• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2022: Neuheiten und Veränderungen (u.a. Plohnis Pilzflieger, Family Swing, SBF) @ Freizeitpark Plohn

Chris B.

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
2.641
Das Marionetten Theater wurde von der Familie Traber betrieben. Diese sind nicht mehr für den Park tätig. ;-)

Erstmal deutet das auf keine große Neuheit hin. Aber eine „Kleinigkeit“ wird der Park sich bestimmt einfallen lassen, um die Fläche zu füllen. Schauen wir mal.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
Mir ist gerade auf der Internetseite von Plohn aufgefallen das unter den Attraktionen jetzt ein auch eine Attraktionen "wir bauen für euch um" heißt.😀

Wenn man da drauf drückt kommt nur ein Satz "lasst euch überraschen".
Kann auch sein, dass ich mich täusche, aber: Das eine müsste der ehemalige Marionetten-Zirkus sein und das andere das Märchenkarussell aus dem Wald, welches auf dem Platz des Marionetten-Zirkus aufgebaut wird. Die beiden Stellen sind im Parkplan als Baustelle gekennzeichnet.
 

Adler

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2010
Beiträge
57
War heute wieder in Plohn. Der verzauberte Pilz hatte geöffnet und es wurde von den kleinen Kindern gut angenommen. Für einen Spielplatz ist er gut thematisiert und hat auch eine nette Story. Den Kindern hat es gefallen, daher hat Plohn alles richtig gemacht.
 

Anhänge

  • 20220528_100730.jpg
    20220528_100730.jpg
    226,8 KB · Aufrufe: 259
  • 20220528_100734.jpg
    20220528_100734.jpg
    237,4 KB · Aufrufe: 258
  • 20220528_100934.jpg
    20220528_100934.jpg
    398,3 KB · Aufrufe: 261
  • 20220528_170712.jpg
    20220528_170712.jpg
    448,5 KB · Aufrufe: 250
  • 20220528_170705.jpg
    20220528_170705.jpg
    437 KB · Aufrufe: 256
  • 20220528_170547.jpg
    20220528_170547.jpg
    426,4 KB · Aufrufe: 255

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
Als ich zum Saisonstart in Plohn war, hatte das Kettenkarussell und der verzauberte Pilz leider noch nicht geöffnet. Heute war ich wieder einmal vor Ort und habe neben den beiden Neuheiten auch noch andere Dinge gesehen, die ebenfalls neu waren und z.T. auch schon zum Saisonstart da waren. Hier wieder meine Bilder und Meinungen dazu:

#1: Schild am Eingang: Am Eingang steht jetzt ein Schild auf dem man sehen kann, welche Restaurants und Imbisse am Besuchstag geöffnet sind. Das hatte ich vor einiger Zeit einmal per Mail dem Park vorgeschlagen, ob es jetzt daher kommt wage ich zu bezweifeln. ^^
01.jpg


#2: Pflaster bei der Oldtimerfahrt und der Kindereisenbahn: bei den beiden kleineren Attraktionen wurde der Fußboden schön gepflastert und eine neue Brücke über den kleinen Teich gebaut:
02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

06.jpg

Das ganze wirkt sehr schick gemacht und hat mir gut gefallen. :)

#4: der verzauberte Pilz: war leider zur Saisoneröffnung noch nicht ganz fertig, aber heute konnte ich eine der beiden neuen Attraktionen mit einmal genauer anschauen. Das ganze sieht schon von außen aus wie eine Plohn-typische Attraktion. Verziert mit verschiedenen Details, Kletter-Elementen und Rutschen wirkt das wie eine spaßige Attraktion, wo man gut etwas Zeit verbringen kann:
07.jpg

08.jpg


Im Inneren wurde ich etwas von der "Hexenkammer" überrascht, die wieder super toll und liebevoll gemacht ist. Dabei handelt es sich um eine Power-Mapping-Show mit einer Hexe, die fleißig den Trank im Kessel umrührt. Dabei soll man der Hexe helfen den Trank fertig zu stellen. Dafür fehlt eine Zutat. Vor dem Schaufenster sind fünf verschiedene Pilz-Figuren zur Auswahl (zwei haben leider gefehlt), die man drücken kann. Je nach dem welchen Pilz man gedrückt hat, hat die Show darauf reagiert und Effekte sowie Ton und Musik abgespielt.
Die Szenerie wurde mit vielen Details ausgeschmückt die z.B. auch von der Power-Mapping-Show angestrahlt werden wie z.B. Kerzen oder das Feuer unter dem Kessel. Das ganze ist echt cool geworden und viel besser als erwartet!
09.jpg

10.jpg

11.jpg

12.jpg

13.jpg

Des weiteren findet man auch Verzerr-Spiegel, die das Spiegelbild von sich verzerren. Ob es sich dabei um die Spiegel aus der ehemaligen Geistermühle, die weiterhin geschlossen ist, handelt, weiß ich allerdings nicht. Des weiteren gibt es auch einen Monitor mit einer Kamera, der irgendwie das Spiegelbild von einem mit etwas verändert - hat allerdings nicht funktioniert.
14.jpg


Was mir auch richtig gefallen hat, war die große Rutsche, die im Dachgeschoss startet. Die hatte unerwartet viel Speed drauf und man wurde schon fast aus dem Ende herauskatapultiert. ^^ Anders als bei anderen Rutschen hat diese eine Beschichtung wodurch man sich keine Verbrennungen holt - Top!
15.jpg

16.jpg
17.jpg

Neben der großen, langen Rutsche gibt es noch eine etwas kleinere und eine breite Rutsche.

