• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

Flic Flac

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
45
Der Wald ist für ein Maze mit einer solchen Laterne nicht gut geeignet denke ich. Da geht es mir noch nicht mal um die Infrastruktur (ich weiß nicht ob die Lampen irgendein Netzwerk haben oder nicht; dies kann man auch in den Wald bekommen). Mir geht es eher um das Tageslicht. Klar, es ist Abends- aber die diversen Horrorattraktionen im Park machen meistens ja schon gegen 17:00 Uhr auf. Gerade für die ersten Eventtage wo es noch nicht direkt Dunkel wird kann ich mir es sehr doof vorstellen, wenn man den Effekt dieser Lampe garnicht sieht.
Was ich mir vorstellen könnte, wäre ggf. eine der aktuellen Mazes neugestalten oder auch den alten Bereich von Insidious für eine neue Maze zu benutzen. Eine Idee, die ich sehr cool fände wäre das Studio 7 in eine zweite Maze umzuwandeln. Backstage geht es dort auf mehrere Ebenen und wenn man an den großen Kulissen auf der Bühne steht kann ich mir das schon sehr cool vorstellen. Gerade auch mit den Lampen. Den Wartebereich zu St. Elmo könnte man dann statt durch das Studio am Studio vorbei legen.
Das so als Idee/Wunsch- schlussendlich müssen wir (wie bei vielen Dingen) einfach abwarten :D
Was wäre wenn man ein Riesenzelt anmietet. Zeit Verleih
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.610
Der Moviepark wird erstmal weiterhin zum Schutz der Mitarbeiter die Maskenpflicht beibehalten. Hut ab, keine selbstverständliche Entscheidung!

Das PHL hingegen empfiehlt die Maske nochnichtmals...

Quelle

Ich bin nur etwas irritiert, dass die Tageskassen geöffnet haben, aber man seinen Saisonpass, für einen Besuch, weiterhin vorher online reservierten muss :unsure:
 

Scoaster_

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
51
Ich denke der Wald ist am realistischstem, auch wenn Tageslicht ein Problem darstellt. Oder aber, man war beim Abriss von Ice Age vorsichtig und hat noch ein paar Felsstrukturen retten können (wobei ich echt nicht weiß ob das baulich möglich wäre), und baut diese nun in einem der Studios auf.
Studio 1 ist soweit ich weiß auch nicht komplett genutzt, Project Ningyo nimmt glaube ich nur die hälfte ein. Die Studios sind halt riesig, da sollte auf jeden Fall genug Platz sein.
Ich frag mich sowieso warum man Halloween nicht noch mehr aufs Studio Gelände erweitert. Das Gelände ist so groß, man könnte ne ganze Scare Zone (für unsern Boomer "Erschreckungs-Zonen") mit mehreren Mazes (Personenschreckanstalten) schaffen, ähnlich wie der Europa Park es auf dem Halloween Gelände macht. Und schon sind die Leute viel besser verteilt und man hat zusätzliche Kapazität. Ein Thema könnte ich mir auch schon vorstellen: Gruseliges, verlassenes Studio Gelände, so sieht es da nämlich jetzt schon aus :p
Ja die Idee hatte ich auch öfter schon aber der Park wird seine Gründe haben, warum nur Studio 1 genutzt wird.. wahrscheinlich scheitert es schon an banalen Sachen wie fehlenden Toiletten..?
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
551
Eines der Studios wird doch immer noch als Studio genutzt meines Wissens nach. Da ist z.B. ein beheizbares Becken für Wasseraufnahmen. Die andere Halle ist wohl
das Zentrallager. Ich weiß jetzt aber auch nicht wie viel Platz das alles dort einnimmt. Also ich befürchte dass man zunächst ein neues Zentrallager bauen müsste bevor man das Studiogelände im inneren großzügig nutzen möchte und das noch genutzte Studio müsste dann aufgegeben werden.
 

