• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen @ Movie Park Germany

Aerofisch

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
32
Der ist geiler als der im Phantasialand. Nur weil dir von Überschlagen schlecht ist ist nicht besser
Also ich weiß ja nicht aber Talocan ist mMn der best thematisierte Top Spin der welt mit weitem Abstand. Auch wenn man den herkömmlichen Top Spin Anlagen natürlich einen kultfaktor nicht absprechen kann.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
597
Neue Bilder von den Arbeiten neben den Studio Tours:
Neues Filmset – Szene 5
🎬

Nicht nur am und im Gebäude des neuen Shops wird fleißig gewerkelt, auch um den Shop herum wird alles hergerichtet und Stein an Stein gesetzt.
👷‍♂️
👷‍♀️

Warum pflastern wir denn hier wohl? Vielleicht eine Aussichtsplattform über das Nickland? Oder doch nur eine Abstellfläche für Kameraequipment? Was glaubt Ihr?
🤔

Fortsetzung folgt
📽
275231768_5102714863107060_1386000916613244520_n.jpg
275245959_5102714843107062_7538362016639467559_n.jpg
275255738_5102714936440386_2106728596957713668_n.jpg
275258618_5102714896440390_9067517466648196782_n.jpg


Quelle:
 

Blind.C.Copy

Re-Rider
Mitglied seit
2018
Beiträge
22
Aktuell versendet das Team vom MovieParkGermany wieder Mails mit einer Umfrage:

Mach bei unserer Umfrage mit!​

Wir haben Dich für unsere Umfrage ausgewählt, die uns dabei helfen soll, das bestmögliche Gästeerlebnis im Movie Park Germany zu schaffen.

Wer daran teilnimmt bekommt einen gratis Eintritt (Tageskarte) für die kommende Saison - diese ist einlösbar bis zum 31.05.2022
 

xyxyxyxy

First Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
3
Wie man in der 14ten Ausgabe des Podcasts von imascore hören kann, wird wohl weiter an SAM, aus der studio tour gearbeitet.
Ich könnte mir vorstellen, daß wir entweder neuen, saisonalen Content im der Studio tour bekommen, oder das Sam auch in anderen Teilen des parks auftauchen wird. Es hieß ja damals bei der Ankündigung auch man möchte ihn als Maskottchen aufbauen.


Außerdem würde jetzt das Retracking bei Bandit für dieses Jahr abgeschlossen, die 180-Grad Kurve vor der Schlussbremse ist nun wieder frisch.

FB_IMG_1646877349063.jpg
FB_IMG_1646877345043.jpg

Quelle:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

namik_0803

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
39
Zuletzt bearbeitet:

haparkfan

Stammgast
Mitglied seit
2011
Beiträge
403
Zur neuen Saison gibt es viele kleine aber sehr feine Änderungen/Neuheiten :) Unter anderem gibt es die Stuntshow wieder - und die Indoor-Attraktionen sollen wieder öffnen:

Neue Kulissen, frische Requisiten und noch mehr Blockbuster-Feeling: Movie Park Germany gestaltet sein Filmset für die Saison 2022 detailliert um! Hierfür investiert Deutschlands größter Film- und Freizeitpark umfangreich in den Ausbau seiner parkinternen Infrastruktur, das allgemeine Erscheinungsbild des Parks und führt seine Qualitätsstrategie konsequent fort.
Neu ins Scheinwerferlicht tritt der aufwendig gestaltete „Gate 1“ Shop, der das Erlebnis rund um die „Movie Park Studio Tour“-Achterbahn mit Merch- und Gastro-Angeboten ergänzt. Eine brandneue Spielwelt für den Themenbereich „Santa Monica Pier“, mehr Beschattung für die Gäste und digitale Wartezeitenanzeigen stehen ebenfalls auf dem diesjährigen Produktionsplan. Damit Hollywood in Germany noch besser klingt, kommen eine neue Soundanlage und 250 neue Lautsprecher im gesamten Park hinzu, die für einen filmreifen Site Sound sorgen. In dieser Saison hofft das Team des Parks zudem auf einen wichtigen Szenenwechsel: Die beliebte Stunt Show „Crazy Cops New York“ und die in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt geschlossenen Attraktionen warten auf ihr actionreiches Comeback. Ab dem 25. März um 10 Uhr öffnet Hollywood in Germany wieder für alle Besucher seine Tore.
„Nach Eröffnung unserer neuen Hauptattraktion ‚Movie Park Studio Tour‘ im letzten Jahr konzentrieren wir uns vor und auch während der Saison 2022 nun verstärkt auf eine qualitative Aufwertung des Parks und seiner Infrastruktur“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Hierbei investieren wir nicht nur in neue Angebote und das allgemeine Erscheinungsbild des Parks, sondern gehen auch gezielt auf Wünsche unserer Gäste ein und widmen uns Themen, die für ihren Aufenthalt eine wichtige Rolle spielen.“

