• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Six Flags Saudi Arabia (neuer Park, in Planung) @ Riyadh/Riad

Altaria

Re-Rider
Mitglied seit
2016
Beiträge
43
Das finde ich auch spannend. Es gibt von Vekoma ja eh nur eine. Mal hoffen dass das die zweite von denen wird und keine Golden Horse...


Die Achterbahn sieht für mich bisher auch eher lächerlich aus....wie aus RCT

Sogar RCT-Achterbahnen brauchen Lifthills und gute Layouts damit die Ratings für die Achterbahnen gut sind....das hat eher Thrillville off The Rails Niveau, fehlen nur die Feuerreifen und das Dynamit nach dem ersten Drop.
 

scragnoth

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
564
Finde auch dass das ein einziger Nonsens ist... das Layout macht so gut wie keinen Sinn, vor Allem wohl die nicht geneigte Kurve (über der Rennstrecke) nach so einem riesigen Drop... sie hätten einfach Majesty ankündigen können und gut :D


Ich halte mal die Füße still und nehme das erstmal nicht ernst.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.030
Das sorgt jetzt zwar für ein bisschen durcheinander, aber ich habe den Thread "Falcons Flight (längste und schnellste Achterbahn der Welt @ Six Flags Qiddiya" mit diesem Thread hier zusammengeführt.

Das Gesamtprojekt heißt "Qiddiya Project", der Park entsteht aber in einer Wüstengegend direkt neben der Hauptstadt Riad (war somit zweimal dasselbe Thema). Sollte das wirklich alles so kommen, wäre das schon sehr beeindruckend. Das nötige Kleingeld für so Bahnen sollten die Saudis ja aufbringen können :D

Die Abfahrt von dem Tilt Coaster sieht genial aus yummy:-) Ich traue denen durchaus zu, dass die eine Achterbahn bis oben auf den Berg bauen. Wenn man sich das Baugebiet auf Google Maps anschaut, sieht man, dass da durchaus Hügel/Berge vorhanden sind, auf denen man so eine Bahn errichten könnte.

Wirklich glauben werde ich an das Projekt aber erst, wenn da Achterbahnen angeliefert und montiert werden :)

Wollen die jetzt ähnlich wie die Vereinigten Arabischen Emirate in Zukunft auf Toursimus statt auf Öl setzen?!
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.030
Auf der Twitterseite vom Qiddiya Projekt wurde im August noch dieses Gesamtartwork geteilt:
por80ow.jpg
Für Großansicht aufs Bild klicken


Auf Google Maps kann man gut sehen wo das Projekt realisiert werden soll:
1.jpg

Kartenmaterial: © Maxar Technologies, CNES / Airbus via Google Maps

Auf die Karte habe ich mal diesen Plan gelegt:

D-T9cxlXoAEShqa.jpg

Quelle

Sieht dann so aus:
1 Kopie.jpg


Link zur Karte
Quelle

Dazu noch die Artworks der anderen Bereiche:

A Speed Park, a Water Park, @SixFlags Qiddiya, Festival Grounds, Feature Attractions, Resort Hotels and #somuchmore. #Qiddiya ’s Resort Core is coming into focus.

D9-q9N9WkAA6EXL.jpg

Quelle

#Qiddiya’s City Centre is a vibrant pedestrian-based village dedicated to #sports and the #arts . Places to play, places to work, places to live and places to enjoy !
D-DsYDqW4AAOfPA.jpg
06-City-Center-Aerial-View-to-Resort-CoreCrop.jpg

Quelle

View of Camel Trail and Escalator that transfer visitors between City Centre at the top and the Resort Core below.
D-EmK-WWkAI5qXF.jpg

Quelle

With eyes on the future, 20,000 spectators watch the champions of the #Kingdom realise their dreams at #Qiddiya.
D-O0FQwXYAQBu43.jpg

Quelle

Overlooking the Resort Core from its perch 200m above on the edge of the #Tuwaiq escarpment, #Qiddiya's City Centre is a mixed-use village dedicated to #Sports & the #Arts.
D-ZEjTNXkAAyCMk.jpg

