• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Erweiterung Forbidden Kingdom? @ Freizeitland Geiselwind

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.591
Da bin ich echt gespannt wo das ganze gebaut wird/würde und wie es dann betrieben wird.
YullBe hat einen sehr hohen personellen Aufwand und macht, in meinen Augen, eigentlich nur Sinn wenn es auch von außerhalb des Parks nutzbar ist.
 

namik_0803

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
122
YullBe hat einen sehr hohen personellen Aufwand und macht, in meinen Augen, eigentlich nur Sinn wenn es auch von außerhalb des Parks nutzbar ist.
Anscheinend funktioniert das Konzept in einem Park schon mehrfach. In Alton Towers kam Yullbe Go letzten Sommer und im Freizeitpark the Land of Legends in der Türkei ist Yullbe ebenfalls vertreten.
Man darf also gespannt sein wie es im Geiselwind anklang findet. :)
 

miqa

Airtime König
Mitglied seit
2014
Beiträge
1.217
Müsste es auf der Werbung nicht eigentlich "Youllbe goes Geiselwind" heißen? Oder irre ich mich da?
 

namik_0803

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
122
Müsste es auf der Werbung nicht eigentlich "Youllbe goes Geiselwind" heißen? Oder irre ich mich da?
Nein. Yullbe gibt es mit zwei Produkten.

Einmal Yullbe Go (VR-Brille und in jeder Hand einen Controller, Einzelerlebnis) und dann gibt es noch Yullbe Pro (Full Body Tracking, Gruppenerlebnis).
Die Go Variante ist auch im Europa-Park selber, Alton Towers, im Q6Q7 in Mannheim etc.. Pro ist nur im Miniaturwunderland in Hamburg und im Europa-Park Resort neben Rulantica.

Hier ist auch nochmal eine Auflistung der Standorte. Geiselwind ist aktuell noch nicht drinnen. Folgt aber bestimmt in kürze.



Da bin ich echt gespannt wo das ganze gebaut wird/würde und wie es dann betrieben wird.
YullBe hat einen sehr hohen personellen Aufwand und macht, in meinen Augen, eigentlich nur Sinn wenn es auch von außerhalb des Parks nutzbar ist.
Zum Thema Personal hab ich noch was auf der Internetseite gefunden. Yullbe selber "wirbt" damit, dass Yullbe Go mit nur 1-2 Operator betrieben werden kann. Bei der Pro Version benötigt es 6.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.591
Nein. Yullbe gibt es mit zwei Produkten.

Einmal Yullbe Go (VR-Brille und in jeder Hand einen Controller, Einzelerlebnis) und dann gibt es noch Yullbe Pro (Full Body Tracking, Gruppenerlebnis).
Die Go Variante ist auch im Europa-Park selber, Alton Towers, im Q6Q7 in Mannheim etc.. Pro ist nur im Miniaturwunderland in Hamburg und im Europa-Park Resort neben Rulantica.

Hier ist auch nochmal eine Auflistung der Standorte. Geiselwind ist aktuell noch nicht drinnen. Folgt aber bestimmt in kürze.




Zum Thema Personal hab ich noch was auf der Internetseite gefunden. Yullbe selber "wirbt" damit, dass Yullbe Go mit nur 1-2 Operator betrieben werden kann. Bei der Pro Version benötigt es 6.
Ja da hab ich mich auch täuschen lassen mit YullbeGo und Yullbe Pro. Danke dir.
Hab auch gesehen dass es in Alton Towers auch nur in einem Zelt betrieben wird. Und auch Bilder von innen sind da nicht so spektakulär.
 

max.grr

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
210
Kann mir einer schnell zusammengefasst in wenigen Sätzen erklären was es mit Yullbe auf sich hat? Habe mich tatsächlich noch nie damit auseinandergesetzt, kann mir gar nichts darunter vorstellen. Dachte auch erst daran, dass es Sarkasmus ist.
 

toschy

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2012
Beiträge
1.591
Yullbe ist ein Erlebnis mit VR-Brillen. Dies hat der Europa Park an seinen Hotel Kronasar schon stehen und betreibt das dort in einer extra gebauten Halle.
Du wirst mit Sensoren an den Händen und Füßen ausgestattet, dazu hat noch dein Helm Sensoren, damit dich mehrere Kameras im Raum erfassen können und somit als Avatar in ein "PC-Spiel" integrieren.
Du kannst dann mit der "Umgebung" interagieren und diverse Abenteuer bestehen. Yullbe Pro kann dabei von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. YullbeGo nur von Einzelpersonen.
Über einen Rucksack in dem der PC verbaut ist, wird die benötigte Rechenleistung zur Verfügung gestellt.

Da es im Europa Park und auch im Miniaturwunderland Aufpreispflichtig ist, gehe ich davon aus dass dies auch in Geiselwind der Fall sein wird.
 

max.grr

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2022
Beiträge
210
Yullbe ist ein Erlebnis mit VR-Brillen. Dies hat der Europa Park an seinen Hotel Kronasar schon stehen und betreibt das dort in einer extra gebauten Halle.
Du wirst mit Sensoren an den Händen und Füßen ausgestattet, dazu hat noch dein Helm Sensoren, damit dich mehrere Kameras im Raum erfassen können und somit als Avatar in ein "PC-Spiel" integrieren.
Du kannst dann mit der "Umgebung" interagieren und diverse Abenteuer bestehen. Yullbe Pro kann dabei von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. YullbeGo nur von Einzelpersonen.
Über einen Rucksack in dem der PC verbaut ist, wird die benötigte Rechenleistung zur Verfügung gestellt.

