• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

Brandy

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
31
Fehlende Effekte am besten direkt den Mitarbeitern sagen. Sie selber merken es ja nicht und dem "Standardbesucher" fällt wahrscheinlich gar nicht auf das etwas nicht da ist.
 

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
143
Ich kann mir vorstellen dass die allgemeinen Lieferengpässe auch den Movie Park betreffen. Obendrein Personalmangel, den der Movie Park ja auch mehrmals öffentlich kommuniziert hat.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
55
Das mit der oft geschlossenen Gastro ist seit Ende der Sommerferien leider ein Problem. Dort wo geöffnet ist, dauert es meistens ewig, bis man dran ist. Ich habe da schon einige Besucher sagen hören, dass sie sich beim nächsten mal ihre Speisen und Getränke mitbringen werden. In der letzten Woche musste ich z.B. am Western Snack recht lange warten um dann zu erfahren, dass es dort schon am Nachmittag keine Getränke mehr gab. Es war weder Cola, Fanta, Sprite oder Mineralwasser zu bekommen. Der nächste Besucher wollte dann Bier, auch das gab es nicht. Es wurde den Besuchern empfohlen sich die Getränke wo anders zu holen, nur die meisten Leute hatten wenig Lust sich noch mal ca. 30 - 45 Minuten irgendwo anzustellen, um dann evtl. gesagt zu bekommen, die Getränke wären aus. Da hätte der Movie Park doch noch ein paar Euro mehr Gewinn machen können, wenn es noch Getränke gegeben hätte.
Das ist mir auch aufgefallen. Da geht eine hohe Geldsumme verloren. Gerade bei den günstigen Eintrittspreisen kann es da aber auch schnell zum Problem werden. Der Park zieht meiner Meinung nach die Besucher mit günstigen Eintrittspreisen an um dann durch die Einnahmen der Läden / Shops weiter Umsatz zu generieren. Gestern waren sogar größere Läden wie Subway oder der Hollywood Snack geschlossen. Ich bin wirklich gespannt wie der Park das zu Halloween stemmen will. Auch gerade wenn Corona wieder ein größeres Thema im Krankenstand sein wird. Bei den 12 Stunden Öffnungszeiten des Parks wird es eine Unmenge an zusätzlichen Personal in allen Bereichen erfordern. Meine Kritik ist kein Vorwurf an den Park. Die Personallage ist überall bekannt. Hier versucht der Park auch alle möglichen Wege neue Mitarbeiter einzustellen (QR-Codes im Park, Werbung bei Insta.....). Aber trotzdem, der Eindruck leidet natürlich.

Auch musste ich etwas schmunzeln als klar wurde, dass die abgekündigten Neuerungen bisher ausgeblieben sind. Da bleibt der Park seiner Linie treu und man erkennt den roten Faden. :-D :-D Beispiel:

- Ankündigung von Stargate in den Filmstudios mit 360 Grad Leinwand.
- Umgestaltung MP-Express
-Modernisierung der Toiletten in 2022
- Warteschlangenanzeige an den Fahrgeschäften in 2022
- Erstellung von Sonnenschutz.

:-D :-D
 

Olli!

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
34
Naja, "der Linie treu bleiben" ist eine merkwürdige Formulierung für deine Beispiele...

Das erste ist ewig her und noch aus Zeiten von Star Parks. Alle anderen Beispiele sind 2020 und später und damit eine ganz andere Thematik.

Bei einem roten Faden hättest du nicht über ein Jahrzehnt Pause.
 

sparrow

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
368
Der Zombie-Stuntman mit der Krücke hat die Initialen EK am Gürtel. Das steht bestimmt für Evel Knievel, den Motorrad-Stuntman. Vielleicht ist das ja ein Hinweis auf eine Horror-Stunt-Show. Das wäre der Knaller.
Tolle Idee, aber da kann ich dir versichern, dass es nur Teil es Kostüms im letzten Jahr war und halt genau diese person als Vorlage diente. Von der EK-Stuntshow können wir uns also schonmal verabschieden.
 

Thomas1988

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
55
Naja, "der Linie treu bleiben" ist eine merkwürdige Formulierung für deine Beispiele...

