• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Erweiterung Themenbereich Avalon (u.a. Parachute Tower, Intamin) @ Toverland - Niederlande

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
318
Sehr. Die Industrie hat so tolle Sachen im Portfolio und man greift auf total Unspektakuläres zurück. Die Toverlandkinder hätten Besseres ,,verdient" gehabt: Starflyer, Gyroswing, Vekoma Boomerang, Drop Tower uvm. Möchte jedoch betonen, dass ich das Toverland nach wie vor für den weltbesten Erlebnisort für Kinder halte.
 

Aerofisch

Airtime König
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2018
Beiträge
34
Ab dem 08. Oktober soll Fenix wieder fahren und dann nach der Halloweenzeit (wo der Park generell geschlossen ist) bis zum 24. Dezember wieder geschlossen sein. Ab da bis zum 08. Januar 2023 soll Fenix wieder fahren.

Also 08. Oktober 2022 bis 06. November 2022 geöffnet.
07. November 2022 bis 23. Dezember 2022 geschlossen.
24. Dezember 2022 bis 08. Januar 2023 geöffnet.
Hat Toverland nicht dieses Jahr zum ersten Mal eine Winteröffnung mit allen Attraktionen? Man konnte doch im Sommer seine Karten gegen einen Code für einen kostenlosen Eintritt im Winter einlösen.
 

Jokie

Airtime König
Mitglied seit
2017
Beiträge
376
Ja, aber eben nicht mehr durchgehend, sondern nur an den Wochenenden und in den Ferien. Fenix steht dann nur in den Ferien zur Verfügung.
 

FvnFan

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2012
Beiträge
598
Ich bin von der Gestaltung etwas verwirrt. Es sieht für sich wirklich sehr toll aus, so wirklich in den Bereich passen tut es aber nicht. Der Look der Gebäude hat doch irgendwie recht wenig mit den bisherigen Gebäuden von Avalon zu tun. Während bis jetzt alles verwunschen, natürlich und ruhig wirkt, sieht das vor allem von der Farbwahl plötzlich sehr bunt aus und die Strohdächer sehen sehr nach Strand aus.

Auf mich wirkt das eher wie eine Erweiterung von Port Laguna, als von Avalon...

Über den Skyfly freue ich mich trotzdem sehr: Einer meiner Lieblingsflatrides und mit diesem spektakulären Setting sicher der coolste den Gerstlauer je gebaut hat.

Insgesamt bin ich aber etwas skeptisch. Ich finde die Weite des Bereiches und die kleinen, verwinkelten Wegen wirklich einmalig und wunderschön. Leider wird nun etwas von diesem Feeling verloren gehen - sehr Schade.
Dem Attraktionsangebot wird es aber gut tun!
 

Colorado-Fan

Airtime König
Mitglied seit
2016
Beiträge
571
Ich finde die neuen Gebäude passen eher zur Station von Merlin's Quest. Und die Strohdächer neben der Flaming Feather finde ich auch passend. Die Toiletten der Flaming Feather sollen ja Stallungen darstellen. Da passen doch ein paar Gebäude mit Strohdächern ganz gut. Am Ende wird es denke ich auch nicht ganz so bunt. Die Artworks von der Fenix Station waren auch deutlich bunter als das finale Resultat.
 

Malefiz

Airtime König
Mitglied seit
2012
Beiträge
331
Sehr. Die Industrie hat so tolle Sachen im Portfolio und man greift auf total Unspektakuläres zurück. Die Toverlandkinder hätten Besseres ,,verdient" gehabt: Starflyer, Gyroswing, Vekoma Boomerang, Drop Tower uvm. Möchte jedoch betonen, dass ich das Toverland nach wie vor für den weltbesten Erlebnisort für Kinder halte.
Irgendwie widersprichst du dir da selbst, wenn du Thrillrides aufzählst und gleichzeitig den Park für "den weltbesten Erlebnisort für Kinder" hältst.
Vier neue (top-gestaltete) Rides und beim Sky Fly kann man selbst durch mögliche Rotation bestimmen, wie aufregend die Fahrt wird halte ich für das Publikum vom Toverland für eine prima Auswahl.
Ausserdem sind es V I E R neue Attraktionen! Nicht viele kleinere Parks stemmen das.
Und da NUN keine (spannende) Achterbahn dabei war, kann es ja sein, dass nach diesen vier Neuheiten als nächstes wieder eine Achterbahn angekündigt wird.
Aber erstmal: Bitte abwarten und Tee trinken, dann die Rides sehen und erleben und DANN sehen wir weiter... ;)
 

