• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Erweiterung Forbidden Kingdom? @ Freizeitland Geiselwind

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.195
Ich war gestern mal wieder im Freizeitland und mir ist aufgefallen, dass rund um Ramses sehr viele Bäume abgeholzt wurden. Erwartet uns hier wohl eine Erweiterung des Themenbereichs Forbidden Kingdom?

Hier mal ein Ausschnitt aus dem Parkplan und ein paar Bilder von mir dazu:

Es handelt sich ungefähr um diese Fläche
1666589131091.png


FBK1.jpg
FBK2.jpg
 

Mimimimi

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
3.106
Kann auch eine Wind- oder Feuer-Schneise sein, die entstehen muss, um Fahrgeschäfte, Gäste, Zäune und co. zu schützen, da müsste man es genauer sehen, wie es sich am Gelände verteilt. Aber eine schöne Erweiterung sei daher natürlich auch nicht ausgeschlossen.
Ref.: https://de.wikipedia.org/wiki/Schneise
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.195
Kann auch eine Wind- oder Feuer-Schneise sein, die entstehen muss, um Fahrgeschäfte, Gäste, Zäune und co. zu schützen, da müsste man es genauer sehen, wie es sich am Gelände verteilt. Aber eine schöne Erweiterung sei daher natürlich auch nicht ausgeschlossen.
Ref.: https://de.wikipedia.org/wiki/Schneise
Wäre natürlich auch möglich, allerdings gibt es solche Schneisen im restlichen Park nicht. Und die Rückseite des Parks ist ja komplett mit Wald umgeben.
Und das hätte man dann ja auch schon vor der Eröffnung des Bereiches machen können.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.195
Was mir auch jetzt gerade erst auffällt, auf dem Parkplan ist ein Baustellenschild dort platziert wo bisher das Affengehege beginnt.
Das wurde glaube ich in dem 2022er Thread auch schon diskutiert, dass die Affen etwas weiter nach hinten rücken sollen.

Würde natürlich auch dazu passen, da dieser Bereich direkt an die jetzt gefällte Schneise angrenzt.
 

stefan 95

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
429
Rafting Bahnen gibt es ja in verschiedenen Variationen. Spontan würde ich auf SBF tippen.
 

Eule

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
905
River Quest wäre natürlich ein toller und einzigartiger Name, falls es wirklich ein Rafting wird.

Na na na: Wer wird denn gleich wieder unken? Der Name der neuesten Achterbahn war doch auch keine 1:1 Kopie.

Ich schlage daher stattdessen den Namen "Raver Quest" vor:
Da könnte man passend zum Namen als besonderes Highlight einen Abschnitt mit Partystimmung einbauen und dort ganz wild mit Laser-Lichteffekten experimentieren.
 

BorisPower

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
57
Ja bin mal gespannt was da geplant ist vielleicht ja eine ähnliche Anlage wie in Plohn steht
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.195
Guten Morgen,

ich habe gestern nochmal ein paar Bilder gemacht. Im Bereich zwischen Forbidden Kingdom und dem Cobra Coaster wurden ebenfalls Bäume entfernt.
Im ganzen Bereich wurde wie im ersten Bild zu sehen auch Bäume gekürzt, diese Bäume sind alle mit einem T gekennzeichnet (an diesen Bäumen hängt aktuell noch Beleuchtung). Mal sehen ob da noch was passiert, so sieht es auf jeden Fall seltsam aus.

Baustelle FBK.jpgBaustelle FBK1.jpgBaustelle FBK3.jpg

So sieht es aktuell hinter Ramses aus, wofür wohl diese Aluprofile sind? Ich kann aktuell gar nicht sagen, ob die schon immer da lagen oder erst seit kurzem:

Baustelle FBK2.jpg
 

BorisPower

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
57
Ja sieht aus als ob sie schon mindestens 2 bis 3 Wochen da liegen könnten da schon etwas Unkraut durchwachst. Aber diese Profile kann ich auch schlecht zuordnen. Sieht irgendwie aus als ob das Profile von einem Zelt sind. Kann mich aber auch irren.
 

AndiK

First Rider
Mitglied seit
2021
Beiträge
11
Die Profile sehen für mich so aus als sollten das neue "Zaunpfähle" fürs Affengehege sein. Man sieht sogar die schwarzen Kunststoffaufnahmen für den Elektrozaun bzw. Elektrodraht.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.195
Stand vorgestern (Samstag 07.01.23) sind in dem Bereich noch keine Bauaktivitäten zu sehen. Daher ist eine große Neuheit für diese Saison wohl eher auszuschließen.
Auch sonst habe ich im gesamten Park keine größeren Baustellen gesehen. Bin gespannt was als Neuheit 2023 präsentiert wird.
 
Oben