• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Adventure Port (neuer Themenbereich mit zwei Attraktionen) @ Kings Island

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.141
Kings Island hat heute überraschend einen Themenberiech namens "Adventure Port" angekündigt. Es handelt sich dabei um den ehemaligen "Oktoberfest" Themenbereich mit dem Sling Shot, der ein neues Thema erhalten und umgestaltet werden soll.

Gesamtartwork des Themenbereichs:
ki-2023-new-capital-large-banner.jpg


Der Bereich wird zwei neue Attraktionen erhalten:

1. Cargo Loco (Teetassenkarussell, Zamperla)
ki-2023-new-capital-teacups-cta.jpg


2. Sol Spin (Endeavour mit zweier Reihen, Zamperla)
ki-2023-new-capital-endeavor-cta.jpg


Zudem wird der Arrow Mine Train "Adventure Express" umgestaltet/angeglichen:
ki-2023-new-capital-medium-gallery-4.jpg
ki-2023-new-capital-medium-gallery-5.jpg


Gastroangebote (The Mercado & Enrique's):
ki-2023-new-capital-mercado-cta.jpg
ki-2023-new-capital-enriques-cta.jpg


Weitere Artworks des Themenbereichs:
ki-2023-new-capital-medium-gallery-2.jpg
ki-2023-new-capital-medium-gallery-3.jpg


Quelle
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.141
Der neue Bereich wurde letztes Wochenende offiziell eröffnet!
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

Bilder:

100623-Adventure-Port-Entry-Sign.jpg
100623-Adventure-Port-CargoLoco1.jpg
100623-Adventure-Port-Theming.jpg
100623-Adventure-Port-Sol-Spin.jpg


EAP schrieb:
Der US-amerikanische Freizeitpark Kings Island in Cincinatti/Ohio (gehört zur Cedar Fair Entertainment Company) feiert heute die offizielle Eröffnung seines neuesten Themenbereichs „Adventure Port“. Während mit „Sol Spin“ (Endeavour) und „Cargo Loco“ (Tea Cup Ride) zwei neue Fahrgeschäfte des italienischen Herstellers Zamperla hinzugekommen sind, wurden der Wartebereich und die Gestaltung der „Adventure Express“ genannten Familienachterbahn aus dem Jahre 1991 überarbeitet und thematisch angepasst. Das ortsansässige Kreativstudio JRA (Teil von RWS Global) kümmerte sich um die Projektplanung und -gestaltung des neuen Bereichs. Zu den weiteren in das Projekt involvierten Auftragnehmern gehören RSL Commercial Architects, Schaefer Engineers, Abercrombie and Associates, SHP Architects, R.E. Middleton und Kingdom Productions.

„In den letzten Monaten war ich wirklich erstaunt zu sehen, wie sich dieser Bereich des Parks in eine fesselnde Abenteuergeschichte verwandelt hat“, so Mike Koontz, Vizepräsident und General Manager von Kings Island. Er setzt fort: „Die neuen Fahrgeschäfte sind eine perfekte Ergänzung zum Angebot des Parks, und wir haben den neuen Bereich auch genutzt, um die Qualität unseres Gastronomieangebots zu präsentieren.“

Quelle
 
Oben