Redwolve

Re-Rider
Mitglied seit
2022
Beiträge
74
Ich denke es wird ein Sky Fly von Gerstlauer :)

Fangen wir mal mit dem Bild der Flagge an, dass der Park heute geteilt hat:
Anhang anzeigen 1279758

Wie schon richtig erkannt, stehen die Koordinaten (rot) für den Bauplatz in der Helix, dass das Bild auf dem Kopf steht, steht wohl für eine Überkopfattraktion. Interessant sind aber auch die 12 Vögel unten links (gelb). Diese deuten sehr auf einen Sky Fly von Gerstlauer hin (da gibt es ja 12 Sitzplätze).
Mario hat es wieder gewusst. Das Artwork sieht wirklich beeindruckend aus und wird zum echten Hingucker. Für mich hat der Park mit den Mix aus Attraktionen Mal wieder alles richtig gemacht. Man bietet für alle Altersklassen etwas. Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Besuch. 👍
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
36.587
Aktueller Stand der Arbeiten in der Helix von Fenix:
unknown-217.png


Um die Schienen zu schützen wurden diese mit Gummimatten abgedeckt. Das Baumaterial für die Gründung des Fundamentes wird per Förderband darüber eingebracht :)

Quelle
via Quelle
 

Dorian

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2013
Beiträge
692
Irgendwie widersprichst du dir da selbst, wenn du Thrillrides aufzählst und gleichzeitig den Park für "den weltbesten Erlebnisort für Kinder" hältst.
Vier neue (top-gestaltete) Rides und beim Sky Fly kann man selbst durch mögliche Rotation bestimmen, wie aufregend die Fahrt wird halte ich für das Publikum vom Toverland für eine prima Auswahl.
Ausserdem sind es V I E R neue Attraktionen! Nicht viele kleinere Parks stemmen das.
Und da NUN keine (spannende) Achterbahn dabei war, kann es ja sein, dass nach diesen vier Neuheiten als nächstes wieder eine Achterbahn angekündigt wird.
Aber erstmal: Bitte abwarten und Tee trinken, dann die Rides sehen und erleben und DANN sehen wir weiter... ;)

Sehe ich auch so.

Vier(!) neue und top gestaltete Rides für Kinder, Familie und etwas ruhigere Gemüter, da gibt es nun wirklich Nichts zu kritisieren und es war längst überfällig, dass hier mehr Leben in den Bereich kommt. Wenn es jetzt nur ein Mini-Flatride für die Kleinsten gewesen wäre okay, da könnte ich die Enttäuschung noch verstehen (wobei das in der derzeitigen schwierigen Lage aber auch verständlich gewesen wäre). Aber so? Ein Sky Fly inmitten einer Helix, das ist schon einmalig hierzulande und gut ausgedacht. Wer wirklich -schon wieder- eine Achterbahn oder noch thrilligeres als den Sky Fly erwartet hat, sollte seine Erwartungen etwas zurückschrauben. Toverland will schließlich ein breites Publikum bedienen und das ist auch gut so.
 

Ingo

Stammgast
Mitglied seit
2020
Beiträge
318
Ich bin ex-Lehrer und war insgesamt 5 mal mit vierten Schuljahren im Toverland. Die Kinder damls jedesmal unisono, was denn Hexe Toes als nächstes hinzaubern solle: ,,Eine Achterbahn, die durch den ganzen Park geht." Auch wurde nach der Hälfte des Tages, wenn der Park entdeckt war, nur noch zwischen Troy und dem Booster Bike hin und her geswitched.
 
Oben