Am Ende der Rutsche wurden um die Stützen von Dynamite Sitzgelegenheiten gebaut, wo sich dann die Älteren ausruhen können, während sich die Kids austoben können:
19.jpg


Über zwei verschiedene "Seilbrücken" kann man in den Pilz gelangen, aber auch über den normalen Eingang. Das coole dabei: die beiden Netze hängen über einem kleinen Teich, der sich um den Fuß des Pilzes befindet:
20.jpg

21.jpg


Hier und da wurde der Pilz auch noch mit anderen Details dekoriert:
18.jpg


Insgesamt ist der verzauberte Pilz eine echt coole Attraktion in/mit der man eine Menge Zeit verbringen kann. Ich hatte dort sehr viel Spaß, genau so wie viele andere - unter anderem Kinder. Eine tolle Ergänzung zum Portfolio des Parks!

#5: Plohnis Pilzflieger: Direkt neben dem verzauberten Pilz steht "Plohnis Pilzflieger". Wie jeder schon weiß, handelt es sich um ein Kettenkarussell von SBF Visa. Genau so lässt es sich fahren. Es ist ganz nett, aber nichts besonderes. Er ist durch die Gestaltung und die Einbettung in den Park ganz nett anzuschauen. Aber hauptsächlich soll es den Kindern ja Spaß bringen und das tut die Attraktion.
Bilder von Plohnis Pilzflieger:
22.jpg

23.jpg

24.jpg

25.jpg


Alles in Allem sind die beiden Attraktion echt süß gemacht und passen super nach Plohn. In dem Bereich um die beiden Attraktion fehlt es noch etwas an Grün (Pflanzen), aber sonst wirkt das echt gut. Ich bin mir sicher, dass da auch noch in den kommenden Jahren etwas kommen wird. :)
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
Ich war gestern wieder in Plohn und habe meine Augen nach Veränderungen offen gehalten. Manche waren wieder offensichtlicher und andere eher weniger.

#1: Der verzauberte Pilz:
Des weiteren gibt es auch einen Monitor mit einer Kamera, der irgendwie das Spiegelbild von einem mit etwas verändert - hat allerdings nicht funktioniert.
Gestern hatte der Monitor dann funktioniert und war eine ganz witzige Sache. Ich musste eine Begleitung von mir fotografieren, da bei mir die Effekte mit einem Selfie irgendwei nicht funktioniert haben. ^^
01.jpg


Beim letzten Mal hatten noch zwei Pilze bei der Power-Mapping-Show gefehlt, die jetzt da waren:
02.jpg

03.jpg

#2: neue aufgeschüttete Fläche: Vor dem Imbiss Onkel Sams Hütte wurde eine neue Fläche aufgeschüttet um neuen Platz zugewinnen. Dabei wurde das Tier-Gehege minimal verkleinert, was bei der Größe aber nicht bedeutsam ist. Was dort entsteht, weiß ich (noch) nicht:
04.jpg

05.jpg


#3: Power-Mapping-Show/Ausgang Miniwah: Das Dach über den Treppen vom Eingang zur Power-Mappingshow in der Miniwah-Halle wurde komplett neugebaut und das Dach über dem Ausgang wurde auch etwas in Stand gesetzt:
06.jpg

07.jpg


#4: Westernrodeo: Der Break Dance hat ein zusätzliches neues Fahrprogramm bekommen. Ich hab noch nicht ganz den Rhythmus durchschaut, aber ich glaube das alte und das neue Fahrprogramm laufen immer im Wechseln. Da
Dabei ist im wesentlichen anders:
-Drehteller steht still, Gondelkreuze drehen mit aktiven Gondelbremsen
-Drehteller steht still, Gondelkreuze drehen mit gelösten Gondelbremsen
-Drehteller dreht sich, Gondelkreuze stehen still

Gemischt alles gibt es auch wieder ^^
Dadurch wurde in meinen Augen der Breaker wieder ein Stück weit interessanter für Wiederholungsbesucher wie mich gemacht. Find ich ne gute Sache.
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
In Plohn gab es am 13. August ein Casting, um neue Scare-Acts für die Zone 22 anzuheuern:

Crew-Casting 2022
🔥
🔥
🔥

Was war das für ein grandioses Event?!
🔥
❤️

Die Teilnehmer:innen unseres Castings haben wirklich alles gegeben und uns richtig in Staunen und natürlich Schrecken versetzt
🧟‍♂️
😱
!
Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei den Teilnehmer:innen und bei den langjährigen Crewmitgliedern, die zur Unterstützung da waren!
🤗

Nun können wir den Oktober gar nicht mehr erwarten!
Geht es euch nicht auch so?
😁
🎃
🎃
🎃

#freizeitparks #freizeitpark #horror #horrormakeup #makeup #makeupartist #themepark #sachsen #vogtland #halloween #thüringen #bayern #zone22 #sunday #sundayfunday

21.jpg
22.jpg
23.jpg


Quelle:

Des weiteren kann man vom Fluch des Teutates sehen, dass sich in der Zone bisschen was verändert. Wir können gespannt sein, was uns dort dieses Jahr so tolles erwartet.