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
88
Man könnte die andere Hälfte vom Studio 1 nutzen, und Studio 7 als Ersatzlager für die Zeit nutzen (falls das nicht schon gemacht wird)
Mehr als 2 Mazes bräuchte man dort eh nicht, ich dachte eher an eine gut thematisierte Scare Zone, plus Eingang zum Project Ningyo und ein weiteres Maze, was man zur Not auch in einem Zelt unterbringen könnte, wie @Flic Flac vorgeschlagen hat. Toiletten kann man aufstellen, es gibt mittlerweile Toilettenwagen die auch einigermaßen anständig aussehen und durchaus komfortabel und geruchsdicht sind.
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
340
Also mal eben den Inhalt des Lagers samt Regalen&co. in ein Theatergebäude zu räumen halte ich für eine eher utopische Vorstellung.
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.610
Heute hatte dann der neue Shop neben der Studio Tour geöffnet und ich habe natürlich auch ein paar Fotos gemacht. Mir gefällt der Shop doch recht gut :)
MP 08-04-22 Shop 01.jpg
MP 08-04-22 Shop 02.jpg
MP 08-04-22 Shop 03.jpg
MP 08-04-22 Shop 05.jpg
MP 08-04-22 Shop 06.jpg
MP 08-04-22 Shop 07.jpg
MP 08-04-22 Shop 08.jpg
MP 08-04-22 Shop 09.jpg
MP 08-04-22 Shop 10.jpg
MP 08-04-22 Shop 11.jpg
MP 08-04-22 Shop 12.jpg
MP 08-04-22 Shop 13.jpg
 

casabo

Re-Rider
Mitglied seit
2014
Beiträge
46
Ich finde es großartig, was aus dem Weggang von Warner aus dem Park gemacht wurde. Wie geschockt war ich damals, dass der Park seinen Namen und viele Lizenzen verliert. Wenn man ihn heute besucht und weiß, dass hier kein Filmstudio mehr dahintersteckt, Respekt! (y)
 

namik_0803

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
17
Sehr sehr cool! Danke für die Bilder!
Ich bin sehr positiv überrascht wie der Shop aussieht. Zuerst hatte ich bedenken, wenn die gefahrenen Gäste von Excalibur und Studio Tour in den Shop gehen, dass dieser sehr schnell sehr voll wird, aber von den Bildern sieht alles weitläufig aus und auch wenn die Gäste nur schnell durchhuschen, sieht es so aus, dass kein Stau entsteht. Gefällt mir sehr gut und passt auch super zur Studio Tour! :)
Auch, dass hier das Donut Angebot erweitert wurde kann sich sehen lassen.
Der Movie Park ist auf einem guten Weg finde ich. :)
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
551
Du musst überlegen dass sowohl Studio-Tour als auch Excalibur sich den ehemaligen Ice-Age Shop geteilt haben, der war um einiges kleiner und dort hat es sich auch insbesondere an vollen Besuchstagen mal kurz gestaut, der Shop hier ist ja um einiges (vermutlich 4 mal) größer. Der Shop im ganzen sieht von außen auch als Innen wirklich super aus. Man hat sich auch hier viel Mühe gegeben den Shop anzupassen. Top !
 

Coastertraveler

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
460
Der Movie Park hat auch noch einmal einen Beitrag zum Shop "Gate 1" gemacht:

⭐
GATE 1
📽

Seit einigen Tagen ist eine unserer kleinen Neuheiten 2022 eröffnet. Viele von Euch haben unseren neuen Shop GATE 1 bereits einen Besuch abgestattet und gelacht, geschoppt und geschlemmt.
🤩
🎬

Gelacht? Hier könnt Eure Fotos von den beiden Attraktionen „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“ und „Movie Park Studio Tour“ bewundern. Die lustigsten Onride-Fotos sind doch am besten, oder nicht?
Geshoppt? Neben den Fotos könnt Ihr hier eine Vielzahl von filmreifen Artikeln kaufen, die eng mit der Legende um das magische Schwert Excalibur verwoben sind oder direkt der Traumfabrik der Movie Park Studios entspringen. Im Gate 1 findet jeder ein passendes Accessoires für die nächste Blockbuster-Szene.
Geschlemmt? Wer wahren Kaffeegenuss und kunstvolle Donut-Kreationen sucht, wird im Gate 1 fündig. Denn an unserer Dunkin‘ Donut Theke findet Ihr eine bunte Auswahl für einen perfekten Snack!
🍩
☕

Wer von Euch war schon da und bei wem steht ein Besuch noch an?
🎬
278794693_5227917100586835_7962920770960070391_n.jpg

278672811_5227916813920197_4822712965931962587_n.jpg

278832497_5227916877253524_6672589200281644488_n.jpg

278859002_5227916867253525_2809084871799771103_n.jpg

278707876_5227917060586839_1712607835297802456_n.jpg

278982760_5227916940586851_4507210228346801110_n.jpg

278668406_5227917080586837_6027994824092221706_n.jpg


Quelle:
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
87
Kann mir Jemand sagen wofür diese Displays mit den Kartenlesern gedacht sind?
Bei meinem letzten Besuch waren die auch aus..
 
Oben