• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023+ Neuheit: Familienachterbahn, Hotel & Wasserpark (Investitionssumme 100 Mio. €) @ Särkänniemi - Finnland

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.028
In einem Artikel von Blooloop.com hat der finnische Freizeitpark bekanntgegeben, dass die Genehmigung für einen 100 Mio. € teuren Materplan von der Stadt erteilt wurde. In mehreren Baustufen soll der Eingangsbereich überarbeitet werden sowie ein Xplore Park, eine Media World und ein eigenes Hotel mit Indoorwasserpark entstehen.

Für uns am interessantesten: Im Park sollen eine neue Familienachterbahn und ein Horrorerlebnis irgendeiner Art (Darkride oder Maze mit Schauspielern) entstehen.

Genaue Jahresangaben zu den einzelnen Projektschritten wurden nicht genannt, nur das 2023 der erste Bauabschnitt realisiert wird.

Construction on the park’s expansion will begin after the upcoming summer season. The first component to come to fruition, in 2023, will be the new harbourside entrance and adjoining retail/entertainment boulevard. This will be followed by Xplore Park. Each of these, and Media World, represent a €10 million investment.

Grafiken aus dem Artikel:
Särkänniemi_expansion_new-approach-from-harbour.jpg


Teile des Masterplans mit den jeweiligen Investitionssummen:
Särkänniemi_expansion_size-and-investment-scale-1024x508.jpg


Quelle
 

Zocker1998

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2020
Beiträge
372
Bin dann mal gespannt, wo man da demnächst dann parken kann, der alte Parkplatz war ja schon klein und genau an der Stelle von den unteren beiden Gebäuden :unsure:
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.028
Schwer zu Sagen ob folgendes Projekt mit der Ankündigung aus dem ersten Beitrag im Zusammenhang steht, aber die Zamperla Volare "Trombi" des Parks wurde anscheinend verkauft und soll durch eine neue Achterbahn ersetzt werden - könnte die oben erwähnte neue Familienachterbahn sein.

Die Bahn wurde schon vom Parkplan entfernt und vor Ort wurde folgendes Schild aufgestellt:
uutta_sarkanniemi-1024x589.jpg


Darauf steht "Hier wird etwas Neues gebaut. Trombi wurde geschlossen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Wir bauen an dieser Stelle die größte Investition Särkänniemis in diesem Jahrzehnt. Mehr Informationen demnächst".

Die Fläche ist zwar nicht sehr groß, aber wenn dort eine neue Achterbahn entsteht müsste ja auch nur die Station/Wartungshallen etc. auf den Platz passen. Die Strecke/das Layout könnte sich auch auf die Landzunge rechts davon und in Richtung Parkplatz erstrecken.

Quelle
 
Oben