Das erste ist ewig her und noch aus Zeiten von Star Parks. Alle anderen Beispiele sind 2020 und später und damit eine ganz andere Thematik.

Bei einem roten Faden hättest du nicht über ein Jahrzehnt Pause.
Das ist mir schon klar, war auch mehr mit einem Augenzwinkern gemeint. Aber dem Kunden (der es mit Stargate eh nicht mehr weiß), ist der Eigentümer egal. Dort steht am Klingelschild Movie Park ;-)
Es tut sich ja nebenbei ja auch noch genug anderes im Park. Die Kreuzung am Ende der Hauptstraße z.B. ist, so wie sie aktuell aussieht, seit Parkeröffnung 1996 so schön wie noch nie. Die ganzen Blumen, auch in den beiden Brunnen, die Palmen, Sitzbereiche, frische Fassadenfarbe und und und wirken richtig beeindruckend.
 

sven

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2009
Beiträge
3.427
Toilettenrenovierungen kann man planen, aber wenn die Waren dann nicht kommen und/oder keine Handwerker verfügbar sind, dann muss man das schieben. Auch Wartezeitenanzeigen muss man erstmal geliefert bekommen um sie zu implementieren, zu testen und dann auszurollen. Ich denke da trifft den Park wenig Verantwortung was diese Felder angeht.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
597
Der Movie Park hat neue Informationen zum Halloween Horror Festival geteilt:

🎬
Die dunkelste Seite Hollywoods mit drei großen Neuheiten!
🎬


Zum 24. Mal erwachen wieder die Horrorwood Studios aus ihrem dämonischen Bann und die Stunde der Apokalypse im Movie Park Germany naht! Mach Dich bereit für ein „Halloween Horror Festival“, dass Du so noch nicht erlebt hast – und wer weiß, ob Du dem Schrecken dieses Jahr standhalten kannst.
👻
🎃


Die Horrorwood Studios eröffnen am 24.09.2022 erneut die Tore für die mutigsten Filmstars. Unsere Produktion war fleißig, denn neben altbekannten Klassikern warten auf Dich drei Neuheiten, die Dich in den Bann der dunkelsten Seite unseres Studiogeländes ziehen.
🦇


👉
Entdecke im neuen Horrorhaus „Hell House“ die unheilvolle Geschichte der Horrorwood Studios und finde heraus, was in dem verfallenen Herrenhaus auf Dich wartet. Einige schreckliche Überraschungen sind garantiert im immersivsten und interaktivsten Horrorhaus, das das Studiogelände je gesehen hat.
🤫


👉
Auch das Studio 7 wird zu Halloween ein Ort des Grauens, denn das Böse erwacht nicht nur bei Dunkelheit, sondern auch im Scheinwerferlicht. In dieser verrückten Nervenanstalt zeigen Dir renommierte Künstler, die in aller Welt auftreten, die Schattenseiten der Unterhaltung. In unserer exklusiven Halloween-Live-Show „Madhouse – Insanity Lives Here“ lauert der Nervenkitzel an jeder Ecke.
🔪
😨


👉
Im Herzen unseres Hollywood Street Sets feiert an unseren Halloween-Tagen die schaurig-schöne Mapping Show ihr Debüt. Bestaune, wie die Fassade des Red Carpet Stores in einem Spiel aus Musik, Effekten und 3D-Grafiken eingehüllt wird. Bekannte Parkcharaktere, Attraktionen und das neue „Hell House“ werden mit eingebunden. Freue Dich auf die Vorstellung mit dem eigenen Song, der für die Mapping Show entworfen wurde.
🎸
🎤


Mit insgesamt acht Horrorhäusern und drei Scare Zones ist Dein Schrecken garantiert. Buch Dir Deine Tickets für den Park und Deine Zeit-Tickets für die Horrorhäuser. Erlebe Deine schaurigste Erfahrung des Jahres!

Weitere Infos in unserer Pressemeldung: https://www.movieparkgermany.de/.../pm-23-08-2022...

