• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
151
Ich finde es vor allem krass, was für einen Qualitäts-Shift das HHF gemacht hat. Es war immer schon gut und in Europa eins der besten, aber das was da in den letzten 7-8 Jahren kam ist echt krass. Hat man früher noch angemalte, mit Kunstblut bespritzte OSB Wände ohne Decke zusammengestellt und ein paar Zombies reingeschickt, baut man heute wirklich gute immersive Kulissen auf internationalem Niveau, und spätestens seit Projekt Ningyo hat man auch den Dreh für ne gute Dramaturgie raus. Das Maze hat das Fest wirklich aufs nächste Level katapultiert, und das mit extrem kurzer Planungs- und Bauphase.

Mein erstes Mal HHF war 2008, und für mich als 11 jährigen Knirps war es das größte als der Einlasshelfer beim Terror Train bei der Alterskontrolle nen Auge zugedrückt hat (heutzutage keine Chance!). Diese Fahrt werde ich nie vergessen, da trauere ich immer noch hinterher haha.. Eine bessere Funktion hätte man der alten Gremlins Bahn nicht geben können.
 
Zuletzt bearbeitet:

DEATHpital+

Stammgast
Mitglied seit
2013
Beiträge
151
Zum Thema Zukunft:
2023
Auch ich glaube dass 2023 zunächst die neue geplante StuntShow kommt und hier wirklich eine komplette neue Thematisierung kommt und Show.
Ich glaube dass hier auch die noch fehlende digitalen Warteanzeigen kommen

Aber was das Set angeht wird es vermutlich nicht viel mehr als Putz, Farbe und kleine Accessoirs sein ... hoffe das Gegenteil aber befürchte es! Aber immerhin wird die Show an sich neu sein!

2020 und 2021 war ja Coronapause und in dieser wurde ja die Seite wo die Showtech oben sitzt ist ja etwas angepinselt. California Air und Zoobanner, so wie das Graffiti sind weg nun ist dort ein Reifenbanner (was vorher bei der Sprungszene hing) und das John's Garage Schild. Die Factory ist jetzt ein Diner und unter der Showtech ist jetzt das Motel! Auch die andere Seite, der Helikopter wurde ja entfernt und es ist ja ein Lagerhaus?!

Vorher war ja die Strasse "hinterm" Stuntset die Jefferson Street, nun ist es von man aufs Stuntset guckt links Lexington Blvd und rechts beim Drachen die 42nd Street und wo der brennende BMW jetzt abgestellt ist wird ist es jetzt Pershing Square (vorher Connecticut Street)



Hatte hier auch schon gelesen, lange her daher nicht zitiert, dass mit dem Way2Fast Banner ob das vl ein versteckter Hinweis ist, würde ich allgemein zwar nicht ausschließen aber ich denke es ist nur ein lizenzloses Filmposter für 2fast2furios, die 2 Charaktere unterschiedlicher Hautfarbe passen dazu, Gangs of Brooklyn ist das Imitat für Gangs of New York, Godzilla heisst glaub Gigant usw.!
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
101
Diese lizenslosen Filmposter die Du erwähnst werden in meinen Augen kein Hinweis auf die neue Stundshow sein.
Das sind die Filme die in dem MPG Studio gedreht werden. Während der Fahrt kommt man an genau diesen Filmsets vorbei.

Es gab mal ne Umfrage zu der Stundshow, dort wurden Vorschläge zur neuen Show vorgestellt.
Da war unter anderen auch ein asiatisches Set vertreten.
 

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
151
Aber was das Set angeht wird es vermutlich nicht viel mehr als Putz, Farbe und kleine Accessoirs sein ... hoffe das Gegenteil aber befürchte es! Aber immerhin wird die Show an sich neu sein!

Es wurden in der Umfrage Entwürfe gezeigt, die nach deutlich mehr aussehen als das was du schreibst. zwar wird anscheinend die grundstruktur behalten, aber komplett neue fassaden und Deko
 

JayBee

Airtime König
Mitglied seit
2010
Beiträge
435
Hier sind nochmals die besagten Entwürfe aus der damaligen Umfragemail.

movie-park-germany-stunt-set-kulisse-2023-entwurf.jpg
movie-park-germany-stunt-set-kulisse-2023-entwurf-02.jpg
movie-park-germany-stunt-set-kulisse-2023-entwurf-03.jpg

movie-park-germany-stunt-set-kulisse-2023-entwurf-04.jpg


Die Bilder waren schon auf der dritten Seite dieses Threads zu sehen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

xyxyxyxy

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
3
So, gemäß einer Meldung hat der Movie Park die IP "Lucky Luke" für den MO-Express verworfen. Man arbeite allerdings trotzdem an einer "anderen strategischen Ausrichtung im Bereich der IPs". Heißt also, neues Thema kommt, was ist allerdings noch unklar. Termin gibts natürlich auch noch nicht.
 

mimi1

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
29
Warum verschwendet man eine IP an diese Rostmöhre? Time Rider oder Lost Temple mit neuer Thematisierung und IP würde den Park mehr aufwerten. Lost Tempel scheint ohnehin Lost zu sein.
 

Pr1nZ_iVe

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
118
Gemäß welcher Meldung?

Sorry, wenn die Quelle hier nicht genannt werden darf, sollten solche Infos auch außerhalb dieses Forums verbleiben.
 

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
387
Gemäß welcher Meldung?

Sorry, wenn die Quelle hier nicht genannt werden darf, sollten solche Infos auch außerhalb dieses Forums verblei
Gemäß welcher Meldung?

Sorry, wenn die Quelle hier nicht genannt werden darf, sollten solche Infos auch außerhalb dieses Forums verbleiben.
Quelle ist die Pressesprecherin des Parks.

httpsps://www.************.de/movie-park-germany-mp-xpress-neues-thema_148158.html
 

Alfred

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
387
@Floooooo ich glaub die "Zitat-Funktion" ist nicht behindertengerecht, keine Ahnung wie ich die Verdoppelung jetzt geschafft habe :geek:
 

Redwolve

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
74
Laut Parkscout gibt es auch die Planungen Time Riders und The Lost Temple neugestalten/renovieren. Ich hatte es ja erst vor kurzen angedeutet dass sich bei Time Riders darauf alles verdichtet. Geplant ist die Umgestaltung zur Saison 24/25 und man möchte wieder über Umfragen die Besucher mit ins Boot holen.

Bei Lost Temple wartet man immernoch auf Bauteile. Zum Jahr 2023 soll die Attraktion renoviert und wieder auf Vordermann gebracht werden.
 

Vanillerille

Stammgast
Mitglied seit
2015
Beiträge
92
Aber wieso renoviert? Habe ich da etwas verpasst? Ich hatte bis zu letzten Fahrt den Eindruck, dass bis auf die Projektionen (unscharf, mein Empfinden), alles tip top ist.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
59
Aber wieso renoviert? Habe ich da etwas verpasst? Ich hatte bis zu letzten Fahrt den Eindruck, dass bis auf die Projektionen (unscharf, mein Empfinden), alles tip top ist.
Der „Aufzug“ lief schon gefühlt ewig nicht mehr. Man musste immer durch die Tür geradeaus. Dann denke ich werden die blöden Brillen gegen einfachere nach Vorbild Roxy ausgetauscht werden. Ich hatte bisher noch nie eine Fahrt wo die Brillen richtig funktioniert hatten. Irgendwo ging diese immer aus. Dann bleibt mir noch der Gedanke, dass die Türen an den Fahrzeugen wegen Fehlfunktion nach der ersten Saison ausgebaut wurden.
 
Oben