• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

HundMitRegenjacke

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2021
Beiträge
94
Das stimmt, die bremse haut echt rein.
Ich drück mich dann immer mit voller kraft in den sitz, das macht das ganze etwas angenehmer! 😅
 

LiberteToujours

Stammgast
Mitglied seit
2017
Beiträge
93
Wobei die Schlussbremse auch durchaus "Sanft" kann. Im Ein-Zug Betrieb hab ich es schon erlebt das der Zug zwar
stark Abgebremst aber nicht vollständig zum Halten gebracht wird. Der rollt dann direkt durch bis in die Station.
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
563
Die Bremsen sind aber schon seit Beginn so stark, früher hat man zu Warner Zeiten es aber geschafft mit 4 Mitarbeiter den Zug schnell abzufertigen
sodass der Zug so gut wie nie vollständig zur Bremsung gezwungen wurde und direkt in die Station fahren konnte. Das ist mit 2 Mitarbeiter kaum zu
schaffen. Ich weiß nicht ob es da Richtlinien seitens TÜV gibt bis wo der Zug stehen muss und ob man die sanfter einstellen kann und ob die das dürfen.

Gruß Kevin
 

Timonator

Airtime König
Mitglied seit
2011
Beiträge
289
Es gab gestern auch eine Interessante Umfrage bezüglich der Stuntshow den link zur Umfrage haben manche Personen bekommen die den Newsletter abonniert haben. Dort ging es um verschiedene Varianten wie man das Set umgestaltet. Die passenden Artworks und Story Ideen konnte man auch sehen.

Der Movie Park Germany hat wohl ein paar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge gebaut.

B58FDE26-9945-4408-AC4C-DE07DBC52648.jpeg
 

VHF

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2011
Beiträge
567
Es gab gestern auch eine Interessante Umfrage bezüglich der Stuntshow den link zur Umfrage haben manche Personen bekommen die den Newsletter abonniert haben. Dort ging es um verschiedene Varianten wie man das Set umgestaltet. Die passenden Artworks und Story Ideen konnte man auch sehen.

Der Movie Park Germany hat wohl ein paar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge gebaut.

Anhang anzeigen 1269073
Ich habe den Newsletter abonniert, allerdings nichts bekommen.. wie so oft.. leider bekommt man diesen immer nur sporadisch.

Mich würde die Umfrage auch interessieren. Der Link kann doch bestimmt geteilt werden oder?
 

Justin-MP-C

First Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
19
Passt jetzt aktuell nicht so ganz zur Stuntshow also meine Vermutung jetzt aber hatte das auch gerade schon in meinem Thema etwas geäußert,

was ich glauben könnte was sich in kommenden Jahren ändern könnte wäre die Bezeichnung des Parks also statt Movie Park Germany dann Movie Park Studios. Es deutet einiges darauf hin wie z.B die Park Durchsagen, wo statt Movie Park Germany eben Movie Park Studios gesagt wird. Oder auch der Movie park selbst unter seinen Beiträgen Movie Park Studios statt Movie Park Germany schreibt. Oder eben dass es heißt dass sich die Studio Tore wieder öffnen dann und dann. Und dann halt das auf dem Parkplan wo ja eindeutig auf dem Torbogen Movie Park Studios steht. Außerdem wären ja die neuen Hallenbezeichnungen dann auch nicht so ganz logisch da sie ja im ganzen Park zu finden sind und nicht nur in der Zone Hollywood Studio Set also das mit Studio A, B, C, D usw....

Wie würdet ihr diese Vermutung/Spekulation bewerten und wie logisch fändet ihr dass es wirklich so kommt?

LG
JustinMP
 
Zuletzt bearbeitet:

davidkat

Re-Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
127
Ja das kann ich mir sehr gut vorstellen. Es ist ja eine recht kleine Namensanpassung und keine radikale Änderung, von daher klingt es realistisch. Den Gedanken hatte ich auch schon mal.

Aber was meinst du genau mit "Außerdem wären ja die neuen Hallenbezeichnungen dann auch nicht so ganz logisch da sie ja im ganzen Park zu finden sind und nicht nur in der Zone Hollywood Studio Set also das mit Studio A, B, C, D usw...."?

Ich hoffe, dass passend zum fokusierteren Image auch entsprechende Shows kommen, wie damals Movie Magic. So eine Show mit moderner Technik und modernen Methoden Filme zu drehen (bspw LED Wände statt Green Screen, könnte sehr geil für sowas sein).

Ich gehe übrigens davon aus, dass die Stunt Show 2023 kommt. Es ist vom Kostenfaktor verhältnismäßig günstig, da man anscheinend mit vorhandenen Strukturen arbeiten wird und nur die Fassaden komplett erneuert (s. Bilder), kann aber durchaus als größere Neuheit gezählt werden, vorallem weil der Großteil des Sets immer noch aussieht wie vor 20 Jahren.
 

Justin-MP-C

First Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
19
Ja das kann ich mir sehr gut vorstellen. Es ist ja eine recht kleine Namensanpassung und keine radikale Änderung, von daher klingt es realistisch. Den Gedanken hatte ich auch schon mal.

Aber was meinst du genau mit "Außerdem wären ja die neuen Hallenbezeichnungen dann auch nicht so ganz logisch da sie ja im ganzen Park zu finden sind und nicht nur in der Zone Hollywood Studio Set also das mit Studio A, B, C, D usw...."?

Ich hoffe, dass passend zum fokusierteren Image auch entsprechende Shows kommen, wie damals Movie Magic. So eine Show mit moderner Technik und modernen Methoden Filme zu drehen (bspw LED Wände statt Green Screen, könnte sehr geil für sowas sein).

Ich gehe übrigens davon aus, dass die Stunt Show 2023 kommt. Es ist vom Kostenfaktor verhältnismäßig günstig, da man anscheinend mit vorhandenen Strukturen arbeiten wird und nur die Fassaden komplett erneuert (s. Bilder), kann aber durchaus als größere Neuheit gezählt werden, vorallem weil der Großteil des Sets immer noch aussieht wie vor 20 Jahren.
Mit den Hallenbezeichnungen meine ich diese neuen Blauen Schilder die an manchen hallen hängen wie z. B Studio C bei der Studio Tour und glaub Studio D bei Roxy4D und Studio B Excalibur.

Geh ich auch von aus dass die das dieses Jahr vllt noch angehen es aber erst 2023 fertig ist aber gehe mal von aus dass das Kino schon wieder möglich sein wird und sollte am 20.3 es wirklich so sein dass ein großteil der Maßnahmen fallen dann könnte ich mir das sowieso vorstellen aber abwarten :).

LG
JustinMP

LG
 

Ralf61

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2011
Beiträge
9.657
Falls es jemanden interessiert, welche Zahlungsmöglichkeiten es für das Aufladen gibt, ich habe mal ein Foto davon gemacht.
MP 19-02-22 Ladesäulen 01.jpg
MP 19-02-22 Ladesäulen 02.jpg


Die früheren Gerüchte, dass der Movie Park den Bau eines Freizeitbades plant, scheinen sich zu bestätigen, ich habe heute das erste Schwimmbecken entdecken können :eek: .
MP 19-02-22 Freizeitbd.jpg
und einen Vorschlag für den Namen hatte ich auch schon bekommen, Movie Bad Germany lach:-)
 
Oben