Shopping-Runde nach der Achterbahnfahrt: Neuer „Gate 1“ Shop eröffnet

Das Blockbuster-Erlebnis rund um die Familienachterbahn „Movie Park Studio Tour“, die letztes Jahr zum 25. Parkjubiläum eröffnete, wird weiter ausgebaut. Der neue „Gate 1“ Shop lässt die Gäste noch näher in die Welt der Filmstudios eintauchen. Neben Souvenirartikeln zum Park und zum neuen Multi Dimension Coaster werden hier auch Dunkin‘ Donuts-Spezialitäten angeboten, die den Gästen ihre Drehpause in Hollywood in Germany versüßen und auf der anliegenden Außenterrasse verzehrt werden können. „Gate 1“ wird automatisch über die Ausgänge der Wasserattraktion „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“ und der „Movie Park Studio Tour“ zu erreichen sein und den Themenbereich „The Hollywood Studio Set“ weiter zusammenführen.
Derzeit arbeitet die Produktionscrew von Movie Park Germany außerdem an starken thematischen Kooperationen, wie zum Beispiel mit dem bekannten YouTube-Kanal „Ride Review“. Auch der offizielle Soundtrack der „Movie Park Studio Tour“, der von IMAscore komponiert wurde, und eine spezielle Vinyl LP sollen im Laufe der Saison im „Gate 1“ angeboten werden.

Hollywood klingt jetzt noch besser: neues Site Sound System im ganzen Park

Ein richtiger Hollywood-Blockbuster lebt natürlich auch von einem guten Soundtrack und Musik! Mit einem komplett neuen Site Sound System, das unter anderem auch in weltweit renommierten Parks wie dem Disneyland Paris und den Universal Studios zum Einsatz kommt, möchte Movie Park ein immersiveres Gesamterlebnis in den einzelnen Themenwelten schaffen und diese dank neuester Technik mit filmreifer Musik untermalen. Die Audio-Übertragung erfolgt komplett digital. Insgesamt werden 250 Lautsprecher der neuesten Generation angebracht und farblich angepasst.

Actionreiches Comeback: Stunt Show “Crazy Cops New York”, “The Lost Temple”, “Time Riders” und “Roxy 4-D” Kino

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie plant Movie Park in dieser Saison einen wichtigen Szenenwechsel: Das „Roxy 4-D“ Kino, „The Lost Temple“ und „Time Riders“ sollen – wenn es die aktuellen Corona-Regeln erlauben – wieder in Betrieb genommen werden und auch die Stunt Show „Crazy Cops New York“ soll wieder auf dem täglichen Programmplan stehen. Das beliebte Folco Team kehrt hierfür sogar mit einem aktuellen Weltrekord aus Italien zurück und wird in der Saison 2022 wieder für quietschende Reifen, spektakuläre Stunts und explosive Szenen sorgen. Im letzten Jahr gelang es der Stunt Crew in Mailand, einen Weltrekord für den schnellsten Reifenwechsel an einem auf zwei Reifen fahrenden Auto aufzustellen – eine von vielen Szenen, die auch in der diesjährigen Show ihren Platz finden werden.
Mehr Action ist auch für die Zukunft geplant: Bereits jetzt arbeitet das Kreativteam des Movie Parks an einer Neukonzeptionierung der Storyline und des Sets für die Saison 2023. Aktuell führt der Park hierzu eine detaillierte Umfrage und Marktforschung durch, um gezielt auf die Vorstellungen seiner Gäste einzugehen.

