher habe ich die Bilder zu dieser Baustelle in dem Thread "2021: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn" gepostet, aber da es sich hier um die Neuheit 22 handelt ist es hier für meinen Begriff besser aufgehoben. Deshalb hab ich einfach mal den Thread eröffnet. Man kann sich bei Plohn auch sicher sein, dass es nicht die einzige Veränderung sein wird ;)

01b.jpg


03.jpg


01.jpg


02.jpg


Sehr erstaunlich für mich war auch, dass sogar sonntags fleißig an dem Objekt gearbeitet wird. Sieht auf jeden Fall wieder sehr interessant aus!

Edit: HILFE! ich hab es nicht in die DEUTSCHLAND News gestellt. Kann das bitte ein Admin in den entsprechenden Channel schieben? Danke!
 

patti

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
913
Ich meine letztens im Park aufgeschnappt zu haben, dass es sich um einen Kettenflieger/Wellenflieger handeln soll, ob es stimmt keine Ahnung 🙈
 

Nessie50

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
26
Das könnte sogar passen. Die Pilzthematisierung ist bei Wellenfliegern immer beliebt und der Park hat noch keine Attraktion in der Richtung.
 
Zuletzt bearbeitet:

LuckyCoasterLuke

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.572
Ich meine letztens im Park aufgeschnappt zu haben, dass es sich um einen Kettenflieger/Wellenflieger handeln soll, ob es stimmt keine Ahnung 🙈
Fände ich schön - mit einer solchen Attraktion kann man eigentlich nichts falsch machen, da es für alle Altersklassen geeignet ist und meiner Meinung nach fehlen dem Park noch das ein oder andere Rund- oder Hochfahrgeschäft.
Da würde so ein Kettenkarussell oder Wellenflug perfekt ins Portfolio passen :)
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
34.200
Für einen Kettenflieger sollte es defintiv ausreichen. Gesetzt dem Fall, dass der Wartebereich durch diesen kleinen Pilz verläuft und sich der Einstieg auf Höhe des Durchgangs im Pilz befindet, könnte ich mir auch vorstellen, dass eine Plattform auf dieser Höhe gebaut wird. Somit müsste man auch das Fundmament nicht viel tiefer setzen (ein tieferes Loch graben).

Danke für das Bilderupdate :)
 
Oben