• Willkommen im Coasterfriends Forum!

2023 Neuheit: Storm the Dragon Legend (Launched Inverted Coaster, Gerstlauer) @ Tusenfryd - Norwegen

Mario M.

CF Team News
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2008
Beiträge
38.851
Bild vom Frontcar des Zuges:
6BF601CA-0B0F-4F4D-ABC6-B95567E07916.jpeg



Quelle
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
125
Ist nicht der 29. April als Eröffnung gesetzt gewesen?!?!? Bin jetzt ein Tag später am Sonntag da. Wird dann wohl ein Lost Count für mich 😞
 

MiHa1987

CF Guru
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2014
Beiträge
901
Hab auf die schnelle nichts gefunden, aber der Insa Post sagt ja nur aus das am 29. April der Park in die Sommersaison startet und es da spezielle 2 Tageskarten zum Preis von einem Tag gibt. Von Eröffnung der Bahn am 29. hab ich nichts gefunden.
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
125
Ich könnte meinen, das Datum wurde von dem Park so über die Homepage kommuniziert.
Ich bin mir ziemlich sicher, ich habe es da gelesen.
Und es wurde danach auch über diverse Freizeitpark-News-Seiten weiterkommuniziert.
z.B.

Da man ja auch für Mai jetzt noch kein genaues Datum nennen kann, ist vermutlich irgendwas dazwischen gekommen, was zu der Verzögerung führt.

Aber gut. Ist jetzt halt so. Gibt schlimmeres 😀
Da es eh ein Erstbesuch ist, sollte es noch genug anderes zum entdecken geben.
 
Mitglied seit
2017
Beiträge
125
Testfahrten gab es am Sonntag keine.
Es waren keine Arbeiten an der Bahn zu sehen.
Laut einer Mitarbeiterin sind ein paar technische Probleme aufgetreten, weswegen die Eröffnung sich etwas verschiebt.
Ein genaues Datum konnte sie nicht nennen.
Sieht auf jeden Fall schick aus.
Wirklich dicht ist man nicht rangekommen, da der gesamte Bereich noch gesperrt ist.
Die beste Sicht auf die Bahn hat man von der Wildwasserbahn.

Zum Park selbst kann ich nur sagen, dass er echt hübsch angelegt ist.
Die Lage da am Hang und auf dem Berg ist einfach phänomenal.
Die Berge, die weiten Wälder haben genau meinen Geschmack getroffen.
Ich verstehe nicht, wieso Tusenfryd nicht so im Gespräch ist, wie manch andere Parks.
Einfach nur WOW :love:

Die beiden großen Achterbahnen waren sehr gut.
Eine Bahn die heraussticht und in Europa in einer Liga mit Untamed, Kondaa und co. spielt fehlt allerdings.
Dass sich das mit Storm ändern wird, wage ich zu bezweifeln.
Trotzdem denke ich, dass man mit dem Thundercoaster-Speedmoster-Storm-Trio und den Supportcoastern ein sehr rundes Angebot an Achterbahnen haben wird.
Auch die anderen Attraktionen können sich sehen lassen.
Leider war der Darkride Thors Hammer ganztägig geschlossen.

Im Vorfeld wusste ich nicht viel über den Park und habe mir nur die Kritik vom Captain im PCP durchgelesen.
Die Punkte bzgl. Sauberkeit und Freundlichkeit kann ich nicht unterschreiben.
Der Park wirkte sauber und aufgeräumt.
Auch die Attraktionen wirkten gut gepflegt.
Loopen sah aus als würde sie grade frisch gestrichen worden sein. Das Rot hat förmlich geleuchtet.
Auch die Freundlichkeit ist positiv aufgefallen, besonders im Umgang mit Kindern.

Als Kritik sehe ich nur, die eher schwachen Operations. Teils hat es bis zu 5 Minuten gedauert, bis ein Zug die Station verlassen hat.
Auch einige der Gebäude wirken etwas altbacken und "einfach".
Besonders in dem Bereich um den Droptower wirkt es auf den ersten Blick wie ein buntes Containerdorf.

Abschließend kann ich den Park auf jedem Fall jedem empfehlen, der noch nicht da war.
Mit nur einem Besuch dort bin ich doch ein kleiner Fan geworden.
Hoffentlich kann ich in nicht allzu ferner Zukunft Storm und Thors Hammer nachholen.
Ich freue mich schon auf eure ersten Reviews zur Bahn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duesentrieb

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2023
Beiträge
91
Die Hangtime nach dem Rückwärtslaunch sieht ja sehr interessant aus und erinnert ein wenig an Gold Rush.

Auch der Rest der Fahrt mach einen guten Eindruck, mal sehen ob wir mal wieder mit der Color Line einen kleinen Ausflug nach Oslo machen...
 

pottwaler

Fastpass Besitzer
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2015
Beiträge
317
Endlich! Sieht gut aus, den Reaktionen nach zu urteilen sogar mit guter Airtime zwischendrin.

Ich dachte mir aber beim anschauen, dass es irgendwie rucklig aussieht. Nachdem er gesagt hat: "it's a bit shaky", hat sich das wohl bewahrheitet.
 

Sir Horatio

Stammgast
Mitglied seit
2010
Beiträge
100
Vielleicht bin ich einfach zu konservativ hinsichtlich meiner Vorstellung einer Achterbahn, aber der Trend immer mehr auf Pendel-launches und Shuttle-Layouts zu setzen finde ich ziemlich schade. Bei Gerstlauer hat man doch im Hansapark gezeigt, was aktuell an großen Bahnen drin ist. Dieser doppelt durchfahrene Loop hier in Tusenfryd reizt mich da sehr wenig. Vom Layout wirkt es eher wie ein Prototyp, der auch auf dem Betriebshof zu Test- und Anschauungszwecken aufgebaut hätte werden können.
 

Coasterfreak91

CF Team Redaktion
Teammitglied
CLUBMEMBER
Mitglied seit
2016
Beiträge
3.753
Vielleicht bin ich einfach zu konservativ hinsichtlich meiner Vorstellung einer Achterbahn, aber der Trend immer mehr auf Pendel-launches und Shuttle-Layouts zu setzen finde ich ziemlich schade.

Sehe ich ganz genauso. Brauche dieses Element auch überhaupt nicht. Ähnlicher Trend den ich nicht mag wie diese horizontstabilisierten Onride-Videos.
 
Oben