Neue Produktion für den Green Screen: Movie Park baut zwölf E-Ladepunkte

Auch im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit betätigt sich Movie Park Germany zunehmend in der Saison 2022. So werden noch vor Saisonbeginn zwölf neue E-Ladepunkte für die Gäste vor dem Haupteingang in Betrieb genommen. Jeder Ladepunkt hat eine Leistung von 22 kW. Ein durchschnittliches Elektroauto mit einer 40 kWh großen Batterie ist somit in 2 bis 2,5 Stunden vollgeladen. Informationen zu den Nutzungsbedingungen werden in Kürze auf der Website des Parks zu finden sein.

Mehr filmreife Erlebnisse für Kinder: neue Spielwelt am Santa Monica Pier

Action-Szenen sind nicht nur etwas für Erwachsene. Darum wird im Verlauf der Saison 2022 eine neue große Spielwelt für Kinder am Santa Monica Pier errichtet. Hierfür wird der ehemalige „Little Harbor“ zugunsten einer komplett neuen Variante weichen. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller eibe, der Nummer eins für nachhaltige und sichere Spielplatzgeräte, entsteht ein speziell für Movie Park entworfener Baywatch-Tower mit Rutsche, angelehnt an die Strände Kaliforniens. Thematisch passende Spielgeräte, wie ein großer Kletterfisch und Trampoline, kommen hinzu. Ein besonderes Highlight ist der integrierte Wasserspielplatz.

Für einen übersichtlichen Drehtag: digitale Wartezeitenanzeigen

Auch Hollywood-Stars und VIP-Gäste müssen manchmal warten. Für einen besseren Tagesablauf und damit die Wartezeit so übersichtlich wie möglich gestaltet werden kann, errichtet Movie Park Germany im Laufe der Saison digitale Wartezeitenanzeigen im Park und kommt damit einem langgehegten Wunsch seiner Gäste nach.

Erweiterung des Gastro-Angebots: Coca-Cola Freestyle Stationen im Park und neuer Abteilungsleiter

Von der Lanxess Arena bis nach Hollywood in Germany: Kurz vor dieser Saison konnte Movie Park mit Sven Hoter seinen neuen Director Food & Beverage begrüßen. Mit ihm und seiner langjährigen Expertise soll der Gastronomie-Bereich des Parks in Zukunft weiterentwickelt und neue Angebote geschaffen werden.
Als einer der neuen Highlights im Produktportfolio errichtet Movie Park Germany direkt zu Saisonbeginn mit seinem langjährigen Partner Coca-Cola drei Freestyle Stationen innerhalb des Parks. Hier können sich Gäste ihre Getränke mit verschiedenen Geschmacksrichtungen selbst zusammenmischen. Wer direkt den Geschmack Hollywoods probieren möchte, kann zudem die eigens für Movie Park kreierten Varianten „Marilyn’s Pinky Punch“ oder „Sam’s Sweet Secret“ auswählen.

Updates für die Drehpause am Set: Sonnenschutz, Sanitäranlagen, Sitzbänke

Im Laufe der Saison können durch Corona pausierte Projekte wieder in Angriff genommen werden. Unter anderem werden erste Sanitäranlagen renoviert und umgestaltet. Insgesamt 50 neue thematisierte Sitzbänke sind zudem für die Drehpause am Set geplant. Um mehr Schutz vor der Sonne zu bieten, werden einige häufig frequentierte Parkbereiche beschattet.

