• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Crazy Professor (Vertikale Themenfahrt, RES Rides) @ Connyland -Schweiz

tulu

Airtime König
Mitglied seit
2010
Beiträge
566
Die ersten Fundamente sind nun bereits fertig.
Zusätzlich erhält wohl der Darkride eine neue Fassade mit einem "Wald-Bild".
Bildschirmfoto 2022-02-02 um 14.38.44.png

Quelle
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
In einem heute bei Instagram geposteten Video, wurde die Neuheit 2022 angeteasert:
...und sich für eine exklusive Attraktion auf den Weg nach London begab.

Spannend auf jeden Fall der Hinweis bezüglich London. Es ist zwar die Rede davon, dass später im Video mehr Infos dazu kommen, das Video endet allerdings vorzeitig - entweder bewusst oder wegen den Instagram-Längenbeschränkungen bei Posts.

Auf dem Parkplan ist mittlerweile anstelle der Baustelle die Attraktion abgebildet. Sieht ein bisschen nach Steampunk / Industrial-Zeitalter aus.

Bildschirmfoto 2022-03-16 um 12.39.40.png

Quelle: Connyland-Parkplan

Bedauerlicherweise ist die Webcam des Parks seit einer Woche offline - vielleicht ganz bewusst, weil jetzt das eigentliche Fahrgeschäft angeliefert wird und man das noch ein bisschen länger geheim halten will?
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
Etwas mehr als zwei Wochen später scheint das Metallgerüst seine finale Höhe erreicht zu haben und bereits mit Wänden versehen zu sein. Was drinnen passiert, lässt sich jetzt nicht mehr so einfach beurteilen. Spannend ist aber auch, dass auf der rechten Seite an der Wand zur Halle des Dino-Darkrides Rockwork am entstehen ist.

Bildschirmfoto 2022-04-29 um 19.03.54.png


Quelle: Screenshot twitch.tv/connyland_lipperswil

In einem neuen Videobeitrag bei Instagram, wurde darauf hingewiesen, dass die Attraktion eine weltweit einzigartige Zeitreise in die Epoche der Industriellen Revolution und kuriosen Experimenten bieten werde. Zur Realisierung reiste die Crew in die Hauptstadt des Steampunks, zu Dreharbeiten nach London. Mit dabei der bekannteste Clown der Schweiz, Gaston und Roby Gasser, der Besitzer des Conny Land als Producer.

Bildschirmfoto 2022-04-29 um 19.09.02.png


Quelle: Screenshot instagram.com/freizeitpark_conny_land
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
In der Instagram-Story von Jeremy Gasser (@jeremygasser) sind immer wieder Einblicke in die Baustelle zu sehen. Leider ist die aktuelle Story grad nicht mehr verfügbar, in der Story des Conny Lands (@freizeitpark_conny_land) ist noch für wenige Stunden ein Repost einsehbar. Ich habe das mal gescreenshotet.

Gestern gab es einen Blick in das Gebäude und lässt Vermutungen über das Fahrgeschäft zu:

photo_2022-06-09_18-04-53.jpg photo_2022-06-09_18-04-37.jpg photo_2022-06-09_18-04-57.jpg

Ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen RES (Multi) Drop Tower handelt. Die Stahlkonstruktion sieht auf jeden Fall sehr passend aus.
Eine Tilting-Version würde ich jetzt aufgrund des Platzes eher ausschliessen.

Quelle: Screenshots Instagram Story - instagram.com/jeremygasser
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
37.400
Bei tagblatt.ch wurde ein Bild der Gondel des Freefalls geteilt:
1.JPG

Bild © Mario Testa

Dazu noch ein Übersichtsbild:
2.JPG

Bild © Mario Testa

Die Steam-Punk Thematisierung ist nun auch offiziell bestätigt:
Dekoration im Steam-Punk-Stil

Das Betongebäude wird von außen noch mit Klinkersteinen ummantelt und auch der Innenbereich wird noch dekoriert. «Da, wo die Leute anstehen, wollen wir sie mit diversen Maschinen und Apparaten im Steam-Punk-Stil aufs Thema einstimmen. Im Raum vor dem eigentlichen Zutritt zur Bahn erfahren sie dann auch, wer der verrückte Professor ist und was er so macht.»

Quelle
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
Auf der Baustellen-Webcam ist neu eine grosse halbe Röhre vor dem Gebäude zu sehen. Eventuell wird das später der Eingang zur Attraktion.