Mein persönlicher Tipp: schaut doch mal bei der Zone am 15., 22., 29 oder 30. Oktober vorbei. Ich kann es nur empfehlen, da es für so einen Park ein klasse Event auf einem sehr hohen Niveau ist!
 

Chris0704

Re-Rider
Mitglied seit
2015
Beiträge
21
Hallo Leute ich habe mich doch durchgerungen das Freie Presse + Abo abzuschließen demzufolge der Text nochmal als Screenshot es wird unter anderen auch ein neues Fahrgeschäft für die Familie angekündigt 2023
@Quelle Freie Presse Reichenbach
 

Anhänge

  • Screenshot_20220909-180448_Chrome.jpg
    Screenshot_20220909-180448_Chrome.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 107
  • Screenshot_20220909-180432_Chrome.jpg
    Screenshot_20220909-180432_Chrome.jpg
    185,4 KB · Aufrufe: 107
  • Screenshot_20220909-180417_Chrome.jpg
    Screenshot_20220909-180417_Chrome.jpg
    190,2 KB · Aufrufe: 107
Zuletzt bearbeitet:

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
Plohn hat auf der Facebook-Seite ein Bild geteilt, wo man eine markante Veränderung in der Zone 22 sehen kann. Unter anderem wurde auch bestätigt, dass es zwei neue Mazes geben wird:

🎃
Was verbirgt sich bloß hinter und in diesen Containern?
👻

Richtig -
‼️
eine unserer zwei
‼️
neuen Gruselattraktionen für unsere Halloweenevents in Zone 22! Mehr dazu in den nächsten Tagen und Wochen auf dem Facebook und Insta Zone 22 Kanal!
Eventdaten: 15., 22., 29. & 30.10.2022
⚠️
Ihr wollt dabei sein? Sichert euch die limitierten Tickets für Zone 22 schon jetzt in unserem Onlineshop (auch als Kombiticket inkl. Parkeintritt verfügbar) —> https://bit.ly/3Dg8rla
⚠️

305917270_10160521935719170_446897975908022995_n.jpg


Quelle: https://www.facebook.com/Freizeitpa...g9qvNPuVPSKet5ej5UiSCmJBLAL23jhZZHJkAi4JL6cvl
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
561
Es gibt Neuigkeiten aus dem Halloween-Bereich in Plohn! Es wird dieses Jahr eine komplett neue Maze geben, die an der Stelle von der ehemaligen Maze "Garage" entsteht. Dazu hat der Park sich auch wieder eine neue Story einfallen lassen:
⚠️
Neu dieses Jahr
⚠️

🎪
Vigors Freakshow
🎪


Eine illustre Zirkustruppe
🤡
🤹‍♀️
reiste zufällig mit ihrer “Freakshow” an der Zone22 vorbei.
Das kam Vigor gerade recht, denn das tägliche Pöbeln, Zigarren Rauchen, am Motorrad Schrauben, Prügeln und von seinem Thron auf seinen Schrottplatz Hinunterblicken wurden ihm auf Dauer auch langweilig.
Er bot dem Direktor der Freakshow also höflich an, dass sie gerne ihr Zelt an der Stelle seiner ehemaligen Werkstatt aufbauen könnten, diese habe eh einen neuen Platz gefunden. Auch die wilden Tiere der Zirkusleute würden gut versorgt und für ihre Wohnwägen sei auch genug Platz.

Gerne nahm die Truppe dieses Angebot an, doch rechneten sie nicht mit der Heimtücke Vigors. Nach ihrer ersten Show stürmte Vigor mit seinem Junkyard-Pöbel die Manege und erklärte den Zirkus zu „Vigors Freakshow“.

Seitdem muss die Zirkustruppe zu Vigors und ab Oktober auch für eure Belustigung zur Verfügung stehen.
Aber wird es wirklich lustig… unsere Freaks erwarten euch auf jeden Fall
🤐
!

Logo der Maze:
308758039_130790773040841_3469769995147665066_n.jpg


Quelle: https://www.facebook.com/photo/?fbid=130790776374174&set=a.128635449923040


Auch bei Junkyard wurde einiges umgebaut und teilweise richtig viel neu gemacht. Aus Fluch des Teutates kann man erkennen, dass einige Elemente aus der Garage dort ihren Platz gefunden haben. Man kann gespannt sein, was einen dort alles erwartet!
20220921_104228.jpg


Im Park ist mir dann auch noch eine kleinere Baustelle aufgefallen: bei der Geistermühle wurde ein kleines Gerüst aufgebaut und am Dach wurde gearbeitet. Wird die Geistermühle vielleicht zurückkehren oder etwas neues entstehen?
20220921_152959.jpg
 
Oben