Extended Cut der Saison 2022: verlängerte Öffnungszeiten, mehr Halloween

In der Saison 2022 steht noch mehr Filmspaß auf dem Drehplan. Movie Park erweitert nicht nur seine Öffnungstage im September, sondern treibt auch mit vier zusätzlichen Halloween-Eventtagen den Puls seiner Gäste in die Höhe. Für alle, die Angst vor der Dunkelheit haben, beginnt das Halloween Horror Festival schon am 24. September und endet schließlich am 13. November. An insgesamt 27 Eventtagen hat dann wieder die dunkelste Stunde des Jahres für die Besucher geschlagen. Die Horrorwood Studios öffnen ihre Pforten somit länger als je zuvor!
Genaue Informationen zu den Öffnungszeiten sowie zu allen aktuellen Covid-19-Regularien für einen Parkbesuch können auf der Website www.moviepark.de nachgelesen werden.

Quelle: Moviepark.de
 

Brandy

First Rider
Mitglied seit
2020
Beiträge
31
Ich finde alles in allem klingen die neuen Sachen in Pandemiezeiten doch gut. Eine Cola Station wird die Imbisse sicher entlasten. Dann ist es hoffentlich nicht mehr so voll beim essen.
 

davidbibo

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
218
Ganz ehrlich, dafür das letztes Jahr ein 2 stelliger Millionenbetrag trotz Corona in eine neue Bahn investiert wurde ist es dieses schon mehr als wie man hätte erwarten können. So Systeme für digitale Wartezeiten oder das neue Sound System (Niveau von Disney / Universal) sind sicherlich nicht gerade günstig. Und man nimmt auch wieder das alte Thema mit den Bahnhofstoiletten auf...

Wie war der vergleich mit Oma's selbst gebackenen Käsekuchen oder der Tiefkühltorte noch gleich? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

appz

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
316
Die ganzen Änderungen machen auf jedenfall einen guten Eindruck. So viele Kleinigkeiten habe ich dann doch nicht erwartet, vor allem freue ich mich auch auf die Verlängerung des HHF.

Dann wirds dieses Jahr wohl doch wieder eine Jahreskarte werden.
 

miki

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
568
Ich hatte ja bereits 2019/2020/2021 jahrelang gehofft und hier geschrieben dass der F&B Director ausgetauscht oder mehr finanzielle Mittel bekommen muss , hier hat sich eigentlich seit Warner so gut wie gar nichts getan in der Entwicklung. Da sind viele Parks dem Movie Park um Welten voraus auch wenn Tiefkühl Pommes, Nuggets, Burger und Pizza sicherlich nicht zu vernachlässigen sind und auch weiterhin Bestand haben sollten (wird halt gerne gegessen). Es fehlt dem Park aber ein Haupt Restaurant mit richtigen Restaurant Konzept wo auch Oma, Opa, Tante & Co. Nach WOW denken und nicht, naja das gibts bei mir auch aus den Backofen. Gutes Essen & Trinken gehört zu einen guten Aufenthalt in einen Freizeitpark dazu und das war obwohl ich gerne im Movie Park bin leider hier nicht der Fall.

Digitale Warteanzeigen, Soundsystem & Bänke/Sitzplätze, Sanitäranlagen eigentlich das selbe leidige Thema dass hier andere Parks den Movie Park voraus sind insbesondere auch Thematisch und farblich angepasst haben.

Schön dass man auch bei den kleinen Details und großen Details (F&B) nun dem bislang guten neuen Konzept folgt und hier viel Geld investiert.

P.S.
Wie ich bereits vermutet hatte , wird doch Gastronomie im neuen Shop angeboten.
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
571
Vor allem muss es ja nicht einmal aufwändige Gastronomie sein. Den Yellow Cab Burger durch ein richtiges American Diner ersetzen, wo es vielleicht auch Frühstück gibt. Die Miss Pepper Kette zeigt hier finde ich ganz gut, wie man das umsetzen kann. Da reichen dann am Ende auch Burger, Spare Ribs und Co. Aber eben in guter Qualität.

Die Neuerungen klingen auf jeden Fall wieder sehr gut. Vor allem die Wartezeitenanzeigen waren eigentlich schon lange überfällig. Dass man Dunkin' Donuts auch in dem neuen Shop anbietet, finde ich gut. Der kleine Laden ist ja dann doch öfter mal etwas überlaufen.
 
Oben