Quelle

At #Qiddiya’s Resort Core, night will turn into day and day will turn into night. Yes, it will be a buzzing 24/7 destination offering a myriad of amusement including a Water Park, Speed Park & Six Flags Qiddiya - you name it!
EAyzG-IWkAAnyKP.jpg
02-Festival-Ground-and-Resort-CoreCrop-1024x615.jpg

Quelle

Are you a motor sports enthusiast with a #NeedForSpeed? Searching for that adrenaline rush? #Qiddiya's Speed Park promises adventure, excitement, fun, and everything in between!
EAVJ0W9XkAA9snF.jpg

Quelle

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.578
Man kann seit 1. Oktober für 100 Euro ein Visum für touristische Zwecke beantragen. Genaue Details und eine bessere Übersetzung der Seite, soll in den kommenden Wochen noch folgen... die Öffnung beginnt also.
 

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.030

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
33.030
In einem aktuellen Artikel von Blooloop gibt es neue Infos zum Projekt:
Six Flags Qiddiya to bring year-round thrills to Saudi Arabia

Die Planungen für Falcon’s Flight werden vorangetrieben:
“You’ve probably seen the video,” says Machamer. “The visuals that you see, the coaster going up the cliff face; that’s all happening. There’s already been geotechnical testing and analysis of the cliffs.”

Ich bin echt gespannt ob das Projekt wirklich umgesetzt wird :rolleyes:

Quelle
 

scragnoth

Stammgast
Mitglied seit
2018
Beiträge
564

Video von Coaster Frenzy: "Why Falcons Flight Would Be Unbeatable". Vor ein Paar Tagen schon gesehen, recht interessant. Ab 2:30 Minuten gibt's auch einen NL2-Nachbau zu sehen, der das ganze doch etwas realistischer wiedergibt als diese merkwürdige Ursprungsanimation.
 

bluelaunch

Re-Rider
Mitglied seit
2019
Beiträge
62
Ich bin echt gespannt ob das Projekt wirklich umgesetzt wird :rolleyes:

Quelle

Vorallem, welcher Hersteller so eine kuriose Anlage bauen kann oder will.
Erlichgesagt glaube ich auch erst an die Bahn, wenn mit den offiziellen Bauarbeiten (sprich Aufbau der Bahn) begonnen wurde.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass es letztendlich ein "hundsgewöhnlicher" Gigacoaster wird, welcher vielleicht den aktuellen Höhenrekord um 5 Meter bricht oder so...
 

eKs_Prod

Fastpass Besitzer
Mitglied seit
2015
Beiträge
2.578
Egal wo man hingeht und fragt: Mit genug Geld ist fast alles möglich. Diese Bahn wird wohl von Intamin kommen: Man kennt diese Höhen, die Geschwindigkeiten und hat die Lust zu Innovation. In der Bahn hier ist nichts neu. Nur ist alles größer und schneller. Und das ist lösbar. Am Ende gehts um Geschwindigkeit und Rekorde. Und hoffentlich eine Energie-zurückgewinnende Bremse.
 

doCoaster

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
8.187
Energierückgewinnung gibt es soweit ich weiß beim Freischütz. Maurer nutzt hier, wenn ich mich richtig erinnere, die Bremsenergie um die Supercaps aufzuladen. Korrigert mich, wenn ich falsch liegen.

Aber zurück zum Thema:
Das sich so eine Bahn bauen lässt bezweifle ich auch nicht. Das notwendige Geld dafür werden die Betreiben anscheinend auch zur Verfügung haben. Jetzt bleibt in meinen Augen wirklich nur die Frage, welche Achterbahnhersteller einen solch gigantischen Auftrag realisieren kann und will. Da steckt ja auch ein gewisses Risiko dahinter. Intamin ist da auch die Firma die mir als erstes in den Sinn käme, aber da es sich hierbei für jeden Hersteller um ein außergewöhnliches Projekt handeln würde, ist eigentlich keiner ausgeschlossen.
 
Oben