• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Rookie Racer (Junior Coaster, Vekoma) @ Six Flags St. Louis

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.113
Auch im Six Flags Park in St. Louis soll 2023 eine neue Familienattraktion entstehen...

Bisher bekannte Infos:
- Ersatz für Go Kart Bahn
- Famileinattraktion
- für Gäste ab 36" (0,91 m)

FmdeK6cXkAENjIo.jpg


Die Größenbeschränkung passt genau zum Dueling P'Sghetti Bowl Coaster von Skyline Attractions. Es würde mich also nicht wundern, wenn auch für diesen Park eine solche Anlage geordert wurde. Die Projekte in SF Fiesta Texas & SF over Georgia habe ich mal auf den Namen verlinkt.

Wobei auf der IAAPA nur die Rede von zwei verkauften Duelinganlagen war, aber das kann sich ja noch geändert haben.

Quelle:
Hier geht´s zum Tweet auf Twitter
 

Coastertraveler

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2017
Beiträge
830
Six Flags St. Louis hat jetzt angekündigt, was für eine Attraktion gebaut wird: die Neuheit für 2023 wird eine Familien-Achterbahn mit dem Namen "Rookie Racer". Artworks von der Bahn:
Guests are in the driver’s seat as the Formula 1 designed coaster cars careen along the steel track. This rookie circuit is made up of a series of maneuvers including winding curves, drops and a horizontal loop that is perfect for thrill seekers of all ages.
20.jpg
21.jpg
22.jpg
23.jpg


Technische Daten der Bahn:
-Mindesgröße für Mitfahrer: 91,5 cm
-Maximale Geschwindigkeit: 43,5 km/h
-Gesamtlänge: 257 Meter

Quelle: https://www.sixflags.com/stlouis/at...zHi4_BZs5CPZdBJRQkmNZlAl3sWhda_q1teXI5-VR2aTQ

Onride der Bahn:
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
9.083
Aus Layout und Design wird mir noch nicht ganz klar, wer die Anlage baut. Gibt es die Info schon?
 

Manti

CF Team PCP
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2013
Beiträge
1.960
Aus Layout und Design wird mir noch nicht ganz klar, wer die Anlage baut. Gibt es die Info schon?
Laut rcdb soll es ein Vekoma Junior Coaster sein. Allerdings gibt es dort ja bekanntlich im Normalfall auch keine weiteren Quellen.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
39.113
Laut mehreren Kommentaren bei Reddit handelt sich dabei um eine der Anlagen, die für einen der Tansmart Parks in Indonesien gedacht war. Transmart hatte wohl um die 40 identische Anlagen für seine Malls bestellt, zum Ende hin dann aber doch nicht alle abgenommen. Deswegen wurden wohl auch im Energylandia und im Yerevan Park Bahnen mit dem Layout gebaut.

Laut den Kommentaren bei Reddit ist der Kauf wohl erst auf der letzten IAAPA zu Stande gekommen, unter der Bedingung, dass die Bahn bereits in der Saison 2023 eröffnen kann. Da klingt es durchaus logisch, das es sich um eine bereits fertig produzierte Anlage handeln muss, denn man hört ja immer wieder, dass die Hersteller auf 1-2 Jahre in die Zukunft volle Auftragsbücher haben.

 
Oben