Da es im Europa Park und auch im Miniaturwunderland Aufpreispflichtig ist, gehe ich davon aus dass dies auch in Geiselwind der Fall sein wird.
Danke für die Antwort. Muss ich unbedingt mal machen.
 

namik_0803

Stammgast
Mitglied seit
2022
Beiträge
122
Noch zur Ergänzung 😊

Bei Yullbe gibt es auch noch zwei verschiedene Varianten.
Bei der Pro Variante hast du die oben beschriebenen Teile an. Also Rucksack, Helm mit Brille, Sensoren an den Füßen und Händen. Außerdem sind dort Kameras im Raum zum Tracking. Die Erlebnisse dauern hier ca. 30 min.

Bei der Go Variante ist das ganze ein wenig einfacher gehalten. Hier hast du "nur" eine VR-Brille an und in jeder Hand einen Controller. Die Erlebnisse dauern hier ca. 10 min.

Die Marke Yullbe an sich ist ein Produkt der MACK Gruppe (also wie das Europa-Park Resort, MACK Rides, MACK Animation etc.) welches du für deine Attraktion kaufen kannst. Gedacht ist es zum Beispiel auch für Shoppingcenter, Family Entertainment Center und und und. Yullbe befindet sich aktuell in der Go Variante auch auf Schiffen der AIDA.

Hier noch zwei Bilder der unterschiedlichen Varianten:

Yullbe Go:
EP21_Yullbe_Go_Brillen_082-1.jpg


Yullbe Pro:
EP20_Yullbe_11_09_2020_066.jpg


Bilder
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
898
Da bin ich echt gespannt wo das ganze gebaut wird/würde und wie es dann betrieben wird.
YullBe hat einen sehr hohen personellen Aufwand und macht, in meinen Augen, eigentlich nur Sinn wenn es auch von außerhalb des Parks nutzbar ist.
Die Go Variante geht eigentlich vom Personal her, das kannst, wenn es sein muss auch alleine Betreiben. Das Pro ist da schon aufwendiger, Tracker usw herrichten, Gäste beim anziehen betreuen, dann während der "Show" muss immer einer in dem Raum sein, eventuell einen Akkutausch machen, schauen das keiner hinfällt usw. Dann wieder die Tracker sortieren, aufhängen zum Laden vorbereiten, desinfizieren...

Am Kronasar sind es meistens beim Pro 3-4 Personen beim PRO und beim GO 2 Personen wo jeweils dort sind.

Im Park (Traumzeitdome) waren es mehr, da dort einfach auch mehr Besucher gekommen sind, was im Kronasar halt nicht der Fall war.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.209
Heute stellen wir euch das erste von insgesamt 6 verschiedenen Abenteuern auf „YULLBE GO“ vor.
DIE STORY:
Das globale Phänomen „Das Phantom der Oper“, wie Ihr es noch nie erlebt habt. Die weltweit erste VR-Experience zu einem Musical, exklusiv bei YULLBE GO! Taucht ein in eine virtuelle Oper, bei der die Opernsängerin Christine vom Phantom entführt wird. Untermalt von der kraftvollen und zeitlosen Musik von Andrew Lloyd Webber bahnt Ihr euch den Weg durch unglaubliche Illusionen und versteckte Portale bis zum geheimen Versteck des Phantoms tief unter dem Pariser Opernhaus.
Das neue VR-Erlebnis ist das Ergebnis einer einzigartigen Zusammenarbeit mit Andrew Lloyd Webbers Team der Really Useful Group aus Großbritannien. Erstmals werden Virtual Reality und die Musicalbühne miteinander vereint. Seit Ihr bereit für dieses einzigartige Abenteuer?
Ab diesem Jahr könnt Ihr das spektakuläre VR Erlebnisse - bekannt aus dem Europapark - auch bei uns im Freizeit-Land erleben.
Wer muss mit euch als erstes auf Abenteuer-Reise gehen ? Markiert eine Person.
🥸
🥳
Quelle: Facebook

Das heißt es wird hier die "Standard"-Erlebnisse geben, wie auch im Europa Park selbst. War aber zu erwarten.
Auf der Yullbe Webseite ist der Standort Geiselwind allerdings noch nicht zu finden.
 

KaLLi

CF Guru
Mitglied seit
2015
Beiträge
1.209
Aus einem Interview von infranken.de mit Mathias Mölter geht hervor, dass das ganze Wohl aufpreispflichtig ist und auch von externen Gästen buchbar sein soll.

Der Preis werde für Resort- und Parkbesucher des Freizeit-Landes Geiselwind bei etwa 6 Euro pro Person liegen, auch eine Nutzung für Gäste außerhalb sei geplant: Für sie werde ein Abenteuer etwa 10 bis 12 Euro kosten. Zudem müssten sie vorab einen Time-Slot über die Webseite des Freizeitparks oder per Mail buchen.
Quelle: InFranken.de

Ich frage mich gerade nur, wo das ganze realisiert wird. Es wird von einer bereits bestehenden Halle gesprochen. Die müsste dann ja von außerhalb des Parks auch zugänglich sein. Die beiden orange markierten Hallen sind nicht möglich (in der linken Halle ist der Indoor-Spielplatz, in der rechten der Gesellige Anker).
Evtl. das grün markierte Gebäude ganz links, allerdings weiß ich nicht, ob das überhaupt zum Park gehört.
1676544000072.png
 

BorisPower

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
57
Vielleicht wurde das grün markierte Gebäude jetzt gekauft, sonst würde mir auch keines einfallen
 
Oben