Bildschirmfoto 2022-07-19 um 13.39.40.png


Quelle: Screenshot twitch.tv/connyland_lipperswil

Ausserdem wurde bei Instagram ein neues Update-Video gezeigt. Viel neues ist darin zwar nicht zu sehen. Allerdings wird darauf eingegangen, dass die Dreharbeiten in London unter der Verantwortung von Nick Farmer von Farmer Attraction Development Ltd stehen. Die Firma war unter anderem auch für die Entwicklung von Wallace & Gromit in Blackpool Pleasure Beach und den Dungeons in verschiedensten Städten (mit)verantwortlich.

Bildschirmfoto 2022-07-19 um 13.41.57.pngBildschirmfoto 2022-07-19 um 13.42.09.png
Quelle: Screenshot instagram.com/freizeitpark_conny_land
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
Leider gibt es keine weiteren News zu den Dreharbeiten oder der Story hinter der Attraktion, aber über den Livestream erhält man einen aktuellen Stand vom Gebäude: In der Zwischenzeit wurden die Gerüste abgebaut und man erhält nun einen besseren Eindruck, wie dieses einmal aussehen wird.

Bildschirmfoto 2022-08-16 um 15.56.49.png

Quelle: Screenshot twitch.tv/connyland_lipperswil (wo die Uhrzeit in der Webcam eine Stunde vor geht)
 

steeh

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2019
Beiträge
207
Nachdem die Webcam wieder einige Zeit ausser Betrieb war, habe ich eben zufällig gesehen, dass wieder ein Bild übertragen wird.
Der aktuelle Stand zeigt Fortschritte an der Thematisierung. Unter anderem wurde eine Uhr angebracht und es entsteht einb Brunnen (?) auf dem Vorplatz zur Attraktion:

22092418370pzz7.png

Quelle: Screenshot twitch.tv/connyland_lipperswil (wo die Uhrzeit in der Webcam noch immer eine Stunde vor geht)

Bei Instagram kam ein weiteres Bauupdate - allerdings nicht wirklich mit vielen neuen Informationen. Es geht noch immer darum, dass die Dreharbeiten für die Attraktion in London stattfinden und in vollem Gange seien. Es gibt aber einen ganz ganz kurzen Auschnitt aus einem 3d-Render, das irgendeinen Teil des Interiors, evt. Warteschlange, zeigt (gehe mal davon aus, dass das grell leuchtende Element ein Notausgangsschild darstellt).

2209241847i3sir.png
Quelle: Screenshot instagram.com/freizeitpark_conny_land/

Ich gehe davon aus, dass die Eröffnung auf 2023 fällt, dauert die aktuelle Saison doch nur noch 4 Wochen.

Und eine kleine Randnotiz: Seit kurzem lassen sich fürs Conny-Land Tickets nicht mehr nur vor Ort sondern auch digital über die Website des Parks kaufen.
 

Loopo

Re-Rider
Mitglied seit
2017
Beiträge
49
Nachdem die Webcam wieder einige Zeit ausser Betrieb war, habe ich eben zufällig gesehen, dass wieder ein Bild übertragen wird.
Der aktuelle Stand zeigt Fortschritte an der Thematisierung. Unter anderem wurde eine Uhr angebracht und es entsteht einb Brunnen (?) auf dem Vorplatz zur Attraktion:

Anhang anzeigen 1280181
Quelle: Screenshot twitch.tv/connyland_lipperswil (wo die Uhrzeit in der Webcam noch immer eine Stunde vor geht)

Bei Instagram kam ein weiteres Bauupdate - allerdings nicht wirklich mit vielen neuen Informationen. Es geht noch immer darum, dass die Dreharbeiten für die Attraktion in London stattfinden und in vollem Gange seien. Es gibt aber einen ganz ganz kurzen Auschnitt aus einem 3d-Render, das irgendeinen Teil des Interiors, evt. Warteschlange, zeigt (gehe mal davon aus, dass das grell leuchtende Element ein Notausgangsschild darstellt).

Anhang anzeigen 1280182
Quelle: Screenshot instagram.com/freizeitpark_conny_land/

Ich gehe davon aus, dass die Eröffnung auf 2023 fällt, dauert die aktuelle Saison doch nur noch 4 Wochen.

Und eine kleine Randnotiz: Seit kurzem lassen sich fürs Conny-Land Tickets nicht mehr nur vor Ort sondern auch digital über die Website des Parks kaufen.
Nun ist da jetzt die ganze Delfinbecken-Fläche leer oder? Kann man da in Zukunft mit Neuem rechnen?
 

Rolli 303

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
14
Ich hoffe dass zum Saisonstart die Bahn geöffnet wird. Ich wollte letztes Jahr bereits ins Connyland fahren. Nun plane ich für diesen Frühling.
 
Oben