Auf welche Bloodbuster-Neuheit freust Du Dich am meisten?
👻
🎃


#moviepark #movieparkgermany #hhf #hhf22 #hhf2022 #halloweenhorrorfestival #halloween #horror #bloodbuster #horrorwood #horrorwoodstudios #new #neu #neuheit #hellhouse #mappingshow #madhouse #scary

Informationen grob zusammengefasst:
-24. Ausgabe des Halloween Horror Festivals
-neues Horrorhaus "Hellhouse" -> interaktives Horrorhaus im verfallenen Herrenhaus-Stil
-exklusive Halloween-Live-Show „Madhouse – Insanity Lives Here“ im Studio 7
-Mapping Show im Hollywood Street Set beim Red Carpet Store mit eigens für die Show entworfenen Song
-8 Horrorhäuser
-3 Scare-Zones
-mehr Infos: https://www.movieparkgermany.de/pre...Ay8N7aQ8R9AYi8O5qqzFLIJ7rXZm6_whRiPiU7v1sddbM

Logo des neuen Horrohaus "Hell House":
301046939_5581363511908857_676463761002879760_n.jpg


Quelle:
 
Zuletzt bearbeitet:

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
143
Klingt alles sehr vielversprechend. Und Props an den Menschen der das Logo für Hell House designed hat, sieht wirklich gut aus.

Hat jemand ne Idee wo die neue maze stehen könnte? Es muss ja theoretisch eine neue location sein, da alle anderen locations bereits belegt sind. Das einzige was mir da einfällt wäre die andere Hälfte vom Studio 1, die noch frei ist.

Auch die Anmerkung dass man wohl in einen Bus steigt wirft ein paar Fragen auf. Wie geil wäre das bitte wenn man wirklich mit nem kleinen Bus etwas übers Studio Gelände cruised hin zum eigentlichen maze... auch die Story liest sich wirklich gut, erinnert irgendwie an die 3 Fragezeichen in brutaler :D
 
Zuletzt bearbeitet:

HundMitRegenjacke

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2021
Beiträge
103
Ich freue mich schon extrem darauf, vor allem natürlich aufs neue Maze aber auch auf die Änderungen an St. Elmo, ich kann es wirklich kaum abwarten, das ganze zu sehen! :LOL:
 

owly

Airtime König
Mitglied seit
2015
Beiträge
398
Klingt insgesamt wirklich sehr gut! Bin vor allem auf die neue Maze gespannt aber die Halloween Show als auch das Upgrade für St Elmo wirken vielversprechend. Letzteres war meiner Meinung nach auch notwendig. Für uns war St Elmo so letztes Jahr eine absolute Enttäuschung mit den pew pew pew - Kinderpistolen.
 

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
403
Der Movie Park hat neue Informationen zum Halloween Horror Festival geteilt:



Informationen grob zusammengefasst:

-24. Ausgabe des Halloween Horror Festivals
-neues Horrorhaus "Hellhouse" -> interaktives Horrorhaus im verfallenen Herrenhaus-Stil
-exklusive Halloween-Live-Show „Madhouse – Insanity Lives Here“ im Studio 7
-Mapping Show im Hollywood Street Set beim Red Carpet Store mit eigens für die Show entworfenen Song
-8 Horrorhäuser
-3 Scare-Zones
-mehr Infos: https://www.movieparkgermany.de/pre...Ay8N7aQ8R9AYi8O5qqzFLIJ7rXZm6_whRiPiU7v1sddbM

Logo des neuen Horrohaus "Hell House":
Anhang anzeigen 1278748

Quelle:
12€ für die neue Maze und 6€ für die 20-minütige Show - schon happig
 

mimi1

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
28
Die Preise finde ich persönlich unverschämt. Aber wenn die Leute bereit sind das zu zahlen... Bitte
 

appz

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
316
Leider weiß ich nicht ob ich es dieses Jahr zum HHF schaffe, aber ich wäre ohne weiteres bereit den Aufpreis zu zahlen. Dafür war das Festival die letzten Jahre einfach zu gut und auch das neue System mit den Timeslots finde ich sehr gut. Macht den Besuch planbarer und man schafft einfach deutlich mehr als sonst.

Das Upgrade für St. Elmo finde ich sehr gut. Wrong Turn war damals die meiner Meinung nach beste Maze im Park. Das hier die Laternen zurück kommen und das Shooter-Element entfernt wird, finde ich sehr passend.
 
Oben